> > > > 75 Millionen verkaufte Kopien: GTA 5 ist eines der erfolgreichsten Videospiele

75 Millionen verkaufte Kopien: GTA 5 ist eines der erfolgreichsten Videospiele

Veröffentlicht am: von

gtavAuf dem Papier mag GTA 5 vielleicht schon zum alten Eisen gehören, bei den Spielern ist die Geschichte rund um Franklin, Trevor und Michael aber noch längst nicht unattraktiv geworden, wie die neusten Verkaufszahlen zeigen. Demnach konnte Take 2, der Mutterkonzern von Rockstar Games, im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2016 und damit während des umsatzträchtigen Weihnachtsgeschäfts weitere fünf Millionen Kopien verkaufen. Weltweit wurde der Titel damit über 75 Millionen Mal über den Tresen geschoben.

GTA 5 erschien im September 2013 zunächst für die Sony PlayStation 3 und die Microsoft Xbox 360, kam etwa ein Jahr später in einer grafisch aufpolierten Fassung auf deren Nachfolge-Konsolen und wurde schließlich im April 2015 für den PC veröffentlicht. Abgesehen von den ständigen Re-Releases hat der Open-World-Kracher damit schon mehr als drei Jahre auf dem Buckel. Vor einem Jahr verzeichnete der Titel noch rund 60 Millionen verkaufte Kopien – 2016 war für den neusten Grand-Theft-Auto-Teil damit sogar etwas erfolgreicher als 2015. Zum Vergleich: Das neue Mafia 3 aus den gleichen Federn verkaufte sich nur rund 5 Millionen Mal, Civilization 6 immerhin knapp 1,5 Millionen Mal und NBA 2K17 etwa 7 Millionen Mal.

Der PC liegt weit abgeschlagen

Auf welcher Plattform sich GTA 5 wie oft verkaufte, verriet man allerdings nicht. Schätzungen von VGChartz.com zufolge haben die beiden Konsolen der Erstveröffentlichung mit etwa 21,2 bzw. 16,3 Millionen verkauften Exemplaren klar die Nase vorne. Erst danach folgen die PlayStation 4 mit rund 14,2 Millionen Kopien sowie die Xbox One mit knapp über 6 Millionen verkauften Datenträgern. Der PC liegt mit gerade einmal 1,3 Millionen Exemplaren weit abgeschlagen.

Derweil ist die PC-Plattform die interessanteste mit einer sehr großen Community. Im Internet gibt es zahlreiche Mods wie realistische Fahrzeuge, eigene Maps, neue Waffen bis hin zu komplett neuen Missionen und Grafikmods. Einige der interessantesten Modifikationen hatten wir bereits im Mai 2016 ausführlich vorgestellt, um die Wartezeit auf etwaige neue Spielinhalte zu verkürzen. Die hat es bislang allerdings noch immer nicht gegeben. Einzig den Mehrspieler-Modus GTA Online hat Rockstar Games immer wieder mit neuen Inhalten versorgt. Zuletzt führte man die CEO- und Motorrad-Club-Missionen ein, worin Spieler sich in Organisationen zusammentun und gemeinsam Aufgaben erledigen können. Obendrein implementierte man eine Reihe neuer Fahrzeuge.

Auf dem Weg zu den erfolgreichsten Spielen

Insgesamt reiht sich Grand Theft Auto V auf Platz 4 der erfolgreichsten Videospiele ein. Wii Sports, das mit etwa 83 Millionen verkauften Exemplaren auf Rang 3 liegt, könnte GTA 5 in Kürze aber schon verdrängen und damit vom Treppchen stoßen. Gegen Platz 2 und 1 dürfte der Titel wohl keine Chance haben. Hier liegen Minecraft mit fast 108 Millionen und Tetris mit rund 495 Millionen verkauften Kopien klar auf den vordersten Plätzen.

