CES

CES
  • AERO und AORUS: Gigabyte stellt auf Alder Lake um

    Die Vorstellung der neuen mobilen Alder-Lake-Prozessoren und der ersten beiden Ti-Ableger der GeForce-RTX-30-Familie nutzten in der vergangenen Woche viele Notebook-Hersteller dazu, um im Rahmen der CES 2022 ihre bestehenden Geräte umzurüsten. Die Highlights der Messe aus diesem Segment hatten wir bereits in einem separaten Artikel am Freitag behandelt. Auch Gigabyte wird die neuen Hardware-Komponenten in seinen Geräten verwenden, wie wir jetzt... [mehr]


  • ASRock bringt drei neue Barebone-Systeme für Alder Lake und Ryzen

    Im Rahmen der CES 2022 in Las Vegas hat ASRock drei neue Kompakt-Rechner angekündigt. Während der DeskMini B660 fit für die neuen Alder-Lake-Prozessoren von Intel gemacht wurde, führt man mit der DeskMeet-Reihe eine weitere Serie ein, die etwas größer ausfällt, sich dafür mit einer vollwertigen Desktop-Grafikkarte und einem ATX-Netzteil ausrüsten lässt. Gegenüber dem Vorgänger bringt der ASRock DeskMini B660 nicht nur Unterstützung für die 12... [mehr].


  • Das sind die Notebook-Highlights der CES 2022

    Mit der Vorstellung der mobilen Alder-Lake-Prozessoren, der Ryzen-6000-Modelle oder der beiden Ti-Ableger der GeForce-RTX-30-Familie brachte die CES 2022, welche in diesem Jahr aufgrund der Corona-Lage zumindest für uns als Redaktion erneut digital stattfand, einige neue Notebooks hervor. Vor allem von Alienware, ASUS, Dell, MSI und Razer gab es einige spannende Konzepte.  Eine der wohl interessantesten Neuheiten ist das erste... [mehr]


  • Lenovo ThinkBook Plus Gen 3 mit Zusatzbildschirm neben der Tastatur

    Hersteller versuchen schon seit einer ganzen Zeit, aus dem klassischen Notebook-Formfaktor auszubrechen und diesen zu revolutionieren – oder diesen zumindest einer Evolution unterlaufen zu lassen. ASUS beispielsweise bietet bereits seit längerem Geräte mit einem zweiten Display unter dem Hauptbildschirm an – zuletzt wurde auf der CES das neue ROG Zephyrus Duo 16 vorgestellt. Lenovo geht nun beim ebenfalls brandneuen ThinkBook Plus Gen 3... [mehr]


  • ASUS ZenBook 17 Fold OLED: Ein Laptop mit zwei faltbaren Displays

    In Zusammenarbeit mit Intel und BOE hat ASUS das ZenBook 17 Fold OLED (UX9702) entwickelt, das erste faltbare 17,3-Zoll-Notebook mit OLED des Herstellers. Das Gerät verfügt über zwei nahtlose 12,5-Zoll-Displays im 3:2-Format und lässt sich mittig zu einem 17,3 Zoll großen 2,5K-Touchscreen zusammenfalten. Jeder der Bildschirme löst nativ mit 1.920 x 1.280 Bildpunkten auf, ist obendrein Pantone-validiert und deckt den DCI-P3-Farbraum zu 100 %... [mehr]


  • ASUS ZenBook 14 OLED: Klassisches Ultrabook mit aktueller Hardware

    Mit dem ASUS ZenBook 17 Fold OLED hat ASUS am Nachmittag nicht nur sein erstes faltbares Notebook mit 17,3-Zoll-Bildschirm vorgestellt, sondern außerdem das ZenBook 14 OLED (UX3402) mit ins Messegepäck der CES 2022 genommen. Das Ultrabook kommt auf eine Bauhöhe von gerade einmal 16,9 mm und wiegt knapp unter 1,4 kg. Trotzdem beherbergt das Vollaluminium-Gehäuse leistungsstarke Hardware. So werkeln im Inneren Intels neuste Core-Prozessoren der... [mehr]


  • ASUS TUF Gaming und TUF Dash: Robuste Laptops für den Spieler

    Im Messegepäck zur CES 2022 hat ASUS mit dem TUF Gaming und dem TUF Dash zwei weitere Produktfamilien, die im Zuge der Vorstellung von Intel und NVIDIA auf den neuesten Stand gebracht wurden und noch in diesem Quartal zu einem Preis ab 1.299 respektive 1.699 Euro nach Deutschland kommen sollen. Die TUF-Gaming-Notebooks F15 und F17 sind mit einem Intel Core i7-12700H sowie einer NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop mit maximal 140 W ausgerüstet... [mehr].


