Kühlung
  • Corsair iCUE ELITE CAPELLIX XT und ELITE LCD XT: AiO-Kühlungen mit neuen RGB-Lüftern

    Mit der AF RGB ELITE PWM-Serie hat Corsair neue RGB-Lüfter vorgestellt, die besonders leistungsstark sein sollen. Diese Lüfter nutzt man auch gleich für neue AiO-Kühlungen: Die iCUE ELITE CAPELLIX XT- und die ELITE LCD XT-Serie.  Mit H60x und H100x RGB ELITE wurden zudem gleich noch zwei weitere und günstigere AiO-Kühlungen vorgestellt, auf denen ein bzw. zwei SP120 RGB ELITE AirGuide-Lüfter werkeln.Die neuen Modelle... [mehr]


  • Corsair AF RGB ELITE PWM: Der leistungsstärkste RGB-Lüfter von Corsair

    Mit den AF RGB ELITE PWM-Lüftern hat Corsair seine nach eigener Aussage bisher leistungsstärksten RGB-Lüfter vorgestellt. Die Lüfter soll es sowohl als 120- als auch als 140-mm-Variante geben. Der Produkname verrät es bereits: Die AF RGB ELITE PWM basieren im Kern auf den unbeleuchteten AF ELITE, ergänzen sie aber um acht adressierbare RGB-LEDs. Diese LEDs beleuchten den Rotor der Lüfter. Corsairs AirGuide-Technologie soll den... [mehr]


  • Enermax AquaFusion ADV 360 im Test: Die nächste Stufe des Leuchtspektakels

    Enermax legt bei seinen intensiv beleuchteten AiO-Kühlungen aus der AquaFusion-Serie nach. Die neuen AquaFusion ADV-Modelle sollen sowohl mit einem auffäligen Lichtdesign als auch mit ihrer Kühlleistung überzeugen. Für den Test haben wir mit der AquaFusion ADV 360 das größte Modell der Serie erhalten.  Die AquaFusion-Serie ist ein alter Bekannter. Schon 2019 haben wir mit der AquaFusion 240 ein erstes Modell getestet. 2020... [mehr]


  • Endorfy Navis F360 im Kurztest: Dezente 360-mm-Wasserkühlung

    Die Navis F360 ist Endorfys unbeleuchtete und dezente 360-mm-AiO-Kühlung. In einem Kurztest klären wir, welches Leistungsplus man gegenüber dem 280-mm-Modell Navis F280 erwarten darf.  Die polnische Marke Endorfy löst SilentiumPC ab. Als erste AiO-Kühlung haben wir mit der Navis F280 ein 280-mm-Modell getestet. Es fiel äußerlich vor allem durch Unauffälligkeit auf. Endorfy verzichtet auf eine A-RGB-Beleuchtung und bietet stattdessen... [mehr]


  • DeepCool LS SE: AiO-Kühlungsserie mit Aluminiumpumpendesign und A-RGB-LEDs

    Mit der LS SE-Serie hat DeepCool zwei neue AiO-Kühlungen vorgestellt. Beide werden von A-RGB-Beleuchtung an den Lüftern und am verspiegelten Pumpendeckel gegrägt. Die neue LS SE-Serie ähnelt stark der LS-Serie aus dem vergangenen Jahr. Auch bei der LS SE-Serie nutzt DeepCool wieder seine Wasserpumpe der 4. Generation. Diese Pumpe wird von einem 3-Phasen-Motor mit bis zu 3.100 U/min angetrieben. Anders als bei der LS-Serie gibt es zumindest... [mehr]


  • Alphacool Core Splitter: A-RGB- und PWM-Verteiler in drei Varianten

    Wer zahlreiche PWM-Lüfter und A-RGB-Produkte nutzt, stellt sich häufig die Frage, wie sie eleganter zu steuern sind. Mit drei unterschiedlichen Core Splittern bringt Alphacool nun Produkte auf den Markt, die als praktische PWM- bzw. A-RGB-Verteiler genutzt werden können. Ein Splitter ist kein Controller, sondern verteilt einfach das PWM- bzw. A-RGB-Signal vom Mainboard oder Controller an mehrere Lüfter und A-RGB-Produkte. Alphacools Core... [mehr]


