Kühlung
  • Lian Li Uni Fan TL LCD 120 im Test: Der erste Lüfter mit Display

    RGB-Lüfter sind zu langweilig? Dann könnte Lian Lis Uni Fan TL LCD 120 für Abwechslung sorgen. Denn an diesem Lüfter zeigt ein 1,6-Zoll-Display Systemdaten, Bilder, Animationen oder Videos an. Auf eine A-RGB-Beleuchtung und vergrößerte Infinity-Spiegel muss man deshalb aber nicht verzichten.  Optisch haben sich PC-Lüfter in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt. Mit teils sehr aufwändiger Beleuchtung sind sie mittlerweile wichtige... [mehr]


  • be quiet! Silent Wings 4 140mm PWM White im Test: Ein 140-mm-Lüfter in Weiß

    Auch die 140-mm-PWM-Modelle des Silent Wings 4 bietet be quiet! nun in Weiß an. Wir nutzen die Gelegenheit, um den Silent Wings 4 140mm PWM White als Basismodell zu testen und wollen dabei auch klären, wie er sich mit der relativ geringen Maximaldrehzahl von 1.100 U/min schlägt.  Es hat fast zwei Jahre gedauert, bis be quiet! seine Oberklasse-Lüfter auch in einer weißen Variante vorgestellt hat. Im Sommer 2022 erfolgte der Launch von... [mehr]


  • be quiet! Silent Wings 4 120mm PWM White im Test: Schneeweißer Premium-Lüfter

    Nach langer Wartezeit ist es nun endlich so weit: be quiet! bringt seine besten Lüfter in einer weißen Variante auf den Markt. Wir werfen nicht nur einen Blick auf die Silent Wings 4 120mm PWM White, sondern nutzen die Gelegenheit auch, um dieses Basismodell nachzutesten. Im Sommer 2022 brachte be quiet! die neue Generation seiner Flaggschiff-Lüfter auf den Markt. Zum Launch hatten wir sowohl die Silent Wings 4 in den... [mehr]


  • Arctic P14 Max: Hohe Drehzahl, niedriger Preis

    Mit dem P14 Max bringt Arctic seinen bisher leistungsstärksten 140-mm-Lüfter auf den Markt. Trotz der Auslegung auf hohe Performance soll der Lüfter gleichzeitig relativ günstig sein.  Das Konzept des Neulings kennt man schon vom 120-mm-Modell P12 Max: Ein schlicht gestalteter Lüfter mit besonders breitem Drehzahlbereich und brachialer Maximaldrehzahl wird relativ günstig angeboten. Der P14 Max arbeitet PWM-gesteuert mit 400 bis... [mehr]


  • Corsair iCUE LINK RX140 RGB im Test: Performante 140-mm-Lüfter mit iCUE LINK

    Auch bei den 140-mm-Lüftern gibt es Nachwuchs: Die iCUE LINK RX140-Serie ist die zweite 140-mm-Lüfterserie für das iCUE LINK-Ökosystem. Die neuen Lüfter versprechen vor allem eine hohe Kühlleistung.  Als Corsair das iCUE LINK-Ökosystem ins Leben rief, begann man mit besonders auffälligen A-RGB-Lüftern. Bei der iCUE LINK QX RGB-Serie (wir haben das 120-mm-Modell getestet) sorgen 34 A-RGB-LEDs in... [mehr]


  • Corsair iCUE LINK H170i LCD im Test: Mit 420-mm-Radiator, Display und iCUE LINK

    Die Corsair iCUE LINK H170i LCD ist Corsairs absolutes Top-Modell unter den AiO-Kühlungen. Sie kombiniert einen 420-mm-Radiator, einen hellen 2,1-Zoll-IPS-Bildschirm auf dem Pumpendeckel und Corsairs iCUE LINK-Technologie. Im Test wollen wir klären, ob die hochpreisige AiO-Kühlung damit die Traumlösung für PC-Enthusiasten ist. Die H170i-Modelle sind die größten und üblicherweise leistungsstärksten AiO-Kühlungen von Corsair... [mehr].