  • ASUS Pro-Art-Displays von 16 bis 34 Zoll und OLED bis IPS

    Nachdem ASUS bereits am Vortag zahlreiche neue ROG-Notebooks vorgestellt hat, folgen am heutigen Tag weitere Notebooks aber auch Monitore. Neben ROG-OLED-Displays gibt es zahlreiche neue Vertreter der ProArt-Reihe für Creative Professionals. ASUS deckt mit den neuen Modellen eine breite Palette, vom tragbaren 16-Zöller, dem PA169CDV bis hin zum 21:9-Modell in Form des PA348CGV ab.  Das Highlight-Produkt aus der neuen ProArt-Reihe ist... [mehr]


  • Razer x Fossil: Eine Razer-Smartwatch in Zusammenarbeit mit Fossil

    In Zusammenarbeit mit Fossil bringt Razer eine eigene Smartwatch in streng limitierter Auflage auf den Markt. Die smarte Uhr soll bereits ab dem 10. Januar in den Verkauf gehen und 329 US-Dollar kosten. Die Stückzahl ist auf 1.337 Exemplare limitiert. Wie der Name der Razer x Fossil Gen 6 Smartwatch bereits vermuten lässt, basiert die Razer-Smartwatch auf der Fossil Gen 6, welche im August des vergangenen Jahres auf den Markt kam. Sie baut auf... [mehr]


  • XMG NEO 15 und OASIS: Ein Gaming-Notebook mit Wasserkühlung

    Zur IFA 2015 wagte ASUS einen mutigen Schritt und brachte mit dem ROG GX700 ein wassergekühltes Notebook auf den Markt. Hierfür musste der Gaming-Bolide mit seiner inzwischen deutlich überholten Hardware an eine klobige Docking-Station angeschlossen werden, die mit Pumpe, Ausgleichsbehälter und Radiator bestückt war und sich um den gesamten Kühlkreislauf kümmerte. Mehr als fünf Jahre später versucht es jetzt ein weiterer Hersteller mit einem... [mehr]


  • NVIDIA bringt zwei Ti-Versionen der RTX-30-Familie ins Notebook

    Notebooks wie das Acer Predator Triton 500 SE oder das MSI Stealth GS77 kündigten die neuen Grafikchips von NVIDIA bereits gestern an. Nun liegen der Redaktion nähere Informationen vor. Demnach hat NVIDIA mit der GeForce RTX 3080 Ti Laptop und der GeForce RTX 3070 Ti Laptop zwei neue mobile Ableger der Ampere-Generation präsentiert, die gegenüber den Modellen ohne das Ti-Kürzel in Sachen Leistung noch einmal eine ordentliche Schippe drauf... [mehr]


  • MSI Raider GE76 und GE66: Farbenfrohe Neuauflage für das Metaverse

    Die GE-Raider-Geräte sind im Gaming-Portfolio von MSI die Eye-Catcher, denn über die gesamte Front des Top-Cases zieht sich eine farbenfrohe RGB-Beleuchtung, die für auffällige Beleuchtungseffekte auf dem Schreibtisch sorgt. Passend zum Launch der mobilen 12. Core-Generation gehen das Raider GE76 und Raider GE66 an den Start.  Beide Modelle setzen auf die neuen mobilen Alder-Lake-Prozessoren, die Intel erst vor wenigen Stunden im... [mehr]


  • MSI Stealth GS77 und GS66: Schnellere Hardware und weitere Detail-Änderungen

    MSI hat im Rahmen eines Livestreams zur CES 2022 seine Stealth-GS-Familie neu aufgelegt. Die Produktfamilie gehört mit ihren gerade einmal 19,8 bis 20,8 mm dünnen Gehäusen zu den klassischen Thin-&-Light-Geräten, kann jedoch mit einer außerordentlich schnellen Hardware punkten und genau hier hat MSI noch einmal angesetzt.  Das MSI Stealth GS77 und das MSI Stealth GS66 werden ab sofort von den neuen Alder-Lake-CPUs angetrieben, die sich... [mehr]


