Test

Test
  • Tulpar T7 V20.5 im Test: Guter Gaming-Bolide der gehobenen Mittelklasse

    Das Tulpar T7 V20.5 ist eines der Topmodelle aus dem Portfolio des hierzulande noch recht jungen Notebook-Herstellers. Im Heimatland Türkei ist Tulpar eine echte Größe, setzt man als Build-to-Order-Anbieter doch auf Barebones bekannter OEMs. Wie sich der 17-Zöller mit Intel Core i7-12700H und NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop zu einem Preis von rund 1.500 Euro im Spielealltag schlägt, das erfährt man auf den nachfolgenden Seiten.  Es... [mehr]


  • KW48 / 2022: Unsere Artikel der letzten Woche

    Auch in dieser Woche gingen auf Hardwareluxx.de wieder einmal mehr zahlreiche spannende Artikel online. Wir haben pünktlich zum Start in die Weihnachtszeit nicht nur unsere Weihnachtsempfehlungen für das Jahr 2022 veröffentlicht, sondern auch das MSI Raider GE67 HX 12UHS oder die Toshiba S300 (HDWT840) mit 4 TB getestet. Außerdem standen das Phanteks Eclipse G500A, der Montech Metal DT24 Premium und die Antec Vortex 360 ARGB bei... [mehr]


  • Antec Vortex 360 ARGB im Test: Farbenfroh leuchtender Wirbel

    Antecs Vortex 360 ARGB verspricht ein neues Design mit Leuchtspirale im Pumpendeckel und mit drei harmonisch beleuchteten A-RGB-Lüftern. Im Test achten wir aber nicht nur auf Äußerlichkeiten, sondern wollen vor allem herausfinden, wie leistungsstark die 360-mm-AiO-Kühlung ist. Dass Antec optisch kreative AiO-Kühlungen gestaltet, haben wir zuletzt bei der Symphony 240 ARGB gesehen. Die kantige Kühler-Pumpeneinheit wurde bei diesem... [mehr]


  • MSI Raider GE67 HX 12UHS im Test: Schnelle Gaming-Maschine der High-End-Klasse

    Auf den ersten Blick bekam das MSI Raider GE67 HX 12UHS im Vergleich zum direkten Vorgänger nur einen kleinen Facelift spendiert. Tatsächlich hat sich aber mehr getan als nur ein zusätzliches Hersteller-Logo auf dem Deckel oder eine komplett überarbeitete Unterseite. So gibt es nun Hardware der Desktop-Klasse sowie einen hochwertigen OLED-Bildschirm, der mit 240 Hz deutlich schneller agiert als die meisten anderen Panels dieser Art. Wie... [mehr]


  • Die Artikel unserer Partner aus der KW47 / 2022

    Jeden zweiten Samstag durchstöbern wir für unsere Leser das Internet und suchen nach den neusten Artikeln unserer Partner und Kollegen. In den letzten zwei Wochen sind dort ebenfalls einige interessante Testberichte veröffentlicht worden, die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen! Unsere eigenen Artikel der letzten Tage finden sich unter diesem Link! {nozuna... [mehr]


  • DeepCool Infinity Series LT 720 im Test: AiO-Kühlung mit Blick in die Unendlichkeit

    Bei DeepCools Infinity Series ist der Name Programm: Auf der Pumpe sitzt ein beleuchteter und spiegelnder Block mit Unendlichkeitseffekt. Die Infinity Series LT 720 verspricht zudem aber nicht nur eine einzigartige Optik, sondern auch eine wirkungsvolle Kühlung.  Auch DeepCool selbst hebt bei der Infinity Series vor allem diese beiden Punkte hervor: Die ganz eigene Optik der Kühler-Pumpeneinheit und eine Reihe von... [mehr]


  • Acer Predator Helios 300 im Test: Starker Facelift mit interessanten Features

    Das Acer Predator Helios 300 ist ein Gaming-Notebook wie es im Buche steht: Schnelle High-End-Hardware mit großzügigen TDP- und TGP-Limits, ein hochauflösender QHD-Bildschirm mit 165 Hz bei 3 ms und G-Sync-Technik, ein RGB-Beleuchtungssystem, Killer-Netzwerkchips und ein aufwendiges Kühlsystem bis hin zu Flüssigmetall. Wie sich die neuste Generation mit Intel Core i9-12900H und NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti Laptop sowie 32 GB RAM und 1-TB-PCIe-SSD... [mehr]