  • DeepCool Assassin 4S: Schlankere Variante mit Einzellüfter

    DeepCool bringt mit dem Assassin 4S einen neuen Luftkühler der Oberklasse auf den Markt. Das S dürfte dabei für Single stehen - denn anders als beim regulären Assassin IV wird nur ein Lüfter eingesetzt.  Der Assassin 4S fällt so etwas schlanker aus. Während der Assassin IV auf Maße von 144 × 147 × 164 mm kommt, sind es beim Assassin 4S 116×147×164 mm. DeepCool streicht beim S-Modell den äußeren 120-mm-Lüfter. Das lässt den Kühler... [mehr]


  • ADATA XPG DDR5: Neue Beschichtung soll Module kühler halten

    Speichermodule und Flash-Speicher Hersteller XPG, ADATA Technology's E-Sports-Marke, ist spezialisiert auf E-Sports-Produkte für Gamer, Technik-Enthusiasten und Overclocker. Da übertaktete Hochgeschwindigkeits-Gaming-Speicher häufig hohe Temperaturen erzeugen, hat sich XPG der Entwicklung von Wärmebeschichtungen für Printed Circuit Boards, kurz PCBs, gewidmet.  Da die Hitze durch Übertaktung die Systemstabilität, Leistung... [mehr]


  • Lesertest mit be quiet: Das sind die Tester des be quiet! Dark Rock Pro 5!

    Zu Beginn des Monats riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder dazu auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit be quiet! zu bewerben. Gesucht wurden fünf interessierte Tester für einen brandaktuellen Luftkühler zusammen mit einer passenden Wärmeleitpastedes herstellers. Wir haben uns am Vormittag nun alle Bewerbungen zu Brust genommen und uns an die Auswahl der Teilnehmer gemacht.  Zur Verfügung gestellt... [mehr]


  • Arctic Freezer 36 A-RGB Black im Test: Ein Kühler für AMD und Intel

    Beim neuen Mittelklassemodell Freezer 36 verzichtet Arctic auf sockelspezifische Varianten und bietet den Kühler sowohl für AMD- als auch für Intel-Mainboards an. Am attraktiven Preis wird hingegen auch bei den neuen Arctic-Kühlern festgehalten. Wir testen mit dem Freezer 36 A-RGB Black eine Variante, die mit zwei A-RGB-Lüftern ausgeliefert wird.  Mit dem Freezer 35 brachte Arctic einen schlanken Single-Towerkühler auf den... [mehr]


  • Arctic Liquid Freezer III 420 A-RGB im Test: Erneut ein Preis-Leistungs-Tipp?

    Mit der Liquid Freezer III-Serie kommen besonders spannende AiO-Kühlungen auf den Markt. Arctic will sie gegenüber der sehr erfolgreichen Vorgängergeneration noch einmal auf ein neues Level heben. Wir testen mit der Liquid Freezer III 420 A-RGB das Top-Modell und wollen klären, ob auch die Liquid Freezer III-Serie wieder das Zeug zum Preis-Leistungs-Hit hat.  2019 haben wir mit der Liquid Freezer II 240 das erste Modell aus... [mehr]


  • DeepCool Mystique 360 im Test: AiO-Kühlung mit 360-mm-Radiator und 2,8-Zoll-Display

    Die DeepCool Mystique 360 verzichtet zwar auf beleuchtete Lüfter, bietet dafür aber ein großes 2,8-Zoll-Display auf dem Pumpendeckel. Das zeigt sowohl Statusinformationen als auch eigene Bilder und Animationen an.  Es ist noch nicht lange her, da waren AiO-Kühlungen mit Display exotische Besonderheiten. Mittlerweile bietet eine ganze Reihe von Herstellern entsprechende Modelle an. Wird eine solche AiO-Kühlung in einem Gehäuse mit... [mehr]


  • DeepCool Assassin IV im Test: Besser getarnt zum Konkurrenz-Killer?