  • Cooler Master: Neue Kühlprodukte für Enthusiasten und Mainstream-Nutzer

    Im Kühlungsbereich kann Cooler Master zur CES eine besonders breite Palette neuer Produkte vorstellen. Darunter sind Luftkühler und AiO-Kühlungen, aber auch auffällige Lüfter und selbst ein Smartphone-Kühler.Drei neue Luftkühler{nozuna nzgallery}236310dc-8cea-11ed-9956-000c29322405{/nozuna nzgallery} Allein an Luftkühlern gibt es gleich drei neue Modelle. Den mächtigen MasterAir MA824Stealth haben wir in der 30th Anniversary... [mehr]


  • Für die Extreme: Ein LN2-Pot für Weltrekorde neu aufgelegt

    Im Zuge der Berichterstattung über die Raptor-Lake-Prozessoren haben diese auch das Potential offenbart neue Takt-Rekorde aufzustellen. Gelingen konnten die mehr als 8,8 GHz sowie die aktuellen 9 GHz aber nur mit extremen Kühlmethoden und aus diesem Themenraum stammt auch eine Neuerscheinung, auf die wir aus diesem Anlass verweisen wollen. Um eine Kühlung mittels flüssigem Stickstoff oder gar flüssigem Helium ermöglichen zu können, bedarf es... [mehr]


  • Cooler Master MasterAir MA824 Stealth 30th Anniversary Edition im Test: Der opulente Jubiläumskühler

    Bei Cooler Master wird großes Jubiläum gefeiert. Und zu seinem 30-jährigen Bestehen gönnt der Hersteller sich einige besondere Produkte. Im Kühlungsbereich sticht der extreme Cooler Master MasterAir MA824 Stealth 30th Anniversary Edition heraus.  Diesen Kühler hat Cooler Master als wuchtiges Dual-Tower-Modell mit zwei Lüftern entwickelt. Zwischen den beiden Kühltürmen sitzt ein großer 135-mm-Lüfter. Außen wird hingegen ein... [mehr]


  • Razer Kunai Chroma 120mm und 140mm im Test: Gehäuselüfter für die Chroma-RGB-Welt

    Mit den Kunai Chroma-Lüftern bietet Razer eigene Lüfter an. Ein besonderer Hingucker soll die integrierte Chroma-RGB-Beleuchtung sein. Mit breiten Drehzahlbereichen lassen Kunai Chroma 120mm und 140mm aber auch auf hohe Kühlleistung hoffen.  Mit dem Chroma-RGB-System nutzt Razer ein eigenes Beleuchtungssystem, das sich mittlerweile über eine breite Auswahl an unterschiedlichsten Produkten erstreckt. Auch das Kühlsegment wird mittlerweile... [mehr]


  • EK-Quantum Vector² RX 7900 XTX AMD Radeon Edition: Special Edition mit Sonderdesign

    Dass EK Water Blocks normale Komplettwasserkühler für die neuen AMD-Grafikkarten anbieten würde, war abzusehen. Doch man geht noch etwas weiter und bringt mit dem limitierten EK-Quantum Vector² RX 7900 XTX AMD Radeon Edition eine optisch besonders auffällige Lösung auf den Markt. Der Komplettwasserkühler wurde in Zusammenarbeit mit AMD speziell für Radeon RX 7900 XTX-Modelle im Referenzdesign entwickelt. Der Kühler deckt GCD (graphics compute... [mehr]


  • Alphacool Eisblock Aurora Acryl RX 7900XTX/XT: Wasserkühler für unterschiedliche Modelle der neuen AMD-Generation

    Mit dem Launch von AMD Radeon RX 7900 XTX und XT stellt sich die Frage nach passenden Komplettwasserkühlern. Alphacool bietet den Eisblock Aurora Acryl RX 7900XTX/XT gleich in drei Varianten für unterschiedliche Modelle dieser Grafikkarten an.  Der Eisblock Aurora Acryl RX 7900XTX/XT Nitro ist für Sapphires MD Radeon™ RX 7900 XT Nitro+ und AMD Radeon RX 7900 XTX Nitro+, der Eisblock Aurora Acryl RX 7900XTX/XT Toxic... [mehr]


