1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Musik - Hardwareluxx

Thema: Musik

  • Spotify steigert Kundenzahl doch Verlust bleibt bestehen

    spotifySpotify nutzt die Veröffentlichung seiner Quartalszahlen, um auch gleich über seinen Kundenzuwachs zu berichten. Der Streaming-Anbieter zählt inzwischen 271 Millionen aktive Kunden. Damit konnte im Vergleich zum Vorjahr die Anzahl der Kunden um rund 31 % gesteigert werden, denn dort meldete man noch 207 Millionen Mitglieder. Zum Vergleich: Der direkte Kontrahent Apple Music hat rund 60 Millionen...... [mehr]
  • Techno-DJ veröffentlicht sein neues Album als SNES-Modul

    super nintendo classic mini Der Hamburger Techno-DJ Remute hat jetzt sein neues Album "The Call of Remute" angekündigt. Besonderheit beim genannten Album ist, dass dieses nicht auf CD oder Vinyl erscheint, sondern der Discjockey sich beim Release seiner neuesten Platte für eine Veröffentlichung als SNES-Modul entschieden hat. Ebenfalls wird der erste Batch ein rotes Modul...... [mehr]
  • Amazon soll werbefinanzierten Streaming-Dienst für Musik planen

    amazonAmazon bietet seinen Prime-Nutzern bereits jetzt die Möglichkeit, Musik zu streamen. Allerdings wird hierfür zwingend ein Prime- oder Music-Unlimited-Abonnement vorausgesetzt. Jedoch könnte der Versandhändler schon bald eine weitere Möglichkeit anbieten, denn das Unternehmen soll sich aktuell mit diversen Partnern in Gesprächen befinden. Konkret soll es sich um einen Streaming-Dienst für...... [mehr]
  • Spotify Premium Duo: Streaming-Anbieter testet Abo für Paare

    spotifySpotify-Nutzer wissen sicherlich, dass der Streaming-Anbieter auch ein Familienabo zur Auswahl stellt. Damit können bis zu fünf Familienmitglieder das Premium-Angebot von Spotify nutzen und müssen nicht einzeln ein Abo abschließen. Nun scheint der Musikdienst mit einem weiteren Abo-Modell zu experimentieren. Das neue Modell hört auf den Namen Premium Duo und richtet sich an Paare. Wie der Name...... [mehr]
  • Langsameres Wachstum: Spotify zählt rund 191 Millionen aktive Nutzer

    spotifyDer schwedische Musikstreaming-Dienst Spotify bekommt Apples Marktmacht langsam zu spüren. Das Wachstum erreichte im letzten Quartal nur noch ein Plus von vier Millionen Nutzern und ist damit absolut gesehen im Jahresvergleich deutlich zusammenschrumpft. Eine Überraschung gibt es am Ende aber dennoch: Die operativen Verluste konnten spürbar reduziert werden. Während Spotify im...... [mehr]
  • 10 Jahre Spotify: Musikstreaming-Dienst veröffentlicht interessante Zahlen

    spotifyDer schwedische Musikstreaming-Dienst Spotify feiert in diesen Tagen Geburtstag. Zwar wurde das Unternehmen bereits 2006 in Stockholm gegründet, doch seine Dienste nahm die Plattform erst am 7. Oktober 2008 auf, nachdem man zahlreiche Lizenzverträge mit großen Musiklabels geschlossen hatte. Das liegt inzwischen zehn Jahre zurück.  Nach Deutschland kam ... [mehr]
  • Stations by Spotify ausprobiert: Spotify will einfacher werden

    stations by spotify Im Kampf um neue Nutzer will Spotify möglicherweise auf eine neue App setzen, die unter der Bezeichnung Stations by Spotify entwickelt wird. Im Vergleich mit der bisherigen Spotify-App bietet die neue Software deutlich weniger Optionen, soll aber genau deshalb punkten. Eine erste Testphase ist bereits angelaufen, für jedermann zugänglich ist sie aber...... [mehr]
  • Deezer startet Desktop-App und ermöglicht verlustfreies Streaming

    deezerDer Musikstreaminganbieter Deezer hat heute den offiziellen Startschuss für seine Desktop-App gegeben. Deezer bringt sowohl für Windows als auch für macOS die passende App, womit man ab sofort auch über den Computer seine Lieblingsmusik streamen kann. Somit müssen Nutzer nicht mehr auf den Browser ausweichen und können direkt in einer eigenen App ihre Musiksammlung verwalten. Für die Nutzung wird...... [mehr]
  • Schweiz steigt aus UKW ab 2020 aus

