Display
  • Notebook mit Doppeldisplay: ASUS bringt neues Konzept des ZenBook Duo

    Mit Doppeldisplay-Notebooks kennt sich ASUS inzwischen aus, hat man in den letzten Jahren diesbezüglich viel experimentiert. So ließ man die Tastatur auf der Basiseinheit ganz nach unten rutschen, um den dadurch frei gewordenen Platz an der Oberseite für einen aufgedockten Touchscreen frei zu machen. Auf diesem zweiten Display konnten dann entweder einzelne Bedienelemente oder ganze Programme ausgelagert werden. Zur CES 2024 geht ASUS einen... [mehr]


  • Alienware AW2725DF im Test: Kleinerer QD-OLED, dafür mit 360 Hz

    Der Alienware AW2725DF ist mit seinem 27 Zoll großen QD-OLED-Panel der dritten Generation ein Gerät für alle, die extrem schnelle Games lieben. Neben einer Reaktionszeit von 0,03 ms liegt die maximale Wiederholfrequenz nämlich bei 360 Hz. Was der kompakte, aber teure High-Speed-Gamer alles auf dem Kasten hat und wo Schwächen liegen, klären wir in diesem Review. Samsung hat mit seiner dritten Generation der QD-OLED-Panels regelrecht einen... [mehr]


  • EIZO FlexScan EV3240 im Test: Großes Docking-Display mit tollen Farben

    Der EIZO FlexScan EV3240X steht in einer langen Tradition hochwertiger Business-Displays aus Japan. Das Top-Modell der FlexScan-Reihe bietet eine reichhaltige Ausstattung für den Arbeitsplatz, wie einen RJ45-Anschluss, ohne dabei die Nachhaltigkeit aus den Augen zu verlieren. In unserem Test muss der 32-Zöller zeigen, was er kann. Nachdem wir bereits den kleineren Bruder, den EIZO FlexScan EV2740X im Test hatten, folgt nun das High-End-Modell... [mehr]


  • Alienware AW3225QF QD-OLED im Test: 240-Hz-Gamer mit Update-Pflicht

    Spätestens seit der 2024er CES steht fest: OLED-Displays sind auf unsere Schreibtische gekommen, um zu bleiben. Praktisch kein Anbieter ist ohne ein neues Display mit OLED-Panel nach Las Vegas gekommen. Mit dem Alienware AW3225QF haben wir nun eines der ersten Geräte der dritten QD-OLED-Generation im Test und sind gespannt, was der 32-Zöller mit seinem 240 Hz schnellen Panel zu leisten im Stande ist. Problemlos gestaltete sich der Test... [mehr]


  • MSI MAG342CQPVDE mit 100 Hz: Günstiger Widescreen-Gamer im Test

    Gaming-Displays sind oftmals teuer und reißen ein großes Loch in die Budget-Planung – gerade dann, wenn eine große Diagonale mit reichlich Gaming-Features kombiniert werden soll. Der MSI MAG342CQPVDE soll in diese Lücke stoßen und trotz 34-Zoll-Curved-Panel mit Wide-Gamut-Support und einer Wiederholfrequenz von 100 Hz im Preisbereich von rund 350 Euro punkten. Ob das gelingt, klärt unser Test. Natürlich macht das neueste... [mehr]


  • Proof of Concept: Lenovo zeigt Laptop mit transparentem Bildschirm

    In der Vergangenheit fiel Lenovo regelmäßig mit ungewöhnlichen Konzeptgeräten auf, die es jedoch nicht immer zur Marktreife gebracht haben. Immerhin das erste Notebook mit Falt-Display, welches man 2019 erstmals zeigte, kam ein Jahr später als ThinkPad X1 tatsächlich in den Handel. Nachdem Lenovo im letzten Jahr zwei Prototypen eines Notebooks und Smartphones mit ausrollbaren Displays nach Barcelona brachte, zeigt man auf dem diesjährigen... [mehr]


  • DeepCool Mystique 360 im Test: AiO-Kühlung mit 360-mm-Radiator und 2,8-Zoll-Display