  • Antec Vortex 360 ARGB im Test: Farbenfroh leuchtender Wirbel

    Antecs Vortex 360 ARGB verspricht ein neues Design mit Leuchtspirale im Pumpendeckel und mit drei harmonisch beleuchteten A-RGB-Lüftern. Im Test achten wir aber nicht nur auf Äußerlichkeiten, sondern wollen vor allem herausfinden, wie leistungsstark die 360-mm-AiO-Kühlung ist. Dass Antec optisch kreative AiO-Kühlungen gestaltet, haben wir zuletzt bei der Symphony 240 ARGB gesehen. Die kantige Kühler-Pumpeneinheit wurde bei diesem... [mehr]


  • Cooler Master MasterLiquid ML360 Sub-Zero EVO: Der TEC-Kühler geht in die nächste Runde

    Cooler Master hat eine neue AiO-Kühlung mit Peltier-Element vorgestellt. Die MasterLiquid ML360 Sub-Zero EVO tritt in die Fußstapfen der MasterLiquid ML360 Sub-Zero und soll sich vor allem für das extreme Übertakten von LGA1700-Prozessoren anbieten. Auch für das neue Modell haben Cooler Master und Intel zusammengearbeitet. Das integrierte Peltier-Element bzw. TEC (engl. für thermoelectric cooler) erzeugt durch... [mehr]


  • Alphacool Core 120 und 140mm: Dezente Lüfter in unterschiedlichen Drehzahlen

    Alphacool baut sein Angebot an Lüftern deutlich aus. In der unbeleuchteten Core-Serie kommen gleich sechs neue Modelle auf den Markt. Darunter sind je drei 120- und drei 140-mm-Modelle. Innerhalb einer Lüftergröße unterscheiden sich die drei Modelle jeweils durch ihre Maximaldrehzahl. So gibt es den Core 120mm wahlweise mit 2.500, 3.000 oder extremen 4.000 U/min. Das Modell mit 2.500 U/min haben wir indirekt bereits vorgestellt - es dient bei... [mehr]


  • DeepCool Infinity Series LT 720 im Test: AiO-Kühlung mit Blick in die Unendlichkeit

    Bei DeepCools Infinity Series ist der Name Programm: Auf der Pumpe sitzt ein beleuchteter und spiegelnder Block mit Unendlichkeitseffekt. Die Infinity Series LT 720 verspricht zudem aber nicht nur eine einzigartige Optik, sondern auch eine wirkungsvolle Kühlung.  Auch DeepCool selbst hebt bei der Infinity Series vor allem diese beiden Punkte hervor: Die ganz eigene Optik der Kühler-Pumpeneinheit und eine Reihe von... [mehr]


  • Arctic Liquid Freezer II RGB: Beleuchtung und Beleuchtungsssteuerung erklärt

    Arctic bietet seine Liquid-Freezer-II-Serie wahlweise unbeleuchtet, mit RGB-Beleuchtung oder mit A-RGB-Beleuchtung an. In einem Video erklären wir die Unterschiede zwischen den beleuchteten Varianten und zeigen, wie flexibel die RGB-Modelle gesteuert werden können.  Ursprünglich hat Arctic seine beliebte AiO-Kühlungsserie komplett unbeleuchtet auf den Markt gebracht. Wir konnten zum Launch die Liquid Freezer II 240 und später... [mehr]


  • NZXT T120 RGB im Test: Luftkühlerpremiere in Schwarz oder Weiß

    Bisher hat NZXT sich im Kühlungsbereich auf AiO-Kühlungen konzentriert. Mit T120 und T120 RGB bietet man nun aber auch erste Luftkühler an - und zwar wahlweise mit oder ohne RGB-Beleuchtung und in Schwarz oder Weiß.  Ausgelegt sind die NZXT-Kühler als schlanke Single-Tower-Modelle mit einem 120-mm-Lüfter. Der ist beim T120 unbeleuchtet, wird beim T120 RGB aber von A-RGB-LEDs in Szene gesetzt. Bei beiden Kühlern können Käufer sich... [mehr]


  • Lian Li UNI FAN SL V2: Upgrade für die Daisy-Chain-Lüfter

    2020 brachte Lian Li mit dem UNI FAN SL120 PWM seinen ersten Daisy-Chain-Lüfter auf den Markt. Mehrere dieser Lüfter können einfach durch ein patentiertes Schnellverbindungssystem an einem Controller betrieben werden. Mit den neuen UNI FAN SL V2 hat Lian Li nun eine Reihe von Optimierungen umgesetzt. So hat Lian Li das Daisy-Chain-Stecksystem weiter verbessert. Bei den neuen Lüftern können nun die Stecker entfernt werden, um... [mehr]


