Aktuelles

[Sammelthread] DDR5 Info- & Laberthread

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.008
Ort
Nehr'esham

Im Preisvergleich sind außerdem diverse neue G.SKILL Modelle mit einer J- statt U-Kennung gelistet:


Einige davon ersetzen möglicherweise langfristig "ältere" Spezifikationen. Der Unterschied zwischen diesen Modellen:



Sind eine höhere Vdimm von 1.35V statt 1.3V und eine geänderte tRAS von 96 statt 76. Möglicherweise verschafft man sich damit Luft um andere DRAM ICs verwenden zu können?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.470
Sind eine höhere Vdimm von 1.35V statt 1.3V und eine geänderte tRAS von 96 statt 76. Möglicherweise verschafft man sich damit Luft um andere DRAM ICs verwenden zu können?
Verwenden zu können oder verwendet? Kann ich dir morgen sagen 😅.
 

G-Star1079

Enthusiast
Mitglied seit
21.05.2007
Beiträge
1.181
Ort
Bruchsal
Ich hab jetzt mal ne RMA vom Apex gemacht. Bei mir läuft kein einziges Speicherkit ab 5600 XMP stabil. Werd jetzt mal wieder zurück aufs Z590 wechseln solange dir Teil weg ist.
 

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.470
Kenne ich, xmp lief ein einziges kit stable.
Dafür musste aber zwingend bios 0010 drauf sein. Habs aber auch nicht Langzeit getestet.

Alle anderen kits, keine Chance. Selbst jedec lief nicht mit denen stabil 🤣. Aber ist bestimmt nur ein bios Problem.... deshalb können alle anderen meist auch lustig alle neuen bios Versionen flashen und sie laufen 😛. Ich darf dann ein Leben lang auf 0010 bleiben, aber auch nur möglich mit diesem einen kit. Aber dann ist das ja ok 🤣
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@emissary42 läuft bei alternate...

20220115_105850.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.470
Ja, nicht nur mir.

@atari89 hat zwei kits bestellt, sind auch beide falsch. Dauert nicht mehr lang, dann hat mich die 12er gen dahin gerafft 😂
 

atari89

Profi
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
44
Jap…bestimmt die neuen schon im Zulauf, die Nummern auf der Seite geändert und hauen einfach den Restbestand da mit raus…
 
Zuletzt bearbeitet:

the_patchelor

Legende
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
7.764
Ort
Sachsen
Kingston Fury Beast 32GB DDR5 5600-40
KF556C40BBK2-32

(mittlerweile) auch Samsung, in manchen Memory QVL als SK Hynix gelistet
 

Blacky66

Experte
Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
6.518
Ort
Ruhrpott
ich glaube kingston verbaut alles ,bei meinen beast 5200cl40 sind microns drauf
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.008
Ort
Nehr'esham
Auf den 5200er waren von Anfang an hauptsächlich M16A verbaut, siehe auch nahezu alle Reviews (sind im Startbeitrag verlinkt). Der Hinweis bezog sich explizit auf die 5600er.
 

Michael 32

Enthusiast
Mitglied seit
26.10.2009
Beiträge
50
Sind die Werte in Ordnung ?

G.Skill Trident Z5 schwarz DIMM Kit 32GB, DDR5-6000, CL36-36-36-76​

AIDA64 Cach+ Memory Benchmark.png
 

Michael 32

Enthusiast
Mitglied seit
26.10.2009
Beiträge
50
Habe sie nicht übertaktet nur XMP 3.0 eingestellt, will sie nicht gleich zerstören kosten ja € 446.-
Ist der neue PC den ich gerade zusammenbaue und einstelle.
Wollte nur wissen ob es normale Werte sind oder ich noch was ändern soll.
 

Slavi

Enthusiast
Mitglied seit
11.09.2003
Beiträge
258
Ort
Wien
@Michael 32 ja die Werte sind Normal bei XMP Profil , zumindest für unsere 6000er Rams .

