MSI
  • MSI MAG342CQPVDE mit 100 Hz: Günstiger Widescreen-Gamer im Test

    Gaming-Displays sind oftmals teuer und reißen ein großes Loch in die Budget-Planung – gerade dann, wenn eine große Diagonale mit reichlich Gaming-Features kombiniert werden soll. Der MSI MAG342CQPVDE soll in diese Lücke stoßen und trotz 34-Zoll-Curved-Panel mit Wide-Gamut-Support und einer Wiederholfrequenz von 100 Hz im Preisbereich von rund 350 Euro punkten. Ob das gelingt, klärt unser Test. Natürlich macht das neueste... [mehr]


  • MSI Claw für 849 Euro: Selbst das Einstiegsmodell ist teuer

    Zur CES Anfang des Jahres vorgestellt, scheint MSI Gaming-Handeld Claw nun so langsam verfügbar zu werden. Als Alternative zu den allgegenwärtigen Windows-Handhelds mit Ryzen-Prozessor dürfte eine Alternative mit Meteor-Lake-Prozessor zumindest einmal interessant sein, wenngleich die Leistung der integrierten Grafikeinheit von Meteor Lake noch nicht ganz an die AMD-Konkurrenz heranzureichen scheint. Nun vermeldet der Online-Shop von MSI in... [mehr]


  • MSI AXE5400 im Kurztest: Nun auch mit Wi-Fi 6E

    Im vergangenen Jahr schauten wir uns die Kombination aus AX1800 WLAN-USB-Stick und RadiX AXE6600 WLAN-Router von MSI an. Der RadiX AXE6600 kann dabei auch ein WLAN-Netz mit Wi-Fi 6E aufspannen, was der AX1800 aber nicht nutzen konnte, da dieser nur Wi-Fi 6 unterstützt. Nun wurde mit dem AXE5400 der Nachfolger vorgestellt, den wir in der Praxis getestet haben. Getestet haben wir den AXE5400 wieder in Kombination mit dem RadiX AXE6600... [mehr].


  • OLED-Burnin: ASUS und MSI gewähren verlängerte Garantie

    Erst vor wenigen Tagen machte ASUS bekannt, dass das Unternehmen seine OLED-Monitor-Garantie erstmals um eine zweijährige Garantie gegen Einbrennen erweitert hat. Kurz danach zog auch MSI nach und versucht damit seinem Konkurrenten zu übertrumpfen. Denn MSI OLED-Monitore können nun von einer neuen 3-Jahres-Garantie gegen Einbrennen profitieren. MSI beschreibt die Situation der Käufer von OLED-Monitoren in einer Stellungnahme im eigenen Blog... [mehr]


  • I'll be back: MSIs Z790 MPOWER richtet sich an RAM-Overclocker und kostet 199 US-Dollar

    Manche unserer Leser werden sich bestimmt noch an die MSI-MPOWER-Mainboards erinnern. Die MPOWER-Mainboards eigneten sich besonders gut zum Übertakten von Prozessor und Arbeitsspeicher. Das letzte Modell seiner Art ist das Z170A MPOWER Gaming Titanium aus dem Jahr 2016. Acht Jahre später - sprich heute - sind Bilder vom neuen Z790 MPOWER für Intels LGA1700-Prozessoren aufgetaucht. Viele Details zum MSI Z790 MPOWER sind noch nicht... [mehr]


  • Project Zero: MSI stellt die MPG-EZ120-ARGB-Lüfter und MAG Coreliquid-I-Serie vor

    Beim Project Zero von MSI soll die gesamte Kabellage aus dem Blickwinkel verschwinden. Daher hat der taiwanische Hersteller nicht nur das B650M Project Zero ins Sortiment aufgenommen, sondern hat auch ein passendes Gehäuse entwickelt, bei dem die rückseitigen Anschlüsse des Mainboards gut erreichbar sind. Passend hierzu kommen nun neue Lüfter sowie die MAG-Coreliquid-I-Serie hinzu. So soll ein runder Ansatz für eine saubere Optik geboten... [mehr]


