Notebook
  • Amazon Prime Day: Viele spannende Deals von Lenovo

    Advertorial/Anzeige Im Rahmen des Prime Day am 16. und 17. Juli gibt es auch von Lenovo zahlreiche spannende Produkte zu teils deutlich niedrigeren Preisen abzustauben. Mit dabei sind natürlich nicht nur leistungsstarke Gaming-Laptops der Legion- und LOQ-Familie, sondern auch richtige Arbeitstiere mit hochwertigen Displays für unterwegs. Ein Highlight ist der Gaming-Handheld mit Ryzen-Z1-Extreme-SoC und Radeon Graphics sowie einem... [mehr]


  • MSI Titan 18 Pro Ryzen Edition: AMDs Ryzen 9 7945HX3D landet im zweiten Notebook

    Ende Juli 2023 wurde der Ryzen 9 7945HX3D als erster Notebook-Prozessor mit zusätzlichem 3D V-Cache vorgestellt. ASUS sicherte sich damals die exklusiven Rechte diesen Prozessor zu verbauen, was man im ROG Strix Scar 17 auch tat, welches aktuell in verschiedenen Varianten erhältlich ist. Offenbar soll der Prozessor nun in ein zweites Modell kommen. Die chinesische Online-Handelsplattform JD.com (via Videocardz) listet nun ein MSI Titan 18 Pro... [mehr]


  • Lesertest mit LG: Das sind die Tester der beiden Notebooks!

    Mitte Mai riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit LG zu bewerben. Gesucht wurden zwei Tester für je ein brandaktuelles Ultrabook des Herstellers, welche erst zu Beginn des Jahres offiziell auf den Markt gebracht wurden. Wir sind nun die zahlreichen Bewerbungen durchgegangen und haben uns an die Auswahl der Teilnehmer gemacht.  Das LG gram 17 ist das größere Modell der... [mehr]


  • SPRCHRGD 14 S1 Elite: Neue Medion-Marke setzt auf Qualcomm Snapdragon X Elite

    Medion stellt das SPRCHRGD 14 S1 Elite vor. Es ist das erste Produkt der neuen SPRCHRGD-Subbrand. Ausgestattet ist es mit dem neuen Snapdragon X Elite von Qualcomm, was das Notebook für Copilot+ qualifiziert.  Der verbaute Qualcomm Snapdragon X Elite verfügt über 12 Kerne und arbeitet auf Basis der ARM-Architektur. Diese ermöglichen laut MEDION eine effizientere Datenverarbeitung und sorgen zudem für... [mehr]


  • MSI zeigt auf der Computex zahlreiche AI-Laptops

    Bei MSI dürfen zur Computex natürlich auch entsprechende Geräte mit Ryzen-AI-300-Prozessor oder den Lunar-Lake-CPUs nicht fehlen. Diese werden teilweise zwar noch etwas auf sich warten lassen und man rückt noch nicht mit allen Details heraus, jedoch ist klar, dass es eine ganze Reihe neuer Geräte geben wird. Den Anfang werden das MSI Summit 13 AI+ Evo und das MSI Prestige 13 AI+ Evo machen. Sie werden beide von einem Lunar-Lake-Chip... [mehr]


  • XMG auf der Computex: Erstes Gerät ohne dedizierte GPU, Prototyp mit Snapdragon

    Nachdem XMG noch vor der Computex sein NEO 16 aktualisiert hatte, legte man seinen Fokus in Taiwan auf die kommende EVO-Generation und hatte sogar ein erstes Gerät mit Qualcomms Snapdragon X im Gepäck. Die neue XMG-EVO-Serie wird die erste Modellreihe von XMG sein, die nicht über eine dedizierte Grafiklösung verfügt. Entsprechende Modelle hatte man bislang ausschließlich unter der Dachmarke geführt. Dafür gibt es zum Start direkt Geräte... [mehr]