  • Alphacool Rise Aurora 120mm und 140mm im Test: Leistungsstarke A-RGB-Lüfter

    Alphacool ist in erster Linie für Wasserkühlungsprodukte bekannt. Da überrascht es wenig, dass die Rise-Aurora-Lüfter des Unternehmens vor allem für den Einsatz am Radiator entwickelt wurden. Interessant sind Rise Aurora 120mm und 140mm dabei vor allem für Nutzer, die gezielt nach einem beleuchteten Radiatorenlüfter suchen.  RGB-Lüfter sind oft nicht in erster Linie für den Einsatz am Radiator konzipiert. Sollten die Alphacool-Lüfter... [mehr]


  • EK-Quantum Vector² RX 7900 XTX D-RGB: Wasserkühler für die Radeon RX 7900 XTX

    Gestern Abend wurden mit der Radeon RX 7900 XTX und Radeon RX 7900 XT die ersten beiden Modelle aus AMDs neuer Grafikkartengeneration vorgestellt. EK Water Blocks hat nun mitgeteilt, dass mit dem EK-Quantum Vector² RX 7900 XTX D-RGB bereits ein erster Komplettwasserkühler für die Radeon RX 7900 XTX vorbestellt werden kann. Der Kühler aus der EK-Quantum-Vector²-Serie wurde passgenau für die Referenzmodelle der AMD... [mehr]


  • Raijintek Morpheus 8069: Nachrüst-Grafikkartenkühler für 360 W TDP

    Die steigende Leistungsaufnahme moderner Grafikkarten stellt auch die Anbieter von alternativen Grafikkartenkühlern vor große Herausforderungen. Raijintek reagiert mit dem Morpheus 8069 - einem wuchtigen Kühlmonster für GeForce RTX 3080/3090/Ti und AMD Radeon RX 6700/6800/6900/XT. Mit den Morpheus-Kühlern bietet Raijintek seit Jahren Nachrüst-Grafikkartenkühler an. Attraktiv sind sie vor allem dann, wenn der Werkskühler an seine... [mehr]


  • Kolink Umbra EX180: Tiefschwarze Slim-Kühler

    Kolink bringt mit der Umbra EX180 Black Edition und der Umbra EX180 Black Edition ARGB zwei neue CPU-Kühler auf den Markt. Sie sollen als kompakte Towerkühler für eine hohe Kompatibilität sorgen und gleichzeitig mit ihrer Kühlperformance überzeugen. Dazu zeigen sich die beiden Kühler tiefschwarz. Bei den beiden Single-Towerkühlern haben vier 6-mm-Kupferheatpipes direkten Kontakt zum Prozessor. Sie leiten die Abwärme zu den schwarz... [mehr]


  • Luftkühlerpremiere: NZXT T120 und T120 RGB

    NZXT ist im Kühlungsbereich eigentlich für AiO-Kühlungen bekannt. Doch mit T120 und T120 RGB bringt man nun eigene Luftkühler auf den Markt. Beide Modelle sind als schlanke Towerkühler ausgelegt, unterscheiden sich allerdings bei der Optik. Der wesentliche Unterschied zwischen T120 und T120 RGB ergibt sich schon aus dem Produktnamen: Während der T120 mit einem unbeleuchteten 120-mm-Lüfter ausgeliefert wird, gehört beim T120 RGB... [mehr]


  • Neue Asetek-Pumpe und AniMe Matrix-Display: ASUS ROG Ryuo III 360 ARGB und 240 ARGB

    Die neuen ASUS AiO-Kühlungen ROG Ryuo III 360 ARGB und ROG Ryuo III 240 ARGB sollen nicht nur effektiv kühlen, sondern auch gut aussehen. Dafür zeigt sich auf dem Pumpendeckel ein AniMe-Matrix-Display. Zusätzlich setzt ASUS A-RGB-Lüfter ein. Auch bei der neuen Generation arbeitet ASUS mit Asetek zusammen. Dabei ist beachtlich, dass man bereits die Asetek-Pumpe der achten Generation verbaut. Sie nutzt einen Dreiphasenmotor, der... [mehr]


