1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. WLAN - Hardwareluxx

Thema: WLAN

  • "Kr00k": Kritische WLAN-Sicherheitslücke ist bereits seit einem Jahr bekannt

    wlanMehr als zwei Jahre nach der gravierenden WLAN-Sicherheitslücke "KRACK" folgt nun eine weitere als kritisch einzustufende Lücke mit der Bezeichnung "Kr00k". Laut den Forschern von Eset betrifft diese insbesondere WLAN-Chips von...... [mehr]
  • Deutsche Telekom bringt WLAN-Mesh-Paket mit monatlicher Miete

    deutsche telekomDie Deutsche Telekom startet mit seinen WLAN-Paketen eine Möglichkeit, damit Kunden über die Mesh-Technik ihr drahtloses Netzwerk im ganzen Haus in ausreichender Stärke zur Verfügung haben. Gegen eine monatliche Gebühr erhalten Kunden die passende Mesh-Hardware, um das Netzwerk aufzubauen und auch technische Hilfe gehört dabei zu den Bausteinen der Pakete. Gefunkt wird laut...... [mehr]
  • WiFi-Alliance plant für WiFi 6E die Nutzung des 6-GHz-Bandes

    wifi allianceImmer mehr Geräte unterstützen inzwischen WiFi 6 und ermöglichen damit sowohl höhere Übertagungsraten als auch eine geringere Latenz gegenüber dem Vorgänger. Wie nun die WiFi-Alliance mitteilt, soll der Standard allerdings noch erweitert werden. Konkret soll neben dem 2,4- und 5-GHz-Band zukünftig auch das 6-GHz-Band für die Übertragung der Daten genutzt werden. Allerdings...... [mehr]
  • Kostenloses WLAN in den ALDI-SÜD-Filialen

    wlanDer Lebensmitteldiscounter ALDI Süd hat jetzt bekannt gegeben, in seinen 1.600 Filialen kostenloses WLAN anzubieten. Allerdings wird das Aldi-WLAN-Netz lediglich zu den Öffnungszeiten der Ladengeschäfte zur Verfügung stehen. Somit dürfte man nun auch im gesamten Laden perfekten Internetempfang haben. In manchen Filialen konnte es vorkommen, dass man zwar im Eingangsbereich des Discounters noch Empfang...... [mehr]
  • Amplifi Alien: Ubiquiti stellt neuen Mesh-Router mit Touchscreen und Wi-Fi 6 vor

    amplifiMit dem Amplifi Alien stellt der Netzwerkspezialist Ubiquiti einen neuen Mesh-Router in seiner eher endkundenorientierten Amplifi-Serie vor. Ubiquiti setzt den Trend in dieser Produktsparte fort, die bereits in einigen Mesh-Systemen mit Beleuchtung und Display daherkommt. Der Amplifi Alien setzt dieser Entwicklung nun aber die Krone auf, denn der WLAN-Router bietet unter anderem ein...... [mehr]
  • Offene WLANs sorgen weiterhin für Rechtsunsicherheit

    wlan Deutschland und seine offenen WLANs - eine Leidensgeschichte, die allem Anschein nach kein Ende nimmt. Was in anderen Ländern gang und gäbe ist und selbst durch die Neuregelung im Telemediengesetz (TMG) eigentlich längst Geschichte sein sollte, bleibt weiterhin ein Schreckgespenst in good old Germany. Die sogenannte Abschaffung der Störerhaftung verunsichert auch Ende 2019 noch eine Vielzahl...... [mehr]
  • Netgear mit neuem Orbi Mesh und viel Wi-Fi 6

    netgear logoNetgear hat auf der IFA zwei neue WLAN-Produkte vorgestellt, die beide Wi-Fi 6 unterstützen und damit die WLAN-Übertragungsraten weiter steigern sollen. Zunächst stellt man eine weitere Generation des Orbi-Mesh vor. Dieses arbeitet mit drei WLAN-Netzwerken, von denen eines als dedizierte Backhaul-Verbindung fungiert. Die beiden für Endgeräte nutzbaren Funknetzwerke arbeiten im...... [mehr]
  • Supervectoring und G.Fast: AVM launcht die FRITZ!Box 7583