  • Huawei MateBook 14 im Test: Edles Ultrabook mit tollem OLED-Touchscreen

    Das Huawei MateBook 14 will das Apple MacBook Air unter den Windows-Geräten sein und kombiniert hierfür ein hochwertiges Aluminiumgehäuse in zwei verschiedenen Farbvarianten mit einem schnellen Core-Ultra-Prozessor und einem edlen OLED-Bildschirm mit 2,8K-Auflösung sowie einer guten Konnektivität zu einem recht attraktiven Preis. Wir haben das neue Spitzenmodell für das Modelljahr 2024, welches ab heute für rund 1.400 Euro angeboten... [mehr]


  • ASUS Project Dali: Rückseitiges ePaper-Display sorgt für mehr Individualität

    Auf der Computex 2024 gibt es nicht nur zahlreiche neue Produkte zu sehen, die in Kürze oder schon sehr bald auf den Markt kommen werden, sondern auch eine Reihe von Prototypen und Konzeptideen. Eines davon ist Project Dali von ASUS. Dabei handelt es sich um ein Notebook, das auf der Rückseite des eigentlichen Hauptbildschirms über ein zusätzliches ePaper-Display verfügt. Dieses erstreckt sich beim gezeigten Prototypen fast über die gesamte... [mehr]


  • ASUS TUF Gaming A14 und A16: Stabile Gaming-Boliden mit Ryzen AI

    Auf der Computex zeigt ASUS nicht nur das ROG Zephyrus G16 für Spieler, sondern hat auch seine TUF-Gaming-Reihe aktualisiert. Die basieren zwar beide auf dem AMD Ryzen 9 HX 370, machen allerdings Unterschiede bei der Displaygröße und der Grafiklösung. Während das ASUS TUF Gaming A16 (FA608) über einen 16 Zoll großen Bildschirm mit 2,5K-Auflösung, 400 Nits und 165 Hz verfügt, bietet das ASUS TUF Gaming A14 (FA401) ähnliche Leistungswerte, jedoch... [mehr]


  • Mercedes-AMG Motorsport: MSI frischt 16-Zoll-Version auf und bringt größeren Ableger

    Pünktlich zum ersten Geburtstag der Partnerschaft mit Mercedes-AMG frischt MSI zur Computex 2024 das Erstlingswerk mit neuen Komponenten und Schnittstellen auf. Während das MSI Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport Edition im letzten Jahr noch von einem H-Prozessor der 13. Intel-Core-Generation aufbaute, stellt man nun auf Meteor-Lake um. So gibt es die zweite Ausgabe in Kürze mit Intel Core Ultra 185H in Kombination mit einer NVIDIA GeForce... [mehr]


  • ASUS Zenbook S 16: Ceraluminium mit Ryzen AI und OLED

    Bei den Notebook-Herstellern steht im Rahmen der Computex 2024 natürlich alles ganz im Zeichen von AI sowie den mobilen AI-Chips von AMD und Snapdragon. ASUS hat hierfür nicht nur entsprechende Geräte der ProArt-Familie vorgestellt oder das ROG Zephyrus G16 mit Ryzen-AI-Option gezeigt, sondern auch ein neues ZenBook S 16 – und das ist das eigentliche Messehighlight des Herstellers aus Taipeh. Das beginnt schon beim Material:... [mehr]


  • Mit Ryzen AI 300: ASUS bringt das ROG Zephyrus G16 mit AMD

    Nachdem ASUS zu Beginn des Jahres die Neuauflage seines ROG Zephyrus G16 präsentierte und diese für das Modelljahr 2024 von Grund auf neu entwickelte und deutlich dünner sowie leichter machte, kommt zur Computex 2024 eine Variante mit Ryzen-AI-300-CPU und GeForce-Grafik. Bislang basierte die aktuelle Generation des ASUS ROG Zephyrus G16 auf einem Intel Core Ultra 9-185 mit 16 Kernen und konnte mit einer NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop... [mehr]


  • Mit Ryzen AI 300 oder Snapdragon X: ASUS zeigt neue ProArt-Geräte

    Zur Computex 2024 zeigt ASUS unter anderem zwei neue ProArt-Geräte, die einmal als großer 16-Zoll-Laptop mit AMDs Ryzen-AI-300-Chips und einmal als 2-in-1-Convertible mit Snapdragon-X-SoC an den Start gehen und damit sehr unterschiedliche Anwendungsszenarien bedienen. Das ASUS ProArt P16 bietet auf einer Bauhöhe von 14,9 mm und bei einem Gesamtgewicht von 1,8 kg einen AMD Ryzen AI 300, der sogar mit einer schnellen, dedizierten Grafiklösung... [mehr]


