ROG

ROG
  • ASUS bringt das ROG Strix SCAR 17 in einer Sonderedition auf den Markt

    ASUS hat jetzt mit dem ROG Strix SCAR 17 SE G733CW und dem G733CX gleich zwei neue Gaming-Laptops vorgestellt. Beide richten sich laut eigenen Angaben an E-Sportler und ambitionierte Gamer. Neben einem Intel-Core-i9-Prozessor setzt ASUS auf ein 240-Hz-WQHD-Nano-Edge-Display mit einer Reaktionszeit von 3 ms sowie auf ein Flüssigmetall-Kühlsystem und einen MUX-Switch. Eine passende RGB-Beleuchtung darf natürlich auch nicht fehlen. Mit Hilfe von... [mehr]


  • Das ASUS ROG Delta S Wireless funkt in 2,4-GHz- und Bluetooth

    ASUS hat heute unter seiner Gaming-Marke ROG das Delta S Wireless vorgestellt. Das kabellose Dual-Mode-ROG-Gaming-Headset verfügt über einen 2,4-GHz- und einen Bluetooth-Modus mit niedriger Latenz. Die 2,4-GHz-Technologie nutzt die eingebauten Antennen mit einer Reichweite von bis zu 25 Metern.  Außerdem ist das Headset mit zahlreichen Geräten kompatibel. Hierzu zählen unter anderem PCs sowie Macs. Aber auch die Nintendo Switch... [mehr]


  • ASUS ROG Strix XG32VC im Test: 32-Zoll-Curved-Gamer mit 170 Hz

    Gaming-Monitore im 32-Zoll-Format stehen aktuell in unseren Testräumen hoch im Kurs. Nach zuletzt mehreren Modellen von MSI und LG folgt nun der ASUS ROG Strix XG32VC, der mit einem Curved-Panel, maximal 170 Hz und natürlich einer Reaktionszeit von 1 ms aufwarten will. Darüber hinaus gibt es einen integrierten KVM-Switch und natürlich viele Gaming-Features. Wie gut der Monitor wirklich ist, klären wir in unserem Test. Das 32-Zoll-Format steht... [mehr]


  • ASUS ROG präsentiert die In-Ear-Gaming-Kopfhörer Cetra True Wireless

    ASUS Republic of Gamers (ROG) hat die Cetra True Wireless der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei handelt es sich um die ersten wirklich kabellosen ROG Gaming-In-Ears. Die Ohrhörer sind mit der Hybrid-Active-Noise-Cancelation (ANC)-Technologie und kabelloser Low-Latency-Performance ausgestattet. Die ROG Cetra True Wireless-Kopfhörer liefern somit laut Herstellerangaben kabelloses Audio mit geringer Latenz. Außerdem sollen besagte In-Ears im... [mehr]


  • ASUS: Republic of Gamers präsentiert die Chakram X

    ASUS hat heute die Chakram X angekündigt. Dabei handelt es sich um die erste ROG-Maus, die mit dem neuen optischen Maussensor ROG-AimPoint ausgestattet ist. Besagter Sensor verfügt über 36.000 dpi und eine Polling-Rate von 8.000 Hz. Die Reaktionsschnelligkeit der Maus kann mit Empfindlichkeitsstufen von 100 bis 36.000 dpi ganz nach den persönlichen Vorlieben eingestellt werden. Der Sensor registriert Bewegungen mit einer Geschwindigkeit von bis... [mehr]


  • ASUS ROG Swift 500Hz: Neuer High-Speed-Monitor mit Reflex-Analyzer und FullHD

    Höher, schneller, weiter - das gilt auch für Gaming-Monitore. Im Rahmen der Computex 20222, die aktuell in Taipeh stattfindet, hat ASUS den ROG Swift 500Hz vorgestellt, ein neues High-End-Modell, das primär für E-Sport-Enthusiasten gedacht ist. Das brandneue E-Sports-TN-Panel arbeitet mit maximal 500 Hz und will damit die Messlatte für Fans von schnellen Shootern verschieben. Das Display wurde in Kooperation mit NVIDIA entwickelt, sodass... [mehr]


  • Von Gaming-Convertible bis Highend: ASUS präsentiert neue ROG-Notebooks

    Im Rahmen seines „Boundless – For Those Who Dare“-Events hat ASUS am Dienstagnachmittag seine ROG-Flow- und -Strix-Scar-Familie erweitert. So bekommt die Flow-Reihe, welche bislang Gaming-Convertibles und sogar -Detachables umfasste, einen größeren Serienvertreter zur Seite gestellt, der obendrein das bisher leistungsstärkste Gerät der Serie darstellt. Das neue ASUS ROG Flow X16 bietet ein 16 Zoll großes Nebula-HDR-Display, welches ASUS mit... [mehr]