    Die DeepCool Mystique 360 verzichtet zwar auf beleuchtete Lüfter, bietet dafür aber ein großes 2,8-Zoll-Display auf dem Pumpendeckel. Das zeigt sowohl Statusinformationen als auch eigene Bilder und Animationen an.  Es ist noch nicht lange her, da waren AiO-Kühlungen mit Display exotische Besonderheiten. Mittlerweile bietet eine ganze Reihe von Herstellern entsprechende Modelle an. Wird eine solche AiO-Kühlung in einem Gehäuse mit... [mehr]


  • Thermaltake TGM-V32CQ im Test: Curved-Gamer mit 170 Hz in der 300-Euro-Klasse

    Die Liste der Monitor-Anbieter wird immer länger. So tummelt sich mit Thermaltake nun ein weiterer Hersteller, den man eigentlich mit Gehäusen, Netzteilen und Kühllösungen verbindet im Bereich der Gaming-Displays. Jetzt muss der Thermaltake TGM-V32CQ im Test beweisen, ob er eine Alternative zu den etablierten Anbietern ist. Nachdem wir im letzten Jahr bereits ein Display von Cooler Master im Test hatten, folgt mit dem Thermaltake... [mehr]


  • ROG Swift OLED PG49WCD: Curved-OLED mit 144 Hz

    Im Rahmen seiner Computex-Pressekonferenz hat ASUS auch neue Gaming-Monitore an den Start gebracht. Für Gaming im XXL-Format wurde der neue ROG Swift OLED PG49WCD Monitor vorgestellt. Wie der Name schon vermuten lässt, setzt ASUS auf ein Panel im 49-Zoll–Format. Die Auflösung beträgt 5.120 x 1.440 Bildpunkte, es wird also viel Platz auf dem Desktop mit einer ordentlichen Bildschärfe kombiniert. Die Immersion, wie sie beispielsweise die... [mehr]


  • MSI MEG 321URX QD-OLED: Neuer AI-Monitor generiert Zusatzinformationen

    Wir haben bereits in einer umfangreichen News über die große OLED-Offensive von MSI zur CES berichtet. Nach Las Vegas brachte MSI nun einen weiteren OLED-Gaming-Monitor mit, der noch nicht vorab kommuniziert wurde, den MSI MEG 321URX QD-OLED. Die Bezeichnung zeigt dabei: Durch die Einordnung in die MEG-Serie handelt es sich um das neue Top-Modell der QD-OLED-Monitore, während die genaue Bezeichnung darauf hindeutet, dass sich das MEG-Modell... [mehr]


  • Notebook mit Doppel-Display: Auffrischung des Lenovo Yoga Book 9i

    Zur CES 2024 bringt Lenovo wie erwartet die nächste Generation seines Dual-Displays-Notebooks an den Start und setzt damit anstatt eines faltbaren Bildschirms auf zwei separate Displays, was den Einsatz im Alltag flexibler machen soll. Das Lenovo Yoga Book 9i (13", 9) besteht im Grunde aus zwei 13,3 Zoll großen OLED-Bildschirm, die beide eine Touch- und Stift-Bedienung ermöglichen und mit einem Scharnier verbunden sind, um geklappt werden zu... [mehr]


  • Zwei neue Mini-LED-Displays zur CES: Acer Predator Z57 und X34 V3 für Gamer

    Auch von Acer gibt es auf der CES in Las Vegas neue Gaming-Displays. Neben den zwei neuen OLED-Geräten Predator X39 und X34 X, gibt es auch zwei neue Mini-LED-Displays, den Predator Z57 und den Predator X34 V3. Richtig Eindruck macht der Predator Z57 mit einer XXL-Diagonalen von 144,8 cm im 32:9-Format - ein entsprechend großer Schreibtisch wird da natürlich vorausgesetzt. Nicht minder extrem fällt der Curved-Radius von 1.000 mm aus,... [mehr]


  • EIZO FlexScan EV2740X im Test: Hochauflösendes Business-Gerät mit RJ45-Port

    Mit dem FlexScan EV2740X haben wir das aktuelle EIZO-Top-Modell der Büro-Geräte mit 27 Zoll im Test, das ein kontrastreiches IPS-Panel samt UHD-Auflösung besitzt. Auch die Docking-Funktionen sollen bei dem Gerät nicht zu kurz kommen. Was das Luxus-Display alles kann, klären wir im Test. EIZO steht seit vielen Jahren für hochwertign, aber eben auch sehr teuren Business- und Grafik-Displays. Die Geräte sind in der Regel durchdacht und verbinden... [mehr]