  • XMG NEO 16 (E24): Ein komplett neu designter High-End-Gaming-Bolide

    Dass es noch in diesem Jahr eine rundum erneuerte Variante des XMG NEO 16 geben wird, die zu den leistungsstärksten High-End-Laptops des Herstellers für das Modelljahr 2024 zählen sollte, das hatte XMG zuletzt im März bei der Vorstellung des XMG FUSION 15 und CORE 15 in Aussicht gestellt. Wenige Tage vor dem Start der Computex 2024 löst man dieses Versprechen ein und kündigt das XMG NEO 16 in der neuen E24-Version an. Der 16-Zöller wurde... [mehr]


  • XMG PRO 16 Studio: Starkes Notebook für Gamer und Kreative

    Das XMG PRO 16 Studio bekommt im Rahmen der Modellpflege ein Komponenten-Upgrade. Hier fällt der Blick vor allem auf den neuen Prozessor. So erfährt das XMG PRO 16 Studio (M24) durch das Upgrade auf Intels Core i9-14900HX mit 24 Kernen (8 Performance- und 16 Effizienz-Kerne) und 32 Threads eine im Vergleich zum Vorgängermodell mit Core i9-13900H gesteigerte CPU-Leistung. Die neue Version erreicht laut Herstellerangaben im einfachen... [mehr]


  • Snapdragon X & KI: Die neuen Windows-Notebooks mit Copilot+

    Microsoft und mehrere andere Hersteller haben neue Geräte mit weiteren KI-Funktionen und einer Copilot+-Unterstützung angekündigt. Gemeinsam machen sie sich den Snapdragon X Elite und den X Plus auf ARM-Basis zunutze. Im Vordergrund stehen bei der Ankündigung Microsofts neue Surface-Geräte. Der Surface-Laptop setzt auf ein modernes Laptop-Design mit dünnen Rändern, ein obligatorisches Touchscreen-Display, eine KI-unterstützte Kamera und ein... [mehr]


  • Schenker VIA 14 Pro: Ultrabook erhält Update auf AMD Ryzen 7 8845HS mit hellerem 3K-Display

    Schenker unterzieht sein VIA 14 Pro einer Frischzellenkur und ersetzt den älteren Ryzen 7 7840HS in der aktuellen Modellversion des Ultrabooks mit dem AMDs Ryzen 7 8845HS. Dazu gesellen sich weitere Verbesserungen. Das 1,39 kg schwere 14-Zoll-Modell (313,5 x 222 x 18,5 mm) setzt auch weiterhin großteils auf ein Gehäuse aus Aluminium. Allerdings soll eine verbesserte Lackierung das Gerät im Gegensatz zum Vorgängermodell L23 weniger... [mehr]


  • Lesertest mit LG: Die Community darf zwei Notebooks testen!

    In Zusammenarbeit mit LG haben wir für unsere Leser und Community-Mitglieder einen Lesertest der ganz besonderen Art parat: Der Test von zwei brandaktuellen Ultrabooks, welche erst zu Beginn des Jahres offiziell auf den Markt gebracht wurden: Wir suchen zwei Tester für das LG gram 17 und das LG gram Pro 16. Das LG gram 17 ist das größere Modell der beiden Testgeräte. Es verfügt über einen 17 Zoll großen IPS-Bildschirm, der nativ mit 2.560 x... [mehr]


  • Von Grund auf neu entwickelt: Huawei präsentiert das neue MateBook X Pro

    Huawei hat heute in Dubai sein neuestes Ultrabook-Flaggschiff präsentiert, welches bald auch nach Deutschland kommen soll. Das Huawei MateBook X Pro wurde komplett neu entwickelt und setzt nun auf ein Magnesium-Gehäuse in Keilform, womit es von seiner dicksten Stelle nach vorne und zu den Seiten hin stetig flacher wird. An seiner dünnsten Stelle kommt es auf gerade einmal 4 mm, an der dicksten Stelle hingegen auf 13,5 mm. Dabei bringt es 980 g... [mehr]