    Dual-Towerkühler sehen oft zerklüftet aus - doch nicht so DeepCools Assassin IV. Dieses Modell wirkt optisch wie ein schwarzer Würfel, bei dem die Lüfter integriert werden. Und auch mit Blick auf den Aufbau gibt es Besonderheiten. Doch sorgen die dafür, dass der Assassin IV die Konkurrenz aussticht? Der Test zum Assassin IV war wohl der Kühlertest, der bei uns bisher am längsten gebraucht hat. Denn beim bisher genutzten... [mehr]


  • be quiet! Pure Wings 3 White im Test: Weiße Lüfter mit attraktivem Preis

    Die be quiet! Pure Wings 3 sind überzeugende Lüfter für preisbewusste Käufer - doch bisher gab es sie nur in Schwarz. Dass be quiet! nun auch weiße Varianten nachlegt, nehmen wir zum Anlass, um den Pure Wings 3 120mm PWM White und den Pure Wings 140mm PWM high-speed White zu testen. Aktuell sind eine ganze Reihe von PC-Gehäuse auch in einer weißen Farbvariante erhältlich. Die üblichen schwarzen Gehäuselüfter wollen dazu optisch aber nicht... [mehr]


  • Corsair A115 im Test: Ein besonders leistungsstarker Luftkühler?

    Corsair bringt mit dem A115 einen ehrgeizigen Kühler auf den Markt: Das Dual-Towermodell mit zwei 140-mm-Lüftern soll besonders leistungsstark sein und im Luftkühlerbereich nach der Performancekrone greifen. Wir haben das neue Top-Modell im ausführlichen Test. Wenn es um Corsair und Kühlung geht, dann dürften die meisten Nutzer vor allem an die AiO-Kühlungen aus der Hydro Series denken. Doch Corsair ist mittlerweile breiter aufgestellt und... [mehr]


  • Neues Jahr, neues Testsystem: Das Kühlertestsystem 2024

    Mit dem neuen Jahr wechseln wir auf ein neues Kühlertestsystem auf Basis aktueller Hardware. Wir können so wieder sicherstellen, dass wir zeitgemäße Komponenten nutzen. Zudem wollen wir die Gelegenheit auch nutzen, um das Testverfahren weiterzuentwickeln. In diesem Artikel stellen wir sowohl das neue Testsystem als auch das angepasste Testverfahren vor.  Der Wechsel eines Testsystems ist immer eine Herausforderung: Schließlich will nicht... [mehr]


  • Lesertest mit Arctic: Das sind die Tester der P12 PWM PST A-RGB!

    Im Dezember des vergangenen Jahres starteten wir gemeinsam mit Arctic einen neuen Lesertest und suchten drei interessierte Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die einmal selbst zum Hardware-Tester werden und einen umfangreichen Testbericht über einen brandneuen Lüfter des Hersteller für unser Forum verfassen wollten. Wir haben uns nun endlich an die Auswahl der Teilnehmer gemacht. Zur Verfügung gestellt werden beliebig viele... [mehr]


  • Kühler im Lesertest: Testet den be quiet! Dark Rock Pro 5!

    In Zusammenarbeit mit be quiet! suchen wir im Rahmen eines Lesertests fünf interessierte Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die einen brandaktuellen Luftkühler des Herstellers zusammen mit einer passenden Wärmeleitpaste in Verbindung mit ihrer eigenen Hardware testen möchten. Nach einem umfangreichen Testbericht für unser Forum darf das Paket natürlich behalten werden. Wir starten ab sofort in die Bewerbungsphase.  Zur... [mehr]


  • ASUS ProArt LC 420: Maximal seriöse AiO-Kühlung

    Mit der ProArt-Serie will ASUS vor allem professionelle Kreative ansprechen - also Content Creators. Mit der ProArt LC 420 hat man nun sogar eine AiO-Kühlung für diesen Bereich präsentiert. Bisher werden vor allem Notebooks, Mainboards und Monitore in der ProArt-Linie angeboten. Doch offenbar geht ASUS davon aus, dass so mancher Content Creator durchaus einen Eigenbau-PC nutzt und deshalb auch eine entsprechende AiO-Kühlung verbauen... [mehr]