  • LG zeigt neue OLEDs auf der CES 2024: UltraGear 32GS95UE mit bis 480 Hz und mehr

    Traditionell stellt LG Ende Dezember seine Displays vor, die dann im Januar auf der CES in Las Vegas zu sehen sind. So auch dieses Jahr. Dabei konzentriert man sich voll auf OLED-Modelle. Das interessanteste Gaming-Gerät ist der UltraGear 32GS95UE, ein neues 32-Zoll-Modell, das mit der UHD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten arbeitet. Es handelt sich um den ersten Monitor von LG mit dem Dual-Hz-Feature. Dabei werden zwei Settings... [mehr]


  • MSI MAG 323UPFDE im Test: UHD-Gamer mit 160 Hz und viel Ausstattung

    Der Markt der Gaming-Monitore ist weiterhin sehr belebt. Der neue MSI MAG 323UPFDE kombiniert ein 32 Zoll großes UHD-Panel mit einer maximalen Wiederholfrequenz von 160 Hz. Darüber hinaus werden viel Gaming-Ausstattung und eine Dimming-Lösung geboten. Ob Gamer eine gute Wahl treffen, erfährt man in unserem Test. 2023 ist sicherlich das Jahr, das mit der Verbreitung der OLED-Technik im PC-Segment in Verbindung gebracht werden wird... [mehr].


  • ASUS ROG Swift OLED PG49WCD im Test: XXL-OLED mit Vollausstattung

    Der ASUS ROG Swift OLED PG49WCD ist das nächste High-End-Gaming-Display mit OLED-Panel, das sich in unserem Test beweisen muss. Mit 5.120 x 1.400 Bildpunkten auf 49 Zoll, einer Reaktionszeit von 0,03 ms, umfassenden HDR-Fähigkeiten und nicht zuletzt einer großzügigen Farbraumabdeckung bietet ASUS enorm viel. Wie sich das XXL-Display im Alltag schlägt, klären wir in unserem Review. Die Liste der OLED-Geräte, die wir bereits in der... [mehr]


  • HYTE Y70 Touch im Test: Schickes Showgehäuse mit 4K-Touchdisplay

    Das Y70 Touch ist ein weiteres Showgehäuse von HYTE. Es zeigt aber nicht nur die Komponenten im Innenraum, sondern zusätzlich auch ein 14,1-Zoll-Touchdisplay. Dazu soll das großzügige Gehäuse gut für High-End-Systeme geeignet sein. Wir haben das Show-Case ausgiebig getestet. Nach dem Y60 und dem Y40 ist das Y70 Touch schon das dritte HYTE-Gehäuse, das wir testen können. Alle drei Gehäuse sind als Showmodelle ausgelegt und sollen die verbaute... [mehr]


  • Alienware AW3225QF und AW2725DF: Neue OLED-Displays für 2024

    Im Rahmen der TwitchCon hat Alienware zwei neue OLED-Gaming-Monitore vorgestellt, den Alienware AW3225QF und den Alienware AW2725DF. Auf den Markt kommen sollen die beiden Neulinge aber erst Anfang des nächsten Jahres. Der Alienware AW3225QF ist ein neues 32-Zoll-Gerät mit QD-OLED-Panel und der UHD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten. Für eine hohe Immersion soll bei dem Gerät ein Curved-Panel sorgen, wie stark das... [mehr]


  • 3D ohne Brille: Lenovo ThinkVision 27 für Content Creator

    3D-Inhalte auch ohne lästige Brille wahrnehmen zu können, ist schon seit längerem ein Thema, das immer wieder auftaucht. Lenovo hat nun den neuen 27-Zoll-Monitor ThinkVision 27 mit zur IFA gebracht, der genau das ermöglichen soll. Vorteile soll das beim Erstellen von 3D-Inhalten bieten. Das 3D-Erlebnis wird durch eine umschaltbare Lentikularlinse in Kombination mit Eye-Tracking ermöglicht. Der Monitor stellt also zwei unterschiedliche... [mehr]