  • Huawei MateBook 14: Neues Mittelklasse-Ultrabook mit High-End-OLED

    Neben dem von Grund auf neu entwickelten MateBook X Pro hat Huawei am Abend in Dubai auch sein MateBook 14 neu aufgelegt, welches bislang nicht immer in Deutschland erhältlich war, das man in der Modellvariante für 2024 aber auch hierzulande wieder anbieten möchte – wann, das lässt man noch offen. Es wird jedenfalls zwei verschiedene Varianten geben, die sich sowohl bei der Ausstattung als auch in der Farbe unterscheiden werden. Während... [mehr]


  • Ab Mai: All-in-One-Lösung von Medion samt neuem Notebook

    Mit dem in Kürze anbrechenden Mai fügt ALDI zwei neue Medion-Rechner seinem Sortiment hinzu. Dabei handelt es sich um eine All-in-One-Lösung mit Monitor und um einen Laptop. Der All-in-One-PC Medion E27419 setzt auf einen Intel Core i5-13420H mit UHD-Grafik. Begleitet wird dieser von 16 GB an DDR4-Arbeitsspeicher und einer PCIe-SSD mit 512 GB. Durch die Integration von PC und Monitor in einem Gerät will der All-in-One PC für einen aufgeräumten... [mehr]


  • MSI Titan 18HX A14VIG im Test: Spitzenposition dank Rundumerneuerung

    Zu Beginn des Jahres brachte MSI sein bisher schnellstes Gaming-Notebook in einer noch größeren Variante auf den Markt, schwenkte auf ein 18-Zoll-Display um und spendierte ihm die leistungsfähigste Hardware, die der Markt aktuell hergibt. Doch auch bei der restlichen Ausstattung will der High-End-Bolide punkten und bietet neben einer Vielzahl moderner Anschlüsse eine mechanische Tastatur, die Mini-LED-Technik, WiFi 7 und natürlich ein... [mehr]


  • Acer Predator Helios Neo 18 im Test: Sinnvoll abgespeckt und schnell

    Das Acer Predator Helios Neo 18 ist die etwas abgespeckte Variante der Flaggschiff-Serie, kann aber dennoch mit einer soliden Ausstattung und vor allem einer hohen Spieleleistung punkten. Es wird lediglich bei der Beleuchtung, dem Bildschirm sowie der Tastatur und den Anschlüssen gespart, womit die Einstiegspreise auf deutlich unter 2.000 Euro rutschen. Wir haben einer Konfiguration mit Intel Core i7-14650HX, NVIDIA GeForce RTX 4060... [mehr]


  • Notebook-FAQ 2024: Alles was man über Laptops wissen muss

    In Kooperation mit XMG Die Geräteklasse der Notebooks hat sich in den letzten Jahren schnell weiterentwickelt. Während Spielergeräte immer leistungsfähiger und trotzdem kompakter und leichter wurden, sind die Modelle der Ultrabook-Klasse stetig ausdauernder geworden. Einige Laptops wie etwa die Ultrabooks von XMGs Schwestermarke SCHENKER bieten zudem eine besonders umfangreiche Anschlussausstattung und erlauben somit eine vielseitige Nutzung... [mehr].


  • Acer Predator Helios Neo 14: Kompakter Gaming-Bolide mit Core Ultra und RTX 40

    Nachdem Acer zu Beginn des Jahres mit dem Predator Helios Neo 16 und dem Helios Neo 18 zwei gegenüber den absoluten Flaggschiffmodellen leicht abgespeckte High-End-Boliden auf den Markt brachte, erweitert man die Serie gut drei Monate später um eine besonders kompakte Version. Das neue Acer Predator Helios Neo 14 soll als mobiles Gaming-Kraftpaket dennoch keine Kompromisse bei der Leistung eingehen. So dient dem 14-Zöller ein Intel Core Ultra... [mehr]