  • Neue AiO-Kühlung mit Display: EVGA stellt die CLX-Serie vor

    EVGA bringt eine Nachfolgegeneration für seine AiO-Kühlungen der CLC-Serie auf den Markt. Die neue CLX-Serie fällt auf den ersten Blick vor allem durch das große Display auf der Pumpe auf.  EVGA hat sich bekanntlich aus dem Grafikkartengeschäft zurückgezogen. Die verbliebenen Segmente sind für das Unternehmen nun umso wichtiger. Die CLC-Serie erschien bereits 2017, ein Nachfolger war also längst überfällig. Bei der CLX-Serie arbeitet... [mehr]


  • Fractal Design Lumen: Fertigungsprobleme können zu steigender CPU-Temperatur führen

    Fractal Design informiert, dass Fertigungsprobleme bei den Lumen-AiO-Kühlungen mit der Zeit zu steigenden CPU-Temperaturen führen können. Der Hersteller will einen Umtausch betroffener Modelle ermöglichen. Im März hatte schon MSI einen Rückruf gestartet. Und erst kürzlich informierte Arctic über einen Dichtungstausch bei Liquid-Freezer-II-Modellen. Nun gibt es also auch einen Rückruf bei Fractal Design. Betroffen ist die Lumen-Serie, aus... [mehr]


  • Antec Vortex 360 und Vortex 240: AiO-Kühlungen mit spiralförmigem Pumpenkopf

    Von Antec gibt es eine neue AiO-Kühlungsserie, die vor allem optisch auffällt. Denn bei der Vortex-Serie erstrahlen nicht nur A-RGB-LEDs , sondern sie zeigt auch noch einen auffälligen spiralförmigen Pumpenkopf.  Antec zufolge erinnert er an einen Wirbel - und das erklärt dann auch den Seriennamen: Vortex ist das lateinische Wort für Wirbel. Innerhalb der Serie gibt es die beiden Modelle Vortex 240 und Vortex 360 mit 240- bzw... [mehr].


  • DeepCool AK500: Single-Tower-Kühler soll mit Leistung überzeugen

    Mit dem AK500 erweitert DeepCool sein Angebot an Luftkühlern um ein weiteres Single-Tower-Modell. Der Hersteller will bei der Entwicklung vor allem Wert auf die Kühlleistung gelegt haben. Der AK500 reiht sich zwischen dem schlankeren AK400 und dem Dual-Tower-Modell AK620 ein. Er ist ein Single-Tower-Kühler mit einem 120-mm-Lüfter. Inklusive Lüfter werden Maße von 129 x 118 x 158 mm und ein Gewicht von 1.040 g erreicht. Fünf 6-mm-Heatpipes... [mehr]


  • Alphacool VPP Apex: Regelbare Pumpe mit SATA-Stromversorgung

    Mit der Alphacool VPP Apex kommt eine neue Pumpe für Eigenbau-Wasserkühlungen auf den Markt. Der Nachfolger der VPP755 v.3 wird nicht mehr per 4-Pin Molex, sondern per SATA-Anschluss mit Strom versorgt. Die Drehzahl wird bei diesem Modell nicht manuell an der Pumpenunterseite, sondern über einen 4-Pin-Lüfteranschluss per PWM gesteuert wird. Der Drehzahlbereich wird mit 2.500 - 4.500 U/min angegeben. Über den... [mehr]


  • Montech Metal DT24: Ambitionierte Dual-Tower-Kühler in Basis- und Premium-Ausführung

    Mit den Metal DT24 Base und Metal DT24 Premium stellt Montech zwei neue Luftkühler vor. Der Hersteller zielt damit darauf ab, die "insgesamt besten Dual-Tower-Kühler" anzubieten. Beide Modelle zeigen sich dann auch als wuchtige Kühler mit zwei Kühltürmen und zwei 120-mm-Lüftern. Dabei setzt Montech mit dem Metal 120 PWM einen 6-Pol-Lüfter mit Metallnabe ein. Der Kühlkörper hat insgesamt 86 Kühlfinnen aus Aluminium. Sie nehmen die... [mehr]


  • Cooler Master Mobius 120 und Mobius 120P ARGB im Test: Performancelüfter mit Ring Blade Design

    Cooler Masters neue Mobius-Serie tritt mit dem Anspruch an, für Innovation und Performance zu sorgen. Im Doppeltest von Mobius 120 und Mobius 120P ARGB klären wir, was die Lüfter von anderen unterscheiden soll - und natürlich auch, wie leistungsstark sie wirklich sind.  Cooler Master setzt bei seinen neuen Lüftern auf ein sogenanntes Ring Blade Design. Dabei werden die Spitzen der Rotorblätter durch einen Ring miteinander verbunden... [mehr].