  • Samsung Odyssey Neo G9: Neuer 57-Zöller mit 1.000R und DP 2.1

    Mit dem Odyssey Neo G9 (G95NC) hat Samsung einen neuen Gaming-Monitor der Spitzenklasse im Messegepäck zur Gamescom 2023 nach Köln gebracht, welcher sich ab heute für rund 2.500 Euro vorbestellen lasst. Dafür ist natürlich einiges geboten. Laut Samsung ist der Odyssey Neo G9 der weltweit erste Gaming-Monitor, der eine Dual-UHD-Auflösung im ultrabreiten 32:9-Format mit einer nativen Auflösung von 7.680 x 2.160 Bildpunkten zu bieten hat. Er ist... [mehr]


  • MSI MEG 342C QD-OLED: Vollausgestatteter OLED-Gamer im Test

    2023 ist das Jahr mit dem bislang größten Momentum, wenn es um die OLED-Technik auf dem heimischen Schreibtisch geht. Mit dem MSI MEG 342C QD-OLED haben wir nun das nächste Gaming-Modell im Test. Der 34-Zöller kann mit einer maximalen Wiederholfrequenz von 175 Hz, einer Reaktionszeit von 0,03 ms und MSI-typisch mit extrem vielen Gaming-Features aufwarten. Wie sich das neue High-End-Modell schlägt, verrät unser Test. MSI erwartet, dass der... [mehr]


  • Vier neue Modelle: Die neuen Gaming-Monitore von Dell

    Dell hat vier neue Monitore für den Gaming-Bereich vorgestellt. Dabei handelt es sich um zwei Premium-Modelle von Alienware und zwei Dell-Gaming-Monitore, die zu einem günstigeren Preis verfügbar sind. Alle vier Monitore sind mit TÜV-zertifiziertem ComfortView Plus ausgestattet. Dies soll schädliche Emissionen von blauem Licht reduzieren und dadurch die Augen schützen.     Der FHD-Monitor Alienware AW2724HF kommt mit 27... [mehr]


  • Steam Deck: Höhere Auflösung und bessere Farben durch Ersatz-Display

    Die Handheld-Konsole Steam Deck des Spielentwicklers und Storebetreibers Valve erfreut sich zahlreicher zusätzlicher Modifikationen. So ist es beispielsweise bereits möglich, einen anderen Lüfter für die Kühlung des Gerätes zu installieren, um so die Betriebsgeräusche zu reduzieren. Was sich bisher nicht ändern ließ, war das verbaute Display des Steam Deck. Diesem hat sich nun der Hersteller FX Technology, auch bekannt als F(x)tec, angenommen... [mehr]


  • Dell UltraSharp U3224KB: 6K-Business-Display mit IPS-Black und Webcam (Update)

    Auf der CES lässt sich oftmals erkennen, welche Trends im neuen Jahr eine größere Rolle spielen könnten. Geht es nach Dell, könnten noch höher auflösende Monitore 2023 relevant werden. Der neue Dell UltraSharp U3224KB bietet auf einer Diagonale von 32 Zoll eine 6K-Auflösung, was 6.144 x 3.456 Bildpunkten, respektive 224 ppi entspricht. Für eine entsprechende Bildschärfe und viel Platz auf dem Desktop dürfte also gesorgt sein. Da Dell auf... [mehr]


  • Gaming-Monitore mit 45 und 34 Zoll: Acer Nitro XZ452CU und Predator X34 V

    Im Rahmen seines next@Acers-Events hat der Hersteller aus Taiwan nicht nur zahlreiche neue Notebooks und Desktop-Systeme vorgestellt, sondern auch sein Monitor-Line-up erweitert. Mit dem Acer Nitro XZ452CU und dem Predator X34 V werden zwei neue großformatige Gaming-Displays in das Sortiment aufgenommen, die ab dem vierten Quartal verfügbar sein sollen.Im 32:9-Format: Acer Nitro XZ452CU Eine Diagonale von 45 Zoll war lange Zeit nur selten... [mehr]


