TEST

KTC G42P5 im Test

Überzeugt der 42-Zoll-OLED auch auf dem Schreibtisch? - Messwerte: Helligkeit, Ausleuchtung und Kontrastverhältnis

Portrait des Authors


Große OLED-Panels sind in der Regel etwas dunkler als ihre LCD-Konkurrenten. Das ist auch beim KTC G42P5 der Fall. Maximal messen wir 422 cd/m², im dunkelsten Sektor 386,8 cd/m². Während die maximale Helligkeit vollkommen ausreichend ist, führt das Gemessene zu einer Homogenität von 92 %. Für ein OLED-Modell ist das ein eher schwaches Ergebnis.

Helligkeit

maximal

cd/m²
Mehr ist besser

Werbung

Homogenität

maximal

Prozent
Mehr ist besser

OLED-typisch liegt der Kontrastumfang messtechnisch im Unendlichen. Bedingt durch das Coating sieht dies subjektiv - je nach Beleuchtung des Raums - etwas anders aus.

Das Gamma beträgt 2,28 und liegt damit in einem normalen Bereich. 

Quellen und weitere Links

    Werbung

    KOMMENTARE (61) VGWort