  • Notebook mit Doppeldisplay: ASUS bringt neues Konzept des ZenBook Duo

    Mit Doppeldisplay-Notebooks kennt sich ASUS inzwischen aus, hat man in den letzten Jahren diesbezüglich viel experimentiert. So ließ man die Tastatur auf der Basiseinheit ganz nach unten rutschen, um den dadurch frei gewordenen Platz an der Oberseite für einen aufgedockten Touchscreen frei zu machen. Auf diesem zweiten Display konnten dann entweder einzelne Bedienelemente oder ganze Programme ausgelagert werden. Zur CES 2024 geht ASUS einen... [mehr]


  • LG gram Pro 17 im Test: Noch schlanker, leichter und schneller

    Die gram-Serie von LG fällt seit jeher durch äußerst schlanke und langläufige Geräte mit durchaus leistungsfähiger Hardware auf. Mit der Neuauflage der kompletten Serie zur CES 2024 wurden die Modelle abermals dünner und leichter, sind nun jedoch auch in einer Pro-Version mit leistungsstärkerer Kühlung für noch schnellere Komponenten erhältlich. Wie sich das neue LG gram Pro 17 mit Intel Core Ultra 7 155H im Praxisalltag schlägt, das... [mehr]


  • In freier Wildbahn: Erstes Notebook mit Lunar Lake taucht in Benchmark-Datenbank auf

    In diesem Jahr will Intel wieder ein Segment ins Auge fassen, das man in den letzten Jahren etwas außer Acht gelassen hat: Die besonders sparsamen Notebook-Prozessoren. Dazu hat man ein Lunar Lake auserkoren. Lunar Lake ist nach den aktuellen Informationen ausschließlich für den mobilen Einsatz vorgesehen, während Arrow Lake den Desktop und die leistungsstärkeren Notebooks abdecken soll. Nun ist ein erstes System mit Lunar Lake in der... [mehr]


  • Surface for Business: Microsoft stellt das Surface Laptop 6 und Surface Pro 10 vor

    Microsoft ergänzt seine Surface-Reihe um zwei neue Geräte. Diese sollen ab April erhältlich sein und wurden im Rahmen eines digitalen Events für Geschäftskunden und Partner vorgestellt. Präsentiert wurden das Surface Pro 10 und der Surface Laptop 6. Die Geräte richten sich beide speziell an Geschäftskunden. Laut Microsoft sind es die ersten KI-gestützten Surface-PCs. Das bedeutet in diesem Fall, sie wurden von Grund auf so entworfen, dass... [mehr]


  • ASUS ROG Zephyrus G14 im Test: Äußerst gelungener Umbau zum Allrounder

    Kleiner, dünner, hochauflösender und insgesamt moderner: Mit dem ROG Zephyrus G14 beschreitet ASUS im Modelljahr 2024 andere Wege und baut die Serie zu einem echten Allrounder um, der in allen Lebenslagen glänzen soll. Im Gegenzug gibt es geringere Powerlimits für die Hauptkomponente. Wie sich die neue Generation schlägt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel. Wir haben eine knapp 3.300 Euro teure Testkonfiguration des 14-Zöllers... [mehr]


  • XMG FUSION 15 und CORE 15: Kompakte Vollaluminium-Laptops im neuem 15,3-Zoll-Format

    Mit dem FUSION 15 (E24) und dem CORE 15 (M24) präsentiert XMG seine ersten 15,3-Zoll-Boliden im 16:10-Format, die beide auf ein sehr schlichtes Äußeres setzen und sich optisch auf den ersten Blick kaum voneinander unterschieden. Beide Modelle fallen mit Abmessungen von 342,5 x 245 x 21,9 mm recht kompakt aus und erweisen sich zusammen mit einem Gewicht von rund 2,0, bzw. 2,1 kg als sehr portabel. Beide setzten auf ein schwarz, eloxiertes... [mehr]


  • Huawei MateBook D 16 (2024) im Test: Günstiges Ultrabook mit alten Anschlüssen

    Das Huawei MateBook D 16 will auch im Modelljahr 2024 ein preislich attraktives Ultrabook sein. Hierfür setzt der schlanke 16-Zöller auf einen Intel Core i9, kombiniert diesen mit 16 GB LPDDR4X-Arbeitsspeicher und einer 1 TB großen NVMe-SSD und bietet bei einer Bauhöhe von 17 mm ein IPS-Bildschirm mit 1.920 x 1.200 Bildpunkten an. Die Leistung ist jedoch limitiert, die Anschlussvielfalt ebenfalls. Wie sich die rund 1.100 Euro teure... [mehr]