    schweizDer Trend geht ganz klar hin zum digitalen. Sei es das analoge Fernsehen, welches in den Kabelnetzen abgeschaltet wurde, das analoge Antennenfernsehen welches bereits lange durch DVB-T und nun DVB-T2 ersetzt wurde oder auch das analoge Radio, welches nach und nach durch DAB+ ersetzt werden soll. Die Schweizerische Eidgenossenschaft geht nun soweit, dass ab dem Jahr 2020 UKW sukzessive abgeschaltet...... [mehr]
  • Apple Music: Neue Einigung mit Warner und aktive Verhandlungen mit Sony

    apple music Apple musste für seine Streaming-Plattform Apple Music dieses Jahr neue Abkommen mit vielen Partnern aushandeln. Dabei war schon im Vorfeld durchgesickert, dass Apple die Ausschüttungen an die Plattenfirmen nach...... [mehr]
  • Spotify für Xbox One verfügbar

    spotify Lange Zeit mussten Spieler, die Microsofts Konsolenfamilie Xbox One verwenden, auf den größten Streaming-Dienst der Welt verzichten: Spotify. Doch das ändert sich nun, denn der Exklusivvertrag Spotifys mit Sony ist ausgelaufen. Nun stellt das schwedische Unternehmen auch für die Xbox One eine entsprechende App zur Verfügung. Diese lässt sich ab sofort herunterladen und...... [mehr]
  • Markt für Audiostreaming wächst: Amazon Music mittlerweile drittgrößter Anbieter

    amazon Der Markt für Audiostreaming wird für die Musikindustrie immer wichtiger: In den USA wird bereits mehr Umsatz durch Musikstreaming als durch den Verkauf von CDs generiert. Und auch in Deutschland ist diese Tendenz zumindest bereits erkennbar. Während also die Verkaufszahlen von CDs zurückgehen, wachsen zwar die der altgediegenen LPs wieder, sie besetzen aber dafür nur eine Nische...... [mehr]
  • Stream-Ripping wird von immer mehr Musikhörern genutzt

    youtube Die Musikindustrie hat seit dem Aufkommen von Peer-to-Peer-Tauschbörsen wie Napster, Soulseek oder Audiogalaxy ein Problem mit illegalen Kopien im Internet. Mittlerweile haben die genannten Dienste für viele Anwender an Reiz eingebüßt, da sie entweder geschlossen sind oder sich auf neue Aspekte fokussieren. Doch auch über BitTorrent, Filehoster oder das sogenannte Stream-Ripping wird...... [mehr]
  • Spotify testet Auto-Modus zur besseren Steuerung

    spotifySpotify scheint eine neue Funktion zur Steuerung der Streaming-Musik im Auto zu testen. Nach ersten Informationen sollte die neue Bedienung lediglich von Mitarbeitern getestet werden, doch anscheinend haben versehentlich auch einige Nutzer den Zugriff auf den Auto-Modus erhalten. Im Auto-Modus werden einzelne Funktions-Buttons vergrößert, womit eine einfachere Bedienung ermöglicht wird....... [mehr]
  • Tesla soll eigenen Musikstreaming-Dienst für seine Elektroautos planen

    tesla motorsTesla verhandelt laut einem Bericht der Website Recode mit der Musikindustrie über den Start eines eigenen Streaming-Dienstes für Musik. Das Angebot soll ausschließlich in den Elektrofahrzeugen des Herstellers zur Verfügung stehen. Da alle Fahrzeuge über eine Internet-Anbindung verfügen, wäre die Realisierung eines Streaming-Dienstes ohne größeren...... [mehr]
  • Apple Music: Apple will mit Plattenfirmen niedrigere Lizenzgebühren aushandeln

    apple music Apple zahlte bisher an Plattenfirmen und Künstler deutlich höhere Abgaben als beispielsweise die Konkurrenz von Spotify. Da hatte das Unternehmen aus Cupertino auch gerne in Marketing und PR hervorgehoben. So betonte man seinen Respekt vor den Kreativen, welche laut Apple auch fair entlohnt werden sollten. Doch wie es nunmal oft so mit derlei Aussagen ist: Sie...... [mehr]
  • Apple Music: Neue jährliche Zahlweise bringt Vergünstigungen mit sich

    apple-logo Apple bietet seinen eigenen Streaming-Dienst Apple Music eigentlich nur gegen monatliche Bezahlweise an. Das Abo kostet dabei 9,99 Euro im Monat und der Kunde kann jeden Monat neu entschieden, ob das Abo weiterläuft oder gekündigt wird. Das kalifornische Unternehmen hat jedoch ohne Ankündigung noch eine weitere Option in sein Abo-Modell aufgenommen und ermöglicht nun ein...... [mehr]
  • Spotify erreicht monatlich 140 Millionen aktive Nutzer

