Verkaufszahlen
  • Sony PlayStation: Verkaufszahlen von Spielen brechen ein

    Auch wenn sich die Verfügbarkeit von Sonys PlayStation 5 gebessert hat, ist die Konsole weiterhin überall restlos ausverkauft. Der japanische Elektronikkonzern veröffentlichte jetzt die Ergebnisse des ersten Quartals 2022. Dem Bericht lässt sich entnehmen, dass es Sony gelungen ist, 2,4 Millionen PlayStation-5-Konsolen zu verkaufen. Dies entspricht einem Plus von 4 % im Vergleich zum Vorjahr.  Wer in jüngster Vergangenheit die Möglichkeit... [mehr]


  • Death Stranding freut sich über fünf Millionen Verkäufe

    Mit Death Stranding präsentierte die japanische Spieleschmiede Kojima Productions ein Open-World-Spiel, das ein komplett neues Spielprinzip verfolgt. Chefentwickler Hideo Kojima versuchte den Spielern zu vermitteln, wie wichtig es ist, in seinem Leben Bindungen zu anderen Menschen aufzubauen. Diverse Elemente des Titels sorgten dabei für Kontroversen. Allem voran ist da sicherlich das Bridge-Baby zu nennen. Nichtsdestotrotz scheint das... [mehr]


  • Nintendo: Kräftiges Absatzplus der Switch beflügelt Umsatz und Gewinn

    Bereits in der letzten Woche veröffentlichten Microsoft und Sony im Rahmen der Bekanntgabe ihrer neuesten Quartalszahlen teilweise sehr interessante Statistiken zu ihren aktuellen Spielekonsolen. So konnte Sony seit dem Release der PlayStation 5 insgesamt 7,8 Millionen Exemplare absetzen, während Konkurrent Microsoft mit seiner Xbox Series X/S mit rund 4,7 Millionen leicht abgeschlagen darunter liegt. Nun hat auch Nintendo als dritter im Bunde... [mehr]


  • Sony bestätigt 7,8 Millionen verkaufte PS5, Microsoft liegt wohl dahinter

    In dieser Woche haben mit Microsoft und Sony die wichtigsten beiden Hersteller für Spielekonsolen ihren neusten Geschäftszahlen offen gelegt. Während Microsoft Stillschweigen behielt, was die Verkaufszahlen seiner Xbox Series X und S anbelangt, hat Konkurrent Sony bestätigt, mehr als 7,8 Millionen Exemplare der PlayStation 5 verkauft zu haben.  Alleine im ersten Quartal 2021 konnte der Konzern rund 3,3 Millionen Einheiten seiner neusten... [mehr]


  • PlayStation 4: Trotz kommenden Next-Gen-Konsolen steigen die Verkaufszahlen weiter an

    Obwohl Sonys PlayStation 4 in naher Zukunft in den wohlverdienten Ruhestand geschickt wird und die fünfte Generation der Spielekonsole das Licht der Welt erblicken wird, scheint das Interesse an der PS4 weiter ungebrochen. Im Januar des vergangenen Jahres verkündete der japanische Elektronikkonzern, dass weltweit insgesamt 91,6 Millionen Konsolen über die Ladentheke gegangen sind. Fast 1,5 Jahre später gibt Sony bekannt, dass mittlerweile über... [mehr]


  • Erfolgreichstes Jahr: Nintendo verkauft über 21 Millionen Switch-Konsolen

    Seit dem Start der Nintendo Switch im März 2017 hat die japanische Spieleschmiede weltweit fast 55,8 Millionen Exemplare seiner Hybridkonsole verkauft. Das gab man jetzt im Rahmen der Bekanntgabe seiner neusten Geschäftszahlen bekannt. Demnach entfielen rund 49,6 Millionen Konsolen auf die Nintendo Switch und etwa 6,19 Millionen auf die Nintendo Switch Lite, die man als eine leicht abgespeckte und rein portable Version im Herbst des vergangenen... [mehr]