  • 27-Zoll-Gaming-OLED: Corsair stellt den Xeneon 27QHD240 OLED vor

    Der OLED-Trend geht weiter: ASUS hat bereits zur CES ein 27-Zoll-Modell, den ROG Swift PG27AQDM, vorgestellt und unser Test zum LG UltraGear 27GR95QE wird in den kommenden Tagen erscheinen. Nun bringt auch Corsair ein OLED-Modell im 27-Zoll-Format an den Start, den Xeneon 27QHD240 OLED.  Corsair betont die enge Kooperation mit LG Display, was dazu führt, dass ein OLED-Panel der dritten Generation zum Einsatz kommt. So wird neben der... [mehr]


  • ASUS ROG Swift PG27AQDM: 240 Hz schneller OLED mit 0,03 ms (Update)

    Das 27-Zoll-Format erlebt aktuell einen Aufschwung im Bereich der Gaming-OLEDs. Natürlich darf auch ASUS nicht fehlen und hat mit dem ROG Swift PG27AQDM ein passendes Modell mit nach Las Vegas zur CES gebracht. Das WQHD-Panel bietet eine maximale Wiederholfrequenz von 240 Hz und kombiniert diese mit einer Reaktionszeit von 0,03 ms. Für Spieler ist das ohne Frage eine sehr interessante Kombination. Eine Abdeckung des DCI-P3-Farbraums von 99... [mehr]


  • Mit ausrollbarem Display: Lenovo zeigt Konzept-Notebook und -Smartphone

    Bereits zum zweiten Mal in freier Wildbahn hat Lenovo im Rahmen des Mobile World Congress 2023 in Barcelona seinen Notebook-Prototypen mit einem faltbaren und rollbaren Bildschirm gezeigt. Auch ein entsprechendes Smartphone gab es für die anwesenden Journalisten zusehen. Dabei steckt zunächst ein Teil des Displays unterhalb der Tastatur und kann nach dem Aufklappen automatisch ausgerollt werden, um die Bildschirmfläche nach oben hin zu... [mehr]


  • Samsung Odyssey Neo G7: Neuer 43-Zoll-Gamer mit Mini-LED-Backlight

    Bislang zeichnete sich Samsungs Odyssey-Neo-Reihe durch die engen Biegeradien ihrer VA-Panels und ein Mini-LED-Backlight aus. Davon rückt Samsung nun ab, denn der neue Odyssey Neo G7 ist das erste Mini-LED-Gaming-Display, das eine plane Oberfläche besitzt. Die Immersion leidet unter dieser Entscheidung, dafür dürfte das neue Modell deutlich universeller einsetzbar sein. Grundlage des Samsung Odyssey Neo G7 ist ein 43 Zoll großes... [mehr]


  • Samsung Odyssey Neo G8 im Test: 240-Hz-Curved-Display mit Schwächen

    Samsung konnte mit seiner Odyssey-Reihe große Erfolge feiern. Die Odyssey-Neo-Modelle versprechen die Messlatte noch einmal ein Stück nach oben zu verschieben und warten mit einem Mini-LED-Panel und einer maximalen Helligkeit von 2.000 cd/m² auf. Für Gamer werden eine maximale Wiederholfrequenz von 240 Hz und ein Curved-Panel mit 1.000 mm geboten. Ob das 32-Zoll-Modell auch in der Praxis punkten kann, klärt unser Test. Wer an... [mehr]


  • Mit 34 und 49 Zoll: Neue OLED-Gaming-Monitore von MSI

    Nachdem der OLED-Zug im letzten Jahr noch nicht so schnell ins Rollen gekommen ist, wie zunächst angenommen, stehen die Chancen gut, dass es dieses Jahr anders aussehen wird. Bereits im Vorfeld der CES hatte MSI seine neuen OLED-Monitore angekündigt. Im Showroom in Las Vegas konnten wir nun einen ersten Blick auf die neuen Geräte werfen. Der neue MSI MEG342C QD-OLED besitzt ein geschwungenes 34-Zoll-Panel mit einer Krümmung von 1.800 mm. Der... [mehr]


