Seite 1: Fractal Design Celsius+ S28 Prisma: Die bunteste AiO-Kühlung aus Schweden

fractal design celsius s28 prisma logoSkandinavisches Understatement? Das war gestern. Mit der Celsius+ Prisma-Serie bringt Fractal Design seine bisher auffälligsten AiO-Kühlungen auf den Markt. Adressierbare RGB-LEDs setzen sowohl Lüfter als auch Pumpendeckel in Szene. Und mit der Celsius+ S28 Prisma gibt es gleich eine weitere Premiere - die erste AiO-Kühlung mit 280-mm-Radiator von Fractal Design. 

Die ursprüngliche Celsius-Serie konnte 2017 mit hoher Kühlleistung und Nutzerfreundlichkeit aufwarten. Das ging so weit, dass sogar eine automatische Steuerung von Pumpe und Lüftern geboten wurde. Mit der neuen Celsius+-Serie will Fractal Design daran anknüpfen, gleichzeitig den Kunden aber auch mehr Auswahl bieten. 

Dafür werden zwei Unterserien geschaffen: Die etwas unauffälligere Celsius+ Dynamic-Serie, bei der nur der Pumpendeckel beleuchtet wird und die voll beleuchtete Celsius+ Prisma-Serie. Anders als in der Vorgängergeneration gibt es in beiden Unterserien nicht mehr nur 240- und 360-mm-Modelle, sondern auch 280-mm-Modelle.

Günstigstes Celsius+-Modell wird die Celsius+ S24 Dynamic für 139,99 Euro. Die Celsius+ S36 Prisma mit großem 360-mm-Radiator soll hingegen 214,99 Euro kosten. Fractal Design hat uns eine Celsius S28 Prisma zur Verfügung gestellt: Also die Variante mit A-RGB-Beleuchtung an Pumpe und Lüftern und mit 280-mm-Radiator. Die UVP für dieses Modell wird mit 179,99 Euro angegeben.

Spezifikationen
KühlernameFractal Design Celsius+ S28 Prisma
Kaufpreis 179,99 Euro (UVP)
Homepage www.fractal-design.com
Kühlertyp All-in-One Wasserkühlung mit 280-mm-Radiator
Maße Radiator (ohne Lüfter) 324 x 143 x 30 mm  (L x B x H)
Material Bodenplatte: Kupfer
Radiator: Aluminium
Schläuche Gummi, mit Nylon ummantelt, 40 cm Länge
Serienbelüftung 2x 140 mm Fractal Design Prisma AL-14 PWM, 500 bis 1.700 U/min
Pumpendrehzahl 800 bis 2.800 U/min (Überhitzungsschutz-Modus: 3.500 U/min).
Sockel AMD: AM2(+), AM3(+), AM4, FM1, FM2(+), TR4 (mit dem AMD-Montagekit aus der Threadripper-Box)
Garantiedauerfünf Jahre