  • Passend zum Wintereinbruch: Arctic stellt den P12 Max White vor

    ARCTIC stellt eine neue Version des P12 Max Lüfters vor. Passend zur aktuellen Jahreszeit kommt diese in strahlendem Weiß. Als Besonderheit ist die weiße Version des P12 Max (zu unserem Test) mit ARCTICs hydrodynamischen Gleitlager ausgestattet. Dies soll einen nahezu geräuschlosen Betrieb bei niedrigen Geschwindigkeiten gewährleisten. Obwohl diese Lager zur Abnutzung neigen gibt ARCTIC 6 Jahre Garantie. Im Vergleich zum P12 PWM erweitert... [mehr]


  • Corsair A115: Der Griff nach der Performancekrone

    Bei der Entwicklung des A115 hat Corsair nach einen Angaben ein ehrgeiziges Ziel verfolgt: Man wollte den performantesten Luftkühler am Markt entwickeln. Auf jeden Fall verspricht der wuchtige Dual-Towerkühler ein hohes Kühlpotenzial. An den beiden schwarz lackierten Kühltürmen werden zwei Corsair AF140 Elite PWM montiert. Diese 140-mm-Lüfter arbeiten PWM-gesteuert mit 400 - 1.600 U/min (±10%). Dabei nutzt Corsair... [mehr]


  • Dünner, leichter und mit Staubauswurf: AirJet Mini Slim vorgestellt

    Zur Computex sorgte Frore Systems mit seinen AirJet-Modulen für Aufsehen. Im ZOTAC ZBOX Pico PI430AJ (Test) haben wir uns die Kühllösung bereits in der Praxis angeschaut. Zur CES 2024 stellt Frore nun eine verbesserte Version vor. Auch die neue Variante sorgt für einen Druckunterschied von 1.750 Pascal und soll weiterhin eine Abwärme von 5,25 W abführen können. Dazu aufgewendet werden maximal 1 W an elektrischer Leistung. Diese Angaben... [mehr]


  • Seasonic MagFlow 1225 PWM und MagFlow 120 ARGB im Test: 120-mm-Lüfter mit praktischem Magnetdesign

    Mit den MagFlow 1225 PWM und den MagFlow 120 ARGB bietet Seasonic nun auch Lüfter an. Dabei wird eine besonder nutzerfreundliche magnetische Verbindung genutzt. Die Lüfter sollen sich damit besonders schnell verbauen lassen und dabei auch bei der Verkabelung überzeugen. Wir haben sowohl die unbeleuchtete als auch die beleuchtete Variante der MagFlow-Lüfter zum Test erhalten. Ursprünglich ist Seasonic ein Netzteilhersteller. Doch... [mehr]


  • Hyte THICC Q60: AiO-Kühlung mit großem 5-Zoll-Display

    Hyte enthüllt zur CES mit der THICC Q60 seine erste AiO-Kühlung. Und dieses Modell sorgt mit seinem überdimensionierten Display gleich für Aufsehen. Bei höherklassigen AiO-Kühlungen gehören Displays auf dem Pumpendeckel schon fast zum guten Ton. Üblicherweise fallen sie mit Displaydiagonalen von um die 2 Zoll aber eher klein aus. Nicht so bei der THICC Q60: Hyte verbaut hier ein 5-Zoll-Display - das ist schon etwa die... [mehr]


  • Valkyrie X12 im Test: Leuchtstreifenlook und Performance?

    Valkyrie setzt seinen 120-mm-Lüfter X12 nicht nur bei diversen Kühlern ein, sondern bietet ihn auch separat zum Kauf an. Markante Leuchtstreifen an den Ecken sorgen für einen eigenständigen Look. Und dazu soll der X12 auch mit seiner Performance überzeugen. Wir sind dem X12 schon bei gleich drei unterschiedlichen Valkyrie-Produkten begegnet: Er kommt sowohl beim Luftkühler Vind SL125 als auch bei den beiden... [mehr]


  • Neun-Flügler oder mit 1,6-Zoll-LCD: Lian Li stellt neue UNI-FAN-Modelle vor

    Hardware-Hersteller Lian Li stellt eine neue Modellreihe seiner Lüfter vor. Die Geräte der UNI FAN TL Reihe kommen sind in zwei Varianten verfügbar. Entweder als UNI FAN TL, oder UNI FAN TL LCD. Die LCD-Variante zeichnet sich durch einen 1,6" LCD-Bildschirm mit 400×400 Auflösung aus. Dieses Display unterstützt die Anzeige von GIF-, MP4-, JPG- und PNG-Dateien. Steuerbar sind die Lüfter über die von Lian Li vertriebene Software L-Connect 3... [mehr].


