> > > > Tesla soll eigenen Musikstreaming-Dienst für seine Elektroautos planen

Tesla soll eigenen Musikstreaming-Dienst für seine Elektroautos planen

Veröffentlicht am: von

tesla motorsTesla verhandelt laut einem Bericht der Website Recode mit der Musikindustrie über den Start eines eigenen Streaming-Dienstes für Musik. Das Angebot soll ausschließlich in den Elektrofahrzeugen des Herstellers zur Verfügung stehen. Da alle Fahrzeuge über eine Internet-Anbindung verfügen, wäre die Realisierung eines Streaming-Dienstes ohne größeren Aufwand möglich. Auch die Bedienung wäre über den eingebauten Touchscreen in den Fahrzeugen problemlos machbar.

Tesla soll bereits mit allen großen Plattenfirmen gesprochen haben. Das Unternehmen plane unterschiedliche Pakete anzubieten und die Auswahl der Musik je nach Paket anzupassen. Außerhalb der USA arbeitet Tesla bereits mit Spotify zusammen. Weshalb der Autobauer nicht auch in den USA die entsprechende Kooperation eingeht, bleibt unklar.

Unbekannt bleibt ebenso, wie weit die Gespräche zwischen Tesla und den Plattenfirmen bereits vorangeschritten sind. Somit ist noch keine Aussage über einen möglichen Starttermin möglich und auch zum Preis gibt es derzeit noch keinerlei Informationen.