  • Nun auch MSI: Vorstellung eines Gaming-Handhelds zur CES geplant

    Auch wenn nicht jeder die Zielgruppe ist: Gaming-Handhelds, egal ob mit Windows oder einem Linux-Derivat als Betriebssystem, sind die Entdeckung des vergangenen Jahres. Das Steam Deck ist als Dominator aber bei weitem noch nicht abgelöst worden und hat mit einer OLED-Variante eine sinnvolle Ergänzung gefunden. Zur CES scheint auch MSI eine entsprechende Hardware vorstellen zu wollen. Auf Instagram (via Videocardz) wurde ein entsprechende... [mehr]


  • MSI PRO Z790-A MAX WIFI im Test: Modernes Board mit WiFi 7 für die Vernunft?

    Mit dem Gigabyte B650M DS3H (Hardwareluxx-Test) haben wir ein AM5-Mainboard aus dem unteren Preissegment mit einigen Überraschungen getestet. Nun werden wir uns einem Z790-Mainboard für Intels LGA1700-Prozessoren widmen, das ebenfalls aus den unteren Reihen stammt. Ist auch das MSI PRO Z790-A MAX WIFI eine gute Wahl für den geringeren Geldbeutel? Finden wir es heraus! MSIs Mainboards aus der PRO-Serie werden nicht als Gaming-Platinen... [mehr]


  • Mehr Speicher zum gleichen Preis: Die GeForce RTX 4070 Ti Super im Test

    Nachdem die GeForce RTX 4070 Super in der vergangenen Woche den Anfang gemacht hat, folgt heute in Form der GeForce RTX 4070 Ti Super das nächste Modell. Der Wechsel von der AD104- auf die AD103-GPU bietet unter anderem den Wechsel von 12 auf 16 GB, ein breiteres Speicherinterface und ein kleines Plus beim GPU-Ausbau. Der Preis soll sich ebenso wie bei der GeForce RTX 4070 Super nicht verändern. Die GeForce RTX 4070 Ti Super verspricht also ein... [mehr]


  • WiFi 6E USB-Adapter: MSI stellt den AXE5400 für bis zu 2.402 MBit/s vor

    Der taiwanesische Hardware-Hersteller MSI stellt den AXE5400 WiFi-Adapter vor. Mit diesem USB-Adapter verspricht der Hersteller ein schnelles und unkompliziertes Upgrade auf ein 6-GHz-Netzwerk mittels USB-Schnittstelle.  Ein integrierter Treiber sorgt für eine einfache Plug-and-Play-Installation und ermöglicht es, bestehende Geräte netzwerktechnisch schnell auf den neuesten Stand zu bringen. Der AXE5400 WiFi USB-Adapter nutzt... [mehr]


  • MSI MAG Z790 TOMAHAWK MAX WIFI im Test: Gute OC-Ergebnisse in der 300-Euro-Klasse

    Wie wir in unserem letzten Mainboard-Test feststellen mussten, herrscht beim Thema Einstieg in die jeweilige Plattform generell etwas Verwirrung. Daher nehmen wir künftig Abstand von den Bezeichnungen "Plattform-Einstieg" und "Gaming-Einstieg". Zuletzt hatten wir uns das ASUS TUF Gaming Z790-Pro WiFi angeschaut, das einige Kontra-Punkte von uns erhalten hat und daher nicht vollends überzeugen konnte. Für mehr als 300 Euro möchte MSI mit... [mehr]


  • MSI MEG Trident X2 14th im Test: Neue Hardware, kleinere Design-Anpassungen

    Die neueste Modellgeneration des MSI MEG Trident X2 geht es wieder gemächlicher an, tauscht im Generationsvergleich lediglich die Hardware und nimmt ein paar optische Designanpassungen vor. Dennoch braucht sich der Umstieg auf die aktuelle 14. Core-Generation gerade in Kombination mit den Ada-Lovelace-Grafikchips nicht zu verstecken und gehört mitunter zu den schnellsten am Markt. Ob sich das kleine Leistungsplus am Ende bezahlt macht, das soll... [mehr]


  • Meteor Lake im Vorab-Test #2: Der Intel Core Ultra 7 165H im MSI Prestige 16 AI Evo