  • Samsung verkauft eine Million Exemplare des Galaxy Fold

    Trotz des recht hohen Preises von rund 2.200 Euro scheint das Galaxy Fold bei vielen Käufern für Interesse zu sorgen. Samsung hat laut eigenen Angaben mehr als eine Million Exemplare verkaufen können, womit durchaus von einem Erfolg für das faltbare Smartphone gesprochen werden kann. Samsung ist laut eigenen Angaben stolz auf den Verkaufserfolg und verzeichnet eine anhaltende Nachfrage. Viele Käufer scheinen außerdem bereit zu sein, den... [mehr]


  • CPU-Markt: Mindfactory-Verkaufszahlen sprechen eindeutige Sprache

    Der Reddit-User Ingebor hat sich die Verkaufszahlen des Einzelhändlers Mindfactory mal etwas genauer angeschaut und daraufhin die Verteilung der Desktop-Prozessoren der vergangenen Jahre analysiert. Aus den ermittelten Zahlen geht hervor, dass der US-amerikanische Chiphersteller Intel im Zeitraum von Januar 2015 bis März, bzw. April 2017 den Mindfactory-Marktplatz eindeutig bestimmt hat. Jedoch änderte sich dies mit der Einführung der... [mehr]


  • Nintendo Switch: Fast 36,9 Millionen verkaufte Konsolen und 125 Millionen Spiele

    Nicht nur Sony hat am Vormittag einen neuen Verkaufs-Meilenstein für seine PlayStation-4-Konsole verkündet, auch Nintendo hat am Dienstag neue Statistiken veröffentlicht. Demnach konnte der Konzern während des letzten Fiskal-Quartals weltweit rund 2,13 Millionen Einheiten der Nintendo Switch verkaufen. Den Großteil davon setzten die Japaner mit etwa 820.000 Geräten in den USA ab, gefolgt vom Heimatland Japan und Europa mit 530.000 und... [mehr]


  • Sony: PlayStation-4-Verkäufe knacken Meilenstein

    Wie jetzt bekannt wurde, hat der japanische Elektronikkonzern Sony bei den PlayStation-4-Verkäufen die 100-Millionen-Marke geknackt. Laut Aussagen von Sony ist es dem Unternehmen gelungen, im zweiten Quartal des aktuellen Kalenderjahres insgesamt 3,2 Millionen PS4-Geräte an den Mann, bzw. die Frau zu bringen.  Obwohl sich der Absatz der PS4 verlangsamt hat, gelang es dem japanischen Konzern, die 100-Millionen-Marke bereits nach fünf... [mehr]


  • PC-Markt im zweiten Quartal mit erneutem Wachstum

    In der Vergangenheit wurde dem PC-Markt des Öfteren nachgesagt, dass dieser am Ende sei. Schließlich würde man in Zeiten von Smartphones und Tablets keine PCs mehr benötigen. Wenn man dann doch mal einen “echten” Rechner braucht, würde eher zum Notebook gegriffen als zu einem altmodischen PC. Außerdem seien Computer ja auch viel zu sperrig und die grauen Gehäuse viel zu langweilig. Dass PCs alles andere als langweilig sind, dürfte nicht nur der... [mehr]


  • Q1 2019: Hersteller verkaufen ein Fünftel weniger Festplatten

    Wie jetzt bekannt wurde haben diverse Festplattenhersteller im ersten Quartal des aktuellen Jahres knapp ein Fünftel weniger Festplatten verkauft als noch im Vorjahr. Somit fiel der Absatz um knapp 19 %. Insgesamt ist es Seagate, Toshiba und Western Digital gelungen, 77 Millionen HDDs an den Mann, bzw. die Frau zu bringen. Allerdings zeigte der Vergleich mit dem Vorjahr, dass Western Digital den größten Rückgang beklagen musste. Der... [mehr]


  • Die HDD: Ein Massenspeicher in Zahlen

    Die Erfolgsgeschichte der Festplatte scheint so langsam aber sicher zu Ende zu gehen. Verantwortlich hierfür ist die neue Generation der HDDs, die Solid State Drives, besser bekannt unter der Bezeichnung SSD. Allerdings kann die Festplatte auf eine Erfolgsgeschichte von mehr als 40 Jahren zurückblicken. Auch wenn die Verkaufszahlen zurückgehen, ganz verschwinden wird die HDD so schnell sicherlich nicht. Seit dem Jahr 1976 wurden mittlerweile... [mehr]