  • Gigabyte AORUS 16X ASG: Schneller Gaming-Bolide mit nur wenigen Schwächen

    Zur CES 2024 zu Beginn des Jahres brachte Gigabyte mit dem AORUS 16X eine kompaktere Variante seines Gaming-Flaggschiffs auf den Markt. Die basiert technisch auf dem gleichen Unterbau und muss auch bei der restlichen Ausstattung, wie beispielsweise Thunderbolt 4, WiFi 7, RGB-Beleuchtung oder Dolby-Atmos-Lautsprecher keinerlei Abstriche machen. Kombiniert wird weiterhin ein schneller HX-Prozessor mit einer GeForce-RTX-40-Grafik, wobei mit Blick... [mehr]


  • Proof of Concept: Lenovo zeigt Laptop mit transparentem Bildschirm

    In der Vergangenheit fiel Lenovo regelmäßig mit ungewöhnlichen Konzeptgeräten auf, die es jedoch nicht immer zur Marktreife gebracht haben. Immerhin das erste Notebook mit Falt-Display, welches man 2019 erstmals zeigte, kam ein Jahr später als ThinkPad X1 tatsächlich in den Handel. Nachdem Lenovo im letzten Jahr zwei Prototypen eines Notebooks und Smartphones mit ausrollbaren Displays nach Barcelona brachte, zeigt man auf dem diesjährigen... [mehr]


  • Acer Predator Helios 18 im Test: Ein toller Gaming-Bolide der Desktop-Klasse

    Das Acer Predator Helios 18 ist in vielen Belangen eines der Flaggschiffmodelle des Herstellers. Das beginnt bereits bei der Größe des Displays mit 18 Zoll und endet bei einer ausgesprochen üppigen Ausstattung, die bis hin zu einem Intel-HX-Prozessor, einer GeForce-RTX-40-Grafik und einem SSD-RAID reicht, aber auch Mini-LED-Technik oder eine aufwendige RGB-Beleuchtung umfasst. Wie sich der Gaming-Bolide, welcher erst im Januar zur CES 2024... [mehr]


  • Schenker VIA 14 Pro im Test: Gutes Ultrabook auf AMD-Basis

    Das Schenker VIA 14 Pro (L23) ist ein schnelles Ultrabook, welches im Gegensatz zu vielen anderen Modellen auf einen AMD-Ryzen-Prozessor samt einer integrierten Radeon-Grafik aufbaut und mit einer Bauhöhe von 18,5 mm sowie einem Gewicht von unter 1,4 kg dennoch sehr portabel bleibt. Obendrein gibt es ein hochauflösendes 3K-Display mit schnellen 120 Hz und performanten Speicher. Wie sich das Gerät in einer Testkonfiguration mit Ryzen 7... [mehr]


  • Notebooks auf der CES: Viel GeForce RTX, wenig Radeon RX 7000M

    Bereits zur CES im vergangenen Jahr und für ein Modell noch einmal etwas später präsentierte AMD sein Radeon-RX-7000M-Lineup. Dieses Jahr standen nun die Aktualisierungen der Gaming-Notebooks mit Core-Prozessoren der 14. Generation an, die ausnahmslos mit einer GeForce-RTX-Laptop-GPU bestückt sind. Die Kollegen von ComputerBase verweisen nun zurecht darauf, dass die Grafiklösungen von AMD auf der diesjährigen CES keinerlei Rolle gespielt... [mehr]


  • Mobile Workstation: Schenker Key 17 Pro erhält Upgrade mit 14900HX und RTX 4090

    Als leistungsstärkster Laptop im Portfolio von Schenker erhält das neue Schenker Key 17 Pro in der diesjährigen vorgestellten Modellversion E24 mehrere Updates. In dem Vollaluminium-Gehäuse (Displaydeckel, Ober- und Unterschale) des Schenker Key 17 Pro (E24) zieht nun ein Intel Core i9-14900HX mit 24 Kernen und 32 Threads ein sowie die Wahl der Grafikkarte zwischen einer NVIDIA GeForce RTX 4090 mit 16 GB oder einer RTX 4080 mit 12 GB... [mehr]


