Seite 1 von 49 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1213
  1. #1
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.331


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard AMD 3rd Gen AM4 Mainboards & VRM Liste (X570, P560, B550, A520, A420)





    Inhaltsverzeichnis




    Vorwort

    Hier dürfen News und Produkte diskutieret, Informationen erfragt und zusammengetragen, technische Fragen gestellt und schließlich auch Erfahrungen mit dem eigenen System ausgetauscht werden. Der Umfang des Threads hängt von eurer Beteiligung ab und eure Unterstützung beim Sammeln von Informationen zur Vervollständigung der Übersicht ist ausdrücklich erbeten.

    Was nicht in diesen Thread gehört


    Wer sich nicht an diese einfachen drei Regeln hält, wird aus dem Thread verbannt.



    Die Plattform


    Schema der Plattform (Block Diagram)



    Die Prozessoren: Ryzen 3000 Series



    CPU
    APU
    Arch Zen2 Zen+
    Codename Matisse Picasso
    Release Date 7. Juli 2019
    September 2019 (3950X)
    Q3/2019
    Fertigung 7nm
    (12nm integrated IO-Die)
    12nm (12LP)
    Globalfoundries
    Kerne/Threads (max) R5: 6/12
    R7: 8/16
    R9: 12/24
    R9 3950X: 16/32 (max)
    R3: 4/4
    R5: 4/8 (max)
    Cache (max) bis zu 6MB (L2)
    bis zu 64MB (L3)
    2MB (L2)
    4MB (L3)
    Graphics - R3: Vega (8CU)
    R5: Vega (11CU)
    PCIe Lanes 16+4+4 Gen4
    (davon 4 für Anbindung des FCH)
    8+4+4 Gen3
    (davon 4 für Anbindung des FCH)
    Storage 2x SATA 6Gb/s 2x SATA 6Gb/s
    USB bis zu 4x USB 3.2 Gen2 bis zu 4x USB 3.2 Gen2
    Heatspreader Soldered 3400G: Metal TIM
    TDP 65W / 105W 65W

    AMD Ryzen 3000 - Matisse (Zen 2)
    Cores/Threads Base/Boost Takt L3/L2 Cache PCIe 4.0 DDR4 TDP Price (SEP)
    Ryzen 9 3950X 16/32 3.5 / 4.7 GHz 64MB / 6MB 16+4+4 DDR4-3200 105W $749 [PV]
    Ryzen 9 3900X 12/24 3.8 / 4.6 GHz 64MB / 6MB 16+4+4 DDR4-3200 105W $499 [PV]
    Ryzen 7 3800X 8/16 3.9 / 4.5 GHz 32MB / 4MB 16+4+4 DDR4-3200 105W $399 [PV]
    Ryzen 7 3700X 8/16 3.6 / 4.4 GHz 32MB / 4MB 16+4+4 DDR4-3200 65W $329 [PV]
    Ryzen 5 3600X 6/12 3.8 / 4.4 GHz 32MB / 3MB 16+4+4 DDR4-3200 95W $249 [PV]
    Ryzen 5 3600 6/12 3.6 / 4.2 GHz 32MB / 3MB 16+4+4 DDR4-3200 65W $199 [PV]
    AMD Ryzen 3000 - Picasso (Zen+)
    Cores/Threads Base/Boost Takt L3/L2 Cache iGFX DDR4 TDP Price (SEP)
    Ryzen 5 3400G 4/8 3.7 / 4.2 GHz 4MB / 2MB Vega 11 DDR4-2933 45W-65W $149 [PV]
    Ryzen 3 3200G 4/4 3.6 / 4.0 GHz 4MB / 2MB Vega 8 DDR4-2933 45W-65W $99 [PV]
    AMD Ryzen 3000 - Picasso 35W (Zen+)
    Ryzen 5 Pro 3400GE 4/8 3.3 / ?.? GHz 4MB / 2MB Vega 11 DDR4-???? 35W
    Ryzen 5 3400GE 4/8 3.3 / ?.? GHz 4MB / 2MB Vega 11 DDR4-???? 35W
    Ryzen 3 Pro 3200GE 4/4 3.3 / ?.? GHz 4MB / 2MB Vega 8 DDR4-???? 35W
    Ryzen 3 3200GE 4/4 3.3 / ?.? GHz 4MB / 2MB Vega 8 DDR4-???? 35W
    Athlon 320GE 2/4 3.5 / ?.? GHz ?MB / 1MB ? DDR4-???? 35W
    Athlon 220GE 2/4 3.4 / ?.? GHz ?MB / 1MB ? DDR4-???? 35W
    Athlon Pro 300GE 2/4 3.4 / ?.? GHz ?MB / 1MB ? DDR4-???? 35W
    Athlon 300GE 2/4 3.4 / ?.? GHz ?MB / 1MB ? DDR4-???? 35W
    Athlon 200GE 2/4 3.2 / ?.? GHz ?MB / 1MB ? DDR4-???? 35W