  • Battliefield 5: Eine Million weniger Verkäufe als erwartet

    Mit Battlefield 5 wollte Electonric Arts an den Erfolg der Vorgänger anküpfen, doch dies scheint nach ersten Verkaufszahlen nicht gelungen zu sein. Wie der Publisher während der Bekanntgabe der Geschäftszahlen verriet, habe man bisher 7,3 Millionen Exemplare von Battlefield 5 verkaufen können. Damit liegen die Verkaufszahlen 1 Million unterhalb der Erwartungen des Publishers.  Als Grund nannte der Publisher, den Erscheinungstermin... [mehr].


  • Die Nintendo Switch war im Weihnachtsquartal der erfolgreichste Spielekonsole

    Wie Sony im Rahmen der Bekanntgabe seiner neusten Quartalszahlen verlauten ließ, konnte der Konzern im Weihnachtsquartal rund 8,1 Millionen Einheiten der PlayStation 4 verkaufen, differenzierte dabei jedoch nicht zwischen der kompakten Slim-Version und der schnelleren Pro-Variante speziell für 4K-Inhalte. Damit konnten die Japaner seit dem Release der Konsole im November 2013 weltweit 94,2 Millionen Exemplare verkaufen. Im Jahresvergleich ist... [mehr]


  • Trotz guter Zahlen: Nintendo senkt Absatz-Prognose der Nintendo Switch

    Während der Bekanntgabe der letzten Quartalsergebnisse zeichnete es sich schon ab: Nintendo würde ein starkes Weihnachtsquartal benötigen, um sein selbst gestecktes Ziel, weltweit über 20 Millionen Einheiten der Nintendo Switch während seines Geschäftsjahres 2019, das am 31. März zu Ende geht, zu verkaufen. Zwar zogen die Verkäufe der Nintendo Switch im Weihnachtsgeschäft zwischen Oktober und Dezember deutlich an, jedoch haben die Japaner jetzt... [mehr]


  • Verband der deutschen Games-Branche veröffentlicht die Jahrescharts 2018

    Game, der Verband der deutschen Games-Branche, hat am Dienstag die Liste der erfolgreichsten PC- und Konsolenspiele des Jahres 2018 veröffentlicht. Die Daten wurden in Zusammenarbeit mit der GfK Entertainment ermittelt und umfassen die meistverkauften Titel der vergangenen zwölf Monate. Demnach landete die virtuelle Fußballsimulation „FIFA 19“ auf Platz 1. Damit konnte Electronic Arts abermals die Führung für sich behaupten, denn schon im... [mehr]


  • Red Dead Redemption 2 erreicht beeindruckende Verkaufszahlen

    Fans des ersten Teils von Red Dead Redemption haben gespannt auf die Fortsetzung des Titels gewartet. Am 26. Oktober ist denn endlich der offizielle Startschuss für Red Dead Redemption 2 gefallen. Inzwischen ist das Spiel auch einige Tage für die Playstation 4 und Xbox One im Handel und erreicht hohe Verkaufszahlen. Wie Publisher Take-Two meldet, seien innerhalb von nur acht Tagen bereits mehr Exemplare an den Handel ausgeliefert worden als... [mehr]


  • Quartalszahlen: Absatz der Nintendo Switch liegt unter den Erwartungen

    Nach dem überaus erfolgreichen ersten Jahr muss die Nintendo Switch einen ersten Dämpfer wegstecken. Wie Nintendo im Rahmen der Bekanntgabe seiner neusten Quartalszahlen bekannt gab, konnte die Spieleschmiede in der ersten Jahreshälfte ihres Geschäftsjahres 2019 lediglich 5,07 Millionen Einheiten der Hybrid-Konsole verkaufen.  Das sind im Jahresvergleich zwar 3,7 % mehr, bis Ende März 2019 wollte man jedoch 20 Millionen Exemplare... [mehr]


