Thema: SSD

SSD steht für Solid-State-Drive bzw. eine Solid-State-Disk und beschreibt Speicherlaufwerke, die aus nichtflüchtigem elektrischen Speicher bestehen. Bei allen aktuellen SSDs kommt NAND-Flash zum Einsatz, es gibt aber auch schon Entwicklungen zu anderen Technologien, die allesamt unter den Synonym SSD verwendet werden. SSDs müssen sich nicht zwangsläufig an Normen und Anschlüsse für klassische Magnetspeicherlaufwerke halten. Daher haben sich verschiedene Bauweisen und Interfaces entwickelt – vom klassischen 2,5-Zoll-Laufwerken, über PCI-Express-Steckkarten bis zu M.2-Modulen. SSDs können aber auch komplett auf einem PCB verlötet sein, das Fehlen von drehenden Magnetspeicherscheiben sorgt hier für die notwendige Flexibilität.

SSDs verzichten aber nicht nur aufgrund der Bauform auf Magnetspeicherscheiben, sondern weil NAND-Flash deutlich schneller ist. Sowohl die Datenübertragungsraten können um gleich mehrere Faktoren höher sein, auch die Zugriffe pro Sekunde machen einen deutlichen Unterschied. Dies hat dazu geführt, dass Notebooks und PCs ohne SSDs kaum noch denkbar sind. Startzeiten werden verkürzt und Daten können schneller bewegt werden. Auch im Enterprise-Segment spielen SSDs zunehmend eine wichtigere Rolle. Ein Nachteil ist noch der Preis, denn SSDs sind bei gleicher Speichergröße deutlich teurer als Magnetspeicherplatten. Die Entwicklung in diesem Bereich führt aber weiterhin zu sinkenden Preisen.

Auf dieser Übersichtsseite finden sich alle Meldungen, Artikel und Testberichte zu SSDs.

  • ADATA mit seiner ersten QLC-SSD Ultimate SU630

    adataADATA steigt mit der Ultimate SU630 in den Markt der SSDs mit QLC-Speicher ein. Das erste Modell des Herstellers kommt im klassischen 2,5-Zoll-Gehäuse daher und wird einen SATA-Anschluss mit maximal 6 Gb/s bieten. Durch die Schnittstelle ist die Geschwindigkeit der SSD entsprechend begrenzt und ADATA gibt auch maximal 520 MB/s beim Lesen der Daten an. Geschrieben wird mit höchstens 450 MB/s. Mit diesen...... [mehr]
  • Patriot EVLVR im Test - Thunderbolt-3-SSD zum attraktiven Preis

    patriot evlvr teaserExterner High-Speed-Speicher steht hoch im Kurs und bekommt durch die zunehmende Verbreitung von Thunderbolt 3 weiter Rückenwind. Mit der Patriot EVLVR kommt nun eine neue externe TB3-SSD auf den Markt, die nicht nur mit ihrer Leistung, sondern auch mit einem attraktiven Preis punkten möchte. Ob dafür Kompromisse eingegangen werden müssen, klären wir in unserem...... [mehr]
  • WD Black NVMe SSD - Durchdachter Datenturbo

    Advertorial / Anzeige: wd black adv teaser 2Die WD Black SSD bietet alles, um den heimischen PC zu beschleunigen und den Datenturbo einzuschalten. Dabei kann sie ihre maximale Leistung aufgrund eines durchdachten Designs nicht nur über einen langen Zeitraum abrufen, sondern gleichzeitig mit einer hohen...... [mehr]
  • SK Hynix kündigt Produktion von 4D-NAND an

    sk-hynixSK Hynix treibt die Entwicklung von Flash-Speicher weiter voran und stellt mit dem 4D-NAND die nächste Generation an Speicherchips vor. Derzeit setzen die meisten Hersteller von Flash-Speicher auf gestapelten 3D-NAND, doch mit 4D-NAND steht nun die nächste Generation in den Startlöchern. Der Hersteller nennt diese Technik Periphery Under Cell (PUC), womit die Auslagerung der...... [mehr]
  • ADATA kündigt SSD SX8200 Pro mit bis zu 3,5 GB/s an

    adata sx8200ADATA baut sein Sortiment rund um SSDs weiter aus. Der Hersteller hat mit der SX8200 Pro ein neues Modell vorgestellt, das gleichzeitig die Leistungskrone innerhalb des Portfolios darstellt. Die SSD wird im M.2-Format daherkommen und auf das NVMe-Protokoll setzen. Bei den Leistungsdaten spricht der Hersteller von bis zu 3.500 MB/s beim Lesen der Daten. Geschrieben wird mit maximal 3.000...... [mehr]
  • Samsung plant neue SSDs mit QLC-NAND und mehr Geschwindigkeit