    AMD Ryzen 3000 - Matisse - Launch Coverage
    Spoiler: Anzeigen


    AMD Ryzen 3000 - Picasso - Launch Coverage
    Spoiler: Anzeigen




    Die Chipsätze


    Ausstattung

    X570
    P560*
    B550
    A520
    A420*
    Release Date 7.7.2019 ab Q1/2020 (?)** ab Q1/2020 (?)**
    Fertiger AMD ASMedia ASMedia
    OC Support (CPU/MEM) JA / JA JA / JA -/-
    PCIe Lanes bis zu 16 PCIe 4.0 PCIe 3.0 PCIe 3.0
    Storage bis zu 12 SATA 6Gb/s
    LAN via PCIe
    Audio -
    (via CPU)
    USB bis zu 8 USB 3.2 Gen2
    bis zu 4 USB 2.0
    TDP 11W***
    Mainboards
    im Preisvergleich
    Geizhals
    Hardwareluxx

    Zulässige IO Konfigurationen:



    CPU Support

    AMD-socket-am4-motherboard-ryzen-compatibility-chart.png

    *Quelle: gefunden im BIOS Code der ersten Release BIOS von Reous (X590, P560/A420)

    **Quelle: ASMedia to finish tape-outs for PCIe 4.0 chip solutions by end-2019
    ASMedia has landed orders for AMD's B550 and A520 chipsets that support PCIe 3.0 and will kick off shipments to motherboard ODMs and OEMs in the fourth quarter of 2019. The company is expected to be able to win orders for PCIe 4.0-based chipsets from AMD in 2020 after the tape-outs are smoothly done, the sources said.
    ***Quelle:
    Zitat Zitat von AnandTech
    One of the caveats to a more powerful chipset is that it draws around 11 W of power; for comparative reasons, the X470 chipset drew around 6 W of power to operate. (This is different to the 15W being reported - it appears AMD is making two variants of the chipset, with the 11W on consumer boards and the 15W for enterprise, with the 15W having more PCIe lanes.)



    Die Mainboards (nach Hersteller sortiert)