    avm fritzbox 7583 logoBereits auf dem Mobile World Congress 2018 hat AVM ein neues Multitalent für die DSL-Technik angekündigt und nun über ein Jahr später ist die FRITZ!Box 7583 offiziell verfügbar. Das Design wurde von der...... [mehr]
  • Bis 2,4 GBit/s: Rivet Networks stellt das Killer Wi-Fi 6 AX1650 Modul vor

    killer-wfi6-ax1650-100793355-largeNeben Intel und Realtek entwickelt auch Rivet Networks stets neue Netzwerkcontroller für den Desktop-Bereich und legen das Hauptaugenmerk auf erweiterte Netzwerkfunktionen, wie die Priorisierung der Netzwerkpakete. Erst im letzten Jahr hat das Unternehmen mit dem ... [mehr]
  • Deutsche Bahn: Auch Intercitys sollen bis 2021 mit kostenlosem WLAN fahren

    deutsche bahnWährend die ICE-Flotte der Deutschen Bahn bereits mit kostenlosem WLAN unterwegs ist, steht der Service in den Intercitys auch weiterhin nicht zur Verfügung. Dies soll sich allerdings bis Ende 2021 ebenfalls...... [mehr]
  • Tri-Band und Mesh: Der AVM FRITZ!Repeater 3000 im Test

    avm-fritzrepeater3000Bereits mehrfach haben wir uns mit dem Thema Mesh und anderweitigen Lösungen zur Erweiterung des heimischen Netzwerkes beschäftigt. Mit dem FRITZ!Repeater 3000 hat AVM einen neuen Repeater vorgestellt, der in Verbindung mit einer FRITZ!Box eine schnelle und einfache Erweiterung des Mesh-Netzwerks ermöglichen soll. Wir haben uns den Tri-Band-Router...... [mehr]
  • AVM präsentiert drei neue WLAN-Mesh-Repeater

    avmAVM nutzt die anstehende MWC 2019 in Barcelona, um gleich vier neue FRITZ!Repeater vorzustellen. Das Topmodell wird dabei der FRITZ!Repeater 3000 darstellen. Der Repeater wird insgesamt drei Funkeinheiten bieten, womit eine maximale Reichweite erreicht werden soll. Neben dem 2,4- wird auch das 5-GHz-Band mit bis zu 1.733 MBit/s unterstützt. Das dritte Band dient zur Kommunikation mit der...... [mehr]
  • Telekom Speedbox: WLAN-Router für unterwegs mit 100 GB für monatlich 40 Euro

    deutsche telekomNach dem ersten Smartphone-Tarif mit ungedrosseltem Datenvolumen und somit echter Flatrate, baut die Deutsche Telekom ihr Unterwegs-Angebot weiter aus. Mit der neuen Telekom Speedbox erhalten Kunden einen...... [mehr]
  • Amazon kauft WLAN-Spezialist eero

    amazonAmazon hat bekannt gegeben, dass man den WLAN-Spezialisten eero übernommen hat. Der Netzwerkspezialist entwickelt Mesh-Lösungen, um das WLAN-Signal auch in großen Wohnungen und Häusern an jedem Punkt zur Verfügung zu stellen. Mit diesem Schritt steigt Amazon nach Ring und Blink nun auch in den Bereich der Netzwerklösungen ein. Amazon ist laut eigenen Angaben von den Produkten überzeugt...... [mehr]
  • Mesh-FAQ: Ein Netgear-Mesh mit Outdoor-AP

    Advertorial / Anzeige: mesh-aufbauAktuell ist beim Auf- und Ausbau von drahtlosen Netzwerken im Heimbereich ein klarer Trend zu erkennen. Mesh-Netzwerke sollen nicht nur eine einfache Möglichkeit für den Auf- und Ausbau liefern, sondern können auch beliebig erweitert werden. Doch noch immer gibt es einige...... [mehr]
  • Antenne gewinnt Strom aus WLAN-Strahlung

    flexible-antenneFür NFC (Near Field Communication) wird ein ähnliches Prinzip bereits verwendet, doch nun konnten Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) gleich mehrere Verfahren vereinen, was sie in der Lage versetzt, auch aus WLAN-Netzen bzw. deren Strahlung elektrische Energie zu verwenden. Theoretisch ist es auch möglich, aus anderen drahtlosen Netzwerktechnologien...... [mehr]
  • Sicherheitslücke in WLAN-Chips der Playstation 4, Xbox One und Surface-Laptops