    samsung 970 evoSamsung wird zukünftig seinen SSD-Bereich mit zahlreichen neuen Produkten weiterentwickeln. Der Hauptfokus wird sowohl auf mehr Leistung als auch die Umstellung auf QLC-NAND gerichtet sein. Dies hat das Unternehmen während dem Tech Day im kalifornischen San Jose bekanntgegeben.  Für den Consumer-Bereich plant man demnach die 970 Evo Plus. Diese soll im Vergleich...... [mehr]
  • Corsair kündigt neue NVMe-SSD MP510 an

    corsairCorsair hat mit der MP510 aus der Force-Series eine neue SSD im M.2-Format angekündigt. Das Speicherlaufwerk soll sich vor allem durch eine besonders hohe Geschwindigkeit auszeichnen. Dies wird mithilfe des NVMe-Protokolls zusammen mit einer PCI-Express-3.0-x4-Schnittstelle erreicht.  Corsair gibt an, dass die MP510 eine maximale Lesegeschwindigkeit von bis zu 3.840 MB/s erreichen...... [mehr]
  • QLC-NAND: Hersteller kämpfen weiterhin mit Fertigungsproblemen

    toshiba 3d qlc bics flash nand 100 Auf dem Weg hin zu weiter sinkenden Preisen pro Gigabyte SSD-Speicher gilt der Einsatz von QLC-NAND als derzeit effektivstes Mittel. Doch viel mehr als Ankündigungen gibt es bislang nicht, einzig Intel konnte mit der SSD 660p ein entsprechendes Laufwerk auf den Markt bringen, das allerdings keinen echten finanziellen Vorteil bietet....... [mehr]
  • Toshiba XG6 im Test: Die erste SSD mit 96 Layern und BiCS 4 überzeugt

    toshiba xg6 Im Kampf um größere SSDs bei gleichzeitig sinkenden Preisen setzen die Hersteller von NAND-Flash vor allem auf mehr Schichten in Verbindung mit mehr Bits pro Speicherzelle. Einen Etappensieg hat dabei Toshiba errungen. Denn mit der XG6 ist die erste SSD mit BiCS-4-Flash an den Start gegangen. Allerdings mussten die Japaner Kompromisse eingehen. So gibt es zwar...... [mehr]
  • HyperX Fury RGB: 2,5-Zoll-SSD mit RGB-Beleuchtung

    hyperxFast jede Komponente des PCs kann mittlerweile mit RGB-LEDs beleuchtet werden. Nur bei Laufwerken ist eine farbenfrohe Beleuchtung noch die große Aufnahme. HyperX schickt sich nun an, das mit der Fury RGB SSD zu ändern.  Das Ziel dieser 2,5-Zoll-SSD ist ganz klar: Sie soll für maximale Aufmerksamkeit sorgen. Dafür integriert HyperX ganze 75 RGB-LEDs in das SSD-Gehäuse. Weil die...... [mehr]
  • Gigabyte stellt seine erste NVMe-SSD im M.2-Format vor

    gigabyte logoGigabyte ist mit der Baureihe UD Pro bereits vor einigen Monaten in den Markt der SSDs eingestiegen. Nun wird das Portfolio mit einer weiteren Serie ausgebaut, die der Hersteller schlicht PCIe M.2 SSD nennt. Wie der Produktname bereits verrät, handelt es...... [mehr]
  • 8 Cent pro GB: NAND-Flash soll 2019 deutlich günstiger werden

    toshiba 3d qlc bics flash nand 100Nicht zuletzt das gestiegene Interesse von Verbrauchern und PC-Herstellern soll zu stabilen SSD-Preisen führen - davon gingen Branchenkenner zumindest im Frühjahr aus. Erst langfristig sei mit einem weiteren Preisverfall zu rechnen. Inzwischen geht man jedoch von einer anderen Entwicklung aus. Denn schon im nächsten Jahr soll NAND-Flash so...... [mehr]
  • Die Ruler-SSD wird zum Server-Standard

    intelBereits vor einiger Zeit führte Intel mit den Ruler-SSDs ein neues SSD-Format für Server ein. Ziel dieses neuen Formats ist es, die Datendichte möglichst weiter zu erhöhen. Mehrere Terabyte an Daten sollen auf möglichst kleinem Raum...... [mehr]
  • 2x Samsung 970 Pro und 2x WD RED 10 TB im Luxxkompensator

    luxxkompensator-logo-kleinEinige Komponenten des Luxxkompensators haben wir euch bereits vorgestellt. Nun geht es mit den Speicherlösungen weiter. Hier haben wir einen möglichst guten Kompromiss aus Geschwindigkeit und Kapazität gesucht und sind auch fündig geworden. Zwei 970 Pro von Samsung und zwei RED mit jeweils 10 TB von Western Digital werden alle Daten wie die...... [mehr]
  • Samsung zeigt SATA-SSD mit 4 TB und QLC

    samsungSamsung wird sein Sortiment rund um SSDs weiter ausbauen. Wie der Hersteller mitteilt, wird ab sofort eine Consumer-SSD im 2,5-Zoll-Gehäuse mit einer Speicherkapazität von 4 TB produziert. Erreicht wird die hohe Speicherkapazität über QLC-Speicher, bei dem pro Speicherzelle 4 Bits gespeichert werden können. Diesen Speicher setzt Samsung erstmals in einer Consumer-SSD ein. Bei den...... [mehr]
  • Microsemis Flashtec NVMe 3016 bindet SSDs über 8 PCIe-4.0-Lanes an