    Im Rahmen eines von Intel organisierten Benchmark-Events hatten wir auf der CES 2024 in Las Vegas die Möglichkeit, die nächsten Tests mit einem Meteor-Lake-Gerät durchzuführen. Bereits im Dezember konnten wir einen Core Ultra 7 155H in einem Vorserien-Gerät von Acer zum Launch testen. Nun folgen Benchmarks zum Intel Core 7 165H und einem MSI-Gerät. In Las Vegas konnten wir uns für rund 2,5 Stunden mit einem MSI Prestige 16 auseinandersetzen,... [mehr]


  • Umfangreiche Modellvariante: MSI aktualisiert auch die Prestige-Serie

    Ähnlich wie der Creator-Familie von MSI kommt auch die Prestige-Reihe in zahlreichen, verschiedenen Konfigurationen daher, die nicht nur die Hardware-Ausstattung betreffen, sondern auch die Displaygröße und damit die Abmessungen sowie das Gewicht. Zur CES 2024 in Las Vegas wird die Serie weiter fortgeführt und aktualisiert. Ein Highlight der Serie ist das MSI Prestige 13 AI Evo, welches gerade einmal auf eine Dicke von 16,9 mm und ein... [mehr]


  • Viele Modellvarianten: Die Creator-Serie von MSI mit HX oder Core Ultra

    Natürlich bedient MSI zur CES 2024 nicht nur Spieler. Mit dem MSI Creator hält man auch für professionelle Anwender neue Geräte parat, die nun auf den technisch neusten Stand gebracht oder aber um weitere Modellvarianten ergänzt wurden. Das neue Spitzenmodell der Creator-Serie ist das Creator M16 HX, das mit einem mobilen Raptor-Lake-Prozessor bis hin zum Intel Core i9-14900HX daherkommt und mit einer NVIDIA GeForce RTX 4060 oder gar GeForce... [mehr]


  • Für Mainstream-Gamer: Das MSI Sword HX, Cyborg und Thin 15

    Neben den 18-Zoll-Boliden hat MSI im Messegepäck zur CES 2024 auch für den Mainstream-Gamer neue Geräte, die überwiegend auf die aktuellen HX-CPUs, aber auch auf die Core-Ultra-Modelle von Intel umgestellt wurden, jedoch weiterhin auf Grafikkarten von NVIDIA setzen. Das neue MSI Sword HX gibt es wahlweise mit einem 17 oder 16 Zoll großen Bildschirm, der mit 2.560 x 1.600 oder nur 1.920 x 1.200 Bildpunkten auflöst und mit 165 bis zu 240 Hz... [mehr]


  • 18 Zoll im Fokus: MSI bringt neues Titan, Raider und Stealth

    MSI hat gleich mehrere neue Laptop-Modelle mit auf die CES 2024 nach Las Vegas gebracht, welche sich überwiegend dem großen 18-Zoll-Format widmen und damit höchste Leistung auf Desktop-Niveau versprechen. Im Fokus stehen die neuen HX-Prozessoren, die Intel in der vergangenen Nacht offiziell gemacht hatte, teilweise aber auch die Core-Ultra-CPUs aus dem Dezember. Auch in diesem Jahr das Flaggschiff bleiben wird das MSI Titan 18 HX. Dieses... [mehr]


  • Spatium M580: MSI versieht SSD mit Pumpe und Radiator

    Neben neuen Grafikkarten der Super-Serie, einem AI-Monitor und kabellosen Eingabegeräten zeigt MSI auf der CES sein aktuelles SSD-Portfolio und letztendlich mit der Spatium M580 ein neues High-End-Modell. Viele Details dazu gibt es noch nicht, jedoch nennt MSI immerhin für PCIe 5.0 typisch hohe Übertragungsraten von 14.000 MB/s für das Lesen und 12.000 MB/s für das Schreiben von Daten. Mit 3D NAND ausgestattet soll die Spatium M580 in... [mehr]


  • MSI Strike Pro Wireless, Versa Pro Wireless 8K und Force Pro Wireless: Kabelloses Eingabegeräte-Trio

