Seite 1: LG 32UL950-W im Test: Mit Vollausstattung und Nano-IPS

lg 32ul950 teaserLange mussten wir auf ihn warten. Nach einer Namensänderung steht der neue LG 32UL950-W nun aber endlich in den Regalen. Höchste Zeit für uns, zu klären, was der neue UHD-32-Zöller mit Nano-IPS-Technik, Thunderbolt-3-Support und Hardware-Kalibrierung so alles auf dem Kasten hat.

LG hatte im letzten Jahr mit einigen Verzögerungen zu kämpfen. Mittlerweile ist der Nano-IPS-Zug aber ins Rollen gekommen. Nachdem wir bereits im November den neuen 34WK95U testen konnten, folgte kurz danach das Gaming-Modell 34GK950. Mit dem 32UL950-W haben wir nun schon den dritten Nano-IPS-Monitor auf dem Schreibtisch stehen. Gegenüber den anderen beiden Modellen besitzt das neue Testmuster die gleiche technische Grundlage und soll daher ebenfalls den DCI-Farbraum zu 98 % abdecken. Das Format ist jedoch ein anderes. Der 32UL950-W kommt im klassischen 16:9-Format daher und besitzt ein 31,5 Zoll großes Panel, das mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten, also der UHD-Auflösung, aufwarten kann. Entsprechend ist ein gestochen scharfes Bild zu erwarten.

Gleichzeitig kann der LG 32UL950-W mit einer reichhaltigen Ausstattungsliste aufwarten. Gemäß dem aktuellen Trend ist der Monitor HDR-fähig und nach dem DisplayHDR-600-Standard der VESA zertifiziert. Entsprechend muss LG auf ein Local Dimming setzen. Wer auf eine besonders präzise Farbdarstellung angewiesen ist, kann sich hingegen über die integrierte Hardware-Kalibrierung freuen, sodass Korrekturwerte direkt in der LUT des Monitors hinterlegt werden können. Dank der Integration von Thunderbolt 3 soll der 32-Zöller gleichzeitig ein echter Allrounder sein, der auch eine Docking-Station auf dem Schreibtisch ablösen kann.

Dass sich all dies natürlich auf den Preis des Monitors auswirkt, sollte niemanden wirklich überraschen. LG ruft aktuell 1.400 Euro auf, der Garantiezeitraum beträgt 24 Monate. Ob dieser stattliche Preis gerechtfertigt ist, klären wir auf den kommenden Seiten.

Spezifikationen des LG 32UL950-W in der Übersicht
Straßenpreis: ca. 1.400 Euro
Garantie: 24 Monate
Homepage: www.lg.de
Diagonale: 32 Zoll
Krümmung x
Gehäusefarbe: Schwarz
Format: 16:9
Panel: AH-IPS-Panel
Look up Table: 8 Bit + FRC
Glare-Optik: nein
Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel
Kontrastwert: 1.300:1
Helligkeit: max. 450 cd/m²
Reaktionszeit: 5 ms
Wiederholfrequenz: 60 Hz
Blickwinkel: horizontal: 178°
vertikal: 178°
Anschlüsse:

1x DisplayPort
1x HDMI
2x Thunderbolt 3
3x USB 3.0 (1up, 2 down)

HDCP: ja
Gewicht: 7,7 kg
Abmessungen (B x H x T): 718,2 x 598,0 x 231,2 mm
Ergonomie: Höhenverstellung: 110 mm
Neigung: -5° - 20°
Kensington-Lock: nein
Wandmontage: 100 x 100 mm
integrierte Lautsprecher: ja
Netzteil: extern
Sonstiges: OSC-Bedienung, Hardware-Kalibrierung, FreeSync (40-60 Hz), Nano-IPS

Preise und Verfügbarkeit
LG 32UL950-W (EEK: B)
Nicht verfügbar 1.099,00 Euro 1.549,00 Euro
Zum Shop >> Zum Shop >>