  • Lenovo Legion Y27qf-30: Schnelles Gaming-Display mit 0,5 ms

    Während wir bei ASUS gestern ein neues OLED-Model für Gamer gesehen haben, hat Lenovo im Rahmen der CES den Legion Y27qf-30 vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen neuen 27-Zöller, der allerdings auf ein IPS-Panel setzt. Mit einer Reaktionszeit von gerade einmal 0,5 ms im MPRT-Modus handelt es sich aber um einen schnellen Vertreter der LCD-Gattung, GtG wird die Reaktionszeit mit 1 ms angegeben. Die maximale Wiederholfrequenz... [mehr]


  • KTC G42P5 im Test: Überzeugt der 42-Zoll-OLED auch auf dem Schreibtisch?

    Der KTC G42P5 ist ein großformatiges OLED-Display für den Gaming-Einsatz, das mit maximal 138 Hz aufwarten kann. In unserem Test erweist sich das 42-Zoll-Gerät nicht als vollkommen unkompliziert, hat aber durchaus seine Stärken. Ein regelmäßiger Kommentar, den wir immer hören, wenn es um Monitor-Tests im High-End-Bereich geht, ist der Vergleich mit TV-Geräten, denn OLED-Lösungen sind dort wesentlich einfacher zu bekommen, als im... [mehr]


  • BOE treibt Display-Entwicklung weiter voran: Notebook-Display mit 600 Hz gezeigt

    Auf der World Display Industry Conference 2022 hat BOE ein neues Display mit extrem hoher Bildwiederholrate vorgestellt. ITHome (via Videocardz) hat die entsprechenden Informationen zusammengetragen. Vor einigen Monaten zeigte man ein Display, welches 500 Hz erreichen kann. Die nächst Steigerung sind nun 600 Hz. Das 500-Hz-Panel hatte eine Diagonale von 27 Zoll, das 600-Hz-Display war in der Demo in einem Notebook mit 17 Zoll... [mehr]


  • UHD-Gamer mit 144 Hz: Corsair Xeneon 32UHD144 im Test

    Der Monitor-Markt füllt sich zusehends. Mit Corsair mischt seit dem letzten Jahr auch ein alter Bekannter mit, dessen zweites Modell – den Xeneon 32UHD144 – wir nun auf den Prüfstand stellen wollen. Mit einem UHD-Panel, maximal 144 Hz und einer auf Spieler abgestimmten Ausstattung samt iCue-Integration sollen potentielle Kunden überzeugt werden. Was der 32-Zöller in der Praxis leistet, klären wir in unserem Test. Der Monitor-Markt für Spieler... [mehr]


  • ViewSonic: Zwei neue 32-Zöller mit IPS-Panel und Adaptive Sync

    ViewSonic hat jetzt zwei neue Modelle seiner VA-Serie angekündigt, die sich speziell für den Einsatz im Homeoffice eignen.  Die jeweils 32-Zoll großen Displays setzen auf ein SuperClear-IPS-Panel mit einer Reaktionszeit von 4 ms. Außerdem verfügen die Bildschirme über eine Helligkeit von 250 cd/m² sowie einen nativen Kontrast von 1.200:1.  Der VA3209-MH bietet eine FullHD-Auflösung (1.920 x 1.080) mit 16,7 Millionen Farben... [mehr].


  • Mit Mini-LED, 160 Hz, UHD und HDR 1000: Acer Predator X32 FP im Test

    Das Wettrüsten im Markt der Gaming-Monitore ist im vollen Gange und auch der Acer Predator X32 FP möchte mit einer umfangreichen Ausstattung um die Gunst der Käufer buhlen. So verspricht das UHD-Gerät ein Mini-LED-Backlight für eine überzeugende HDR-Wiedergabe, während bei einem Predator-Modell auch die Gaming-Tauglichkeit nicht zu kurz kommen darf. Entsprechend werden 160 Hz und FreeSync Premium Pro integriert. Ob die Leistung ausreicht, um im... [mehr]