  • Alphacool Apex Stealth Metall 120mm im Test: Der Heavy-Metal-Lüfter

    Designobjekt und Powerlüfter in einem - das sollen die Alphacool Apex Stealth Metall-Lüfter sein. Sie zeigen sich mit unterschiedlich gestalteten Metallrahmen wahlweise in Schwarz, Weiß, Chrome oder gar Gold. Käufer haben zudem die Wahl zwischen Modellen mit einer Maximaldrehzahl von 2.000 U/min und solchen mit der extremen Maximaldrehzahl von 3.000 U/min.  Die meisten Lüfter haben einen schlichten Kunststoffrahmen. Mit dem APNX... [mehr]


  • Valkyrie V12F im Test: Wie druckvoll tritt der A-RGB-Lüfter auf?

    Valkyrie beschreibt den V12F selbst als 120-mm-Lüfter mit hohem statischen Druck. Dadurch sollte sich das A-RGB-Modell gut für den Einsatz an Kühlern und Radiatoren eignen. Wir klären im Test, wie druckvoll der Lüfter wirklich zu Werke geht.  Von der neuen Marke Valkyrie haben wir schon einige Produkte getestet: Den Luftkühler Vind SL125 und die beiden AiO-Kühlungen Dragonfang 360 und Syn 360. Valkyrie will aber auch Lüfter... [mehr]


  • Thermaltake ToughFan 12 Pro und 14 Pro im Test: Wie stark sind die Pro-Lüfter?

    ToughFan 12 Pro und ToughFan 14 Pro sind die neuen Spitzenmodelle unter den Thermaltake-Lüftern. Sie sollen robuste High-Performance-Modelle für Enthusiasten sein. Im Test wollen wir herausfinden, wie leistungsstark sie wirklich sind.  Der reguläre ToughFan 12 fiel nicht zuletzt durch ungewöhnliche Farbvarianten auf. Wir haben so den türkisfarbenen ToughFan 12 Turquoise getestet. Bei der Performance gab es allerdings auch Grund für... [mehr]


  • Apex RAM X4: Alphacool stellt neue RAM-Wasserkühler vor

    Alphacool stellt mit den Apex RAM X4 ihre neuen Kühler für Arbeitsspeicher vor. Die Wasserkühlung ist in Schwarz und Silber verfügbar. Der Apex RAM X4 hat einen vernickelten Kupfer-Kühlerboden. Dieser wurde von Alphacool speziell für die neueste RAM-Generation entwickelt. Sie sind dafür gedacht, besonders übertaktete Module mit hoher Abwärme zu kühlen. In Kombination mit den Alphacool Core D-RAM Modulen sorgt der RAM-Kühler für eine... [mehr]


  • NH-D9L und NH-L9x65: Ab sofort auch in einer chromax.black Version

    Noctua präsentiert zwei neue Varianten seiner CPU-Luftkühler. Die chromax.black Versionen erscheinen dabei für die Modelle NH-D9L und NH-L9x65. Bei der chromax.black Serie handelt es sich um neue, komplett schwarze Versionen der bekannten CPU-Kühler. Noctua legt Wert darauf zu betonen, dass die Funktionen der Originalversionen bei den neuen Varianten erhalten bleiben. Dazu zählt die Silent-Kühlleistung und das... [mehr]


  • Lian Li Galahad II Trinity Performance 360 im Test: Wie stark ist die Performance-AiO?

