1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. NVMe - Hardwareluxx

Thema: NVMe

  • Schnell dank 176-Layer-3D-NAND: Corsair stellt neue MP600 Pro XT vor

    corsair-mp600pro-xtCorsair hat ein drittes Modell der MP600-Serie bei den NVMe-SSDs vorgestellt. Auf die MP600 Core mit Datenraten von 4/5 GB/s für das Schreiben und Lesen von Daten folgte die MP600 Pro, die es in ... [mehr]
  • Lesertest: Das sind die Tester der KIOXIA Exceria mit 1 TB!

    kioxiaEnde Juli riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit KIOXIA zu bewerben. Gesucht wurden drei Tester für die Exceria-SSD des Herstellers. Wir haben uns nun an die Auswahl der...... [mehr]
  • Intel SSD 670p im Test: Mit QLC fehlen die Argumente

    intel ssd 670p 06 3ca240f713954e468da58104d9355aafMit der SSD 670p legte Intel bereits vor einigen Monaten den zweiten Nachfolger der relativ beliebten 660p auf. Diese konnte trotz QLC-Speicher einige Abnehmer finden und galt besonders aufgrund des Preises als guter Kompromiss für User, die zwar einen NVMe-Massenspeicher suchen, dabei aber nicht allzu viel...... [mehr]
  • Crucial P5 Plus im Test: Die P5 im Turbo-Modus

    vorschau crucial p5 plus 00Wird auch so manches Nachfolgemodell überschwänglich betitelt und groß angekündigt, gilt dies für die Crucial P5 Plus nicht. Als Nachfolgerin der P5 legt der Suffix "Plus" eher einen Refresh als eine wirklich neue SSD nahe. Doch der Schein kann bekanntlich trügen: Neuer NAND, neuer Controller mit PCIe4 und massiv angehobenen Leistungswerten lassen...... [mehr]
  • MSI SPATIUM M480 im Test: Respektabler Einstand im SSD-Markt

    vorschaubild spatium Als bekannter und beliebter Hardwareausrüster fehlte MSI ein schneller Massenspeicher bislang im Portfolio. Diese Lücke soll nun passend zum Namen das Flaggschiff SPATIUM M480 besetzen, die als PCIe4-SSD zusammen mit einem beeindruckenden Kühlkörper kompromisslose Leistung für Power-User und Gamer bieten soll. Wie gut das Debut tatsächlich...... [mehr]
  • SPATIUM M480: MSI zieht mit neuer High-End-SSD nach

    msi spatium m480Im Januar gab MSI überraschend bekannt, schon bald seine ersten SSDs auf den Markt bringen zu wollen und ... [mehr]
  • Gigabyte Aorus Extreme: NVMe-RAID0 erreicht 32 TB und 28 GB/s

    gigabyte-2020Einige Mainboard-Hersteller bieten optionale PCI-Express-Erweiterungskarten an, auf die bis zu vier NVMe-SSDs montiert werden können. Diese SSDs bekommen dann jeweils vier PCI-Express-Lanes zur Verfügung gestellt und werden über die 16 Lanes der Erweiterungskarte an das System angebunden. Auf einer ASUS HYPER M.2 x16 Gen4 Card haben wir uns die ... [mehr]
  • Kingston präsentiert Datacenter-NVMe-SSD DC1500M im U.2-Format

    kingston Kingston hat die U.2-Datacenter-NVMe-PCIe-SSD DC1500M vorgestellt. Die SSD ist laut Hersteller für Mixed-Use-Workloads ausgelegt. Zudem greift die DC1500M auf ein x4-PCIe-NVMe-Design der dritten Generation zurück und soll Anwendern vorhersagbare Random-IO-Leistung und Latenzen bieten. Die DC1500M wurde für eine langfristige Nutzung konzipiert und liefert konstante Lese- und...... [mehr]
  • Erste Listungen offenbaren mehr Details zu den geplanten SSDs von MSI

    msi-2019Zur digitalen Consumer Electronics Show 2021 kündigte MSI zu Jahresbeginn an, schon bald seine ersten, eigenen PCI-Express-SSDs auf den Markt zu bringen. Während es in den letzten Wochen und Monaten sehr still um diese Pläne geworden war, führt man...... [mehr]
  • Kingston stellt preisgünstige NVMe-PCIe-Serie NV1 vor