  • NZXT Canvas 27F 240 im Test: Schlichter 240-Hz-Gamer

    NZXT versucht im Markt der Gaming-Monitore Fuß zu fassen. Nachdem wir vor Kurzem bereits das 32-Zoll große Erstlingswerk Canvas 32Q im Test hatten, folgt nun der NZXT Canvas 27F 240, ein unprätentiöses 27-Zoll-Modell mit 240 Hz, einer Reaktionszeit von 1 ms und CAM-Anbindung. Ob das nächste Display-Modell der Amerikaner einen Blick wert ist, klären wir in unserem Test. Während die ersten Modelle mit der WQHD-Auflösung arbeiteten, geht der... [mehr]


  • Alienware kündigt neuen Gaming-Monitor mit 165 Hz QD-OLED-Panel an

    Alienware hat jetzt eine etwas günstigere Version seines 34-Zoll-QD-OLED-Curved-Gaming-Monitors vorgestellt. Besagtes Display erscheint zunächst am 18. Oktober in China und anschließend am 8. November 2022 in den Vereinigten Staaten sowie Kanada. Obwohl der neue Alienware-Monitor in vielerlei Hinsicht dem im Frühjahr vorgestellten AW3423DW (Test) gleicht, hat der Hersteller an zwei entscheidenden Stellen Änderungen vorgenommen.  Dies... [mehr]


  • LG UltraGear 45GR95QE: LGs erster OLED-Monitor mit gewölbtem Display

    Mit dem UltraGear 45GR95QE hat LG seinen ersten OLED-Monitor mit gewölbtem Display vorgestellt. Dabei will man vor allem anspruchsvolle Spieler ansprechen.  Der UltraGear 45GR95QE tritt neben den noch größeren, aber planen UltraGear 48GQ900-B. Der 800R-Kurvenradius des 45-Zoll-Modells soll für ein besonders immersives Spieleerlebnis sorgen. Anders als beim gemeinsam mit Corsair entwickelten Xeneon Flex 45WQHD240 ist der... [mehr]


  • EK-Quantum Lumen 7″ LCD: 7-Zoll-Display für individuelle PCs

    EK Water Blocks bietet in erster Linie Wasserkühlungskomponenten an. Gerade bei aufwändigen Wasserkühlungen spielt aber auch die Optik eine große Rolle. Und die will man nun mit einem speziellen Produkt noch zusätzlich unterstreichen: Das EK-Quantum Lumen 7″ LCD ist ein 7-Zoll-Display, das ganz unterschiedliche Informationen anzeigen kann. Dafür wird das Display vom Betriebssystem als zusätzlicher Desktop erkannt. Es kann dann genutzt... [mehr]


  • ASUS Vivobook Pro 15 im Test: Günstiges Multimedia-Gerät mit hervorragendem Display

    Das ASUS VivoBook Pro 15 versucht ein erschwinglicher Multimedia-Laptop mit hoher Leistung zu sein. Kombiniert wird eine AMD-Ryzen-CPU mit einer dedizierten GeForce RTX 3050 Laptop und sogar einem hochwertigen OLED-Panel. Ob das Konzept aufgeht und wie sich der 15-Zöller in einer etwas älteren Modellversion für rund 950 Euro schlägt, das zeigen wir in diesem Hardwareluxx-Artikel auf. Wir haben das ASUS VivoBook Pro 15 OLED M3500QC auf den... [mehr]


  • Google Pixel 6a: 90-Hz-Display mit Mod

    Googles Pixel 6a ist ohnehin schon eines der attraktivsten Smartphones der Mittelklasse. Zu den wenigen Schwachstellen zählt die magere Bildwiederholrate von 60 Hz. Doch nun wurde bekannt, dass per Mod bis zu 90 Hz möglich sein können. Einigen interessierten Android-Nutzern war aufgefallen, dass das Samsung-Display im Pixel 6a Ähnlichkeiten zum größeren Display des regulären Pixel 6 aufweist. Und das Pixel-6-Display unterstützt... [mehr]


  • ASUS ROG Strix XG32VC im Test: 32-Zoll-Curved-Gamer mit 170 Hz

    Gaming-Monitore im 32-Zoll-Format stehen aktuell in unseren Testräumen hoch im Kurs. Nach zuletzt mehreren Modellen von MSI und LG folgt nun der ASUS ROG Strix XG32VC, der mit einem Curved-Panel, maximal 170 Hz und natürlich einer Reaktionszeit von 1 ms aufwarten will. Darüber hinaus gibt es einen integrierten KVM-Switch und natürlich viele Gaming-Features. Wie gut der Monitor wirklich ist, klären wir in unserem Test. Das 32-Zoll-Format steht... [mehr]