Social Links

Kommentare (26)

#17
customavatars/avatar129629_1.gif
Registriert seit: 15.02.2010

Kapitän zur See
Beiträge: 3251
da werden wohl mal wider nur die Disk Versionen gezählt u. alle Digitalen Versionen die man bei Steam usw. gekauft wurden außen vor gelassen
#18
Registriert seit: 14.11.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 139
Zitat Scrush;25297471
was hat sich denn zu SA verändert? das spielprinzip ist dassselbe, der umfang wurde größer.

Weil er älter geworden ist, da ändert man sein Spielverhalten. GTA SA kam 2004, GTA 5 kam 2013 raus, 9 Jahre Unterschied.
Bei GTA 4 war die Spielwelt etwas zu klein, es gab kein Flugzeug. Deswegen habe ich auch nur die Story gespielt und es danach sein gelassen.

Die Verkaufszahlen sagen was anderes, natürlich sollte jeder seine persönliche Meinung vertreten dürfen.
#19
customavatars/avatar32000_1.gif
Registriert seit: 24.12.2005

Bootsmann
Beiträge: 675
GTA Vice City ist immer noch mein Lieblings GTA, aber GTA5 ist auch sehr gut, nur das hin und her wechseln zwischen den 3 Protagonisten gefällt mir nicht, hoffe das gibt es im nächsten GTA und auch in RDR2 nicht mehr.
#20
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 5919
Ich fand gerade das es drei Charaktere gab eine ganz interessante Sache. Vor allem waren alle drei Charaktere relativ stark. Das brachte recht nette Abwechslung.

GTA V ist generell ein wahnsinnig starkes Spiel. Auch online die Heists machten Bock.
#21
customavatars/avatar195071_1.gif
Registriert seit: 04.08.2013
Kassel
Gefreiter
Beiträge: 33
Und ich habe es immer noch nicht gespielt. Konnte bisher nix mit GTA anfangen.
#22
customavatars/avatar39931_1.gif
Registriert seit: 09.05.2006
ERZ
Flottillenadmiral
Beiträge: 4335
wirds zeit. :)
ich kenn jeden gta-teil, der jemals erschienen ist. anfangs auf ps1 bis vice city und ab san andreas dann auf dem pc. mich hat bisher noch keine spielserie so gerissen, nicht mal assassins creed. nur vice city war im vergleich eher kurz.
#23
Registriert seit: 20.03.2013
Ba-Wü
Leutnant zur See
Beiträge: 1128
Yo GTA lohnt sich eigentlich immer
#24
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat sl3vin;25297391
Und 30mio illegale versionen^^


Bei der DT schaltet man Anschlüsse offensichtlich auch für Schwachmaten.
#25
customavatars/avatar195245_1.gif
Registriert seit: 10.08.2013

Stabsgefreiter
Beiträge: 328
Zitat Daibola;25307221
Und ich habe es immer noch nicht gespielt. Konnte bisher nix mit GTA anfangen.

Wie man sieht gibts Leute, die einfach einen anderswertigen Geschmack haben. Ich z.B. hasse Minecraft. Wenn ich das schon ansehen muss kriege ich... .
#26
Registriert seit: 15.01.2017

Gefreiter
Beiträge: 51
Das ist mal ne Hausnummer
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock Infinite angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_INFINITE_LOGO

Mit dem 2013 erschienenen Titel BioShock Infinite erschien der insgesamt dritte BioShock-Titel im Hause 2K Games. Das von Irrational Games, ehemals 2K Boston, entwickelte Spiel spielt im Jahre 1912 in der fiktiven Stadt Columbia, die von dem Propheten Comstock gegründet wurde. Die Stadt schwebt... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_LOGO

Mit BioShock erschien 2008 der von Ken Levine entwickelte geistige Nachfolger von System Shock 2. Am 16. September 2016 wird das preisgekrönte Spiel in einer überarbeiteten Version gemeinsam mit BioShock 2 und BioShock Infinite unter dem Namen BioShock The Collection für die aktuelle... [mehr]