    Bei den Eingabegeräten setzt MSI zu dieser CES einen klaren Fokus: Sie sollen kabellos angebunden werden. Das gilt gleichermaßen für die Tastatur Strike Pro Wireless, für die Maus Versa Pro Wireless 8K und für das Gamepad Force Pro Wireless. Die Strike Pro Wireless ist eine mechanische Tastatur im Full-Size-Layout. MSI rüstet sie entweder mit den linearen MSI Sonic Red oder mit den klickenden MSI Sonic Blue aus. Eine... [mehr]


  • Suprim, Gaming Trio und Expert: MSI zeigt seine Super-Modelle

    Auf die offizielle Vorstellung der drei Super-Modelle von NVIDIA folgt natürlich die Präsentation der entsprechenden Partnermodelle, denn diese wird es von der GeForce RTX 4070 Super, GeForce RTX 4070 Ti Super und der GeForce RTX 4080 Super geben. Für die GeForce RTX 4070 Super und GeForce RTX 4080 Super müssen die Boardpartner dabei in Konkurrenz zu NVIDIA treten, denn von dieses gibt es eine Founders Edition. Auf der CES... [mehr]


  • MSI MEG 321URX QD-OLED: Neuer AI-Monitor generiert Zusatzinformationen

    Wir haben bereits in einer umfangreichen News über die große OLED-Offensive von MSI zur CES berichtet. Nach Las Vegas brachte MSI nun einen weiteren OLED-Gaming-Monitor mit, der noch nicht vorab kommuniziert wurde, den MSI MEG 321URX QD-OLED. Die Bezeichnung zeigt dabei: Durch die Einordnung in die MEG-Serie handelt es sich um das neue Top-Modell der QD-OLED-Monitore, während die genaue Bezeichnung darauf hindeutet, dass sich das MEG-Modell... [mehr]


  • MSI Gehäuseneuheiten: Klarer Fokus auf Panoramamodelle

    Zur CES stellt die MSI drei neue Gehäuse vor, die alle als Panoramamodelle mit großen Glasflächen designt wurden. Dabei sticht vor allem das limitierte MEG MAESTRO 700L PZ mit gewölbtem Glas und edlem Aluminiumrahmen hervor. Alle drei Modelle sind für MSI-Mainboards mit Anschlüssen auf der Rückseite ausgelegt. Mainboards mit konventioneller Anschlussausrichtung lassen sich aber ebenfalls nutzen. Wir konnten schon im Vorfeld der Messe einen... [mehr]


  • Monster-Hunter-Edition: MSI stellt Komponenten mit besonderer Optik vor

    MSI feiert gemeinsam mit CAPCOM das 20-jährige Jubiläum von Monster Hunter und bringt zu diesem Anlass eine Reihe exklusiver PC-Produkte auf den Markt. Die limitierte Gaming-Hardware soll auf der CES 2024 präsentiert werden, pünktlich zum Jubiläum von Monster Hunter. Die neue Produktpalette umfasst dabei jeweils ein exklusives Modell aus den Bereichen Gaming-Laptops, Monitore, Grafikkarten, Mainboards, Gehäuse, Flüssigkeitskühler und... [mehr]


  • QD-OLED-Offensive und Komplettsysteme: Die Neuheiten zur CES von MSI

    In Kooperation mit MSI Es verspricht ein interessantes Jahr im Bereich der Gaming-OLEDs zu werden. So startet auch MSI mit vier OLED-Monitoren für Gamer auf der CES in die 2024er Saison. Von 27 bis 49 Zoll wird es dabei verschiedene Varianten angeboten, die allesamt auf QD-OLED-Panels aus dem Hause Samsung basieren.  Der MSI MPG 321URX QD-OLED wird mit seinem 32 Zoll großen UHD-Panel (3.840 x 2.160) von MSI und Samsung aktuell als... [mehr]


  • MSI Immerse GH50 Wireless im Test: Ein kabelloses Gaming-Headset von MSI

    Das IMMERSE GH50 Wireless ist das erste kabellose Headset aus dem Hause MSI mit einer 2,4-GHz-Wireless-Verbindung. Damit will sich MSI einen Platz im Segment der kabellosen Audiogeräte sichern. Wie gut sich das neue IMMERSE GH50 Wireless schlägt und mit welchen Platzhirschen es in direkte Konkurrenz tritt, klären wir in unserem Test. Das neue IMMERSE GH50 Wireless von MSI soll mit einer kabellosen Verbindung (2,4 GHz) mit... [mehr]