  • MSI MEG 342C QD-OLED: QD-OLED-Gerät mit FreeSync Premium

    Bereits auf der CES 2022 war abzusehen, dass es in diesem Jahr mehr OLED-Displays am PC-Markt geben würde. Der Alienware AW3423DW wurde als erstes Gerät mit einem neuen 34 Zoll großen Curved-QD-OLED-Panel von Samsung angekündigt, das mit 175 Hz für Spieler extrem interessant ist. In der Zwischenzeit konnten wir das Gerät ausführlich testen, wobei sich zeigte, dass sehr vieles richtig gemacht wird, aufgrund der Subpixel-Struktur dennoch ein... [mehr]


  • ASUS ROG Swift 500Hz: Neuer High-Speed-Monitor mit Reflex-Analyzer und FullHD

    Höher, schneller, weiter - das gilt auch für Gaming-Monitore. Im Rahmen der Computex 20222, die aktuell in Taipeh stattfindet, hat ASUS den ROG Swift 500Hz vorgestellt, ein neues High-End-Modell, das primär für E-Sport-Enthusiasten gedacht ist. Das brandneue E-Sports-TN-Panel arbeitet mit maximal 500 Hz und will damit die Messlatte für Fans von schnellen Shootern verschieben. Das Display wurde in Kooperation mit NVIDIA entwickelt, sodass... [mehr]


  • SpatialLabs: Das Acer Predator Helios 300 bekommt 3D-Display

    Vor ziemlich genau einem Jahr waren die SpatialLabs-Displays von Acer noch eine Technologie-Demo, die nicht ganz ein halbes Jahr später im ConceptD 7 zur Marktreife gebracht wurde. Die neuartigen Displays ermöglichen eine stereoskopische Ausgabe, bei der allerdings keine Shutterbrille notwendig ist. Vielmehr werden für das linke und rechte Auge zwei verschiedene Bilder als 3D-Modell ausgegeben, wobei drei, direkt über dem Bildschirm liegende... [mehr]


  • Acer Predator XB273K LV UHD und Nitro XV272U R mit 27 Zoll

    Acer hat seine heute Global Pressconference nicht nur dazu genutzt, um zahlreiche neue Notebooks und Komplettsysteme vorzustellen, sondern erweitert sein Monitor-Segment um zwei neue Gaming-Displays. Sowohl der Predator XB273K LV UHD als auch der Nitro XV272U RV kommen im 27-Zoll-Format, unterscheiden sich aber deutlich in der Ausstattung und schlussendlich auch im Preis. Der Acer Predator XB273K LV UHD ist als High-End-Modell konzipiert... [mehr]


  • LG UltraGear 32GP850-B im Test: Gute Gaming-Leistung, schwacher Kontrast

    Der LG UltraGear 32GP850-B will als 32-Zöller mit 180 Hz und einem guten Preis-Leistungsverhältnis auf die Jagd nach Käufer gehen. Wie gut das Nano-IPS-Gerät ist und an welcher Stelle Abstriche akzeptiert werden müssen, klärt unser Test.  Gaming-Monitore stehen unvermindert hoch im Interesse der Käufer und Hersteller – die Herangehensweisen an das Gaming-Thema können dabei grundverschieden sein. Während Geräte wie der Alienware... [mehr]


  • ASUS BE27ACSBK im Test: Webcam-Monitor für den Office-Einsatz

    Der ASUS BE27ACSBK ist ein Office-Monitor, der bereits auf die neue Art des Arbeitens ausgelegt sein will. So besitzt der 27-Zöller eine eingebaute Webcam und ein Mikrofon-Array mit AI-Geräuschunterdrückung, um in Video-Calls eine bestmögliche Qualität ohne weiteres Equipment zu bieten. Ob auch die klassischen Display-Tugenden nicht zu kurz kommen, zeigt unser Test. Die letzten zwei Jahre haben den Alltag für viele Arbeitnehmer auf den... [mehr]