Seite 5: Messwerte: Helligkeit, Ausleuchtung und Kontrastverhältnis

Helligkeit

maximal

cd/m²
Mehr ist besser

Homogenität

maximal

Prozent
Mehr ist besser

In unseren Messungen kann das Panel mit einer maximalen Leuchtkraft von 426,9 cd/m² aufwarten. Damit werden die Spezifikationen von DisplayHDR 400 sicher erreicht. Gleichzeitig werden auf diesem Weg natürlich genügend Reserven geboten, damit auch in sehr hellen Umgebungen noch eine gute Darstellung garantiert werden kann. Über das Panel gemittelt kommen wir auf einen Wert von 399,4 cd/m², was noch immer ein gutes Ergebnis ist. Zwischen dem hellsten und dem dunkelsten Sektor konnten wir eine Differenz von 45,4 cd/m² ermitteln, was zu einer Homogenität von 89 % führt. Damit ordnet sich der ProArt-27-Zöller im Mittelfeld ein.

Der Kontrastumfang liegt bei 949:1, was einen durchschnittlichen Wert für ein modernes IPS-Panel darstellt.

Für das Gamma konnten wir einen Wert von 2,33 ermitteln. Schön zu erkennen ist, dass die Kurve beinahe über das gesamte Helligkeitsspektrum über der Referenz-Kurve liegt.