    Bilder Form-
    faktor
    Grundausstattung VRM
    (Quelle)
    Kühlung
    (VRM/Chipsatz)
    Reviews
    A520
    B550
    X570
    X570 Pro4
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4 & 1x SATA)
    1x M.2 (E-Key, für Wi-Fi)
    8x SATA 6Gb/s
    2x USB 3.2 Gen2 (A+C)
    Intel I211AT (1GbE)
    Realtek ALC1220
    8(4)+2 Phase
    uPI UP9505PQGW (4+2)
    8x uPI UP1962SD
    4x uPI UP1961SQ (Doppler)
    [Q1]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    X570M Pro4
    µATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (2x 4x4, 1x SATA)
    6x SATA 6Gb/s
    2x USB 3.2 Gen2 (A+C)
    Intel I211AT (1GbE)
    Realtek ALC1220
    8(4)+2 Phase
    uPI UP9505PQGW (4+2)
    8x uPI UP1962SD
    4x uPI UP1961SQ (Doppler)
    [Q1]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    X570 Extreme4
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4 & 1x SATA)
    1x M.2 (E-Key, für Wi-Fi)
    8x SATA 6Gb/s
    2x USB 3.2 Gen2 (A+C)
    Intel I211AT (1GbE)
    Realtek ALC1220
    8(4)+2 Phase
    Intersil ISL69147 ​(4+2)
    8x Vishay SIC634 DrMOS (50A)
    4x Intersil ISL6617A (Doppler)
    [Q1]
    2x passiv
    aktiv (Lüfter)
    X570 Extreme4 WiFi ax
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4 & 1x SATA)
    1x M.2 (E-Key, für Wi-Fi)
    8x SATA 6Gb/s
    2x USB 3.2 Gen2 (A+C)
    Intel I211AT (1GbE)
    Intel Wi-Fi 6
    Realtek ALC1220
    8(4)+2 Phase
    Intersil ISL69147 ​(4+2)
    8x Vishay SIC634 DrMOS (50A)
    4x Intersil ISL6617A (Doppler)
    [Q1]
    2x passiv
    aktiv (Lüfter)
    X570 Phantom Gaming-ITX/AC
    ITX
    1x PEG (16)
    X570 Phantom Gaming-ITX TB3
    ITX
    1x PEG (16)
    1x M.2 (4x4)
    4x SATA 6Gb/s
    1x Thunderbolt 3
    2x USB 3.2 Gen2 (2A)
    Intel I211AT (1GbE)
    Intel Wi-Fi 6
    Realtek ALC1220
    8(4)+2 Phase
    Intersil ISL69147 ​(4+2)
    8x Intersil ISL99227 P-Stage (60A)
    4x Intersil ISL6617A (Doppler)
    [Q1]
    passiv
    aktiv (Lüfter & Heatpipe)
    X570 Phantom Gaming 4
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4 & 1x SATA)
    1x M.2 (E-Key, for Wi-Fi)
    8x SATA 6Gb/S
    2x USB 3.2 Gen2 (2A)
    Intel I211AT (1GbE)
    Realtek ALC1220
    8(4)+2 Phase
    uPI UP9505PQGW ​(4+2)
    8x uPI UP1962SD
    4x uPI UP1961SQ (Doppler)
    [Q1]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    X570 Phantom Gaming 6
    ATX
    X570 Phantom Gaming X
    [PV]
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    3x M.2 (4x4, 1x SATA)
    8x SATA 6Gb/s
    3x USB 3.2 Gen2 (A+C+INT)
    Realtek RTL8125AG (2.5GbE)
    Intel I211AT (1GbE)
    Wi-Fi 6
    Realtek ALC1220
    12(6)+2(1) Phase
    Intersil ISL69147 (6+1)
    14x Vishay SIC634 DrMOS (50A)
    7x Intersil ISL6617 (Doppler)
    [Q1]
    passiv mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    Lochabstand-Chipsatz: 53mm (Q)
    X570 Steel Legend
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4 & 1x SATA)
    1x M.2 (E-Key, für Wi-Fi)
    8x SATA 6Gb/s
    2x USB 3.2 Gen2 (A+C)
    Intel I211AT (1GbE)
    Realtek ALC1220
    8(4)+2 Phase
    Intersil ISL69147 ​(4+2)
    8x Vishay SIC634 DrMOS (50A)
    4x Intersil ISL6617A (Doppler)
    [Q1]
    2x passiv
    aktiv (Lüfter)
    X570 Steel Legend WiFi ax
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4 & 1x SATA)
    1x M.2 (E-Key, für Wi-Fi)
    8x SATA 6Gb/s
    2x USB 3.2 Gen2 (A+C)
    Intel I211AT (1GbE)
    Intel Wi-Fi 6
    Realtek ALC1220
    8(4)+2 Phase
    Intersil ISL69147 ​(4+2)
