TEST

Kuehlung

MSI MAG CoreLiquid 360R im Test - Lautstärke

Portrait des Authors


Lautstärke in dB(A)

1000 U/min

31.5 XX
32.3 XX
32.9 XX
34.8 XX
db(A)
Weniger ist besser

Werbung

Lautstärke in dB(A)

Maximale Drehzahl

38.4 XX
44.4 XX
52.6 XX
54.2 XX
db(A)
Weniger ist besser

Unter den 360-mm-AiO-Kühlungen gehört die MSI MAG CoreLiquid 360R bei maximaler Drehzahl und auch bei 1.000 U/min zu den leiseren Modellen. Bei 600 U/min sinkt der Schallpegel noch weiter auf 31,8 dB(A) ab. Bei geringer Lüfterdrehzahl und in ansonsten ruhiger Umgebung ist allerdings das Pumpensurren hörbar. Das wird auch dadurch begünstigt, dass die Pumpe nicht tief im Gehäuseinneren über dem Kühler sitzt. Gerade wenn der Radiator mit integrierter Pumpe im Deckel montiert wird, kommt diese Geräuschquelle dem Nutzer in der Regel näher. Über das Test-Mainboard war zwar eine Regelung der Pumpe nicht möglich, per Spannungsadapter haben wir die Pumpe testweise aber auch mit 7 V betrieben. Sie wird dadurch leiser, bleibt in leiser Umgebung aber noch hörbar. Der Schallpegel bei 1.000 U/min Lüfterdrehzahl sinkt leicht, bei 600 U/min noch etwas deutlicher von 31,8 auf 30,4 dB(A). 

Quellen und weitere Links

Werbung

KOMMENTARE (3) VGWort