  • KI-unterstützt: Gigabyte präsentiert nächste Generation der AORUS- und GX6-Notebooks

    Gigabyte hat auf der CES 2024 mit den AORUS 17X, AORUS 16X und GIGABYTE G6X drei neue Notebooks vorgestellt, die ihren Fokus speziell auf die KI-Unterstützung legen. Das Trio ist ausgestattet mit intelligenten Rechenkernen, die eigens für KI-Aufgaben entwickelt worden sind, mit Edge-to-Edge-Displays, leistungsstarken Kühlungssystemen und einer Reihe von neuen KI-Anwendungen von Gigabyte selbst.{nozuna... [mehr]


  • Umfangreiche Modellvariante: MSI aktualisiert auch die Prestige-Serie

    Ähnlich wie der Creator-Familie von MSI kommt auch die Prestige-Reihe in zahlreichen, verschiedenen Konfigurationen daher, die nicht nur die Hardware-Ausstattung betreffen, sondern auch die Displaygröße und damit die Abmessungen sowie das Gewicht. Zur CES 2024 in Las Vegas wird die Serie weiter fortgeführt und aktualisiert. Ein Highlight der Serie ist das MSI Prestige 13 AI Evo, welches gerade einmal auf eine Dicke von 16,9 mm und ein... [mehr]


  • Viele Modellvarianten: Die Creator-Serie von MSI mit HX oder Core Ultra

    Natürlich bedient MSI zur CES 2024 nicht nur Spieler. Mit dem MSI Creator hält man auch für professionelle Anwender neue Geräte parat, die nun auf den technisch neusten Stand gebracht oder aber um weitere Modellvarianten ergänzt wurden. Das neue Spitzenmodell der Creator-Serie ist das Creator M16 HX, das mit einem mobilen Raptor-Lake-Prozessor bis hin zum Intel Core i9-14900HX daherkommt und mit einer NVIDIA GeForce RTX 4060 oder gar GeForce... [mehr]


  • Für Mainstream-Gamer: Das MSI Sword HX, Cyborg und Thin 15

    Neben den 18-Zoll-Boliden hat MSI im Messegepäck zur CES 2024 auch für den Mainstream-Gamer neue Geräte, die überwiegend auf die aktuellen HX-CPUs, aber auch auf die Core-Ultra-Modelle von Intel umgestellt wurden, jedoch weiterhin auf Grafikkarten von NVIDIA setzen. Das neue MSI Sword HX gibt es wahlweise mit einem 17 oder 16 Zoll großen Bildschirm, der mit 2.560 x 1.600 oder nur 1.920 x 1.200 Bildpunkten auflöst und mit 165 bis zu 240 Hz... [mehr]


  • ASUS TUF Gaming: Neue Gehäuse, schnellere Hardware und mehr Display-Optionen

    Zur CES 2024 in Las Vegas frischt ASUS seine TUF-Gaming-Familie auf. So kehrt nicht nur das TUF Gaming A15 mit einer neuen CPU und DDR5 zurück, auch das TUF Gaming A16 und F16 haben ein neues Gehäuse, schnellere Hardware und mehr Display-Optionen erhalten. Teilweise kommen sie mit Intel- oder AMD-Prozessoren daher. Bei allen drei TUF-Gaming-Geräten liegt der Fokus auf einer hohen Stabilität und einer hohen Leistung, weswegen sie nach dem... [mehr]


  • 18 Zoll im Fokus: MSI bringt neues Titan, Raider und Stealth

    MSI hat gleich mehrere neue Laptop-Modelle mit auf die CES 2024 nach Las Vegas gebracht, welche sich überwiegend dem großen 18-Zoll-Format widmen und damit höchste Leistung auf Desktop-Niveau versprechen. Im Fokus stehen die neuen HX-Prozessoren, die Intel in der vergangenen Nacht offiziell gemacht hatte, teilweise aber auch die Core-Ultra-CPUs aus dem Dezember. Auch in diesem Jahr das Flaggschiff bleiben wird das MSI Titan 18 HX. Dieses... [mehr]