  • MSIs Ausblick für 2024: Z790 MAX, Project Zero und ATX12VO

    In Kooperation mit MSI Im Rahmen einer EHA Tech-Tour zu diversen taiwanesischen Unternehmen haben wir Mitte Dezember auch das Hauptquartier von MSI besucht. So konnten wir einen frühen Blick auf verschiedene neue Produkte und Trends des Jahres 2024 werfen. Zu den jüngsten und wohl meistdiskutiertesten Innovationen von MSI zählt vor allen Dingen das Project Zero. Sämtliche Anschlüsse auf dem Mainboard... [mehr]


  • MSI Spatium M570 Pro FROZR im Test: Mehr Kühlkörper geht kaum

    Mit der Spatium M570 Pro betritt nun auch MSI den Markt der HighEnd-PCIe5-Massenspeichern. Während die Technik dabei weitestgehend bekannt ist, gilt für die FROZR-Edition das Augenmerk besonders dem imposanten Kühlkörper mit drei Heatpipes. Inwiefern sich das Leistungsverhalten der MSI-SSD gegenüber den Mitbewerbern differenziert und wie es um die Kompatibilität bestellt ist, klären wir mit unserem Review.  Drei Modelle der neuesten... [mehr]


  • Bis zu 256 GB DDR5: MSI zeigen mehr Speicher, ASRock zusammen mit neuem Ryzen 7 8700G

    ASRock und MSI haben heute fast zeitgleich eine Pressemitteilung verschickt, nach der die Mainboards für den Sockel AM5 zukünftig bis zu 256 GB an Arbeitsspeicher unterstützen sollen. Ermöglicht wird dies durch DDR5-Module mit 64 GB an Kapazität je Modul. Bei zwei Modulen je Speicherkanal kommt man dann auf 4x 64 = 256 GB an Kapazität. Der limitierende Faktor war hier aber bisher wenige die Plattform in Kombination aus Mainboard und... [mehr]


  • MSI Prestige 16 und 13: Upgrade auf Intels Core-Ultra-Prozessoren

    Mit dem Prestige 16 AI Studio und dem kleineren Prestige 13 AI Evo erweitert MSI pünktlich zum Start der ersten Meteor-Lake-Prozessoren seine Business-&-Productivity-Linie um zwei weitere Modelle. Beide sollen eine hohe Performance, eine ausgezeichnete Bildqualität und lange Akkulaufzeiten in einem portablen Design vereinen und sich somit an professionelle Anwender der Kreativszene richten, die auf eine hohe Leistung unterwegs angewiesen sind... [mehr].


  • MSI Gungnir-Serie und CORELIQUID E-Serie: Die ideale Gaming-Kombination

    Advertorial / Anzeige: Bei der Zusammenstellung eines Gaming-PCs werden zahlreiche Komponenten benötigt. Es kann durchaus herausfordernd sein, die jeweils geeigneten Produkte auszuwählen. Viele Nutzer verbinden MSI zwar in erster Linie mit Mainboards und Grafikkarten, doch der Hersteller kann auch in anderen Segmenten Produkte anbieten, die optimal auf die Bedürfnisse von Spielern abgestimmt sind. Mit den Gehäusen der Gungnir-Serie und den... [mehr]


  • MSI MAG 323UPFDE im Test: UHD-Gamer mit 160 Hz und viel Ausstattung

    Der Markt der Gaming-Monitore ist weiterhin sehr belebt. Der neue MSI MAG 323UPFDE kombiniert ein 32 Zoll großes UHD-Panel mit einer maximalen Wiederholfrequenz von 160 Hz. Darüber hinaus werden viel Gaming-Ausstattung und eine Dimming-Lösung geboten. Ob Gamer eine gute Wahl treffen, erfährt man in unserem Test. 2023 ist sicherlich das Jahr, das mit der Verbreitung der OLED-Technik im PC-Segment in Verbindung gebracht werden wird... [mehr].