  • ASUS ROG Strix Scope RX TKL Wireless Deluxe: TKL-Tastatur mit Tri-Mode-Konnektivität

    Mit der ROG Strix Scope RX TKL Wireless Deluxe hat ASUS eine neue Premiumtastatur vorgestellt. Das Tenkeyless-Modell kann auf drei unterschiedlichen Wegen mit dem PC verbunden werden und soll mit üppiger Ausstattung überzeugen. Das hat allerdings auch seinen Preis. Laut ASUS ist die ROG Strix Scope RX TKL Wireless Deluxe die erste kabellos nutzbare Tastatur aus der Strix Scope-Serie. Sie kann wahlweise im 2,4-GHz-RF-Modus mit minimaler... [mehr]


  • ASUS bringt neue ROG-Strix-SCAR-Modelle auf den Markt

    Wie ASUS nun am Rande des Mobile World Congress bekannt gab, sind die zur CES 2022 angekündigten neuen Modelle der Strix-SCAR-17- und -SCAR-15-Familie ab sofort in Deutschland zu einem Preis ab 2.799 und 2.199 Euro erhältlich. Die neuen Gaming-Boliden kombinieren natürlich einen Alder-Lake-Prozessor der 12. Generation mit einer GeForce-RTX-30-Ti-Lösung, welche beide Anfang des Jahres von den Chipherstellern offiziell gemacht wurden. Die neuen... [mehr]


  • Das ASUS ROG Flow Z13 Gaming-Detachable ab sofort verfügbar

    Mit dem ROG Flow Z13 (GZ301) präsentierte ASUS zur diesjährigen CES unter seiner Marke ROG ein neues Gaming-Detachable. In der stärksten Ausführung des ROG Flow Z13 kommen ein Intel Core i9-12900H-Prozessor mit 14 Kernen sowie eine NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop-GPU zum Einsatz. Außerdem sind ein MUX-Switch und bis zu 16GB LPDDR5-Arbeitsspeicher mit an Bord. Beim Festplattenspeicher kann eine bis zu 1TB große PCIe-Gen4-M.2-SSD verbaut... [mehr]


  • ASUS Republic of Gamers präsentiert das ROG Thor 1000W Platinum II

    ASUS Republic of Gamers (ROG) präsentiert heute das Netzteil ROG Thor 1000W Platinum II. Die neue ROG Thor Netzteil-Serie beinhaltet neben dem neuen ROG Thor 1000W Platinum II mehrere Weiterentwicklungen, welche die Premium-Netzteile noch besser machen sollen. Das ROG Thor 1000W Platinum II setzt auf japanische Low-ESR-Kondensatoren und besitzt eine 80-PLUS-Platinum- sowie eine Lambda-A++-Zertifizierung. Dadurch ist eine Effizienz von 89 % bei... [mehr]


  • ASUS ROG Loki: SFX-L-Netzteil kommt direkt mit PCIe-Gen-5.0-Anschluss

    Womöglich schon mit der GeForce RTX 3090 Ti steht der Startschuss eines neuen PCIe-Gen-5.0-Anschlusses bevor. Bereits im Oktober tauchten die ersten Details dazu auf, zwischenzeitlich nannte ASUS bereits einen "PCIe Gen 5.0"-Anschluss. Zur CES stellte ASUS nun die Netzteil-Serie Loki vor. Bei diesen handelt es sich um SFX-L-Modelle mit einer Ausgangsleistung von 1.200, 1.000, 850 und 750 W. Das Modell mit 1.200 W ist 80... [mehr]


  • ASUS zeigt zwei ROG-Swift-OLED-Displays mit 42 und 48 Zoll

    Nicht nur der Alienware AW3423DW und Acer Predator CG48 wurden auf der CES als neue OLED-Monitore vorgestellt, auch ASUS startet mit zwei OLED-Gamern ins neue Jahr. Der ASUS ROG Swift OLED PG42UQ und der PG48UQ unterscheiden sich in erster Linie durch ihre Diagonale, sind ansonsten jedoch sehr ähnlich ausgestattet. So besitzen beide ein UHD-Panel mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten und können eine maximal Wiederholfrequenz von 120 Hz bieten... [mehr].