    spotify Woran soll man den Erfolg von Spotify bemessen? Rein ökonomisch gesehen ist Spotify aktuell nicht besonders erfolgreich, denn das Unternehmen macht immer noch Verluste. Allerdings vermelden die Schweden einen anderen Meilenstein: Spotify erreicht...... [mehr]
  • Deutsche Telekom bietet Livestreams von Rock am Ring kostenlos an

    deutsche telekom Jedes Jahr zieht das Musikfestival Rock am Ring tausende von Campern und Besuchern in die Rheinland-Pfälzische Eifel. Seit einigen Jahren gibt es auch von diversen Anbietern und Fernsehsendern auch Livestreams von ausgewählten Konzerten. Dieses Jahr möchte auch die Deutsche Telekom Interessierten die Möglichkeit geben, dem Festivalgeschehen zu lauschen, ohne...... [mehr]
  • Amazon Prime Live Events: Neues Musik-Projekt des Online-Händlers

    amazonAmazon bietet Prime-Kunden einige Vorzüge: Premium-Versand, Zugriff auf die hauseigene Streaming-Plattform, exklusive Angebote, etc. Nun führt Amazon – vorerst für Großbritannien – ein weiteres Konzept ein, nämlich die Amazon Prime Live Events. Bei Erfolg besteht sicherlich eine große Chance, dass Amazon in weiteren Ländern ähnliche Projekte startet. Wie das ganze...... [mehr]
  • Spotify Codes ermöglicht einfaches Teilen von Musik

    spotifySpotify hat die neue Funktion Spotify Codes gestartet. Damit wird es Nutzern ermöglicht, die Musik noch einfacher mit Freunden und Familie zu teilen. Spotify Codes erstellt auf Wunsch eine Art QR-Code, womit einzelne Lieder, Künstler, Alben oder Wiedergabelisten geteilt werden können. Die Funktion steht ab sofort zur Verfügung. Genutzt wird Spotify Codes direkt in der App. Zunächst muss...... [mehr]
  • US-Musikmarkt: Apple zahlt Musikern mehr als Spotify und YouTube

    apple music Die Recording Industry Association of America (RIAA) hat die Einnahmen der Musikindustrie des Jahres 2016 in den USA ausgewertet. Laut der RIAA konnte die gesamte Musikindustrie in den Vereinigten Staaten 2016 7,7 Mrd. US-Dollar einnehmen. Das entspricht gegenüber 2015 einem Plus von 11,4 %. Interessant ist auch für uns in Europa, woher die Einnahmen...... [mehr]
  • Spotify bleibt mit 50 Millionen Kunden unangefochtener Marktführer

    spotify 2013Der Streaming-Anbieter Spotify hat laut neusten Zahlen insgesamt 50 Millionen zahlende Abonnenten. Damit bleibt das Unternehmen im Bereich des Musik-Streaming weiterhin Marktführer und kann die Konkurrenz wie beispielsweise Apple Music auf Abstand halten. Spotify hat laut eigenen Angaben zufolge in den letzten fünfeinhalb Monaten satte zehn Millionen Kunden dazugewinnen...... [mehr]
  • YouTube bezahlte 2015 eine Milliarde US-Dollar an die Musikindustrie

    youtube 2015YouTube hat erstmals genaue Angaben zu den Zahlungen zwischen der Video-Plattform und der Musikindustrie herausgegeben. Demnach habe die Google-Tochter im Jahr 2015 insgesamt eine Milliarde US-Dollar an die Musikindustrie überwiesen. Die Rechteinhaber hatten in der Vergangenheit mehrmals bemängelt, dass YouTube für die Musikvideos zu wenig auszahlen würde – mit der nun...... [mehr]
  • GEMA darf Verlagen laut neuem Urteil nicht einfach Tantiemen zuspielen

    Gema logoEs gab bereits vor einigen Monaten ein wichtiges Urteil des Bundesgerichtshofs (Az. BGH I ZR 198/13) zur Vorgehensweise der Verwertungsgesellschaft VG Wort: Demnach darf jene Verlagen nicht mehr pauschal einen Teil der Einnahmen zuspielen, sondern soll nur noch direkt an die Autoren ausschütten. Ein ähnliches Urteil grämt nun aktuell die GEMA. Denn das Kammergericht Berlin...... [mehr]