  • Von 14 bis 18 Zoll: Leistungsfähigere Hardware und schnelleres Display für das Razer Blade

    Razer wird auch in diesem Jahr seine Blade-Familie rundum erneuern. Das gab der Hersteller mehr oder weniger im Rahmen der CES 2024 in Las Vegas bekannt. Die kleinste Anpassung betrifft zunächst das Razer Blade 14, welches bei der CPU eine Generationsstufe moderner wird, neuste WiFi-Technik vereint und einen verbesserten Bildschirm spendiert bekommt.  So wechselt der 14-Zöller von einem AMD Ryzen 9 7940HS auf einen AMD Ryzen 9 8945HS und... [mehr]


  • Nebula-Display mit OLED: ASUS frischt das ROG Zephyrus G14 und G16 auf

    Zur CES 2024 hat ASUS für Spieler ein echtes Highlight im Messegepäck: Die Neuauflage des ROG Zephyrus G14 und G16. Die kommen fortan beide in einem dünneren und leichteren Gehäuse daher, setzen auf die neusten Hardware-Komponenten und können erstmals mit einem Nebula-Display mit OLED-Technik aufwarten. Das ASUS ROG Zephyrus G14 und G16 wurden für das Modelljahr 2024 von Grund auf neu entwickelt – sowohl äußerlich, als auch innerlich. Beide... [mehr]


  • Mehr RGB, mehr Performance: ASUS aktualisiert auch das ROG Strix SCAR

    Mehr RGB-Beleuchtung, mehr Performance. Gegenüber dem ASUS ROG Zepyhrus G14 und G16 ist das die Strix-SCAR-Familie, welche man ebenfalls im Rahmen der CES 2024 in Las Vegas neu auflegte. Highlight ist ebenfalls das Nebula-Display, welches dank Mini-LED-Technik mit über 2.000 Dimming-Zonen eine Peak-Helligkeit von stolzen 1.100 Nits erreichen kann und so HDR-Inhalte problemlos möglich macht. Es ist DisplayHDR-1000-zertifiziert, Pantone-validiert... [mehr]


  • Neue Gaming-Laptops: Lenovo aktualisiert seine Legion-Reihe

    Zum Auftakt der CES 2024 in Las Vegas hat Lenovo all seine Gaming-Laptops auf den neuesten Stand der Technik gebracht und mit vielen Details verbessert. Überarbeitet wurde nicht nur die klassische Legion-Familie einschließlich der kompakteren Slim-Variante, sondern auch die LOQ-Reihe für Einsteiger, der wir einen separaten News-Beitrag spendiert haben. Angeführt wird die Legion-Familie vom Lenovo Legion 9i. Dieses wird künftig von einem Intel... [mehr]


  • Neue Einstiegs-Gamer: Auch die LOQ-Familie von Lenovo bekommt neue Hardware

    Zur CES 2024 frischt Lenovo auch seine LOQ-Familie auf, welche man erst im letzten Jahr für den Mainstream- und Einstiegs-Gamer auf den Markt gebracht und unterhalb der Legion-Reihe für ein attraktiveres Preis-Leistungs-Verhältnis positioniert hatte. Wie im Modelljahr zuvor, gibt es unterschiedliche Konfigurationen mit kleineren AMD- und Intel-CPUs, die mit kleineren GeForce-RTX-40- oder gar Intel-Arc-Grafikkarten kombiniert werden und so schon... [mehr]


  • Notebook mit Doppel-Display: Auffrischung des Lenovo Yoga Book 9i

    Zur CES 2024 bringt Lenovo wie erwartet die nächste Generation seines Dual-Displays-Notebooks an den Start und setzt damit anstatt eines faltbaren Bildschirms auf zwei separate Displays, was den Einsatz im Alltag flexibler machen soll. Das Lenovo Yoga Book 9i (13", 9) besteht im Grunde aus zwei 13,3 Zoll großen OLED-Bildschirm, die beide eine Touch- und Stift-Bedienung ermöglichen und mit einem Scharnier verbunden sind, um geklappt werden zu... [mehr]