  • Der ASUS ROG SWIFT PG27AQN bringt 360 Hz auf das 27-Zoll-Format

    Der brandneue ASUS ROG SWIFT PG27AQN ist ein High-End-Nischenprodukt für eSport-Entusiasten und bringt die maximale Wiederholfrequenz von 360 Hz in die nächste Größenklasse. Waren entsprechende High-Speed-Panels bislang ausschließlich im Formfaktor von 24,5 Zoll und mit der FullHD-Auflösung verfügbar, geht es nun eine Stufe nach oben. Der ROG SWIFT PG27AQN bietet ein neues 27 Zoll großes Panel mit der WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440... [mehr]


  • Auch das ASUS ROG Strix SCAR und Strix G erhalten Hardware-Upgrades

    Mit dem ROG Zephyrus Duo 16 oder gar dem ROG Flow Z13 bediente ASUS bei seinen abendlichen Neuvorstellungen zur CES 2022 bislang überwiegend dicke Geldbeutel. Mit dem Strix SCAR und dem Strix G sollen aber auch E-Sportler und ambitionierte Spieler auf ihre Kosten kommen. Das ROG Strix SCAR wurde speziell für Gamer mit hohen Bildwiederholungsraten entwickelt, während das Strix G in den unteren Preisregionen angesiedelt ist. Das... [mehr]


  • ASUS ROG Flow Z13: Das Gaming-Detachable noch schneller

    Mit dem ROG Flow X13 stellte ASUS vor nicht ganz einem Jahr sein erstes Gaming-Convertible vor, dessen Touchscreen sich komplett umklappen lässt und so verschiedene Betriebsmodi mit äußerst potenter Hardware ermöglicht. Zur CES 2022 und damit nur zwölf Monate später schickt man jetzt ein weiteres Modell ins Rennen, das allerdings nicht mehr auf AMDs Ryzen-Plattform aufbaut, sondern mit einem Intel-Prozessor ausgerüstet ist. Das neue ASUS ROG... [mehr]


  • ASUS ROG stellt neue Headsets, Eingabegeräte und ROG-Kleidung vor

    Unter seinem ROG-Gaminglabel hat ASUS zur CES die Headsets der ROG-Fusion-II-Serie, die Tastatur ROG Strix Flare II Animate mit AniMe-Matrix-LED-Display, die ROG Chakram X und die neue ROG-AimPoint-Sensor vorgestellt. Für die passende Gaming-Kleidung soll ebenfalls gesorgt werden - und zwar mit dem ROG Gravity Hoodie und der ROG Pixel Game Jacket.Die Gaming-Headsets ?ROG Fusion II 500 und 300{razuna... [mehr]


  • ASUS ROG Zephyrus Duo 16: Neue Hardware für das Doppel-Display-Notebook

    Neben seinem ROG Flow Z13 hat ASUS heute zum Auftakt der CES 2022 sein Doppel-Display-Notebook mit neuer Hardware und brandneuem Nebula-HDR-Display versehen. Das neue ASUS ROG Zephyrus Duo 16 GX650 soll bereits im Laufe des ersten Quartals zu einem Preis ab 3.299 Euro nach Deutschland kommen. Als Basis dienen ein AMD-Ryzen-9-6000-Prozessor und eine NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop, welche beide erst am späten Nachmittag im Rahmen der CES 2022... [mehr]


  • ASUS ROG Swift PG32UQ im Test: HDMI-2.1-Display mit 144 Hz

    Der ASUS ROG Swift PG32UQ kann mit einer umfangreichen Ausstattung aufwarten, will damit aber nicht nur PC- sondern auch Konsolen-Gamer glücklich machen. Ob das UHD-Display mit maximal 144 Hz, G-Sync und HDR 600 auch auf dem Schreibtisch überzeugen kann, klären wir in unserem umfangreichen Test.  ASUS macht es Interessenten nicht besonders leicht, wenn es um die Nomenklatur der eigenen Displays geht. Wir testen hier noch einmal den ASUS... [mehr]


  • ASUS ROG Strix XG309CM mit 200 Hz im Breitbild-Format

    Neu von ASUS wurde der ROG Strix XG309CM angekündigt, bei dem es sich um einen Widescreen-Display mit einem 29,5 Zoll großen Panel handelt. Die Auflösung des FastIPS-Panels liegt bei 2.560 x 1.080 Bildpunkten, was Spielern entgegenkommen dürfte, die nicht grundsätzlich die schnellsten Grafikkarten im System verbauen. Gleichzeitig soll eine bessere Immersion als bei schmaleren 16:9-Geräten geboten werden. Die maximale Wiederholfrequenz... [mehr]