    microsemiMit PCI-Express 4.0 wird sich die Datenrate zu 3.0 verdoppeln. Dies hat große Auswirkungen auf die Leistung entsprechend über PCI-Express angebundener Controller, denn bei gleicher Anzahl an Lanes, verdoppelt sich logischerweise die theoretische Bandbreite. ... [mehr]
  • Toshiba XG6 SSD erreicht bis zu 3 GB/s

    toshibaToshiba hat mit der XG6 eine neue SSD-Serie angekündigt. Diese soll eine besonders hohe Leistung bieten und auf den BICS-4-Speicher aus der eigenen Produktion zurückgreifen. Allerdings noch nicht auf den QLC-Speicher, der erst vor wenigen Tagen...... [mehr]
  • NAND-Baustein BiSC-4 mit QLC-Technik erreicht 1,33 TBit pro Chip

    wdBausteine für SSDs bieten seit Jahren immer höhere Speicherkapazität. Der BiCS4-Flash-Speicher von Toshiba und Western Digital soll laut den beiden Unternehmen nochmals eine ordentliche Schippe bei der Kapazität obendrauf packen. Erste Muster des...... [mehr]
  • Festplatten nicht mehr gefragt: WD schließt erstes Werk

    wdImmer mehr Käufer greifen aufgrund des Preisverfalls statt zu einer klassischen Festplatte zu einer SSD. Dies spürt nun anscheinend auch einer der größten Hersteller für Festplatten. Wie Western Digital mitteilt, wird aufgrund der geringen Nachfrage ein Werk zur Produktion von HDDs komplett geschlossen. Es sei nicht mehr rentabel, die Produktion aufrecht zu erhalten und deshalb wird das...... [mehr]
  • Biostar M500: NVMe-SSD mit Heatsink für den Mainstream-Markt

    biostarNicht zuletzt der Preisverfall bei NAND-Flash macht es möglich, SSDs für immer breitere Käuferschichten attraktiv zu machen. Denn noch vor wenigen Monaten konnte in der Regel nur zwischen günstigen, aber langsamen SATA- und schnellen, aber teuren PCIe-Modellen gewählt werden. Mit der M500 will Biostar nun den Mittelweg beschreiten, ohne dabei auf so manches Extra verzichten zu...... [mehr]
  • Samsung präsentiert NF1-SSD mit 8 TB für Datacenter

    samsung-nf1Samsung hat die erste SSD auf Basis des neuen NF1-Formates vorgestellt. Üblicherweise wird NF1 als auch Next-Generation Small Form Factor (NGSFF) bezeichnet. Die neue Samsung 8 TB NVMe NF1 SSD ist für den Einsatz im Datacenter optimiert und hier vor allem auf Data-Intensive Analytics sowie auf den Zugriff mehrerer virtueller Instanzen auf den Speicher. Auf...... [mehr]
  • Toshiba OCZ RC100: Mainstream-SSD startet diese Woche

    toshiba ocz rc100 Die auf der CES Anfang Januar von Toshiba vorgestellte SSD OCZ RC100 geht noch in dieser Woche an den Start. Das teilt das Unternehmen mit und verrät gleichzeitig die noch fehlenden technischen Daten und Preise. Einer der größten Vorteil...... [mehr]
  • CRAS X RGB: Klevv zeigt M.2-SSD und RAM mit RGB-LEDs

    klevv Zuletzt war die Essencore-Tochter Klevv in Europa weniger stark aktiv. Mit dem Start der neuen, auf der Computex vorgestellten Produkte soll sich das aber zumindest ein Stück weit ändern. Dabei setzt man vor allem auf Qualität und LEDs. Letztere zieren auch eine M.2-SSD, die in Taiwan gezeigt worden ist. Darüber hinaus setzt man eher auf Qualität als auf große Zahlen. Das...... [mehr]
  • Patriot plant baldigen Start der neuen Viper-SSDs

    patriot Zu sehen waren sie bereits in Las Vegas Anfang Januar, doch erst jetzt soll der Start bevorstehen: die beiden neuen SSDs der Viper-Reihe. Entsprechend nutzt Patriot die laufende Computex, um nochmals darauf hinzuweisen, dass das M.2-Modell mit Samsungs Speerspitze mithalten soll. Die technischen Daten deuten zumindest darauf hin. Nur in zwei Punkten hüllt man sich weiterhin in...... [mehr]
  • Corsair MP300: Günstiger Einstieg in die Welt der PCIe-SSDs

    corsairCorsair wird mit der Force Series MP300 sein Portfolio rund um PCIe-SSDs weiter ausbauen. Während der Computex 2018 hat der Hersteller die neue Baureihe erstmals ausgestellt und auch schon die technischen Daten verraten. Die MP300 wird demnach unterhalb der ... [mehr]