Seite 1: Antec Neptune 240 ARGB im Test: AiO-Kühlung packt die Pumpe an den Radiator

antec neptune 240 argb logoAnders als bei den meisten AiO-Kühlungen sitzt die Pumpe der Antec Neptune 240 ARGB nicht auf dem Kühler, sondern am Radiator. Das soll laut Antec Vibrationsschäden an der CPU verhindern - und ästhetischer sein. Wir haben uns die AiO-Kühlung aber nicht nur angeschaut, sondern sie auch gründlich getestet. 

Antecs neue Neptune-Serie besteht aus zwei Modellen: Der kleinen Neptune 120 ARGB mit 120-mm-Radiator und der größeren Neptune 240 ARGB mit 240-mm-Radiator. Beide Modelle sind, abgesehen vom unterschiedlichen Radiator, gleich aufgebaut: Antec platziert die Pumpe nicht direkt über dem Wasserkühler, sondern stattdessen am Radiator. 

Dafür gibt das Unternehmen gleich eine ganze Reihe von unterschiedlich stichhaltigen Gründen an. Die CPU soll vor Schäden durch Vibrationen geschützt und das Mainboard wegen des geringeren Gewichts weniger stark verbogen werden. Bei AiO-Kühlungen mit Kühler-Pumpen-Kombination stellt beides nach unseren Erfahrungen aber keinerlei Problem dar. Ein einleuchtender Vorteil ist hingegen, dass der Kühler ohne Pumpe kompakter und eleganter gestaltet werden kann. Das kommt auch der Kompatibilität im Sockelbereich zu Gute. Der Radiator wird durch die Pumpe allerdings etwas länger. Was Antec nicht offiziell anführt, das ist der rechtliche Aspekt. Denn Asetek hält ein Patent auf ein wasserbasiertes Kühlsystem, bei dem Kühler und Pumpe eine Einheit sind. Dadurch waren Konkurrenzunternehmen zumindest in der Vergangenheit von Patentrechtsklagen durch Asetek betroffen.

Optisch noch auffälliger als die Pumpenplatzierung ist allerdings die A-RGB-Beleuchtung. Sowohl der Kühlerdeckel als auch die beiden 120-mm-Lüfter werden farbenfroh beleuchtet. Funktional bemerkenswert ist, dass Antec gleich einen A-RGB-Controller mit integriertem PWM-Hub mitliefert. 

Für die Neptune 240 ARGB gibt Antec eine UVP von 92,89 Euro an. Aktuell ist die AiO-Kühlung allerdings noch nicht lieferbar

Spezifikationen
KühlernameAntec Neptune 240 ARGB
Kaufpreis 92,89 Euro (UVP)
Homepage www.antec.com
Kühlertyp All-in-One Wasserkühlung mit 240-mm-Radiator
Maße Radiator (ohne Lüfter) 287 x 121 x 27 mm  (L x B x H)
Material Bodenplatte: Kupfer
Radiator: Aluminium
Schläuche textilummantelt, 34,8 cm Länge
Serienbelüftung zwei 120-mm-Lüfter mit A-RGB-LEDs, PWM, 900 bis 1.600 U/min
Sockel AMD: FM2, FM1, AM3(+), AM2(+), AM4, TR4
Intel: LGA 115x, 1366, 2011(-V3), 2066
Garantiedauerdrei Jahre