IPS
  • ViewSonic: Zwei neue 32-Zöller mit IPS-Panel und Adaptive Sync

    ViewSonic hat jetzt zwei neue Modelle seiner VA-Serie angekündigt, die sich speziell für den Einsatz im Homeoffice eignen.  Die jeweils 32-Zoll großen Displays setzen auf ein SuperClear-IPS-Panel mit einer Reaktionszeit von 4 ms. Außerdem verfügen die Bildschirme über eine Helligkeit von 250 cd/m² sowie einen nativen Kontrast von 1.200:1.  Der VA3209-MH bietet eine FullHD-Auflösung (1.920 x 1.080) mit 16,7 Millionen Farben... [mehr].


  • PG27FF und PG34WQ15R: ASRock betritt die Bühne mit zwei 165-Hz-Displays

    Wenn man den Hersteller ASRock in den Mund nimmt, denkt man in erster Linie natürlich an die Mainboards. Allerdings hat sich der Hersteller inzwischen auch bei den AMD-Grafikkarten fest eingenistet. ASRock scheint die Fühler nun noch weiter auszustrecken und steigt nun zumindest mit zwei Modellen in das Monitor-Segment ein. Sowohl der PG27FF als auch der PG34WQ15R unterstützen AMDs Freesync Premium bis 165 Hz. In der Liste der... [mehr]


  • AOC präsentiert neue G2-Modelle mit 165 Hz

    AOC baut seine Gaming-Monitor-Serie G2 weiter aus und erweitert diese um vier Modelle mit IPS-Panels. Bei den Neuzugängen handelt es sich um den 24G2SPU sowie den 27G2SPU und den 24G2SPAE beziehungsweise den 27G2SPAE. Alle genannten Bildschirme besitzen eine Bildwiederholrate von 165 Hz. Für Gelegenheitsgamer eignen sich laut AOC zum Beispiel die IPS- beziehungsweise die Curved-VA-Panels der G2-Serie oder die G3-Displays mit einer... [mehr]


  • Corsair Xeneon 32QHD165 im Test: 32-Zoll-Neuling im Display-Markt

    Mit dem Corsair Xeneon 32QHD165 betritt ein weiterer Gaming-Experte den Monitor-Markt. Zum Start gibt es ein 32-Zoll-Modell, das ein IPS-Panel mit der WQHD-Auflösung, maximal 165 Hz und einer großzügigen Farbraum-Abdeckung kombiniert. Ob das Erstlingswerk überzeugt, klärt unser ausführlicher Test.  Corsair ist auf dem Weg zum Vollsortimenter. Was einmal mit RAM-Modulen begann, erstreckt sich in der Zwischenzeit von Komplett-PCs über... [mehr]


  • Gigabyte M32Q im Test: IPS-Gamer mit KVM-Switch

    Der Gigabyte M32Q kombiniert ein großes Panel mit einer hohen Wiederholfrequenz und bietet darüber hinaus eine umfangreiche Ausstattung. Als Besonderheit wurde ein KVM-Switch integriert, der seine Vorteile ausspielen soll, wenn mehrere Geräte an einem Monitor betrieben werden. Ob der 170 Hz schnelle 32-Zöller auch in der Praxis überzeugen kann, klären wir in unserem Test. Zuletzt hatten wir mit dem Aorus FI32Q und dem Aorus FI27Q-X... [mehr]


  • ASUS stellt neue Profi-Monitore ProArt PA248QV und PA278QV vor

    ASUS hat mit dem ProArt PA248QV sowie PA278QV gleich zwei neue Monitore für den professionellen Einsatz vorgestellt. Beide Monitore werden auf ein IPS-Panel mit einem dünnen Displayrahmen setzen, allerdings eine unterschiedliche Diagonale bieten. Während beim ProArt PA248QV eine Diagonale von 24 Zoll zur Verfügung steht, sind es beim PA278QV 27 Zoll.  Aufgrund der unterschiedlichen Displaygrößen nutzt ASUS auch verschiedene Auflösungen... [mehr].