  • NZXT T120 RGB im Test: Luftkühlerpremiere in Schwarz oder Weiß

    Bisher hat NZXT sich im Kühlungsbereich auf AiO-Kühlungen konzentriert. Mit T120 und T120 RGB bietet man nun aber auch erste Luftkühler an - und zwar wahlweise mit oder ohne RGB-Beleuchtung und in Schwarz oder Weiß.  Ausgelegt sind die NZXT-Kühler als schlanke Single-Tower-Modelle mit einem 120-mm-Lüfter. Der ist beim T120 unbeleuchtet, wird beim T120 RGB aber von A-RGB-LEDs in Szene gesetzt. Bei beiden Kühlern können Käufer sich... [mehr]


  • Lesertest: Testet die Mobius- oder Mobius-RGB-Lüfter von Cooler Master!

    In Zusammenarbeit mit Cooler Master suchen wir ab sofort drei interessierte Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die brandneue Lüfter des Herstellers in Verbindung mit ihrer Hardware testen möchten. Nach einem umfangreichen Testbericht für unser Forum darf das Testpaket am Ende natürlich wieder behalten werden. Wir starten in die Bewerbungsphase. Zur Verfügung gestellt werden je nach vorhandenem Kühlkonzept eine beliebige Anzahl an... [mehr]


  • Alphacool Rise Aurora 120mm und 140mm im Test: Leistungsstarke A-RGB-Lüfter

    Alphacool ist in erster Linie für Wasserkühlungsprodukte bekannt. Da überrascht es wenig, dass die Rise-Aurora-Lüfter des Unternehmens vor allem für den Einsatz am Radiator entwickelt wurden. Interessant sind Rise Aurora 120mm und 140mm dabei vor allem für Nutzer, die gezielt nach einem beleuchteten Radiatorenlüfter suchen.  RGB-Lüfter sind oft nicht in erster Linie für den Einsatz am Radiator konzipiert. Sollten die Alphacool-Lüfter... [mehr]


  • AiO-Kühlungen mit Chroma: Razer Hanbo Chroma RGB 360mm und 240mm im Test

    Razer ist längst nicht mehr nur Eingabegeräte-Spezialist. So überrascht es wenig, dass man mittlerweile auch AiO-Kühlungen anbietet. Razer Hanbo Chroma RGB 360mm und 240mm sollen leistungsstarke Premium-Modelle sein, bei denen eine Chroma-Beleuchtung an Lüftern und Pumpendeckel nicht fehlen darf.  Razer setzt bei den Hanbo-Chroma-RGB-Modellen aber nicht nur auf seinen eigenen Beleuchtungsstandard, sondern erlaubt auch die Kontrolle und... [mehr]


  • Curved-Gamer mit UHD und 160 Hz: Gigabyte M32UC im Test

    Der Gigabyte M32UC hat viel zu bieten und ist laut Hersteller der erste Monitor, der eine Kombination aus 32 Zoll-Panel, einer Wiederholfrequenz von bis 160 Hz und einer Curved-Oberfläche bietet. Zudem sollen eine überzeugende Farbwiedergabe und ein KVM-Switch auf der Habenseite stehen. Wie gut das Gaming-Display wirklich ist, klären wir in unserem Test. Der Markt der Gaming-Monitore ist weiterhin hart umkämpft. Für den Käufer hat das den... [mehr]


  • Luftiges Gaming-Gehäuse: NZXT H5 Flow im Test

    NZXT will mit der H5-Serie kompakte Midi-Tower anbieten, die trotzdem vielseitig nutzbar sind. Mit dem H5 Flow testen wir die Variante, die besonders auf einen starken Luftstrom ausgelegt wurde. Dabei setzt NZXT nicht auf einen horizontalen oder vertikalen, sondern vielmehr auf einen diagonalen Luftstrom. Die H5-Serie wird von NZXT nicht nur nominell unter der H7-Serie (daraus haben wir das H7 Elite getestet) eingeordnet. Ihre Modelle... [mehr]


  • Dezente Sparoption: Alphacool Core Ocean T38 360mm im Test

    Alphacool will mit der Core-Ocean-T38-Serie Nutzer ansprechen, die nach einer geradlinigen und preisgünstigen AiO-Kühlung suchen. Mit der Core Ocean T38 360mm können wir die 360-mm-Option aus der neuen Serie testen.  Alphacools Eisbaer-Serie hat sich massiv von anderen AiO-Kühlungen unterschieden. Bei Modellen wie der Eisbaer Aurora HPE Edition 360 kann der Kreislauf erweitert und Kühlflüssigkeit nachgefüllt werden... [mehr].