    Lian Li hat die AiO-Kühlung Galahad II Trinity Performance 360 vor allem als besonders leistungsstarkes Modell entwickelt. Sie hat sowohl eine besonders leistungsstarke Pumpe als auch Lüfter mit 3.000 U/min Maximaldrehzahl erhalten. Dazu werden aber auch eine raffinierte Detaillösungen geboten. Schon länger ist Lian Li nicht mehr nur ein reiner Gehäusehersteller, sondern unter anderem auch im Kühlungssegment aktiv. Im AiO-Kühlungbereich... [mehr]


  • be quiet! Pure Wings 3: Neue Mainstream-Lüfterserie mit sechs Varianten

    be quiet! kündigte heute neben zwei neuen High-End-Luftkühler, die wir bereits im Test haben, auch seine neue Mainstream-Lüfterserie an: Pure Wings 3. Insgesamt sechs verschiedene Varianten der Lüfter sollen demnächst erscheinen. Mit einer niedrigen Mindestdrehzahl und einer hohen Endgeschwindigkeit soll der Pure Wings 3 sowohl für Workstations als Einsteiger-Gaming-Builds ausreichende Leistung bieten. be quiet! betont, dass der... [mehr]


  • Aktive Tauchkühlung: Intel und Submer wollen 1.000 W abführen können

    Auf dem OCP Global Summit vom 17. bis 19. Oktober wollen Submer und Intel eine neuartige Tauchkühlung vorstellen, die in einer Einphasen-Flüssigkeitskühlung eine Leistungsaufnahme von 1.000 W abführen können soll. Solche Tauchkühlungen sollen in Rechenzentren zum Einsatz kommen, da sie effektiver und ausfallsichrerer als eine Wasserkühlung sind. Gigabyte zeigte bereits solche Systeme, Microsoft taucht einige Server in... [mehr]


  • Hardwareluxx Shorty: So geht Gehäusebelüftung richtig

    In jedem selbstgebauten Rechner ist die richtige Belüftung eines der wichtigsten Themen. Tipps und Tricks zur besten Kühlung gibt es im neuen Quicky: So geht Gehäusebelüftung! auf dem Hardwareluxx-YouTube-Kanal. Die Haupthitzequellen im Rechner sind Grafikkarte und Prozessor. Aufgrund der Größe und Position der Grafikkarte wird die warme Abluft hier meist nur im Gehäuse verwirbelt. Auch bei luftgekühlten CPUs besteht dieses Problem. Um den... [mehr]


  • Höhere Mikro-Kanäle: MSI stellt die MAG Coreliquid E-Serie vor

    MSI stellt seinen neuesten Flüssigkeitskühler vor. Die MAG-CORELIQUID-E-Serie kommt mit einem auffälligen visuellen Design. Laut MSI ist es inspiriert vom "Lauf der Zeit und der Form der Sonnenfinsternis". Um die Anforderungen an Wärmeableitung durch gestiegene Rechenleistung von Computern zu erfüllen, hat MSI die neuen Kühler entwickelt, um genau diese Anforderungen zu erfüllen und die Wärmeableitung zu maximieren, während man... [mehr]


  • Intel LGA 1851 bestätigt: Noctua-Kühler mit entsprechender Unterstützung

    Dass auf Intels Sockel LGA 1700 ein neuer Sockel LGA 1851 folgen soll, wird schon länger vermutet. Nun bestätigen Bilder von einem Noctua-Kühler mit Unterstützung für LGA 1851 diesen Sockel. Für dieses Jahr plant Intel mutmaßlich den Raptor Lake-S Refresh auf dem etablierten Sockel LGA 1700. Nach Alder Lake und Raptor Lake-S wäre das immerhin schon die dritte Prozessorengeneration für diesen Sockel. Für das Jahr 2024 wird mit Arrow... [mehr]


  • Thermaltake Toughair 710 Black: Dual-Towerkühler in neuer Farbvariante

    Thermaltake bringt mit dem Toughair 710 Black einen Dual-Towerkühler auf den Markt, der sich ganz in Schwarz präsentiert. Es handelt sich dabei nicht um einen völlig neuen Kühler, sondern um eine neue Farbvariante. Den regulären Toughair 710 mit silberfarbenen Kühlrippen haben wir bereits getestet. Mit dem Toughair 710 Black will Thermaltake vor allem Nutzer ansprechen, die ein System mit komplett schwarzem Farbschema aufbauen. Dafür... [mehr]