  • Acer Predator XB323U: 32-Zoll-AHVA-Panel mit 170 Hz

    Im chinesischen Online-Shop Taobao ist ein neuer Acer Predator-Monitor mit attraktiven Spezifikationen aufgetaucht. Der Predator XB323U nutzt als 32-Zoll-Modell ein AHVA-Panel mit der WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln.  Das AU Optronics AHVA-Panel wird auf bis zu 170 Hz beschleunigt. Dabei soll eine Grau-zu-Grau-Reaktionszeit von 1 ms bzw. sogar 0,5 ms im "Fastest"-Modus geboten werden. Die maximale Helligkeit wird mit 400... [mehr]


  • Dell bringt zwei neue Office-Monitore U2421HE und U2721DE mit USB-C

    Dell hat mit dem UltraSharp U2421HE und U2721DE gleich zwei neue Monitore für den Office-Einsatz vorgestellt. Die beiden Displays sollen sich durch moderne Anschlussmöglichkeiten auszeichnen und darüber hinaus eine hohe Bildqualität für das Büro liefern. Der U2421HE wird eine Diagonale von 23,8 Zoll bieten und dabei mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auflösen. Die maximale Helligkeit wird mit 250 cd/m² angegeben und das Kontrastverhältnis mit... [mehr]


  • ASUS stellt mit dem VZ249HEG1R und VZ279HEG1R zwei Gaming-Monitore vor

    ASUS kündigt mit den gerade vorgestellten VZ249HEG1R und VZ279HEG1R zwei neue Einsteiger-Full-HD-IPS-Monitore in den Größen 24 und 27 Zoll an. Bis auf die unterschiedlich ausfallende Größe, gleichen sich die beiden Monitore bis ins Detail.  Beide bieten Bildwiederholraten von 75 Hz, eine Luminanz von 250 cd/m², ein Kontrastverhältnis von 1.000:1 und eine Reaktionszeit von 1 ms. Die Betrachtungswinkel liegen bei standardmäßigen 178 Grad... [mehr]


  • Alienware AW2720HF im Test: Schnelles IPS-Display mit auffälliger Optik

    War High-Speed-Gaming über einen langen Zeitraum den TN-Geräten vorbehalten, versuchen zusehends IPS-Modelle mit einer Wiederholfrequenz von 240 Hz in diesem Segment Fuß zu fassen. Das günstigste Modell ist aktuell der Alienware AW2720HF. Wie gut sich der schicke 27-Zöller in der Praxis behaupten kann, klären wir in diesem Test. Schnelle IPS-Gaming-Displays sind auf dem Vormarsch und wollen in Bereichen wildern, die bis vor nicht allzu langer... [mehr]


  • Aorus FI27Q-P im Test: Gaming-Display mit umfangreicher Ausstattung

    Gigabyte kann auf eine lange Historie mit Bereich der Grafikkarten und Mainboards zurückblicken, Monitore bietet der Hersteller aus Taiwan hingegen erst seit Kurzem an. Der Aorus FI27Q-P ist erst das zweite Modell, das wir im Test haben – und das kann erneut mit zahlreichen interessanten Funktionen aufwarten und möchte darüber hinaus mit HDR-Support und 165 Hz ideal für Gamer sein – ob dem wirklich so ist, zeigen wir in unserem Test. Wenn... [mehr]


  • Eizo ColorEdge CS2731 bietet hohe Farbtreue und USB-C

    Eizo hat mit dem ColorEdge CS2731 einen neuen Monitor mit besonders hoher Darstellungsqualität vorgestellt. Dieser richtet sich vor allem an Grafiker und bietet dabei modernste Konnektivität. Als Basis kommt ein IPS-Panel mit 27 Zoll zum Einsatz. Dieses bietet eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten. Daraus ergibt sich eine Pixeldichte von 110 ppi.  Der Hersteller kalibriert die Geräte schon vor der Auslieferung. Bei jedem... [mehr]