Bin selber noch nicht weiter da ich nach neu Aufbau 1000 Abstürze hatte, bis ich drauf gekommen bin das das Riser Kabel kein 4x sondern ein Gen 3 ist :rolleyes2:
 

Anhänge

  • Samsung6000.png
    Samsung6000.png
    43,3 KB · Aufrufe: 78

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.008
Ort
Nehr'esham
@Slavi Wir haben für das Z690 Hero auch einen eigenen Sammelthread im MB-Sub :wink:

 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
6.290
Ort
Düsseldorf
Bei all den Reviews, wie hoch ist eigentlich nun der Unterschied im 4k Gaming so im Schnitt zwischen DDR5 4800er CL36 und 6000er CL40?
 

Niko199112

Profi
Mitglied seit
08.08.2021
Beiträge
349
Moin mal ne Frage hab ja die Adata 6000er cl 40 stell mir gerade die Frage ob die Luft oben vom durch den Radiator aufs Mainboard kommend zur Kühlung ausreicht oder ob es doch besser ist auf Wakü umzubauen und auf den Bitspower Block zu warten. Achja und kleines Update zum A2 Block von Termaltake der ging schon einmal zurück da kleine kratzer an der Plastikseite des Blocks sowie eine Delle und nachdem jetzt der neue da ist zwar keine Kratzer drin aber immer noch eine kleine Delle also geht wieder zurück und hab denen geschrieben das ich mein Geld zurück will sowas geht gar nicht bei einem Block für 197 Euro . Und so ne halbherzige Lösung mit Ek Monarch mag ich nicht auch wegen dem fehlenden Rgb aber auch weils halt nicht ganz passt egal ob das mit Wärmeleitpad geht oder nicht .
 

TomCom205

Experte
Mitglied seit
20.11.2020
Beiträge
569
Moin mal ne Frage hab ja die Adata 6000er cl 40 stell mir gerade die Frage ob die Luft oben vom durch den Radiator aufs Mainboard kommend zur Kühlung ausreicht oder ob es doch besser ist auf Wakü umzubauen und auf den Bitspower Block zu warten. Achja und kleines Update zum A2 Block von Termaltake der ging schon einmal zurück da kleine kratzer an der Plastikseite des Blocks sowie eine Delle und nachdem jetzt der neue da ist zwar keine Kratzer drin aber immer noch eine kleine Delle also geht wieder zurück und hab denen geschrieben das ich mein Geld zurück will sowas geht gar nicht bei einem Block für 197 Euro . Und so ne halbherzige Lösung mit Ek Monarch mag ich nicht auch wegen dem fehlenden Rgb aber auch weils halt nicht ganz passt egal ob das mit Wärmeleitpad geht oder nicht .

Kommt drauf an wie hoch du übertakten willst aber für höhes RAM OC ist das sehr "halbherzig" ;-) mit dem kleinen Luftzug.

Aktuell gibt's nichts was besser passt als die Monarch oder Bykski Lösung.
Halbherzig ist daher leider etwas übertrieben. Optisch sieht man es nicht und die Temperaturen stimmen auch. Es spricht also nichts dagegen.

Folgende Lösung mit RGB zu Fürs Apex:


Ein größeres X4 von Bykski gibt es sogar in einigen Shops direkt aus Deutschland wer auf RGB nicht verzichten mag.

Oder eben hier:


Ansonsten eben der EK Monarch.

Der Bykski ist identisch zum Monarch was die Verschraubung der Heatspreader angeht. Soweit ich weiß ist das aktuell auch alles was der Markt noch her gibt.

Wie beschrieben kann man also die Heatspreader des Monarchen verwenden beim Bykski, wer also noch welche rumliegen hat ;-) oder EK Größere nachbaut für DDR5 ;-)
 

Niko199112

Profi
Mitglied seit
08.08.2021
Beiträge
349
Kommt drauf an wie hoch du übertakten willst aber für höhes RAM OC ist das sehr "halbherzig" ;-) mit dem kleinen Luftzug.

Aktuell gibt's nichts was besser passt als die Monarch oder Bykski Lösung.
Halbherzig ist daher leider etwas übertrieben. Optisch sieht man es nicht und die Temperaturen stimmen auch. Es spricht also nichts dagegen.

Folgende Lösung mit RGB zu Fürs Apex:


Ein größeres X4 von Bykski gibt es sogar in einigen Shops direkt aus Deutschland wer auf RGB nicht verzichten mag.

Oder eben hier:


Ansonsten eben der EK Monarch.