  • Shopping Club Angebot #04: Gaming-Laptop von MSI im Angebot plus Garantieverlängerung

    Mitglieder unseres Shopping-Clubs können ab sofort von unserem vierten Angebot profitieren, dabei ordentlich sparen und obendrein von einer deutlich längeren Garantiezeit sowie einem weiteren Gaming-Extra profitieren. Bis zum 30. November haben – solange Vorrat reicht – alle Premium-Mitglieder die Möglichkeit, das MSI Thin GF63 12VE-029 und damit ein besonders preisgünstiges Gaming-Notebook der Thin-&-Light-Klasse über den... [mehr]


  • MSI Alpha 17 C7VG im Test: Gute Kombi aus Ryzen-CPU und GeForce-Grafik

    Das MSI Alpha 17 C7V ist der erste Gaming-Laptop von MSI, welcher einen schnellen AMD-Prozessor mit einer GeForce-RTX-40-Grafik kombiniert und dabei in nahezu allen Belangen ausschließlich auf High-End-Komponenten und dicke Ausstattungsoptionen setzt. Denn auch bei der Speicherausrüstung oder dem Display sowie dem Akku hat man nicht gespart. Wie sich der rund 2.000 Euro teure Gaming-Bolide im Arbeits- und Spielealltag schlägt, das erfährt... [mehr]


  • Lesertest: Das sind die Tester des MSI Gungnir 300R Airflow und der CORELIQUID E360!

    Zu Beginn des Monats riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit MSI zu bewerben. Gesucht wurden fünf Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die ein brandaktuelles Gehäuse zusammen mit einer All-In-One-Wasserkühlung des Herstellers in Verbindung mit ihrer eigenen Hardware kräftig auf den Zahn fühlen und darüber einen umfangreichen Testbericht für unser Forum verfassen... [mehr]


  • MSI MEG Z790 ACE MAX im Test: Viel Ausstattung und Komfort

    Wir richten unsere Blicke in diesem Test auf den nächsten Z790-Unterbau. Die Rede ist von MSIs MEG Z790 ACE MAX, einem Z790-Refresh-Mainboard mit üppiger Ausstattung. Das Hauptaugenmerk hat MSI auf die CPU-Spannungsversorgung mit 27 Phasen gelegt. Die Z790-Mainboards von MSI geben sich an dem Zusatz "MAX" zu erkennen. Unter ihnen befindet sich auch das MEG Z790 ACE MAX, dessen Preis in den Weiten des Internets gesucht werden muss... [mehr].


  • Neue Gaming-Monitore: MSI stellt die MAG-341CQP-Serie mit QD-OLED vor

    MSI kündigt neue QD-OLED-AI-Gaming-Monitore an. Diese sind mit modernen KI-Technologien sowie weiteren Features ausgestattet. Bei den präsentierten Monitoren handelt es sich um die ersten eigenen QD-OLED AI-Monitore des Herstellers. Alle Modelle werden mit der neuesten Generation von QD-OLED-Panels ausgestattet und jeweils in gekrümmten und flachen Varianten erhältlich sein.  Des Weiteren hat MSI OLED Care 2.0 verbessert, um den... [mehr]


  • Der Refresh ist da: Neue Z790-Boards von Gigabyte und MSI eingetroffen

    Für die LGA1700-Plattform erwartet uns noch in diesem Jahr ein Refresh in Form neuer Mainboards mit Z790- und B760-Chipsatz. Als Merkmal in den technischen Daten wird zumeist die Unterstützung von WiFi 7 genannt. An dieser Stelle wird es etwas heikel für uns, denn warum die Hersteller dabei einen Grund für den Refresh der LGA1700-Boards haben, dazu können wir an dieser Stelle nichts weiter sagen. Die Gerüchteküchte dürfte jedoch... [mehr]


  • Im klassischen NVIDIA-Grün: MSI GeForce RTX 4060 Gaming X NV Edition vorgestellt