    8x Vishay SIC634 DrMOS (50A)
    4x Intersil ISL6617A (Doppler)
    [Q1]
    2x passiv
    aktiv (Lüfter)
    X570 Creator
    ATX
    3x PEG
    2x M.2 (4x4 & 1x SATA)
    2x Thunderbolt 3
    8x SATA 6Gb/s
    10x USB 3.2 Gen2 (7A+3C+INT)
    Aquantia ACQ107 (10GbE)
    Intel I211AT (1GbE)
    Wi-Fi 6
    Realtek ALC1200
    12(6)+2 Phase
    IR35201 (6+2)
    14x Infineon IR3555 P-Stage (60A)
    6x Infineon IR3599 (Doppler)
    [Q1]
    passiv mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    X570 Taichi
    [PV]
    ASRock X570 Taichi.jpg
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    3x M.2 (4x4 & 1x SATA)
    8x SATA 6Gb/s
    3x USB 3.2 Gen2 (A+C+INT)
    Intel I211AT (1GbE)
    Wi-Fi 6
    Realtek ALC1220
    12(6)+2(1) Phase
    Intersil ISL69147 (6+1)
    14x Vishay SIC634 DrMOS (50A)
    7x Intersil ISL6617 (Doppler)
    [Q1] [Q2] [Q3] [Q4]
    passiv mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    Lochabstand-Chipsatz: 53mm (Q)
    Techpowerup | Xfastest | eTeknix | THG | GDM | TechTesters | Think Computers | Vortez
    X570 Taichi Ultimate
    ATX
    X570 Aqua
    (Limited Edition)
    ATX
    3x PEG
    2x M.2 (1x 4x4, 1x 4x4 & SATA)
    8x SATA 6Gb/s
    2x Thunderbolt 3
    7x USB 3.2 Gen2 (4A+2C+INT)
    Aquantia LAN (10GbE)
    Intel I211AT (1GbE)
    Intel Wi-Fi 6 AX200
    Realtek ALC1220
    12(6)+2 Phase
    IR35201 (6+2)
    14x Infineon IR3555 P-Stage (60A)
    6x Infineon IR3599 (Doppler)
    [Q1]
    Wasser/Wasser
    Back To Top
    Bilder Form-
    faktor
    Grundausstattung VRM
    (Quelle)
    Kühlung
    (VRM/Chipsatz)
    Reviews
    A520
    B550
    X570
    TUF Gaming X570-Plus
    [PV]
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    8x SATA 6Gb/s
    3x USB 3.2 Gen2 (2A+C)
    Realtek L8200A
    Realtek S1200A
    Realtek ALC1200A
    12(4)+2 Phase
    ASP1106GGQW (4+2)
    14x Vishay SiC639 DrMOS (50A)
    -- keine Doppler (Triple Teamed Phases)
    [Q1] [Q2]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    eTeknix
    TUF Gaming X570-Plus (WI-FI)
    [PV]
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    8x SATA 6Gb/s
    3x USB 3.2 Gen2 (2A+C)
    Realtek L8200A
    Realtek S1200A
    Intel AC9260 (Wi-Fi 5)
    Realtek ALC1200A
    12(4)+2 Phase
    ASP1106GGQW (4+2)
    14x Vishay SiC639 DrMOS (50A)
    -- keine Doppler (Triple Teamed Phases)
    [Q1] [Q2]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    eTeknix
    Pro WS X570-ACE
    [PV]
    ATX
    ECC Support
    3x PEG (16/0/8, 8/8/8)
    2x M.2 (1x 4x4 & SATA, 1x 2x4)
    4x SATA, 1x U.2 (SFF-8643)
    5x USB 3.2 Gen2 (4A+C)
    Intel I211AT (1GbE)
    Realtek RTL8117 (1GbE, OOB)
    Realtek S1200A
    12(6)+2 Phase
    ASP1405I (6+2)
    14x Infineon IR3555 P-Stage (60A)
    [Q1]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    Prime X570-P
    [PV]
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    6x SATA 6Gb/s
    4x USB 3.2 Gen2 (4A)
    Realtek RTL8111H (1GbE)
    Realtek S1200A
    8(4)+4(2) Phase
    ASP1106 (4+2)
    12x Vishay SIC639 DrMOS (50A)
    -- keine Doppler (Twin Phases)
    [Q1] [Q2]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    Prime X570-Pro
    [PV]
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    6x SATA 6Gb/s
    5x USB 3.2 Gen2 (3A+C+INT)
    Intel I211AT (1GbE)
    Realtek S1220A
    12(4)+2 Phase
    ASP1106 (4+2)
    14x Vishay SIC639 DrMOS (50A)
    -- keine Doppler (Triple Teamed Phases)