  • Schlanker 14-Zöller mit tollem Display: Acer Swift 3 OLED im Test

    Seit Juli gibt es das Acer Swift 3 auch mit hochauflösendem OLED-Bildschirm und neuester Technik unter der Haube. Der schlanke und kompakte Evo-Laptop setzt auf einen Alder-Lake-Chip mit Intels integrierter Iris-Xe-Grafik und kann auf schnellen Speicher in Form von LPDDR5 und PCI-Express zurückgreifen. Highlight ist der 14 Zoll große OLED mit 2.880 x 1.800 Bildpunkten. Wie sich das kompakte Ultrabook im Praxisalltag schlägt, das klären wir... [mehr]


  • Mit Mini-LED, 160 Hz, UHD und HDR 1000: Acer Predator X32 FP im Test

    Das Wettrüsten im Markt der Gaming-Monitore ist im vollen Gange und auch der Acer Predator X32 FP möchte mit einer umfangreichen Ausstattung um die Gunst der Käufer buhlen. So verspricht das UHD-Gerät ein Mini-LED-Backlight für eine überzeugende HDR-Wiedergabe, während bei einem Predator-Modell auch die Gaming-Tauglichkeit nicht zu kurz kommen darf. Entsprechend werden 160 Hz und FreeSync Premium Pro integriert. Ob die Leistung ausreicht, um im... [mehr]


  • Edelgehäuse für Aluminiumfans: Jonsplus i400 im Test

    Alumniumgehäuse im Midi-Tower-Format sind aktuell sehr rar. Das neue Jonsplus i400 bietet nun sowohl eine Außenhülle aus Aluminium und ein zeitloses Design als auch eine moderne Ausstattung. Ist es damit das ideale Modell für Nutzer, die ein edles Gehäuse suchen? Schon seit einigen Jahren kommen kaum mehr große Vollaluminiumgehäuse auf den Markt. Auch das Jonsplus i400 ist kein richtiges Vollaluminiummodell (sein Grundgerüst besteht... [mehr]


  • Freier Blick und freier Airflow: Thermaltake Core P3 TG Pro im Test

    Freien Blick auf die Hardware und einen ungehindertern Airflow: Das sind die zwei Dinge, die Thermaltake Core P3 TG Pro besonders verspricht. Ob das luftige Showgehäuse auch in der Praxis überzeugen kann, klären wir im Test.  Thermaltake kann mit der Core-P-Serie schon seit Jahren eine Nische besetzen. Die entsprechenden Modelle zeigen besonders viel von der verbauten Hardware und dem genutzten Kühlsystem. Dank eines sehr... [mehr]


  • Mittelklasse-Smartphone überzeugt nicht nur mit Stil: Honor 70 im Test

    Das Honor 70 ist ein Android-Smartphone der gehobenen Mittelklasse, das sich mit einem markanten Doppel-Ring-Design und einer doppelt gewölbten Form zeigt. Und auch die Spezifikationen sind mit 120-Hz-Display und einer vielversprechenden Kamera (einschließlich einer Sensorpremiere) auf den ersten Blick attraktiv.  Honor bietet mittlerweile auch Notebooks, Tablets und Wearables an. Die Smartphones dürften aber nach wie vor das... [mehr]


  • KW40 / 2022: Unsere Artikel der letzten Woche

    Auch in dieser Woche gingen auf Hardwareluxx.de wieder einmal mehr zahlreiche spannende Artikel online. Highlight dürfte ganz klar der lang ersehnte Startschuss der ersten dedizierten Spieler-Grafikkarten von Intel sein. Pünktlich zum Marktstart haben wir der Intel Arc A750 und Arc A770 kräftig auf den Zahn gefühlt. Aber auch im Medion Erazer Major X10 konnten wir die Karten testen. Ansonsten standen FIFA 23, das Cooler Master MasterBox 520... [mehr]