  • Effizientere Strukturen: FABRIC8LABS druckt komplizierte Oberflächen für bessere Kühlung

    Aufgrund der enormen Leistungsdichte ist an einen luftgekühlten HPC-Supercomputer und entsprechend kleinere Cluster in den Rechenzentren nicht mehr zu denken. GPUs und Beschleuniger kommen heute schon an 700 bis 800 W heran, bei den Prozessoren sind 350 W und mehr keine Seltenheit mehr. In den kommenden Jahren soll die Leistungsdichte weiter steigen, Prozessoren und Beschleuniger entsprechend noch mehr verbrauchen. Doch irgendwann komm auch... [mehr]


  • Arctic P8 Max: Höreindruck vom Power-Zwerg mit bis zu 5.000 U/min

    Arctics P8 Max soll ein besonders flexibler 80-mm-Lüfter sein. Er deckt einen enorm breiten Drehzahlbereich von 500 bis 5.000 U/min ab (plus Lüfterstopp) ab. Wir werfen einen Blick auf den Lüfterzwerg und berichten dabei auch über unsere Höreindrücke. Während das 80-mm-Format vor vielen Jahren Standard bei Gehäuselüftern war, fristet es aktuell ein Nischendasein. Typische Gehäuselüfter sind aktuell mindestens 120-mm-Lüfter. Und auch an... [mehr]


  • ASUS ROG Ryujin III: Update mit Asetek-Pumpe der 8. Generation

    Mit der ASUS ROG Ryujin III-Serie kommen neue High-End-AiO-Kühlungen auf den Markt. Sie sollen von der neuen Asetek-Pumpe der achten Generation und teilweise Lüftern mit Daisy-Chain-Verbindung sowie einer ganzen Reihe von weiteren Verbesserungen profitieren. Das große 3,5-Zoll-Display der Vorgängergeneration wird beibehalten. Die ASUS ROG Ryujin II 360 machte als Oberklasse-AiO-Kühlung von sich reden. Gerade die Kombination aus... [mehr]


  • Vapor-Chamber im Heatspreader: AMD arbeitete an Konzept für AM5

    In einem ersten Video von GamersNexus zu ihrem Besuch bei AMD in Austin, im US-Bundesstaat Texas, wurden einige interessante Details zu AMDs nicht verwirklichten Plänen zu weiteren X3D-Modellen der Ryzen-5000-Serie enthüllt. Zum Wochenende wurde nun die vollständige Dokumentation des Besuchs veröffentlicht. In fast einer Stunde Videomaterial gibt es hier weitere Einblicke in die Arbeit, die AMD in Austin verrichtete: Vom Bring-Up der... [mehr]


  • Der Airflow-Guide 2023: So platziert man Gehäuselüfter richtig

    In Kooperation mit be quiet! Aktuelle PC-Hardware stellt mit ihrer oft enormen Leistungsaufnahme hohe Ansprüche an die Kühlung. Doch wie wirken sich unterschiedliche Lüfterbestückungen wirklich auf die Kühlleistung aus? Wieviele Lüfter und welche Lüfterpositionen sind sinnvoll? Diesen Fragen wollen wir in Zusammenarbeit mit be quiet! nachgehen.  Aktuelle PC-Gehäuse bieten in aller Regel zahlreiche Lüfterplätze. Meist liefern die... [mehr]


  • Viele Netzteile, neue Kühler und ein Case: FSPs Cannon Pro liefert bis zu 2,5 kW

    FSP ist natürlich für seine Netzteile ziemlich bekannt und somit ist es auch nicht überraschend, dass das Unternehmen auf der Computex 2023 einige Energiespender mitgebracht hat. Mit dabei sind ein Silent-Netzteil, ein extrem leistungsstarkes Netzteil und neben einem SFX-Netzteil gab FSP auch einen Ausblick auf die Netzteil-Zukunft. Aber auch bei der Kühlung gab es Neuerungen und auch ein neues Gehäuse war mit dabei. So wird es in Bälde das... [mehr]