    [Q1] [Q2] [Q3]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    eTeknix | Techpowerup | Overclockers.ua | TechTesters
    ROG STRIX X570-F GAMING
    [PV] [Sammelthread]
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    8x SATA 6Gb/s
    5x USB 3.2 Gen2 (3A+C+INT)
    Intel I211AT (1GbE)
    Supreme FX1220A
    12(4)+2(1) Phase
    ASP1106 (4+2)
    14x Vishay SIC639 DrMOS (50A)
    -- keine Doppler (Triple Teamed Vcore Phases)
    [Q1] [Q2]
    passiv mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    ROG STRIX X570-E GAMING
    [PV] [Sammelthread]
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    8x SATA 6Gb/s
    9x USB 3.2 Gen2 (7A+C+INT)
    Realtek RTL8125G (2.5GbE)
    Intel LAN (1GbE)
    Intel Wi-Fi 6 AX200
    Supreme FX1220A
    12(6)+4(2) Phase
    ASP1405I (6+2)
    12x IR3555 P-Stages (60A)
    + 4x IR3553 P-Stages (40A)
    -- keine Doppler (Twin Phase)
    [Q1]
    passiv mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    Xtreme Hardware | eTeknix | OC3D | Vortez | TechTesters | PC Ekspert
    ROG STRIX X570-I GAMING
    [PV] [Sammelthread]
    ITX
    1x PEG
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    4x SATA 6Gb/s
    4x USB 3.2 Gen2 (3A+C)
    Intel I211AT (1GbE)
    Intel Wi-Fi 6 AX200
    SupremeFX S1220A
    6+2 Phase
    ASP1405I (6+2)
    8x Infineon TDA21472 P-Stages (70A)
    [Q1]
    aktiv (Lüfter & Heatpipe)
    ROG CROSSHAIR VIII IMPACT
    [PV]
    DTX
    1x PEG
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    4x SATA 6Gb/s
    7x USB 3.2 Gen2 (5A+1C+INT)
    Intel I211AT (1GbE)
    Intel Wi-Fi 6 AX200
    Supreme FX S1220
    7+1 Phase
    ASP1405I (7+1)
    8x Infineon TDA21472 P-Stages (70A)
    [Q1]
    aktiv/aktiv
    (Lüfter & Heatpipe)
    ROG CROSSHAIR VIII HERO
    [PV]
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    2x M.2 (4x4)
    8x SATA 6Gb/s
    9x USB 3.2 Gen2 (7A+1C+INT)
    Realtek RTL8125G (2.5GbE)
    Intel I211AT (1GbE)
    Supreme FX S1220
    14(7)+2(1) Phase
    ASP1405I (IR35201, 6+2)
    16x Infineon IR3555 (60A)
    -- keine Doppler (Twin Phase)
    [Q1] [Q2]
    passiv mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    HARDWARELUXX | eTeknix | Benchlife.info | TechTesters | TechTesters | PC Ekspert
    ROG CROSSHAIR VIII HERO (WI-FI)
    [PV]
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    8x SATA 6Gb/s
    9x USB 3.2 Gen2 (7A+1C+INT)
    Realtek RTL8125G (2.5GbE)
    Intel I211AT (1GbE)
    Intel Wi-Fi 6 AX200
    Supreme FX S1220
    14(7)+2(1) Phase
    ASP1405I (IR35201, 6+2)
    16x Infineon IR3555 (60A)
    -- keine Doppler (Twin Phase)
    [Q1] [Q2]
    passiv mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    HARDWARELUXX | eTeknix | Benchlife.info | TechTesters | TechTesters | PC Ekspert
    ROG CROSSHAIR VIII FORMULA
    [PV]
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    8x SATA 6Gb/s
    9x USB 3.2 Gen2 (7A+1C+INT)
    Aquantia LAN (5GbE)
    Intel I211AT
    Intel Wi-Fi 6 AX200
    Supreme FX S1220
    14(7)+2(1) Phase
    ASP1405I (IR35201, 6+2)
    16x Infineon IR3555 (60A)
    -- keine Doppler (Twin Phase)
    [Q1] [Q2]
    passiv & Wasser (CrossChill EK III)
    aktiv (Lüfter)
    Xfastest | Vonguru.fr | Expreview | Xtreme Hardware | TechTesters
    Back To Top
    Bilder Form-
    faktor
    Grundausstattung VRM
    (Quelle)
    Kühlung
    (VRM/Chipsatz)
    Reviews
    A520
    B550
    X570
    Racing X570GT8
    [PV]
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    3x M.2 (PCIe/SATA)
