Seite 6: Benchmark: Kopierleistung

Der Kopierbenchmark gibt Aufschluss darüber, wie schnell innerhalb des Laufwerks Daten kopiert werden können. Die verwendeten Muster entsprechen typischen Szenarien: ISO (zwei große Dateien), Programm (viele kleine Dateien), Spiel (große und kleine Dateien gemischt).

AS SSD Benchmark

Kopierbenchmark - Iso

380.51 XX


350.69 XX


180.22 XX


MB/s
Mehr ist besser

AS SSD Benchmark

Kopierbenchmark - Programm

278.61 XX


188.19 XX


MB/s
Mehr ist besser

AS SSD Benchmark

Kopierbenchmark - Spiel

241.62 XX


169.43 XX


MB/s
Mehr ist besser

In den reinen AS-SSD-Kopierbenchmarks, die sich weitaus dichter an der Praxis bewegen, schneiden die beiden SSDs gut ab. Im Szenario ISO kann sich die XG5-P mit mehr als 2.000 MB/s an die Spitze setzen, in den anderen Fällen reicht es für immerhin noch für wettbewerbstaugliche Resultate. Auffällig ist jedoch, wie groß der Vorsprung gegenüber der XG5 ausfällt.