    Vor einigen Tagen verkündete MSI, dass man eine limitierte Sonderauflage einiger Grafikkarten auf den Markt bringen werde. Heute nun wurde die GeForce RTX 4060 Gaming X NV Edition als erstes Modell offiziell vorgestellt. Nur jeweils 6.000 Stück dieser Karten wird es geben. Die Karten zeichnet sich vor allem und vermutlich auch als einziges, über ihre farbliche Gestaltung bzw. das Design aus. Die langjährige Zusammenarbeit zwischen MSI und... [mehr]


  • Z790 MAX und B760-Gaming: MSI-Boards für Raptor Lake-Refresh vorgestellt

    MSI hat heute die neuen MAX-Series-Mainboards mit Z790- und die Micro-ATX-Mainboards mit dem B760-Chipsatz angekündigt. Die neuen Boards sollen die bestmögliche Leistung für die kommende Core-Generation alias Raptor Lake-S-Refresh bieten. Sie umfassen die bekannten MEG-, MPG-, MAG- und Pro-Serien.   Z790 MAX-Serie Die Mainboards der MSI-Z790-MAX-Serie reichen vom Einsteigermodell der PRO-Serie, das bis zu 16... [mehr]


  • MSI GH50: Schnurloses Headset mit langer Laufzeit und 50-mm-Treibern

    MSI präsentiert mit dem IMMERSE GH50 WIRELESS das erste kabellose Gaming-Headset der taiwanesischen Firma. Das Headset ist plattformübergreifend mit PC und Konsolen kompatibel.  Die kabellose 2,4-GHz-Verbindung soll für eine geringe Latenz sorgen. Mit seinen bassverstärkenden 50-mm-Audiotreibern bietet das GH50 WIRELESS auch virtuellen Surround-Sound. Das Mikrofon zur Spracheingabe kann jederzeit einfach abgenommen werden, falls es... [mehr]


  • Höhere Mikro-Kanäle: MSI stellt die MAG Coreliquid E-Serie vor

    MSI stellt seinen neuesten Flüssigkeitskühler vor. Die MAG-CORELIQUID-E-Serie kommt mit einem auffälligen visuellen Design. Laut MSI ist es inspiriert vom "Lauf der Zeit und der Form der Sonnenfinsternis". Um die Anforderungen an Wärmeableitung durch gestiegene Rechenleistung von Computern zu erfüllen, hat MSI die neuen Kühler entwickelt, um genau diese Anforderungen zu erfüllen und die Wärmeableitung zu maximieren, während man... [mehr]


  • Radeon RX 7800 XT und 7700 XT: Zum Start keine Karten von MSI

    Auf die offizielle Vorstellung der Radeon RX 7800 XT und Radeon RX 7700 XT in der vergangenen Woche auf der gamescom folgte die Vorstellung der Custom-Modelle durch die Boardpartner. Auffällig dabei: MSI fehlte in der Auflistung. Nun kennen wir den Grund dafür, denn auf Nachfrage bestätigte MSI gegenüber Hardwareluxx, dass es zum Start keine Karte geben wird. Der Grund ist die Tatsache, dass die Karten noch nicht fertig sind. Es soll auch... [mehr]


  • Mini-PCs von MSI: Cubi 5, Cubi N, PRO DP10 und PRO DP21

    MSI hat kürzlich ein eigenes Sortiment an Mini-PCs vorgestellt. Insgesamt vier Produktserien wurden gezeigt: Cubi 5, Cubi N, PRO DP10 und PRO DP21. Alle Geräte richten sich an Business-Kunden mit kleinen oder mittleren Unternehmen. Laut eigenen Angaben setzt MSI bei der Produktion der PCs auf Zuverlässigkeit, Anwenderfreundlichkeit und Nachhaltigkeit.  Cubi 5 & Cubi N Die Cubi-Serie verfügt über Gehäuse mit 0,66 Liter Volumen. Darin... [mehr]