  • Cooler Master MasterLiquid PL360 Flux im Test: Wirken die Performanceoptimierungen?

    Bei der Flux-Serie hat Cooler Master eine Reihe von Verbesserungen umgesetzt. Pumpe, Kühler, Radiator und Lüfter sollen verbessert worden sein. Mit dem Test der MasterLiquid PL360 Flux wollen wir klären, ob und wie sehr sich die Optimierungen auswirken.  Die Flux-Serie umfasst vorerst zwei Modelle: Die von uns getestete MasterLiquid PL360 Flux mit 360-mm-Radiator und die kleinere MasterLiquid PL240 Flux mit... [mehr]


  • Alphacool bietet Eisblock für ASUS Geforce RTX 3090 TI Strix/TUF an

    Alphacool hat eine neue Variante des Eisblock Aurora speziell für ASUS Geforce RTX 3090TiStrix/TUF Grafikkarten vorgestellt. Der Fullcover-Kühler soll sowohl mit seiner Optik als auch mit seiner Kühlleistung überzeugen. Die Optik wird vor allem durch die 13 A-RGB-LEDs geprägt, die seitlich am Kühlblock entlang verlaufen. Durch die Acryloberfläche sollen diese bestens zur Geltung kommen. Zudem sorgt das kantigere Design durch... [mehr]


  • Arctic-Liquid-Freezer-II-Serie: Dichtungsaustausch mit Service-Kit

    Arctic startet für die beliebte Liquid-Freezer-II-Serie eine groß angelegte Service-Aktion. Der Hersteller hat festgestellt, dass bei einigen Modellen Probleme mit den Dichtungen auftreten können. Deshalb wird betroffenen Kunden ein Service-Kit zur Verfügung gestellt, mit dem sie einen Dichtungsaustausch einfach selbst vornehmen können. Wir haben selbst mehrere Modelle der Liquid-Freezer-II-Serie getestet: Die Liquid Freezer II 240, die große... [mehr]


  • Thermaltake SWAFAN 14 RGB im Test: RGB-Lüfter mit Wechsel-Rotoren

    Mit der SWAFAN-Serie sorgt Thermaltake für intensiv beleuchtete LED-Lüfter mit einer Besonderheit: Sie werden mit austauschbaren Rotoren ausgeliefert. Dadurch kann die Richtung des Luftstroms ohne Änderung der Lüfterausrichtung gedreht werden.  Bei RGB-Lüftern werden Vorder- und Rückseite oft unterschiedlich stark beleuchtet. Thermaltakes SWAFAN 14 RGB hat beispielsweise drei Leuchtringe: Zwei äußere Leuchtringe strahlen... [mehr]


  • Gelid Amber 8 Pro: Controller für acht PWM-Lüfter und zehn A-RGB-Produkte

    Viele Lüfter- und A-RGB-Controller haben eine recht begrenzte Anschlussanzahl. Gelids Amber 8 Pro hingegen zeigt sich mit acht Lüfter- und zehn A-RGB-Anschlüssen vergleichsweise großzügig.  Die acht Lüfteranschlüsse können genutzt werden, um PWM-Lüfter per PWM-Signal oder über die mitgelieferte 21-Tasten-Fernbedienung zu steuern. Auch die bis zu zehn A-RGB-Beleuchtungselemente können wahlweise über ein geeignetes Mainboard mit... [mehr]


  • XPG Hurricane 120 ARGB PWM und 140 ARGB PWM sind Dual-Ring-LED-Lüfter

    Unter ADATAs Gaming-Label XPG werden neue RGB-Lüfter angeboten. Sowohl Hurricane 120 ARGB PWM als auch Hurricane 140 ARGB PWM sollen vor allem durch ihren doppelten Leuchtring auffallen und eine hohe Kühlleistung bieten.  A-RGB-LEDs beleuchten sowohl den Lüfterrahmen als auch die Lüfternabe - und damit auch die transparenten Rotorblätter. Diese speziell gestalteten und patentierten Rotorblätter bestehen aus zwei Teilen: Dem... [mehr]


