Seite 1: ASUS MX34VQ im Test - großes Designer-Display mit toller Ausstattung

Das ASUS MX34VQ ist ein großformatiges Curved-Display, das mit seiner reichhaltigen Ausstattung das Zeugs zum idealen Allrounder hat. Wie gut sich das durchgestylte und maximale 100 Hz schnelle FreeSync-Display in der Praxis behaupten kann, klärt wie gewohnt unser ausführlicher Test.

Der Display-Markt ist im Aufwind. Nachdem die Technik vor noch nicht allzu langer Zeit stagnierte, geht es aktuell wieder mit großen Schritten voran, was sich natürlich auch auf die Verkaufszahlen auswirkt. Wachstumstreiber sind beispielsweise XXL-Displays im 21:9-Format, die gegenüber den über vielen Jahren etablierten 24-Zoll-Lösungen deutliche gefühlte Fortschritte bieten. Da wäre nicht nur der deutlich größere Platz auf dem Desktop, sondern durch die größere Blickfeldabdeckung und eine gekrümmte Oberfläche wird die Immersion deutlich erhöht. Gamer freuen sich, wenn G-Sync oder FreeSync und im Optimalfall eine hohe Wiederholfrequenz mit von der Partie sind. Ersteres verhindert Tearing, letzteres sorgt für ein noch direkteres Spielgefühl.

ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V ASUS MX34V

Wird obige Liste mit dem Feature-Set des ASUS MX34VQ abgeglichen, fällt auf, dass ASUS seinem 34-Zöller ein sehr umfangreiches Ausstattungspaket spendiert hat. Das eingesetzte VA-Panel bietet mit 3.440 x 1.440 Bildpunkten eine angenehm hohe Auflösung und ist mit einem Radius von 1.800 mm gleichzeitig stark gekrümmt. Mit von der Partie ist auch FreeSync, das mit einer maximalen Frequenz von 100 Hz kombiniert werden kann. All das verbaut ASUS aber nicht in einem aggressiv gestylten Gaming-Gehäuse. Dafür wird im Standfuß eine QI-Ladestation geboten.

Dass eine solche Ausstattung am Ende natürlich ihren Preis hat, sollte nicht verwunderlich sein. Mit rund 850 Euro ist der MX34VQ aber preislich noch vergleichsweise fair aufgestellt

Spezifikationen des ASUS MX34VQ in der Übersicht
Straßenpreis: ca. 850 Euro
Garantie: 36 Monate
Homepage: www.asus.de
Diagonale: 34 Zoll
Krümmung 1.800 mm
Gehäusefarbe: Schwarz/Grau
Format: 21:9
Panel: VA-Panel
Look up Table: 8 bit
Glare-Optik: nein
Auflösung: 3.440 x 1.440 Pixel
Kontrastwert: 3.000:1
Helligkeit: max. 300 cd/m²
Reaktionszeit: 4 ms
Wiederholfrequenz: max. 100 Hz
FreeSync: 48 - 100 Hz
Blickwinkel: horizontal: 178°
vertikal: 178°
Anschlüsse:

1x DisplayPort 1.2
3x HDMI 2.0

HDCP: ja
Gewicht: 8,4 kg
Abmessungen (B x H x T): 810,6 x 456,8 x 239,7 mm
Ergonomie: Höhenverstellung: nicht vorhanden
Neigung: -5° - 15°
Kensington-Lock: nein
Wandmontage: nicht vorhanden
integrierte Lautsprecher: ja
Netzteil: extern
Sonstiges: FreeSync bis 100 Hz, QI-Ladedock, harman/kardon-Lautsprecher