  • ASUS kündigt schnelle IPS-Gaming-Monitore mit ELMB Sync an

    ASUS hat heute mit dem TUF Gaming VG259QM und dem TUF Gaming VG279QM zwei neue IPS-Gaming-Monitore der Öffentlichkeit vorgestellt. Besagte Monitore verfügen über eine Bildwiederholrate von bis zu 280 Hz und eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Des Weiteren besitzen die Display ELMB Sync. Außerdem zeigte das Unternehmen den ROG Strix XG279Q. Das 27 Zoll Gaming-Display verfügt über eine WQHD-Auflösung mit 2.560 x 1.440 Pixeln und eine... [mehr]


  • Der neue Alienware 25 (AW2521HF) bringt sein IPS-Panel auf 240 Hz

    Alienware konnte bereits ein Alienware 25-Modell mit 240 Hz anbieten - das aber nur mit TN-Panel. Das neue Modell AW2521HF beschleunigt nun ein IPS-Panel auf diese Frequenz.  Das IPS-Panel lässt auf auf größere Blickwinkel und eine bessere Farbwiedergabe hoffen. Tatsächlich werden horizontal und vertikal Blickwinkel von bis zu 178 Grad angegeben und auch 99 Prozent des sRGB-Farbraums abgedeckt. Das Panel erreicht nicht nur... [mehr]


  • ASUS TUF Gaming VG279QM: Der nächste Schritt sind 280 Hz

    Von ASUS ist mit dem TUF Gaming VG279QM ein neuer Monitor mit einer besonders hohen Frequenz aufgetaucht. Das Modell soll als erster Monitor weltweit eine Bildwiederholungsfrequenz von satten 280 Hz bieten. Von einer derart hohen Frequenz sollen vor allem Gamer profitieren, wobei unklar bleibt, ob dies mit dem menschlichen Auge überhaupt noch sichtbar ist. Als Basis setzt ASUS bei dem Bildschirm auf ein IPS-Panel. Dieses bietet eine... [mehr]


  • LG präsentiert drei neue Monitore für professionelle Gamer

    Das südkoreanische Unternehmen LG hat im Rahmen der IFA 2019 die erweiterte Palette an Gaming-Monitoren mit NVIDIA G-SYNC vorgestellt. Die neuen Modelle richten sich laut Angaben des Unternehmens speziell an professionelle Gamer. Besagte Monitore sind ab dem vierten Quartal 2019 in ausgewählten Märkten in Europa und Nordamerika erhältlich. Der neueste UltraGear-Monitor 27GN750 verfügt über eine Reaktionszeit von 1 ms (GTG) und eine... [mehr]


  • LG zeigt 27-Zoll-Monitor mit IPS-Panel und 1 ms Reaktionszeit

    Der LG UltraGear 27GL850, welchen man bereits zu Beginn des Jahres ankündigte, ist ab sofort in Deutschland zu einem Preis ab 579 Euro erhältlich. Das gab der Hersteller im Rahmen der Gamescom 2019 in Köln bekannt. Das Besondere dabei: Das IPS-Panel erreicht trotz eines blickwinkelstabilen IPS-Panels bei Grau-zu-Grau-Schaltzeiten eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit von einer Millisekunde, was bislang nur TN-Panels schafften. Vorgestellt... [mehr]


  • Acer Nitro XV273X: Erstmalig 240 Hz mit IPS-Panel

    Wer Wert auf eine extrem hohe Bildwiederholfrequenz von 240 Hz legt, musste sich bisher mit TN-Monitoren zufrieden geben. Das ändert sich jetzt mit dem Acer Nitro XV273X: Als erstes 240-Hz-Display bietet es ein IPS-Panel.  Der Nitro XV273X verspricht damit die typischen IPS-Vorteile wie gute Farbwiedergabe (abgedeckt wird der sRGB-Farbraum) und geringe Blickwinkelabhängigkeit. Dazu werden Spieler mit den 240 Hz gelockt... [mehr].