  • Antec Prizm X 120 ARGB im Test: Lüfter mit doppeltem Leuchtring

    Antec bietet mit dem Prizm X 120 ARGB einen aufwendig beleuchteten 120-mm-Lüfter an. Sein äußere Leuchtring strahlt auf beiden Seiten und wird zudem durch eine leuchtende Lüfternabe ergänzt. Wir haben ein Dreierpack inklusive Controller zum Test erhalten.  Viele Gehäuse werden aktuell ohnehin schon mit A-RGB-Lüftern verkauft. Doch wer von unbeleuchteten Lüftern auf A-RGB-Lüfter umsteigen oder vorhandene A-RGB-Lüfter noch... [mehr]


  • Gelid Gale und Gale Extreme: Performance-Lüfter mit bis zu 6.000 U/min

    Gelid bietet mit Gale und Gale Extreme zwei Lüfter an, die offensichtlich für extreme Einsatzzwecke gedacht sind. Gerade der Gale Extreme fällt mit seiner extremen Maximaldrehzahl von 6.000 U/min auf. Dass eine derart hohe Maximaldrehzahl und der zu erwartende Schallpegel in einem Standard-PC wenig Sinn macht, liegt auf der Hand. Gelid selbst sieht vor allem Crypto-Miner und Enthusiasten als Zielgruppe. Der reguläre Gale ist bereits ein... [mehr]


  • be quiet! Silent Wings 4 und Silent Wings Pro 4 im Test: Leise und leistungsstark?

    Die High-End-Lüfter von be quiet! gibt es nun in vierter Generation. Die Silent Wings 4 sollen sowohl leise als auch besonders leistungsstark arbeiten können. Wir haben zum Start sowohl die Silent Wings 4 in den high-speed-Ausführungen als auch die Top-Modelle Silent Wings Pro 4 120mm PWM und Silent Wings Pro 4 140mm PWM getestet. Die be quiet! Silent Wings 3 sind nach wie vor gefragte Premium-Silentlüfter. Doch nachdem diese... [mehr]


  • In Win Mercury AM120S: A-RGB-Lüfter mit nur 20 mm Dicke

    Eine der Besonderheiten der neuen In-Win-Gehäuse A3 und A5 ist der vormontierte Lüfter: Das A-RGB-Modell kommt nicht auf die üblichen 25 mm Bauhöhe, sondern nur auf 20 mm. In Win bietet diesen Mercury AM120S auch separat an. Relevant ist das vor allem für Nutzer, die gezielt einen beleuchteten, aber schlanken 120-mm-Lüfter suchen.  Gerade in kleinen SFF-Gehäusen (SFF - Small Form Factor) kann hilfreich sein, wenn Lüfter weniger Platz... [mehr]


  • Thermaltake SWAFAN 12 RGB und SWAFAN 14 RGB: RGB-Lüfter mit austauschbaren Rotoren

    Thermaltake stellt mit SWAFAN 12 RGB und SWAFAN 14 RGB beleuchtete Lüfter vor, die vor allem für den Einsatz an Radiatoren gedacht sind. Als erste Thermaltake-Lüfter überhaupt, ermöglichen sie den Austausch des Rotors.  Thermaltake liefert sie direkt mit zwei unterschiedlich gestalteten Rotoren mit je neun Lüfterblättern aus. Beide sorgen für einen unterschiedlich orientierten Luftstrom. Die Rotoren sollen sich einfach abziehen... [mehr]


  • Jonsbo HX6250 und HX7280 im Test: Schwarz wie die Nacht

    Jonsbo bietet mit zwei HX6250 und HX7280 Luftkühler an, die sich ganz in Schwarz zeigen und eine hohe Kühlleistung bieten sollen. Wir testen das wuchtige Single-Tower-Modell HX6250 und den Triple-Lüfter-Kühler HX7280 im Doppeltest.  Bei Jonsbo werden die meisten Leser wohl zuerst an PC-Gehäuse denken. Doch das chinesische Unternehmen ist auch im Kühlungssegment aktiv. Neben AiO-Kühlungen und Lüftern werden auch Luftkühler angeboten... [mehr].