  • Intels Produktionsprobleme lässt AMDs Ryzen-Verkäufe explodieren

    Beim Blick in die CPU-Regale der Händler zeigte sich in der Vergangenheit oftmals das gleiche Bild. Aktuelle Intel-Prozessoren suchte man oftmals vergebens, was gleichzeitig zu einer saftigen Preissteigerung der Modelle führte. Intel hat zwar vor wenigen Tagen erst angekündigt, etwa eine Milliarde US-Dollar in die Produktion zu investieren, doch diese Maßnahme kann selbstverständlich nicht sofort den Markt entspannen. Zwar möchte der... [mehr]


  • Nintendo kontert: Über 700 Millionen verkaufte Konsolen weltweit

    In der vergangenen Woche feierte Sony einen weiteren Meilenstein mit einer blau-durchsichtigen Limited-Edition der PlayStation 4 Pro. Der Grund: Seit der Veröffentlichung der ersten PlayStation-Konsole konnte der Konzern innerhalb der letzten fast 25 Jahre weltweit über 500 Millionen Spielekonsolen verkaufen. Nun kontert Nintendo mit noch höheren Zahlen, eine Limited Edition der aktuellen Nintendo Switch gibt es jedoch nicht.  Demnach... [mehr]


  • Rekordgewinn: Die Spielekonsole beflügelt auch Sony

    Der boomende Markt der Spielekonsolen macht sich nicht nur in den Quartalszahlen von Nintendo positiv bemerkbar, sondern auch in denen von Sony, die nach Börsenschluss in Tokio am Dienstag vorgelegt wurden. Das erste Fiskalquartal des Geschäftsjahres 2018/2019 konnte Sony mit einem neuen Rekordgewinn abschließen. Doch nicht alles läuft rund. Insgesamt setzte der Konzern im Zeitraum von April bis Juni rund 1,95 Billionen Yen um, was... [mehr]


  • Dank Event-Pass und Summer-Sale: PUBG holt wieder auf

    In Sachen Umsatz musste der einstige Genre-Begründer „Playerunknown‘s Battlegrounds“ gegenüber „Fortnite“ deutlich zurückstecken. Zuletzt soll PUGB fast zwei Drittel seiner Umsätze eingebüßt haben. Erreichte man im Februar noch rund 91 Millionen US-Dollar, brachen die Erlöse im Mai auf rund 33 Millionen US-Dollar ein – so zumindest, wenn man den Zahlen von Super Data Research Glauben schenken mag. Aufgrund der diesjährigen Summer-Aktion... [mehr]


  • Trotz leichtem Rückgang: Nintendo Switch beflügelt Konzern-Gewinne

    Die Nintendo Switch hat der Spieleschmiede erneut einen dicken Gewinnsprung beschert. Seit Einführung der Konsole im März 2017 konnte Nintendo zum Stichtag 30. Juni 2018 weltweit über 19,67 Millionen Einheiten verkaufen. Inzwischen könnte daher schon die 20-Millionen-Hürde genommen sein. Die Nintendo Switch bringt damit nun endlich den erhofften Erfolg, denn der Vorgänger – die Nintendo Wii U – war ein Flopp. Sie verkaufte sich... [mehr]


  • GfK: God of War, Far Cry 5 und Mario dominieren die Spiele-Charts

    Kurz vor dem Wochenende hat die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ihre neusten Zahlen der deutschen Spielecharts für die Woche vom 23. bis zum 29. April veröffentlicht. Die zeigen jeweils die meist verkauften Videospiele für den PC, die aktuelle Konsolen-Generation und deren Vorgänger. Demnach konnte sich Ubisofts „Far Cry 5“ auch in der letzten Woche wieder auf den ersten Platz der PC-Charts schieben und das obwohl der Titel schon Ende... [mehr]


  • Nintendo Switch beflügelt Quartalszahlen: Fast 15 Millionen Verkäufe

    Dass die Nintendo Switch für die japanische Spieleschmiede ein Erfolg werden könnte, zeigte sich bereits im letzten Geschäftsbericht, der im Oktober vorgelegt worden war. Nun hat der Konzern seine neusten Quartalszahlen offengelegt, die den Erfolg der Hybrid-Konsole noch einmal unterstreichen. Demnach konnte Nintendo bis zum 31. Dezember 2017 und damit nur neun Monate nach dem Marktstart weltweit über 14,86 Millionen Einheiten der Nintendo... [mehr]