  • MSI MEG 342C QD-OLED: Vollausgestatteter OLED-Gamer im Test

    2023 ist das Jahr mit dem bislang größten Momentum, wenn es um die OLED-Technik auf dem heimischen Schreibtisch geht. Mit dem MSI MEG 342C QD-OLED haben wir nun das nächste Gaming-Modell im Test. Der 34-Zöller kann mit einer maximalen Wiederholfrequenz von 175 Hz, einer Reaktionszeit von 0,03 ms und MSI-typisch mit extrem vielen Gaming-Features aufwarten. Wie sich das neue High-End-Modell schlägt, verrät unser Test. MSI erwartet, dass der... [mehr]


  • 5x GeForce RTX 4060 im Test: Die 1080p-Karte liefert das notwendige Minimum

    Nachdem die GeForce RTX 4060 bereits vor einigen Wochen angekündigt wurde, schauen wir uns heute die ersten MSRP-Modelle an. Diese sollen zur unverbindlichen Preisempfehlung von 329 Euro auf den Markt kommen, allerdings hat NVIDIA dieses Mal keine Founders Edition, um diese Preisvorgabe auch besser durchzusetzen. Wo sich die GeForce RTX 4060 in der Rohleistung positioniert, ob 8 GB hier ausreichend sind und was die Karte sonst noch so... [mehr]


  • Neue Partnerschaft: Das MSI Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport Edition (Video-Update)

    Immer mehr, eigentlich branchenfremde Hersteller strecken ihre Fühler nach dem professionellen Gaming-Sektor aus – mit Porsche und Mercedes Benz haben bereits zwei Größen aus dem Automobilsektor die Branche für sich entdeckt. Im Rahmen der Computex 2023, welche in diesen Stunden in Taipei ihre Pforten eröffnet hat, präsentierte MSI eine limitierte Auflage seines schlanken Stealth-Notebooks, die gemeinsam mit Mercedes-AMG entwickelt... [mehr]


  • MSI auf Computex: Max-Z790-Boards und PCIe-5.0-SSD Spatium M570 Pro

    Den Besuch bei MSI haben wir nicht nur für ein spaßiges Tanzspiel, sondern vor allem auch für einen Blick auf neue Produkte genutzt. Ein Hingucker ist dabei vor allem Project Zero - eine Kombination aus Gehäuse und Mainboard, die das Thema Kabelmanagement neu denkt. Neue Max-Mainboards aus der Z790-Serie und die neue PCIe-5.0-SSD Spatium M570 sind aber ebenfalls einen Blick wert.  Beim typischen Mainboard werden die Kabel... [mehr]


  • Neu für Businesszwecke: Der MSI Commercial 14 wird vorgestellt

    Auf der Computex 2023 präsentiert MSI überarbeitete Versionen ihrer Prestige- und Alpha-Reihe. Im Gaming-Bereich kommt das neue Stealth 16 in Kooperation mit Mercedes neu auf den Markt. Aber auch im Bereich Business gibt es eine Neuvorstellung: Das MSI Commercial 14.  Damit wird der Bereich Business & Productivity um eine vierte Reihe ergänzt. Bisher waren dort nur die Summit-, Prestige- und Modern-Serien zu finden. Der Neuzugang soll... [mehr]


  • MSI Prestige 16: Das Business-Notebook wird schlanker

    In der Reihe an Notebooks, die MSI auf der Computex 2023 vorstellt, finden sich nicht nur Einträge aus dem Bereich Gaming. Auch die Prestige-Reihe, die auf Business-Nutzung abzielt, wurde überarbeitet.  Das Prestige 16 wurde mit dem Red Dot Product Design of 2023 ausgezeichnet. Nun wurde die neue Version präsentiert. Um den mobilen Einsatz weiter zu erleichtern, wird das Gehäuse nun aus einer Magnesium-Legierung gefertigt und wiegt... [mehr]


  • Überarbeitete Version: Das neue MSI Alpha 17

    Auf der diesjährigen Computex zeigt MSI, was ihre Notebooks im Gaming-Bereich zu bieten haben. Neben dem neu vorgestellten Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport Edition gibt es auch eine überarbeitete Version des Alpha 17 zusehen. Die neue Edition kommt mit der neuesten AMD Ryzen 7045 HX. Als GPU stehen die Karten der NVIDIA GeForce RTX 40er Serie für Laptops zur Verfügung. Als wichtigstes Upgrade nennt MSI die Ausstattung des... [mehr]