Seite 1: Gigabyte M32Q im Test: IPS-Gamer mit KVM-Switch

gigabyte m32q teaserDer Gigabyte M32Q kombiniert ein großes Panel mit einer hohen Wiederholfrequenz und bietet darüber hinaus eine umfangreiche Ausstattung. Als Besonderheit wurde ein KVM-Switch integriert, der seine Vorteile ausspielen soll, wenn mehrere Geräte an einem Monitor betrieben werden. Ob der 170 Hz schnelle 32-Zöller auch in der Praxis überzeugen kann, klären wir in unserem Test.

Zuletzt hatten wir mit dem Aorus FI32Q und dem Aorus FI27Q-X zwei durchaus überzeugende Display-Lösungen von Gigabyte im Test, welche die Ambitionen des Herstellers im lukrativen Gaming-Markt unterstrichen haben. Mit dem Gigabyte M32Q haben wir nun ein weiteres Gaming-Gerät auf dem Schreibtisch, das gar nicht unbedingt aufgrund seiner Gaming-Features punkten soll und auch nicht dem Aorus-Brand zugeordnet wird. Stattdessen spricht der Hersteller vom ersten Gaming-KVM-Gerät, sodass komfortabel mehrere Systeme verbunden werden können. Neu ist die KVM-Technik prinzipiell allerdings nicht.

Gigabyte-typisch wird bei der weiteren Ausstattung nicht gegeizt. Neben der KVM-Funktion gibt es ein nominell 165 Hz schnelles Panel, das auch auf 170 Hz übertaktet werden kann. Die Reaktionszeit des IPS-Panels wird mit 1 ms angegeben. Die Auflösung fällt mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten allerdings nicht sonderlich hoch aus. Gegen Tearing-Effekte tritt die FreeSync-Technik an. Ebenso ist die von Gigabyte gewohnt umfangreiche Software-Lösung mit dabei, auch wenn hingegen auf die sonst oftmals integrierte ANC-Lösung verzichtet werden muss.

Der Preis liegt bei rund 550 Euro, ein Schnäppchen ist der 32-Zöller damit nicht, allerdings bietet er auch eine umfangreiche Ausstattung. Auf den nachfolgenden Seiten klären wir, wie sich der Gigabyte M32Q in der Praxis schlägt.

Spezifikationen des Gigabyte M32Q in der Übersicht
Straßenpreis: ca. 550 Euro
Garantie: 36 Monate
Homepage: www.gigabyte.com
Diagonale: 32 Zoll
Krümmung x
Gehäusefarbe: Schwarz
Format: 16:9
Panel: SS-IPS-Panel
Look up Table: 8 bit
Glare-Optik: nein
Auflösung: 2.560 x 1.440 Pixel
Kontrastwert: 1.000:1
Helligkeit: max. 350 cd/m²
Reaktionszeit: 1 ms
Wiederholfrequenz: 165 Hz (OC: 170 Hz)
Blickwinkel: horizontal: 178°
vertikal: 178°
Anschlüsse:

1x DisplayPort
2x HDMI
1x Typ-C
3x USB 3.0 (1up, 2 down)

HDCP: ja
Gewicht: 10,2 kg
Abmessungen (B x H x T): 715,3 x 585,3 x 244,3 mm
Ergonomie: Höhenverstellung: 130 mm
Neigung: -5° - 25°
Drehung: -30° - 30°
Kensington-Lock: nein
Wandmontage: 100 x 100 mm
integrierte Lautsprecher: ja
Netzteil: intern
Sonstiges: KVM-Switch, FreeSync-Premium

Preise und Verfügbarkeit
Gigabyte M32Q
Nicht verfügbar 499,00 Euro Ab 498,99 EUR