  • Nintendo verkauft 600.000 Switch-Konsolen in Deutschland

    Die Nintendo Switch ist knapp ein Jahr nach ihrem Marktstart ein voller Erfolg und das nicht nur im Heimatland Japan, wo sich die Konsole mit Abstand am schnellsten und häufigsten verkaufte, vergleichen mit den Ländern der Rest der Welt. Doch auch in Deutschland ist die Hybrid-Konsole sehr erfolgreich, wie Nintendo nun im Rahmen der Vorstellung der neuen Labo-Bastelbausätze aus Pappe bekannt gab. Demnach habe sich die Konsole hierzulande... [mehr]


  • FIFA 18 laut GfK erfolgreichstes Videospiel in Europa

    Obwohl im letzten Jahr weder eine Welt- noch Europameisterschaft der Männer stattfand, regiert Fußball auch auf dem virtuellen Rasen. Laut GfK Entertainment sei „FIFA 18“ das erfolgreichste Videospiel des letzten Jahres auf unserem Kontinenten gewesen. Das gaben die Marktforscher zum Wochenende in ihrer neusten Pressemitteilung bekannt. Demnach habe sich die Fußball-Simulation plattformübergreifend in 15 europäischen Ländern am häufigsten... [mehr]


  • PlayStation 4: Sony verkauft fast 74 Millionen Konsolen und 645 Millionen Spiele

    Sony kann mit dem Erfolg der PlayStation 4 durchaus zufrieden sein, denn das Unternehmen hat laut offiziellen Zahlen insgesamt 73,6 Millionen Exemplare an den Kunden bringen können. Obwohl das Weihnachtsgeschäft 2017 im Vergleich zu 2016 etwas schwächer ausgefallen ist, verkauft sich die Konsole nach wie vor gut. Nach den offiziellen Zahlen konnte Sony im vergangenen Weihnachtsgeschäft 5,9 Millionen seiner Konsole verkaufen. Im Vergleich zu... [mehr]


  • Neuer Meilenstein: Nintendo setzt 10 Millionen Switch-Konsolen ab

    In den letzten Quartalszahlen machte sich die Beliebtheit der Nintendo Switch schon bemerkbar. Kurz vor Weihnachten und nur neun Monate nach dem Markstart verkündet Nintendo einen weiteren Meilenstein: Wie der Konzern stolz in seiner neusten Pressemitteilung am Dienstagabend bekannt gab, habe sich die Hybdrid-Konsole weltweit über zehn Millionen Mal verkauft. Damit wechselten pro Monat über eine Million Konsolen ihren Besitzer, bis Jahresende... [mehr]


  • Erstes Verkaufswochenende: Super Mario Odyssey verkauft sich 2 Millionen Mal

    Selbst 36 Jahre nach seinem ersten Hüpf-Abenteuer, in denen er immer wieder Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser bewahrt, ist Super Mario ein beliebter Held. Das zeigen nun die ersten offiziellen Verkaufszahlen zu „Super Mario Odyssey“, welches am vergangenen Freitag exklusiv für die Nintendo Switch erschien.  Demnach verkaufte sich der Titel alleine am ersten Verkaufswochenende binnen drei Tagen mehr als zwei Millionen Mal. Damit... [mehr]


  • Sony vermeldet über 60 Millionen verkaufte Einheiten der PlayStation 4

    Wie Sony im Rahmen der E3 2017 in Los Angeles bekannt gab, konnte man seit dem Start der PlayStation 4 im November 2013 weltweit mehr als 60,4 Millionen Einheiten der Spielekonsole verkaufen. Das Besondere dabei: Bei den Zahlen handelt es sich nicht um Konsolen, die nur an den Handel ausgeliefert wurden, sondern tatsächlich an den Endkunden. Außerdem seien weltweit fast 500 Millionen Spiele für die PlayStation 4 verkauft worden, konkret... [mehr]