    2+0 USB 3.2 Gen2 (A+C)
    6x SATA 6Gb/s
    Intel i211AT
    Realtek ALC1220
    8(4)+4(2) Phases
    Infineon IR35201 (4+2)
    12x Infineon IR3555 P-Stage (60A)
    6x Infineon IR3599 (Doppler)
    [Belege gesucht!]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    Back To Top
    Bilder Form-
    faktor
    Grundausstattung VRM
    (Quelle)
    Kühlung
    (VRM/Chipsatz)
    Reviews
    A520
    B550
    X570
    CVN X570AK Gaming Pro
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    2x USB 3.2 Gen2 (2A)
    6x SATA 6Gb/s
    RTL8118AS-CG
    Realtek ALC1150
    8+2 Phases passiv
    aktiv ( Lüfter)
    Back To Top
    Bilder Form-
    faktor
    Grundausstattung VRM
    (Quelle)
    Kühlung
    (VRM/Chipsatz)
    Reviews
    A520
    B550
    X570
    X570 Gaming X
    [PV]
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    6x SATA 6GB/s
    Realtek RTL8111 (1GbE)
    Realtek ALC887
    10(5)+2 Phase
    Intersil ISL69147 (5+2)
    OnSemi 4C10N+4C06N PowerPak (1H+2L)
    10x Intersil ISL6625A (Driver)
    5x Intersil ISL6617A (Doppler)
    [Q1] [Q2]
    X570 Aorus Elite
    [PV]
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    6x SATA 6Gb/s
    2+1 USB 3.2 Gen2 (A+C+INT)
    Intel I211AT (1GbE)
    Realtek ALC1200
    12(6)+(2)1 Phase
    Intersil ISL69138 (6+1)
    12x Vishay SiC634 DrMOS (50A)
    6x Intersil ISL6617A (Doppler)
    [Q1]
    X570 Aorus Pro
    [PV]
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    6x SATA 6Gb/s
    2x USB 3.2 Gen2 (A+C)
    Intel I211AT (1GbE)
    Realtek ALC1220-VB
    12(6)+2 Phase
    Infineon IR35201 (6+2)
    12x Infineon IR3553 P-Stages (40A)
    6x Infineon IR3599 (Doppler)
    passiv, Finstack mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    eTeknix | TechTesters
    X570 Aorus Pro WIFI
    [PV]
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    2x M.2 (4x4 & SATA)
    6x SATA 6Gb/s
    2x USB 3.2 Gen2 (A+C)
    Intel I211AT (1GbE)
    Realtek ALC1220-VB
    Wi-Fi 6
    12(6)+2 Phase
    Infineon IR35201 (6+2)
    12x Infineon IR3553 P-Stages (40A)
    6x Infineon IR3599 (Doppler)
    passiv, Finstack mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    X570 Aorus Ultra
    [PV]
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    3x M.2 (4x4 & SATA)
    6x SATA 6Gb/s
    3+1 USB 3.2 Gen2 (2A+C+INT)
    Intel I211AT (1GbE)
    Wi-Fi 6
    Realtek ALC1220-VB
    12(6)+2 Phase
    IR35201 (6+2)
    12x Infineon IR3553 P-stages (40A)
    6x Infineon IR3599 (Doppler)
    passiv, Finstack mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    TechTesters
    X570 Aorus Master
    [PV]
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    3x M.2 (4x4 & SATA)
    6x SATA 6Gb/s
    4+1 USB 3.2 Gen2 (3A+C+INT)
    Intel I211AT (1GbE)
    Realtek LAN (2.5GbE)
    Intel Wi-Fi 6
    Realtek ALC1220-VB
    12+2 Phases
    Infineon XDPE132G5C (16, 12+2)
    14x Infineon IR3556M P-Stages (50A)
    [Q1] [Q2]
    passiv, Finstack mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    eTeknix | Xfastest | ThinkComputers | OC3D | TechTesters | Vortez
    X570 Aorus Xtreme
    [PV]
    ATX
    305x270
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    3x M.2 (4x4 & SATA)
    6x SATA 6Gb/s
    5+1 USB 3.2 Gen2 (4A+C+INT)
    Aquantia LAN (10GbE)
    Intel I211AT (1GbE)
    Intel Wi-Fi 6
    Realtek ALC1220-VB
    14+2 Phase
    Infineon XDPE132G5C (16/14+2)
    16x Infineon TDA21472 P-Stages (70A)
    [Q1]