  • AOC U2790PQU kommt mit 4K und 10-Bit-IPS-Panel

    AOC hat mit dem U2790PQU einen neuen Monitor für den professionellen Bereich angekündigt. Dieser bringt es auf eine Diagonale von 27 Zoll und wird eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten bieten. Daraus ergibt sich eine Pixeldichte von 163 ppi. Das verbaute IPS-Panel soll neben stabilen Blickwinkeln eine 10-Bit-Farbtiefe bieten und kann bis zu 1,07 Milliarden Farben darstellen. Genaue Angaben zur Farbgenauigkeit hat AOC in seiner... [mehr]


  • LG zeigt weltweit erste Monitore mit IPS-Panel und 1 ms Reaktionszeit

    LG hat mit dem 27GL850 und 38GL950G gleich zwei neue Gaming-Monitore angekündigt. Beide Modelle werden auf ein IPS-Panel zurückgreifen und sollen trotzdem eine Reaktionszeit von gerade einmal einer Millisekunde bieten. Dies sei laut dem Hersteller aktuell einmalig und bei keinem anderen Modell zu finden.  Bei der Technik setzen die beiden Monitore aus der UltraGear-Serie auf Nano-IPS und unterstützen außerdem G-Sync von NVIDIA... [mehr].


  • ASUS erhöht beim ROG Swift PG349Q die Bildwiederholfrequenz

    Die Auswahl an Gaming-tauglichen Ultrawide-Displays ist nach wie vor überschaubar. Schon regelrecht ein Klassiker ist der ASUS ROG PG348, den wir vor drei Jahren getestet haben. Mit dem ROG Swift PG349Q erhält er nun einen Nachfolger.  Beide Modelle teilen sich die meisten wichtigen Eckdaten. Auch der ROG Swift PG349Q ist ein 34-Zoll-Display im 21:9-Format und einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln. ASUS nutzt... [mehr]


  • Der LG 49WL95 setzt auf 49 Zoll, 32:9 und eine hohe Auflösung

    Dass es durchaus sinnvoll ist, die Monitore in die Breite wachsen zu lassen, haben wir erst vor Kurzem, in unserem Test des 43-Zöller Philips 436M6 festgestellt. Entsprechend etabliert sich zusehends die Diagonale von 49 Zoll auf dem Schreibtisch. Dann aber nicht im 16:9- oder 21:9-Format, sondern direkt in 32:9. Ein entsprechendes Gerät fehlte bislang in den Reihen von LG. Nun legen die Südkoreaner zur CES 2019 nach und haben den neuen LG... [mehr]


  • AMD Ryzen 3000: Zen 2 soll 13 % mehr Befehle pro Takt ausführen (Update)

    Die aktuellen Ryzen-Prozessoren aus der 2000-Series setzen bereits auf die weiterentwickelte Architektur Zen+. Jedoch können die CPUs lediglich als gelungener Feinschliff der ersten Ryzen-Generation angesehen werden. Erst mit der 3000-Series der Ryzen-CPUs plant AMD den Umstieg auf die Zen-2-Architektur. Dort soll neben einer verbesserten Architektur auch mit dem 7-nm-Verfahren eine feinere Strukturbreite bei der Produktion der... [mehr]


  • Dell kündigt riesigen Monitor U4919DW mit 49 Zoll an

    Dell hat heute mit dem UltraSharp U4919DW einen neuen Monitor vorgestellt. Das Modell ist sicherlich nichts für Jedermann, denn die Diagonale des Bildschirms beträgt satte 49 Zoll. Um trotzdem noch einigermaßen alles erfassen zu können, wird Dell das verbaute IPS-Panel mit einem Radius von 3.800 mm biegen. Um trotz der Größe ein hochwertiges Bild zu erreichen, wird die Auflösung vom Hersteller auf 5.120 x 1.440 Bildpunkten... [mehr]