  • Lian Li UNI FAN P28: UNI FAN-Lüfter legt den Fokus auf Performance

    Lian Li erweitert seine UNI FAN-Serie um das neue Modell P28. Erstmalig wurde damit ein Lüfter für diese Serie entwickelt, der vor allem besonders performant sein soll. Mit der UNI FAN-Serie hat Lian Li eine Lüfterserie konzipiert, bei der mehrere Modelle einfach direkt miteinander gekoppelt werden können. Dadurch wird die Verkabelung wesentlich einfacher und übersichtlicher. Zudem hat man bei bisherigen UNI FAN-Modellen auch... [mehr]


  • Noctua Roadmap: Ausblick bis 2024

    Noctua informiert interessierte Nutzer besonders transparent über kommende Produkte. Man pflegt eine eigene Roadmap, die in aktueller Version einen Blick auf die Produktplanung bis 2024 zulässt. Zuletzt hatten wir im Oktober 2022 über den damaligen Stand und einige Verschiebungen berichtet. Die damalige Roadmap reichte bis ins dritte Quartal 2023. Die aktuelle Version mit Stand Mai 2023 lässt nun sogar bis weit ins Jahr 2024 blicken... [mehr].


  • Thermaltake SWAFAN EX14 RGB im Test: Lüfter mit magnetischen Schnellanschlüssen

    Thermaltakes SWAFAN EX14 RGB haben gleich mehrere Besonderheiten: Die 140-mm-A-RGB-Lüfter können über magnetische Schnellanschlüsse miteinander verbunden werden. Und sie werden mit zwei austauschbaren Rotoren mit unterschiedlicher Strömungsrichtung ausgeliefert.  Im vergangenen Sommer haben wir die Thermaltake SWAFAN 14 RGB testen können. Schon diese Lüfter hatten mit den austauschbaren Rotoren ein besonderes Feature - wenn auch... [mehr]


  • Xilence LQ240PRO im Test: 240-mm-AiO-Kühlung mit RGB-Pumpendeckel

    Xilence bietet mit der LQ240PRO eine 240-mm-AiO-Kühlung an, die leistungsstark und zugleich günstig sein soll. Optisch gehört sie zu den dezenteren Modellen und beleuchtet zwar den Pumpendeckel, verzichtet aber auf LED-Lüfter.  Die Auswahl an AiO-Kühlungen ist enorm. Auch das in Hildesheim ansässige Unternehmen Xilence mischt munter mit. Man bietet ein Reihe unterschiedlicher Modelle an, die sich gerade optisch deutlich... [mehr]


  • Xilence M906 im Test: Sechs Heatpipes für bis zu 250 W

    Der Xilence M906 ist ein Towerkühler, der sich ganz in Schwarz präsentiert. Er soll aber nicht nur schick aussehen, sondern dank seiner sechs Heatpipes auch mit einer hohen Kühlleistung überzeugen.  Xilence selbst beschreibt den M906 sogar als neues Luftkühlungs-Flaggschiff. Wer dabei einen wuchtigen Dual-Towerkühler erwartet, könnte etwas enttäuscht werden. Denn der M906 ist ein Single-Towerkühler mit einem einzelnen 120-mm-Lüfter... [mehr].


  • Kühlungs-Kaufberatung: Diese Kühler sind empfehlenswert

    Der leistungsstärkste Prozessor kann sein Potenzial nicht entfalten, wenn er nicht adäquat gekühlt wird. Doch welcher Luftkühler oder welche AiO-Kühlung ist für unterschiedliche Szenarien optimal? In unserer Kühlungs-Kaufberatung wollen wir dabei helfen, diese Frage zu klären.  Update - März 2023: Wir haben unsere Empfehlungen auf den Stand der aktuellen Testergebnisse gebracht. Prozessoren kann man typischerweise entweder mit... [mehr]