    passiv, Finstack mit Heatpipe
    passiv mit Heatpipe
    eTeknix
    X570-I AORUS PRO WIFI
    [PV]
    ITX
    1x PEG
    2x M.2 (4x4)
    4x SATA 6Gb/s
    2x USB 3.2 Gen2 (A+C)
    Intel LAN (1GbE)
    Wi-Fi 6
    Realtek ALC1220-VB
    6+2 Phase
    IR35201 (6+2)
    6x Infindeon TDA21472 P-stages (70A)
    2x Infineon IR3553 P-Stages (40A)
    [Q1]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    eTeknix | Coolaler
    Back To Top
    Bilder Form-
    faktor
    Grundausstattung VRM
    (Quelle)
    Kühlung
    (VRM/Chipsatz)
    Reviews
    A520
    B550
    X570
    X570-A Pro
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4, 4x3 & SATA)
    6x SATA 6Gb/s
    2x USB 3.2 Gen2 (A+C)
    Realtek RTL8111H (GbE)
    Realtek ALC1220
    8(4)+2(?) Phases
    Infineon IR35201 (8/4+?)
    OnSemi 4C029/4C024 PowerPAK
    Infineon IR3598 (Dual Driver)
    [Q1]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    MPG X570 Gaming Plus
    [PV]
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4, 4x3 & SATA)
    2x USB 3.2 Gen2 (A+C)
    6x SATA 6Gb/s
    Realtek RTL8111H (1GbE)
    Realtek ALC1220
    8(4)+2(?) Phases
    Infineon IR35201 (8/4+?)
    OnSemi 4C029/4C024 PowerPAK
    Infineon IR3598 (Dual Driver)
    [Q1]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    MPG X570 Gaming Ede WIFI
    [PV]
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4, 4x3 & SATA)
    4x USB 3.2 Gen2 (3A+C)
    6x SATA 6Gb/s
    Realtek RTL8111H (1GbE)
    Intel Wireless AC-3168
    Realtek ALC1220
    8(4)+2(?) Phases
    Infineon IR35201 (8/4+?)
    OnSemi 4C029/4C024 PowerPAK
    Infineon IR3598 (Dual Driver)
    [Q1]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    Coolaler
    MPG X570 Gaming Pro Carbon WIFI
    [PV]
    ATX
    2x PEG (16/4)
    2x M.2 (4x4, 1x SATA)
    4x USB 3.2 (3A+C)
    6x SATA 6Gb/s
    Intel I211AT (GbE)
    Intel Wi-Fi 6 AX200
    Realtek ALC1220
    10(5)+2(?) Phases
    Infineon IR35201 (8/5+?)
    uPI QA3111N6N Dual-N (56A)
    Infineon IR3598 (Dual Driver)
    [Q1]
    passiv
    aktiv (Lüfter)
    MEG X570 Ace
    [PV]
    ATX
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    3x M.2 (4x4)
    5x USB 3.2 Gen2 (3A+C+INT)
    Realtek 8125-CG (2.5GbE)
    Intel WGI211AT (GbE)
    Intel Wi-Fi 6 AX200
    Realtek ALC1220
    12(6)+2 Phases
    Infineon IR35201 (8/6+2)
    14x Infineon IR3555 (60A)
    Infineon IR3599 (Doppler)
    [Q1] [Q2]
    passiv mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    eTeknix | TechTesters | Overclockers.ru | Expreview
    MEG X570 Godlike
    [PV]
    ATX+
    305x270
    4x PEG (16/0/0/4, 8/0/8/4, 8/4/4/4)
    3x M.2 (4x4)
    6x USB 3.2 Gen2 (4A+C+INT)
    6x SATA 6Gb/s
    Killer E3000+E2600 (2.5+1GbE)
    Killer Wi-Fi 6 AX1650
    Aquantia AQC107 Add-On Card
    Realtek ALC1220
    14(7)+4(1) Phases
    Infineon IR35201 (8+0/7+1)
    18x Infineon TDA21472 P-Stage (70A)
    Infineon IR3599 (Doppler)
    [Q1] [Q2]
    passiv mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    eTeknix | GiggleHD
    Prestige X570 Creation
    [PV]
    ATX+
    305x270
    3x PEG (16/0/4, 8/8/4)
    2x M.2 (4x4, 1x SATA)
    3x USB 3.2 Gen2 (A+C+INT)
    6x SATA 6Gb/s
    Aquantia AQC107 (10GbE)
    Intel I211AT (1GbE)
    Intel Wi-Fi 6 AX200
    Realtek ALC1220
    14(7)+2(1) Phase
    Infineon IR35201 (8/7+1)
    16x Infineon IR3555 (60A)
    8x Infineon IR3599 (Doppler)
    [Q1]
    passiv mit Heatpipe
    aktiv (Lüfter)
    Vortez | Bit-Tech
    Back To Top


