1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Wasserkühlung - Hardwareluxx

Thema: Wasserkühlung

Vor allem leistungsstarke Prozessoren und Grafikkarten erfordern auch eine leistungsstarke Kühllösung. Als Alternative zu Luftkühlern spielt die Wasserkühlung eine wichtige Rolle. Enthusiasten bauen sich ihre Wasserkühlung individuell aus einzelnen Komponenten zusammen. Typische Bestandteile sind neben den eigentlichen Kühlern Radiatoren, die die Wärme abgeben, Pumpen, Ausgleichsbehälter, Schläuche und Anschlüsse. Das Wasser leitet die Wärme auch bei kleiner Kontaktfläche effektiv ab. Allerdings kann eine Wasserkühlung kaum ein gesamtes PC-System kühlen, so dass eine gewisse Gehäusekühlung auch mit Wasserkühlung sinnvoll ist. 

Lange Zeit waren Wasserkühlungen vor allem für bastelfreudige PC-Nutzer interessant. Erst mit dem Aufkommen der AiO-Kühlungen wurden sie für die breite Masse an PC-Nutzern interessant. Weil bei diesen Komplettwasserkühlungen meist ein geschlossener Kreislauf genutzt wird, sind sie praktisch wartungsfrei. Die typische AiO-Kühlung wird zudem vormontiert und vorbefüllt ausgeliefert. Dadurch ist die Montage kaum aufwendiger als bei einem typischen Luftkühler. Auf die wachsende Verbreitung von AiO-Kühlungen haben auch die Hersteller von PC-Gehäusen reagiert. Selbst Einsteigergehäuse bieten mittlerweile meist mehrere Montageplätze für Radiatoren. Einige PC-Gehäuse bieten auch werkseitige Montagelösungen für Pumpen und Ausgleichsbehälter. 

Im Forum de Luxx darf eine eigene Sektion für Wasserkühlungen nicht fehlen.

Auf dieser Übersichtsseite finden sich alle Meldungen, Artikel und Testberichte zu Wasserkühlungen.

  • Thermaltake Pacific TF3: Wasserkühlungsüberwachung für 120-mm-Lüfterplatz

    thermaltake Mit der Anzeigelösung Pacific TF3 will Thermaltake die Überwachung von Wasserkühlungen leichter und schicker machen. Die 3-in-1-Anzeige erinnert an analoge Uhren.  Die Werte werden dann auch von kleinen Zeigern angezeigt. Pacific TF3 kann zwei Temperaturwerte für Flüssigkeits- und Gehäusetemperatur in einem Temperaturbereich von 0°C bis 99°C...... [mehr]
  • EKWB stellt neue Vector²-GPU und Momentum²-Monowasserkühler vor

    ekwbZur CES hat EK Water Blocks eine Reihe neuer Wasserkühler vorgestellt. Der EK-Quantum Vector² stellt dabei eine neue Generation der Wasserkühler für Grafikkarten dar und soll in Optik und Technik eine erhebliche Verbesserung gegenüber den Vorgängern darstellen. Als erste Karten werden die Modelle der GeForce RTX 3080 und 3090 von EVGA in der FTW3-Variante unterstützt. Für...... [mehr]
  • 2 mal 500: ASRock zeigt das Z690 Aqua und Z690 Aqua OC (Update)

    asrock z690 aqua news logoManch einer wird sich bestimmt noch an das ASRock X570 Aqua (Hardwareluxx-Test) erinnern, das der Hersteller als absolut limitierte Ausgabe auf den Markt gebracht hat. Die Taiwaner haben nun...... [mehr]
  • Lesertest: Das sind die Tester der AiO-Wasserkühlungen von EKWB!

    ek-aio d-rgb logoKurz vor den Weihnachtsfeiertagen riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit EKWB zu bewerben. Gesucht wurden drei Tester, einer...... [mehr]
  • XMG NEO 15 und OASIS: Ein Gaming-Notebook mit Wasserkühlung

    schenker neo-15 m18Zur IFA 2015 wagte ASUS einen mutigen Schritt und brachte mit dem ROG GX700 ein wassergekühltes Notebook auf den Markt. Hierfür musste der Gaming-Bolide mit seiner inzwischen deutlich überholten Hardware an eine klobige Docking-Station angeschlossen...... [mehr]
  • Cooler Master MasterLiquid Flux: AiO-Kühlungen wurden auf Leistung getrimmt

    coolermasterBei den neuen AiO-Kühlungen aus der MasterLiquid Flux-Serie zielt Cooler Master vor allem auf eine Sache ab: Eine möglichst hohe Performance. Eine ganze Reihe von Detailverbesserungen soll für einen Leistungszuwachs sorgen. Die MasterLiquid Flux-Serie startet mit zwei Modellen: Dem 240-mm-Ableger MasterLiquid PL240 Flux und dem 360-mm-Modell MasterLiquid PL360...... [mehr]
  • Sapphire Nitro+ S360-A im Test: AiO-Kühlung für CPUs vom Grafikkartenspezialisten

    sapphire nitro s360 a logoSapphire kennt man in erster Linie als Grafikkartenanbieter. Dich mit der neuen Nitro+AiO-Kühlungsserie gibt es nun auch Sapphire-Komplettwasserkühlungen, die für die Prozessorkühlung gedacht sind. Diese Produkte sind in Zusammenarbeit mit Asetek entstanden, sollen aber auch Sapphire-DNA in sich haben. So kommt ein Lüfterdesign zum Einsatz, das...... [mehr]
  • Antec Symphony 240 ARGB im Test: Wie wohlklingend ist die 240-mm-AiO wirklich?