    kingstonKingston Digital hat am Montag eine neue Gen-3.0-x4-NVMe-PCIe-SSD mit dem Namen "NV1" vorgestellt. Die Speicherlösung soll sich vor allem an Einsteiger im NVMe-Bereich richten, die einen Laptop oder Small-Form-Factor-PC besitzen. Die NV1 kommt wahlweise mit einer Kapazität von 500 GB, 1 TB oder 2 TB, wobei die...... [mehr]
  • Corsair MP600 Pro im Test: Modellpflege mit neuem Controller

    corsair mp600 pro 05 f164ec8a177d42179de329915124e680Als eine der ersten SSDs mit PCIe4 konnte uns die Corsair MP600 als Nachfolgerin der beliebten MP510 durchaus überzeugen. Waren zwar alle zuerst erhältlichen PCIe4-SSDs mit dem Phison E16-Controller ausgestattet, konnte sich die Corsair-SSD vor allem durch ihren stylischen und effektiven Kühler...... [mehr]
  • Samsung SSD 980 im Test: Ohne DRAM keine Empfehlung

    samsung ssd 980 03 8fdb31896a1a4fa492d33c5bd0dbc9b3Etwas überraschend erscheint nach Einführung der Samsung SSD 980 PRO nicht die mit Spannung erwartete EVO oder gar QVO, sondern lediglich die 980. Eine SSD ohne Namenszusatz, lediglich mit dem Seriennamen der Samsung 980. Doch nicht nur der Namenszusatz fiel dem Rotstift zum Opfer, sondern auch viel...... [mehr]
  • PCIe 5.0: SSD-Controller von Silicon Motion ab 2023

    silicon-motionAktuell erreichen NVMe-SSDs im M.2-Format über vier PCI-Express-4.0-Lanes Datenraten von knapp 7 GB/s.  In Kürze werden wir uns die Corsair MP600 Pro mit Phison PS5018-E18...... [mehr]
  • SSD-Übersicht: NVME mit PCIe 3.0 oder 4.0, M.2 oder PCIe-Karte?

    wd black an1500 logoIm IT-Alltag sind SSDs nicht mehr wegzudenken und den HDDs rein von der Performance her definitiv vorzuziehen. Und gerade bei großen Datenmengen, die transferiert werden müssen, sind die deutlich schnelleren PCIe-SSDs dank des NVMe-Protokolls auch merklich schneller unterwegs als ihre SATA-Vorgänger. Doch neben dem PCIe-3.0- und PCIe-4.0-Standard beschränkt sich die...... [mehr]
  • Lesertest: Das sind die Tester der Crucial P5 mit 2 TB!

    crucial p5 01 504e6a975ba442aaa62bdca85643d28aEnde des letzten Jahres riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit Crucial zu bewerben. Gesucht...... [mehr]
  • Intel stellt neue Optane-, TLC- und QLC-SSDs vor

    intel-2020Auf dem Memory and Storage Day hat Intel einige Neuigkeiten aus dem Bereich der NAND- und Optane-Speicherbereichs vorgestellt. Zwei Punkte spielten im Lauf der Veranstaltung eine wichtige Rolle. Zum einen erklärte Intel noch einmal den Verkauf der NAND-Flash-Sparte an SK Hynix. Bis 2025 soll dieser abgeschlossen sein. Zum zweiten will Intel den eigenen Optane-Speicher weiter in...... [mehr]
  • SN850, AN1500 und D50 Game Dock: Western Digital erweitert das WD_Black-Sortíment

    wd black an1500 logoWestern Digital baut das WD_Black-Portfolio mit drei neuen Produkten ordentlich aus, das sich vorwiegend an Gamer mit hohen Ansprüchen richten soll. Einerseits gibt es mit der WD_Black-SN850-Reihe nun auch PCIe-4.0-NVMe-SSDs von Western Digital, andererseits bietet das Unternehmen mit der WD_Black AN1500 eine NVMe-SSD in der Add-In-Card-Bauweise (kurz: AIC) an und stellt...... [mehr]
  • SanDisk erweitert seine Extreme-Portable-SSD-Reihe