  • Dell S2719DC bietet besonders dünnen Displayrahmen und USB-Type-C

    Dell nutzt die aktuelle IFA 2018 um mit dem S2719DC einen neuen Monitor vorzustellen. Wie bereits auf den ersten Blick zu erkennen ist, zeichnet sich das Modell durch einen besonders dünnen Rahmen rund um das Display aus. Zudem soll der Monitor auch durch eine geringe Bautiefe punkten, denn diese wird an der dünnsten Stelle mit gerade einmal 5,5 Millimetern angegeben. Beim Blick auf das Datenblatt zeigt sich, dass der Monitor auf einer... [mehr]


  • AOC V2-Serie: Drei IPS-Monitore mit besonders dünnen Displayrahmen

    AOC hat mit der V2-Serie gleich drei neue Monitore angekündigt. Die Modelle zeichnen sich laut dem Hersteller durch einen besonders dünnen Rahmen rund um das Display aus. Konkret spricht AOC von einem 3-seitigen rahmenlosen Design. Die drei Modelle werden sich bei den technischen Daten nicht unterscheiden und lediglich verschiedene Displaydiagonalen zur Auswahl stellen. Das kleinste Modell 22V2Q misst 21,5 Zoll, die mittlere Variante 24V2Q... [mehr]


  • G-Sync HDR: In Kürze soll es endlich losgehen

    Vor nicht ganz fünf Jahren kündigte NVIDIA im kanadischen Montreal mit G-Sync eine zunächst unscheinbare Technologie an, die heute bei ambitionierten Spielern sicherlich nicht mehr wegzudenken ist und mit der man die Konkurrenz ebenfalls zum Umdenken bewog, die wenig später mit FreeSync nachzog. Beide Technologien beendeten ein Relikt aus vergangenen Zeiten, das lange mitgeschliffen wurde:  Vor wenigen Jahren noch war die... [mehr]


  • ViewSonic präsentiert 24-Zoll-Business-Display - VG2448 mit Komfort und schickem Design

    ViewSonic hat mit VG2448 einen Monitor für das Büro vorgestellt. Der Monitor bietet eine Diagonale von 24 Zoll und löst dabei mit 1.980 x 1.080 Bildpunkten auf. Beim Panel setzt man auf die IPS-Technik, womit Blickwinkel von 178° aus horizontaler- und vertikaler-Richtung möglich seien. Das Kontrastverhältnis wird vom Hersteller mit typischen 1.000:1 angegeben und die maximale Helligkeit soll bei 250 cd/m² liegen.  Da der VG2448 für das... [mehr]


  • Dell Ultrathin S2419HM und S2719DM mit schmalen Rahmen und IPS-Panel

    Dell hat die beiden Monitore Ultrathin S2419HM und S2719DM erstmals während der CES 2018 vorgestellt. Der kleinere S2419HM bringt es dabei auf eine Diagonale von 24 Zoll und löst mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf. Das IPS-Panel soll eine maximale Helligkeit von bis zu 600 cd/m² erreichen und zudem HDR10-Inhalte darstellen können. Bei den Farben gibt man eine Abdeckung von 99 % des sRGB-Farbraums an, während der DCI-P3-Farbraum noch zu 85 %... [mehr]


  • USB-C-Docking-Monitor: Philips kündigt 32-Zoll-Bildschirm mit QHD und HDR an

    Philips hat mit dem 328P6AUBREB einen neuen Monitor angekündigt. Das Modell bringt es auf eine Diagonale von 32 Zoll und bietet dabei eine Auflösung von 2.550 x 1.440 Bildpunkten. Das Einsatzgebiet sei vor allem für Grafikdesigner, CAD-Ingenieure, Fotografen sowie Video-Editoren. Das verbaute 10-Bit-Panel mit der IPS-Technik kann bis zu 1.074 Milliarden Farben darstellen und dies bestätigt sich auch im angezeigten Farbraum. Geht es nach dem... [mehr]