    antec symphony 240 argb logo Mit der Symphony-Reihe bietet Antec neu designte AiO-Kühlungen an, die besonders durch die konsequente Beleuchtung von Pumpendeckel und Lüftern auffallen. Das "Symphony" im Produktnamen bezieht sich vermutlich vor allem auf die Sinfonie aus Farben, die mit der Beleuchtung möglich werden soll. Wir achten im Test aber natürlich auch auf...... [mehr]
  • Alphacool: ES D-Plugs G1/4 AG 20/25,5/31,5 vorgestellt

    alphacool Alphacool hat jetzt mit dem D-Plug einen neuen Anschluss aus der Enterprise-Solutions-Serie der Öffentlichkeit vorgestellt. Der ES D-Plug verfügt über 2-G1/4-Zoll-Außengewinde und bietet die Möglichkeit, Bauteile wie Grafikkarten- beziehungsweise CPU-Kühler sowie Radiatoren innerhalb eines Wasserkreislaufs zu nutzen.  Besonders am D-Plug ist, dass dieser nur gesteckt...... [mehr]
  • Phanteks Glacier One MP Halos Black: Umfangreich beleuchtete AiO-Kühlungen auf Asetek-Basis

    phanteksMit drei neuen AiO-Kühlungen will Phanteks Kunden ansprechen, die auf der Suche nach Modellen auf intensiv beleuchteten Modellen auf Basis der aktuellen Asetek-Generation sind.  Im Dezember 2020 brachte Phanteks mit der ... [mehr]
  • Alphacool Eisbaer LT Aurora 360 im Test: Die nächste Generation der erweiterbaren AiO-Kühlung

    alphacool eisbaer lt aurora 360 logo Die Eisbaer LT Aurora ist die neueste AiO-Kühlung aus dem Hause Alphacool. Sie soll zum einen durch ein umfassendes A-RGB-Beleuchtungssystem und ein neues Design auffallen, zum anderen aber auch eine neue Pumpe und LGA1700-Unterstützung bieten. Die einzigartigen Merkmale der Eisbaer-Serie...... [mehr]
  • Radeon RX 6900 XT Liquid Edition landet im Einzelhandel

    amd-radeonrx6900-xt-lcMitte Juni stellte AMD zusammen mit einigen Boardpartnern eine Radeon RX 6900 XT Liquid Edition vor, die allerdings Systemintegratoren vorbehalten bleiben sollte. Nun scheint die Karte ihren Weg in den...... [mehr]
  • Corsair iCUE H170i Elite LCD im Test: Mächtige 420-mm-AiO mit Display und LEDs

    corsair icue h170i elite lcd logoDie iCUE H170i Elite LCD setzt sich ab sofort an die Spitze der Corsair-AiO-Kühlungen. Sie kombiniert nicht nur einen mächtigen 420-mm-Radiator mit drei A-RGB-Lüftern sondern bietet außerdem ein IPS-Display auf dem Pumpendeckel. Es kann sowohl praktische Statusinformationen als auch individuelle Bilder oder Animationen anzeigen. Doch...... [mehr]
  • Kühllösungen für Intel Alder Lake (LGA1700) im Überblick (Update)

    alder-lake-skuMit den neuen Core-Prozessoren der 12. Generation (Alder Lake) führt Intel auch einen neuen Sockel ein. Weil die Lochabstände bei diesem Sockel LGA1700 anders als bei bisherigen Sockeln ausfallen, wird damit gleich auch neues Montagematerial für Kühler nötig. Wir wollen deshalb in einer Übersicht darstellen, ob und wie die einzelnen Anbieter im Kühlungssegment...... [mehr]
  • EK Ultrablock: EKWBs ultimativer Wasserkühler für das 2.000-Euro-Board

    asus-rog-maximus-z690-extreme-glacialZum Start der Alder-Lake-Prozessoren sowie der dazugehörigen Mainboards mit Z690-Chipsatz präsentierte ASUS zahlreiche Platinen – unter anderem das...... [mehr]
  • Corsair präsentiert den XC5 und XC7 Wasserkühler für Alder Lake

    corsairMitte der Woche stellte EK Water Blocks mit dem EK-Quantum Velocity² 1700 einen ersten Wasserkühler für Intels zukünftige Alder-Lake-Prozessoren vor. Nun präsentierte auch Corsair gleich zwei CPU-Kühler aus der Hydro-X-Serie....... [mehr]
  • Der Watercool Heatkiller V auf der Radeon RX 6900 XT im Test