  • GTA 5 beflügelt weiter die Geschäftszahlen von Take 2

    Wenige Stunden nachdem die Verschiebung von „Red Dead Redemption 2“ auf das Frühjahr 2018 offiziell bekannt gegeben wurde, brach der Aktienkurs von Take 2 drastisch ein. Das Wertpapier hatte binnen weniger Minuten im hohen einstelligen Bereich verloren. Die Verschiebung des Dauerbrenners verärgerte damit nicht nur Spieler, sondern verunsicherte auch die nervösen Anleger des Publishers. Die Verluste waren jedoch nur von kurzer Dauer,... [mehr]


  • Samsung Galaxy S8 soll bereits über 5 Millionen Mal verkauft worden sein

    Das Samsung Galaxy S8 ist seit dem 28. April offiziell im Handel. Wie die südkoreanischen Kollegen des The Korea Herald nun melden, soll sich das Smartphone hervorragend verkaufen. Demnach verkaufte sich das neue Flaggschiff von Samsung innerhalb der ersten Wochen bereits über 5 Millionen Mal. Ein Sprecher von Samsung bestätigte diese Anzahl bereits, gab jedoch keine weiteren Details bekannt. Das Unternehmen sei mit den bisherigen... [mehr]


  • Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch-Konsolen

    Seit dem 3. März steht die Nintendo Switch in den Läden – zumindest theoretisch, denn vielerorts ist die Hybrid-Konsole der Japaner noch immer ausverkauft. Pünktlich zum morgigen Launch von „Super Mario Kart 8: Deluxe“, dem nächsten großen Titel für die Plattform, hat die Spieleschmiede nun offizielle Angaben zu den Verkaufszahlen gemacht. Demnach habe sich die Nintendo Switch im ersten Monat weltweit über 2,74 Millionen Mal verkauft, was... [mehr]


  • Enttäuschendes Super Mario Run – vielversprechende Nintendo Switch

    Seit vergangenen Donnerstag hüpft Nintendos bekannter Klempner auch unter Android über die Smartphone-Bildschirme – zuvor war „Super Mario Run“ drei Monate lang exklusiv für iOS erhältlich und damit nur auf dem Apple iPhone und iPad spielbar. Das Spiel lässt sich auf beiden Plattformen zunächst kostenlos herunterladen und antesten. Wer jedoch mehr als die drei Level haben und den vollen Funktionsumfang nutzen möchte, der muss für den... [mehr]


  • 75 Millionen verkaufte Kopien: GTA 5 ist eines der erfolgreichsten Videospiele

    Auf dem Papier mag GTA 5 vielleicht schon zum alten Eisen gehören, bei den Spielern ist die Geschichte rund um Franklin, Trevor und Michael aber noch längst nicht unattraktiv geworden, wie die neusten Verkaufszahlen zeigen. Demnach konnte Take 2, der Mutterkonzern von Rockstar Games, im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2016 und damit während des umsatzträchtigen Weihnachtsgeschäfts weitere fünf Millionen Kopien verkaufen. Weltweit wurde der... [mehr]


  • Nintendo: Über 1,5 Millionen verkaufte Classic Mini, 78 Millionen Downloads für Super Mario Run

    Im Rahmen der Bekanntgabe seiner neusten Quartalszahlen rückte Nintendo weitere interessante Daten zu einer Vielzahl seiner Produkte heraus. So verriet die Spieleschmiede in der anschließenden Fragerunde mit den anwesenden Journalisten nicht nur, dass die kommende Spielekonsole Nintendo Switch im März mit keinerlei Software-Dreingaben ausgeliefert werden wird, sondern traf auch erstmals Aussagen über die Kosten für deren Online-Dienste. Die im... [mehr]


  • Sony PlayStation 4 verkauft sich weltweit über 50 Millionen Mal

    Seit ihrem Marktstart vor etwas mehr als drei Jahren hat Sony über 50 Millionen Exemplare der PlayStation 4 verkauft. Vor allem die Tage rund um den Black Friday sollen die Verkaufszahlen der Konsole noch einmal kräftig angekurbelt haben. Auch hierzulande wurde die Sony PlayStation 4 mit 500 GB Festplatte am Shopping-Freitag teilweise für unter 200 Euro angeboten. Sony spricht in seiner Pressemitteilung von der erfolgreichsten Woche der... [mehr]