  • ASUS Designo MZ27AQ im Test - Schönling mit externem Subwoofer

    Mit dem entsprechenden Design können Monitore echte Eye-Catcher auf dem Schreibtisch sein. Eines dieser Geräte ist der neue ASUS MZ27AQ, der nicht nur mit einem sehr flachen Panel, sondern auch mit einem externen Subwoofer ausgestattet wird. Wie gut sich diese Kombination in der Praxis beweisen kann, klärt unser ausführliches Review. Monitore müssen nicht immer große Kästen sein, die auf einem Schreibtisch stehen. Das haben Hersteller schon... [mehr]


  • ViewSonic VP3881: Curved-Monitor mit hoher Farbtreue und fast 4K-Auflösung

    ViewSonic hat mit dem VP3881 einen weiteren Monitor mit gebogenem Bildschirm vorgestellt. Dieser bietet eine Diagonale von 37,5 Zoll und löst mit 3.840 x 1.600 Bildpunkten auf. Damit liegt die Auflösung etwas unter 4K, was vor allem auf das ungewöhnliche Seitenverhältnis von 21:9 zurückzuführen ist. Als Besonderheit nennt ViewSonic die hohe Farbtreue. Um diese zu erreichen, verbaut der Hersteller ein IPS-Panel mit 14 Bit. Das Panel wird... [mehr]


  • ViewSonic kündigt IPS-Monitore VX3211-2K-MHD und VX3211-MH an

    ViewSonic hat mit dem VX3211-2K-MHD und VX3211-MH gleich zwei neue Monitore angekündigt. Beide Modelle werden mit einem IPS-Panel daherkommen und bieten eine Diagonale von 31,5 Zoll. Als Einsatzgebiet werden das Büro oder einfach der Heimbereich genannt. Der Hauptunterschied zwischen beiden ist in der Auflösung zu finden. Der VX3211-2K-MHD löst mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten etwas höher auf, während der VX3211-MH eine Auflösung von 1.920 x... [mehr]


  • Philips kündigt dünnen und fast rahmelosen Monitor 245C7QJSB an

    Philips hat mit dem 245C7QJSB laut eigenen Angaben zufolge den bisher dünnsten Monitor seines Portfolios vorgestellt. Der Bildschirm wird mit einer Bautiefe von gerademal 5,2 Millimetern an den Start gehen. Zudem verpasst der Hersteller dem Bildschirm ein fast rahmenloses Design. Lediglich an der Unterseite des Panels hat Philips einen etwas breiteren Rahmen verbaut, während die drei restlichen Seiten des Bildschirms ohne sichtbare Abgrenzung... [mehr]


  • Mehr Kontrast für IPS: Panasonic entwickelt neues Panel

    Zwei LCD-Arten mit unterschiedlichen Preisbereichen dominieren aktuell den PC-Markt, zählt man Smartphones dazu, dann sind es drei Displayarten: Die TN-Displays, IPS (einschließlich Derivaten) sowie OLED. Aktuell kommen IPS-Displays eher in Produkten der Mittel- bis Oberklasse zum Einsatz und bieten eine äußerst hohe Farbtreue und Blickwinkelstabilität. Doch diese Technologie hat auch Nachteile wie beispielsweise eine längere Reaktionszeit im... [mehr]


  • Acer kündigt Monitor BE270U mit 27 Zoll und WQHD an

    Acer hat mit dem BE270U einen neuen 27-Zoll-Monitor angekündigt. Der Monitor kommt mit einem IPS-Panel daher und bietet eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkte bei 75 Hz. Der Monitor ist laut Acer vor allem für den produktiven Einsatz entwickelt worden. Deshalb wird der sRGB-Farbraum auch zu 100% abgebildet. Die maximale Helligkeit gibt der Hersteller mit 350 cd/m² an. Die Reaktionszeit ist bei einem Grau-zu-Grau-Wechsel mit 6 Millisekunden... [mehr]