Seite 1: Samsung SSD 860 EVO und PRO mit 4 TB im Test

teaser

Die perfekte SSD ist groß, schnell und preisgünstig. Doch wie immer kann man nicht alles haben, zumindest nicht gleichzeitig: Für maximale Performance muss man zu einer PCI-Express-SSD greifen, die inzwischen zwar auch mit relativ großen Speicherkapazitäten verfügbar, jedoch nicht günstig sind. Das beste Euro-pro-Gigabyte-Verhältnis bieten nach wie vor SATA-SSDs, die aufgrund der Schnittstelle jedoch auf eine Geschwindigkeit von 600 MB/s beschränkt sind. Die Samsung SSD 860-Serie soll nicht nur das Maximum aus dem SATA-Interface herausholen, sondern mit einer Kapazität von bis zu 4 TB auch die speicherhungrigsten Anwendungsfälle abdecken können.

Wie üblich bietet Samsung die SSD 860 in zwei Modellreihen an, nämlich als EVO und PRO. Die EVO-Serie ist bei Samsung stets das preisgünstigere Modell, wohingegen die PRO-Variante häufig anderen Speicher und damit auch mehr Performance sowie eine längere Garantiezeit besitzt. Im letzten Punkt unterscheiden sich die PRO- und EVO-Versionen der SSD-860-Serie nicht, dafür gibt es beim verwendeten Speicher und der spezifizierten Haltbarkeit Unterschiede, dazu mehr auf der nächsten Seite.

Beiden Versionen setzen auf den gleichen Controller, der von Samsung stammt und die Bezeichnung MJX trägt. Ebenfalls identisch sind die verfügbaren Kapazitäten: Die kleinste Variante beginnt bei 250 GB, dann verdoppelt sich die Kapazität jeweils bis zu einer maximalen Größe von 4 TB.

Auch was die sonstigen Features angeht, sind die EVO- und PRO-Versionen gleichauf: Beide unterstützen TRIM und SMART sowie eine Vollverschlüsselung (Full Disk Encryption, FDE) mittels AES-256-Standard. Die Laufwerke erfüllen damit auch die Spezifikationen TCG/Opal und Encrypted Drive, was insbesondere für Anwender interessant ist, die BitLocker verwenden und so von einer hardwarebeschleunigten Verschlüsselung profitieren können.

Die technischen Daten tabellarisch zusammengefasst:

Hersteller und
Bezeichnung
Samsung SSD 860 EVOSamsung SSD 860 PRO
UVP 109,99 Euro (250 GB)
189,99 Euro (500 GB)
369,99 Euro (1 TB)
729,99 Euro (2 TB)
1.559,99 Euro (4 TB)
145,90 Euro (256 GB)
259,90 Euro (512 GB)
499,90 Euro (1 TB)
989,90 Euro (2 TB)
k. A. (4 TB)
Technische Daten  
Formfaktor 2,5 Zoll / M.2 / mSATA 2,5 Zoll
Interface SATA
Protokoll AHCI
Firmware RVT01B6Q RVM01B6Q
Kapazität (lt. Hersteller) 4 TB
Kapazität (formatiert) 3,64 TiB 3,73 TiB
Verfügbare Kapazitäten 256, 512 GB, 1, 2, 4 TB 250, 500 GB, 1, 2, 4 TB
Cache (LPDDR4) 512 MB (250/500 GB)
1 GB (1 TB)
2 GB (2 TB)
4 GB (4 TB)
512 MB (256 GB)
1 GB (512 GB)
2 GB (1/2 TB)
4 GB (4 TB)
Controller Samsung MJX
Chipart 3-Bit-MLC 3D NAND 2-Bit-MLC 3D NAND
Lesen (lt. Hersteller) 550 MB/s 560 MB/s
Schreiben (lt. Hersteller) 520 MB/s 530 MB/s
Herstellergarantie Fünf Jahre