    sandisk logo SanDisk stellt heute zwei neue tragbare SSDs vor, die fast doppelt so schnell sein sollen wie frühere Generationen. Zum einen die SanDisk Extreme-Portable-SSD und zum anderen die SanDisk Extreme-PRO-Portable-SSD. Die neuen NVMe-SSDs verfügen über eine Kapazität von bis zu 2 TB und eignen sich laut WD für das Speichers großer Daten oder für die Übertragung von 4K-/...... [mehr]
  • Windows 10: Neue Funktion soll vor einem Festplattenausfall warnen

    windows 10 logo Wenn es um das Thema Hardware geht, denken die meisten sicherlich zunächst an die Grafikkarte oder an den Prozessor. Allerdings verursacht ein Ausfall der genannten Komponenten im Normalfall nicht zwangsläufig einen Herzinfarkt. Bei einer Festplatte sieht dies jedoch schon ganz anders aus. Hier verabschiedet man sich nicht nur von einem Stück Hardware, sondern je nachdem...... [mehr]
  • TeamGroup T-Force Cardea Zero Z340 im Test: Der kleinste Kühler mit großer Wirkung

    teamgroup t-force cardea zero z340 05bMit der T-Force Cardea Zero Z340 nimmt nun die erste HighEnd-SSD von TeamGroup Anlauf, unseren Testparcours zu meistern. Hat der taiwanische Hersteller bislang nur mit SATA-Modellen und einer Menge RGB versucht, uns von seinen SSDs zu überzeugen, soll nun die neue PCIe3-Speerspitze das Leistungsniveau deutlich anheben....... [mehr]
  • Kingston stellt neue KC2500 NVMe PCIe-SSD vor

    kingstonKingston hat mit der KC2500 eine neue M.2-NVMe-PCIe-SSD vorgestellt. Das Modell ist laut Hersteller für den Einsatz im Desktop-PC, aber auch in Workstations und für High-Performance Computing entwickelt worden. Bei der Leistung spricht Kingston von bis zu 3.500 MB/s beim Lesen der Daten. Geschrieben wird über die PCI-Express-3.0-x4-Schnittstelle mit maximal 2.900 MB/s. Bei zufälligen...... [mehr]
  • Ehemals Toshiba Memory: KIOXIA gibt Markennamen der Consumer-SSDs bekannt

    kioxiaFrei nach dem Motto Uplifting the world with memory möchte KIOXIA (ehemals Toshiba Memory) das Flash-Speicher-Segment ausbauen. Zunächst wurden die von Toshiba vorgesehen Produktbezeichnungen nicht überarbeitet, doch dies wird sich...... [mehr]
  • Silicon Power P34A60 im Test: Besser lesend als schreibend

    sp p34a60 01 5dff06cc19684fac8b5b7bac4c31300cNicht erst mit Erscheinen von PCI Express in der aktuell vierten Generation hat sich die theoretische Bandbreite für Massenspeicher in einen Bereich geschoben, der für den normalen Heimanwender selten bis nie zu erreichen ist. Daher kämpfen die Hersteller zunehmend vor allem um den preisbewussten Käufer, der zwar...... [mehr]
  • Patriot Viper VPR100 im Test: RGB im 2280-Format

    vorschau vpr100Hatten wir in den letzten Monaten den RGB-Trend auch bereits bei den 2,5-Zoll-SSDs getestet, war es nur eine Frage der Zeit, bis auch das M.2-Format bunt beleuchtet wird. Patriot nimmt sich dieser Nische mit der neuen Viper VPR100 an, die wir in unserem Testsystem nun auf Herz und Nieren geprüft haben. Im Fokus stand dabei natürlich nicht nur die Beleuchtung an sich, sondern...... [mehr]
  • Kingston präsentiert die neue DC1000B NVMe-SSD

    kingston Der US-amerikanische Hersteller Kingston hat jetzt seine neue M.2-NVMe-PCIe-SSD der Öffentlichkeit vorgestellt. Die DC1000B verfügt laut dem Unternehmen über eine Gen-3.0-x4-PCIe-Schnittstelle und einen 64-lagigen 3D-TLC-NAND. Die DC1000B bietet sich laut Angaben von Kingston als kostengünstige Boot-Laufwerk-Lösung für Rechenzentren an. Die DC1000B-SSD soll sich außerdem als internes...... [mehr]