  • NZXT High-Performance Thermal Paste: Wärmeleitpaste in zwei Abpackungen

    NZXT bietet im Kühlungsbereich vor allem AiO-Kühlungen an. Doch mit der High-Performance Thermal Paste kommt nun eine Wärmeleitpaste dazu. NZXT bewirbt sie sowohl mit ihrer Wärmeleitfähigkeit als auch mit unkomplizierter Handhabung. Die High-Performance Thermal Paste ist eine nichtleitende Wärmeleitpaste aus Zinkoxid, Flüssigkristallpolymer und Aluminium. Sie ist für den Einsatz auf CPUs und GPUs vorgesehen. NZXT gibt eine... [mehr]


  • Antec Storm 120: Dezenter Gehäuselüfter verspricht stürmische Kühlung

    Mit dem Storm 120 bringt Antec einen neuen 120-mm-Gehäuselüfter auf den Markt. Er ist optisch unauffällig, soll aber einen breiten Drehzahlbereich abdecken und entsprechendes Kühlpotenzial bieten. Antec verzichtet beim Storm 120 auf RGB-LEDs. Der Lüfter zeigt sich stattdesssen als schlichtes, schwarzes 120-mm-Modell mit den üblichen Maßen von 120 x 120 x 25 mm. An den Ecken sitzen insgesamt acht entkoppelnde Anti-Vibrations-Pads. Antec nutzt... [mehr]


  • be quiet! Silent Wings 4 und Silent Wings Pro 4: Airflow-Maximierung

    Die be quiet! Silent Wings 3 gehören zu den beliebtesten Premium-Lüftern. be quiet! hat sich viel Zeit genommen, um die Nachfolgegeneration zu entwickeln. Silent Wings 4 und Silent Wings Pro 4 sollen weiterhin als Silentlüfter überzeugen, gleichzeitig aber deutlich höhere Drehzahl- und Leistungsreserven bieten. Beim Pro-Modell setzt be quiet! zudem einige besondere Features um.  Nach dem Verkaufsstart der Silent Wings 3 im Jahr... [mehr]


  • Arctic P14 Slim PWM PST im Test: 140-mm-Lüfter mit nur 16 mm Bauhöhe

    Arctic bringt mit dem P14 Slim PWM PST einen weiteren Slim-Lüfter auf den Markt. Die Bauhöhe des 140-mm-Modells konnte auf nur noch 16 mm reduziert werden. Im Test finden wir heraus, wie sich die schlanke Bauweise auf die Performance des Lüfter auswirkt.  In einigen Szenarien wie bei kompakten SFF-Gehäusen können Lüfter mit normaler Bauhöhe problematisch werden. Spezielle Slim-Lüfter reduzieren die Bauhöhe und können selbst dann noch... [mehr]


  • Noctua NF-A20 Lüfter für den MORA3 420: Watercool und Noctua kooperieren

    Die neuen Noctua NF-A20 HS-PWM chromax.black sind ungewöhnliche Lüfter: Es sind nicht nur riesige 200-mm-Modelle, sondern auch noch Lüfter, die in Kooperation zwischen Noctua und Watercool entstanden sind. Mit dem MORA3 420 für Noctua NF-A20 Lüfter (MO-RA3 420 for NoctuaNF-A20 Fans) bietet Watercool einen leistungsstarken Radiator an, der mit seinem Montagebracket für NF-A20 Lüfter speziell für Noctuas 200-mm-Lüfter optimiert wurde... [mehr].


  • Raijintek Scylla Elite CA360 im Test: Flexibles Wasserkühlungs-Komplettset

    Der Sprung von einer AiO-Kühlung zu einer selbst zusammengestellten Eigenbau-Wasserkühlung kann eine Herausforderung sein. Mit der Scylla Elite CA360 bietet Raijintek ein Wasserkühlungs-Komplettset an, das dem Nutzer die Zusammenstellung der Komponenten abnimmt, aber gleichzeitig Vorteile einer DIY-Lösung (DIY - Do it yourself) verspricht.  Eigenbau-Wasserkühlungen haben gegenüber AiO-Kühlungen eine Reihe von Vorteilen. Weil sie aus... [mehr]