  • Katana, Sword und Pulse: MSI stellt nahezu komplettes Line-Up um

    MSI nutzt die Einführung der neuen mobilen Alder-Lake-Prozessoren, der taufrischen GeForce-RTX-30-Ableger und der Ryzen-6000-Prozessoren sowie natürlich die CES 2022 als Bühne, um nahezu sein komplettes Line-up auf die neuen Komponenten umzustellen, aber auch um eine Namensänderung durchzuführen und neue Features einzuführen. Stand der Marketingname bislang immer vor der Produktnummer, wird das ab dem Modelljahr 2022 andersherum sein. Aus... [mehr]


  • MSI erweitert seine Creator-Z-Reihe ins 17-Zoll-Segment

    Zu später Stunde hat MSI im Rahmen der CES 2022 noch ein Livestream-Event abgehalten, während dem man nahezu sein gesamtes Produktsortiment auf den neuesten Stand der Technik gebracht und seine mobilen Gaming-Boliden auf die neuen Prozessoren und Grafikchips der großen Hersteller umgestellt hat. Aber auch im Bereich der Creator-Geräte gibt es Neuigkeiten zu vermelden. So weitet MSI seine Creator-Z-Reihe auf das 17-Zoll-Segment aus und bringt... [mehr]


  • MSI: Aus dem GP Leopard wird das Vector GP

    Das MSI GP66 und GP76 Leopard leben unter neuem Namen weiter und werden ab sofort in der Vector-GP-Familie fortgeführt. Die Grundidee jedoch bleibt: Auch die neuen Geräte, die am Abend während der CES 2022 angekündigt wurden, sollen nicht nur für die alltäglichen Arbeiten bestens geeignet sein, sondern gleichzeitig fordernde Berechnungen in Ingenieurs-Berufen locker stemmen können. Kein Wunder also, dass MSI auf ein robustes Gehäuse im... [mehr]


  • Auch das ASUS ROG Strix SCAR und Strix G erhalten Hardware-Upgrades

    Mit dem ROG Zephyrus Duo 16 oder gar dem ROG Flow Z13 bediente ASUS bei seinen abendlichen Neuvorstellungen zur CES 2022 bislang überwiegend dicke Geldbeutel. Mit dem Strix SCAR und dem Strix G sollen aber auch E-Sportler und ambitionierte Spieler auf ihre Kosten kommen. Das ROG Strix SCAR wurde speziell für Gamer mit hohen Bildwiederholungsraten entwickelt, während das Strix G in den unteren Preisregionen angesiedelt ist. Das... [mehr]


  • ASUS ROG Flow Z13: Das Gaming-Detachable noch schneller

    Mit dem ROG Flow X13 stellte ASUS vor nicht ganz einem Jahr sein erstes Gaming-Convertible vor, dessen Touchscreen sich komplett umklappen lässt und so verschiedene Betriebsmodi mit äußerst potenter Hardware ermöglicht. Zur CES 2022 und damit nur zwölf Monate später schickt man jetzt ein weiteres Modell ins Rennen, das allerdings nicht mehr auf AMDs Ryzen-Plattform aufbaut, sondern mit einem Intel-Prozessor ausgerüstet ist. Das neue ASUS ROG... [mehr]


  • ASUS ROG Zephyrus Duo 16: Neue Hardware für das Doppel-Display-Notebook

    Neben seinem ROG Flow Z13 hat ASUS heute zum Auftakt der CES 2022 sein Doppel-Display-Notebook mit neuer Hardware und brandneuem Nebula-HDR-Display versehen. Das neue ASUS ROG Zephyrus Duo 16 GX650 soll bereits im Laufe des ersten Quartals zu einem Preis ab 3.299 Euro nach Deutschland kommen. Als Basis dienen ein AMD-Ryzen-9-6000-Prozessor und eine NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop, welche beide erst am späten Nachmittag im Rahmen der CES 2022... [mehr]


  • Neues Acer Swift X mit Alder Lake und Intel Arc

    Das ultraportable Swift X wird um zwei weitere Modellvarianten ergänzt. Das gab Acer heute zum Auftakt der CES 2022 in Las Vegas bekannt. Die neuen 14- und 16-Zoll-Modelle sollen schnelle Hardware mit hoher Effizienz in einem dünnen, leichten, aber robusten Gehäuse vereinen. Los gehen soll es ab April zu Preisen ab 1.199 Euro. Das neue Acer Swift X (SFX14-51G) setzt auf einen nicht näher genannten Intel-Prozessor der 12. Generation mit bis zu... [mehr]