    playstation4pro Eine jetzt bekannt gewordene Sicherheitslücke soll den Zugriff auf Geräte aus dem lokalen WLAN ohne jegliche Interaktion der Nutzer ermöglichen. Die genannte Sicherheitslücke tritt bei der Firmware des WLAN-Chipsatzes “Marvell Avastar 88W88972” auf. Dadurch ist es Angreifern möglich, ohne jegliches Zutun des Anwenders Schadcode auf den betroffenen Geräten...... [mehr]
  • Netgear erweitert WLAN-Router und Orbi Mesh um WiFi 6

    netgear logoNetgear nutzt die diesjährige CES um sein Ökosystem nahezu vollständig auf WiFi 6 umzustellen. Neben dem Angebot an entsprechenden Routern sollen auch die Mesh-Systeme vom neuen AX-Standard profitieren und dementsprechend gibt es auch hier einige Neuigkeiten. Abermals ausgestellt wird der Nighthawk AX8. Er wurde bereits im vergangenen Jahr vorgestellt und bietet innerhalb des...... [mehr]
  • WLAN-FAQ: Von Standards, Verschlüsselung und mehr

    wifiDrahtlose Netzwerke sind ein schneller und einfacher Weg Geräte über eine drahtlose Verbindung miteinander zu verbinden und einen Zugang zum Internet herzustellen. Ob nun Zuhause, in der Bahn oder in anderen Umgebungen – die genauen Details eines WLAN-Netzwerkes kennen die meisten nicht. Dabei gibt es viele technische Details, die es wert sind, einmal genauer beleuchtet zu werden. Eben dies...... [mehr]
  • ASUS ROG Rapture GT-AX11000 mit Wi-Fi 6 ab sofort erhältlich

    asus-rog-rapture-gt-ac5300Bereits zur Consumer Electronics Show in diesem Jahr stellte ASUS mit dem ROG Rapture GT-AX11000 einen ersten WLAN-Router vor, der Wi-Fi 6 bzw. 802.11ax unterstützen sollte. Dieser ist ab sofort im Handel erhältlich und soll die WLAN-Versorgung auf ein völlig neues Level heben. Der Router kann gleich drei WLAN-Netzwerke aufspannen. Zwei davon funken im...... [mehr]
  • AmpliFi Gamer’s Edition optimiert das Mesh für Streamer

    amplifiWir haben uns schon einige als "Gamer Hardware" titulierte Netzwerk-Hardware angeschaut. Meist beschränkt sich der Bonus auf bestimmte Softwarefunktionen, wer sich aber höheren WLAN-Datendurchsatz oder bessere Pingzeiten erwartet, kann enttäuscht werden. Der ... [mehr]
  • FRITZ!OS 7.0: AVM veröffentlicht Update für die FRITZ!Box 7490

    avm fritzbox 7490Nachdem AVM bereits im Juli seine beiden Router-Topmodelle FRITZ!Box 7590 und FRITZ!Box 7580 auf die neueste Betriebssystem-Generation FRITZ!OS 7.0 hievte und im Oktober ... [mehr]
  • Neuer WPA3-Standard soll WLAN-Netzwerke zukünftig sicherer machen

    wlanDer aktuelle WLAN-Sicherheitsstandard WPA2 wird von den Router-Herstellern bereits seit dem Jahr 2004 eingesetzt und hat zwischendurch auch immer wieder mit Sicherheitslücken zu kämpfen gehabt. Diese konnten allerdings durch Patches...... [mehr]
  • Killer Wireless xTend: Erweiterung für das eigene WiFi

    killer networkIm letzten Jahr präsentierte Rivet Networks, der Hersteller hinter den Killer-Netzwerkchips, seine xTend-Technologie. Damit sollte die Reichweite von WLAN-Netzen erhöht und gleichzeitig die Performance im gesamten Netzwerk verbessert werden, ohne dabei auf...... [mehr]
  • Keenetic Giga: Ein WLAN-Router mit Software-Fokus

    keenetic-gigaEin häufig von uns an Netzwerk-Hardware angebrachter Kritikpunkt ist die Software bzw. die Benutzeroberfläche. Ein WLAN-Router kann noch so viele Optionen und Hardware-Funktionen bieten, wenn diese nur umständlich oder unzureichend in der Software abgebildet sind, kann der Nutzer davon auch nur schwerlich profitieren. Während AVM mit der aktuellen Version von Fritz!OS einen...... [mehr]