Der Bykski ist identisch zum Monarch was die Verschraubung der Heatspreader angeht. Soweit ich weiß ist das aktuell auch alles was der Markt noch her gibt.

Wie beschrieben kann man also die Heatspreader des Monarchen verwenden beim Bykski, wer also noch welche rumliegen hat ;-) oder EK Größere nachbaut für DDR5 ;-)
Ne oc nicht nur Standart Xmp auf 6000cl40 .. dann warte ich lieber auf Bitspower selbst wenn das so halbwegs passt in ein so Teuren Build mach ich das nicht einbauen
 

TomCom205

Experte
Mitglied seit
20.11.2020
Beiträge
569
Ne oc nicht nur Standart Xmp auf 6000cl40 .. dann warte ich lieber auf Bitspower selbst wenn das so halbwegs passt in ein so Teuren Build mach ich das nicht einbauen
Für XMP brauchst du den RAM nicht mit Wasser kühlen sollte so alles passen.

Da reicht die Luftkühlung.
 

Slavi

Enthusiast
Mitglied seit
11.09.2003
Beiträge
258
Ort
Wien
Mann kann ja mal die Temperaturen beobachten wenn die immer um die 50 Grad sind werden die schon nicht in die Luft gehen.
 

Braineater

Urgestein
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
16.740
Ich hab hier noch 2 Reviews:

G.Skill Trident Z5 6000 CL40 F5-6000U4040E16GX2-TZ5K

Corsair Dominator DDR5 CMT32GX5M2B5200C38


Einen umfangreichen Vergleich DDR4 vs DDR5 haben wir auch in Vorbereitung. Dazu hab ich 12 Games und diverse Benchmarks mit verschiedenen Settings getestet. Hier muss ich allerdings erstmal noch knapp 200 Messwerte in eine vernünftige Form bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Niko199112

Profi
Mitglied seit
08.08.2021
Beiträge
349
Ich werde wohl doch noch ein bischen warten habe heute eine Email von Bitspower bekommen
Dear Nikolas,

Sorry that we have changed the design in several times.

To a better performance. The sample will be ready next week.

But since Chinese New Year Holiday,

It will be online next month.
 

Blacky66

Experte
Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
6.518
Ort
Ruhrpott
Weiss jemand welche Chips darauf verbaut sind.
Kingston DIMM 32 GB DDR5-6000 Kit, Arbeitsspeicher
(schwarz, KF560C40BBK2-32, FURY Beast
 

mikasalo5000

Profi
Mitglied seit
29.09.2020
Beiträge
39
Weiss jemand welche Chips darauf verbaut sind.
Kingston DIMM 32 GB DDR5-6000 Kit, Arbeitsspeicher
(schwarz, KF560C40BBK2-32, FURY Beast
Servus ich habe die zu meinen Gskill 6000c36 bestellt für mein Asus, und auf den Beast ist Hynix drauf. Mittlerweile laufen meine Gskill aber manuell deutlich besser. Auch die Hynix bekomme ich auf dem z690 Extreme per XMP nicht zum laufen...
 

cHio

Urgestein
Mitglied seit
10.09.2004
Beiträge
4.078
Es ist auch ein Mythos das Hynix pauschal besser laufen als Samsung. Ich merke davon garnichts. Von den Kinderkrankheiten sind letztendlich (noch) alle betroffen.
 

Blacky66

Experte
Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
6.518
Ort
Ruhrpott
ok dannn kaufe ich mir die billigsten ..
 

DarkDomi

Enthusiast
Mitglied seit
05.08.2008
Beiträge
22
Also ich hab letzte Woche die ADATA XPG LANCER RGB - 6000CL40 (AX5U6000C4016G-DCLARBK) geholt. In allen QVL Listen stehen diese mit SK Hynix, meine haben jedoch Samsung Chips drauf laut CPU-Z. Laufen aber im XMP auf dem Z690 Ace stabil ohne Probleme. Ich glaube die meisten Hersteller verbauen mittlerweile die Chips, die auch verfügbar sind. Auf die Listen kann man auch nicht mehr soviel geben was den Speicherchiphersteller angeht.
 

Blacky66

Experte
Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
6.518
Ort
Ruhrpott
Hab mir die adata xpg bestellt
 
Oben Unten