    watercool-heatkiller5Zu kaum einer GPU-Reihe haben wir uns derart viele Wasserkühler angeschaut wie zur Radeon-RX-6000-Serie von AMD. Dank des Vorhandenseins des Referenzdesigns wird es uns auch relativ leicht gemacht, sich hier ein umfassendes Bild des Angebotes zu verschaffen. Heute schauen wir uns den Heatkiller V von Watercool an, auf den auch viele Wasserkühlungsfans aus der...... [mehr]
  • Vollaluminium-Gehäuse mit eingebauter Wasserkühlung soll 1.699 Euro kosten

    regner-cooling-systemRegner Cooling Systems hat ein Gehäuse entwickelt, welches sich in seiner Auslegung vollständig an Nutzer wassergekühlter Komponenten richtet. Besonders wird das Gehäuse durch die Tatsache, dass die Wasserkühlung sozusagen in das Gehäuse eingebaut ist – Pumpe, Ausgleichsbehälter und Radiatoren. "Jeder Aspekt des Gehäuses wurde für Kühlleistung entwickelt." –...... [mehr]
  • EK-Pro CPU WB sTR Rack: Flacher 1U-Threadripperkühler für Racks

    ekwbMit dem EK-Pro CPU WB sTR Rack hat EK Water Blocks einen neuen Wasserkühler vorgestellt, der spezieller kaum sein könnte. Die Einordnung in das Pro-Segment macht schon deutlich, dass sich dieser nicht an den typischen Heimanwender richtet. Gedacht ist er stattdessen für AMDs HEDT-Threadripper-Prozessoren in Racks, also im Server- und Workstationeinsatz. Dabei kann der EK-Pro CPU WB sTR Rack...... [mehr]
  • EK stellt hochpreisige Full-Metal-Wasserkühler für RTX 3080/3090 vor

    ekwbFull-Cover-Wasserkühler für Grafikkarten sind ohnehin meist nicht gerade günstig. Mit zwei neuen Full-Metal-Sondereditionen legt EK Water Blocks preislich nun noch einmal deutlich zu, will aber auch besonders wertige Kühler anbieten.  EK-Quantum Vector FE RTX 3080 und EK-Quantum Vector FE RTX 3090 zeigen sich als Full-Meta-Edition mit einem tiefschwarzen Metallgehäuse und mit...... [mehr]
  • Inno3D iChill Black: GeForce RTX 3080 (Ti) mit Hybrid-AiO-Kühlung vorgestellt

    inno3d 100 neuInno3D erweitert seine Modellreihe bei den Grafikkarten der GeForce-RTX-30-Serie um die iChill-Black-Varianten. Angeboten werden die Modelle auf Basis der GeForce RTX 3080 und GeForce RTX 3080 Ti mit den entsprechenden Ausbaustufen der GA102-GPU. Allerdings nennen die technischen Daten der ... [mehr]
  • Pro-Wasserkühlung: EK-PRO GPU WB RE für die GeForce RTX 3080/3090

    ekwbEK Water Blocks bietet bereits Wasserkühler für die Founders Edition, Referenzversion und diverse Partnermodelle der GeForce RTX 3080 und GeForce RTX 3090 an. Mit dem EK-PRO GPU WB RE RTX 3080/3090 – NICKEL + INOX kommt nun eine weitere Variante hinzu, die mit einem extrem dicken Kühler und ohne Plexiglasabdeckung sowie RGB-Beleuchtung den eher professionellen Ansprüchen genügen soll. Die...... [mehr]
  • Schlichte Optik und gute Kühlleistung: TechN GPU-Wasserkühler im Test

    techn-rx6000Bisher haben wir uns schon einige Wasserkühler auf der Radeon RX 6900 XT angeschaut. Mit TechN wollen wir uns heute ein Modell anschauen, welches nicht nur mit German Engineering wirbt, sondern das auch von A bis Z in Deutschland entwickelt und gefertigt wird. Wer neben dem Premium-Anspruch nun auch einen Premium-Preis vermutet, dürfte positiv überrascht werden. Wie sich der...... [mehr]
  • Fractal Design Lumen S24 RGB und Lumen S36 RGB im Test: Licht und Leistung

    fractal design lumen logoMit der neuen Lumen-Serie will Fractal Design AiO-Kühlungen anbieten, die eine hohe Kühlleistung und eine A-RGB-Beleuchtung miteinander kombinieren. Gleichzeitig sollen sie mit einem attraktiven Preis locken. Ob dieser Mix tatsächlich gelingt, klären wir im Doppeltest von Lumen S24 RGB und Lumen S36 RGB. Aufwändig beleuchtete und...... [mehr]
  • Watercools Heatkiller V gibt es jetzt auch für AMD Radeon RX 6800/6900XT

    watercoolWatercools aktuellen Komplettwasserkühler für Grafikkarten gab es bisher bereits in einer Variante für NVIDIAs aktuelle RTX-3000er-Generation. Jetzt legt Watercool nach und bringt den Heatkiller V auch für die AMD Radeon RX 6800, 6800 XT und Radeon 6900 XT auf den Markt. Diese Variante nennt sich einfach Heatkiller V for AMD Radeon RX6800/6900XT. Watercool hat beim Heatkiller V...... [mehr]