Seite 5: Messwerte

Helligkeit, Ausleuchtung und Kontrastverhältnis

Helligkeit

maximal

cd/m²
Mehr ist besser

Homogenität

maximal

Prozent
Mehr ist besser

Zentral werden bei SDR-Input 401,2 cd/m² erreicht, über das Panel gemittelt kommen wir noch auf 371,4 cd/m². Beides sind gute Werte, die vollkommen ausreichend sind, um auch in gut beleuchteten Räumen eine gewisse Reserve zu haben. Die Homogenität liegt bei guten 90 %. 

Für den Kontrastumfang haben wir einen Wert von 995:1 gemessen, was ein normales Niveau für ein aktuelles IPS-Gerät ist. Wie üblich gilt, dass die VA-Konkurrenz mit einem deutlich tieferen Schwarz aufwarten kann.

Das Gamma liegt ab Werk bei 2,31. Die Kurve steigt etwas zu steil an und liegt im Anschluss kontinuierlich über dem Sollwert. 

Farbdarstellung

Der Weißpunkt ist ab Werk im Standard-Profil etwas in den kühlen Bereich verschoben und liegt bei 7.164 K. Für Gamer mag das noch ausreichend sein, wer hingegen auf eine möglichst neutrale Farbdarstellung Wert legt, sollte noch etwas nachbessern.

Luft nach oben gibt es auch beim Graustufen-DeltaE, denn das liegt bei 5,3. Das gilt auch für die Messungen im Color-Checker. Hier kommen wir auf ein gemitteltes DeltaE von 6,3 und ein Maximum von 13. 

Dass Corsair auf ein Wide-Gamut-Panel setzt, zeigt die erste Messung des sRGB-Frabraums. Dieser wird vollständig abgedeckt. Ab Werk werden Rot und vor allem Grün aber deutlich erweitert dargestellt. DCI-P3 wird zu 94,6 % abgedeckt, auch hier gibt es aber noch eine deutliche Erweiterung des grünen Farbraums. AdobeRGB wird laut unseren Messungen ebenfalls vollständig abgedeckt - ebenfalls mit einer Erweiterung im grünen Bereich. Daraufhin haben wir auch auch Rec.2020 vermessen. Die Abdeckung liegt hier noch immer bei guten 85,6 %. 

Corsair integriert auch einen dedizierten sRGB-Modus, bei dem die Helligkeit weiterhin justiert werden kann, während weitere Einstellungen nicht möglich sind. Die Farbtemperatur fällt mit 7.295 K noch immer merklich zu kühl aus. Der Kontrastumfang liegt nun bei 979:1, das am Gamma bei 2,32.