    Ergänzende Informationen hier im Forum




    Anhang: Weiterführende Links & Hinweise

    Hardwareluxx News





    Aus dem Web





    Glossar

    PEG PCI Express Graphics (mechanisch PCIe x16)
    USB 3.2 Gen2 entspricht Superspeed+ mit 10Gb/s (nicht USB 3.2 Gen 2x2 mit 20Gb/s, wird extra ausgewiesen)
    M.2 (4x4) Anbindung mit 4 Lanes PCIe 4.0
    1GbE, 2.5GbE, 5GbE, 10GbE 1/2.5/5/10 Gigabit Ethernet

    [Q1] [Q2] Quelle 1, Quelle 2 (als Link)
    [PV] zum Preisvergleich (als Link)

    VRM
    Zeile 1: Anzahl Phasen (CPU-Kerne + Uncore/SOC)
    Zeile 2: PWM Controller (Phasen-max/in Verwendung)
    Zeile 3: Spannungswandler Typ (Rating) für CPU-Kerne
    Zeile 4: Driver (falls benötigt)
    Zeile 5: Doppler (falls verwendet)

    Informationen mit Quellenangabe, sofern sie nicht vom Hersteller stammen.
    Eine Angabe von 12(6) bedeutet 6 Phasen gedoppelt/parallelisiert/o.ä.



    F.A.Q.

    Q: Welche DIMM Topologie verwendet Mainboard XYZ?
    A: Bisher ist folgendes bekannt (wird fortlaufend ergänzt):
    Spoiler: Anzeigen


    Q: Sollte es nicht auf noch einen X590 geben?
    A: Laut Informationen von GamersNexus ist der Chipsatz welcher als X570 auf den Markt kommt das, was früher der X590 werden sollte. Damals war geplant, das nur X590 PCIe 4.0 Support bekommt und der X570 ein PCIe 3.0 Chipsatz sein würde. Man hat sich jedoch statt dessen entschieden, den Chipsatz als X570 ausschliesslich mit PCIe 4.0 Support auf den Markt zu bringen (Quelle).

    Q: Was hat es genau mit den Teamed bzw Twin Phases bei den ASUS Modellen auf sich?
    A: Dabei werden alle Komponenten einer Phase verdoppelt und parallel betrieben, was auch die theoretische Belastbarkeit einer Phase verdoppelt. Das bringt Vorteile bei Lastwechseln mit sich auf Kosten von mehr Ripple. Im Gegensatz zur Verwendung von simplen Dopplern verringert sich dabei die Frequenz mit der jeder einzelne Phase angesteuert wird nicht.


    Q: Gibt es eine Möglichkeit den integrierten USB Controller der Matisse Prozessoren unter Windows zu nutzen?
    A: Ja, dazu muss jedoch der Chipsatztreiber modfiziert und der Treiberm manuell installiert werden.
    Spoiler: Anzeigen



    Alle Angaben im Thread ohne Gewähr.
    Auf Grund des Zeitpunkts der Veröffentlichtung sind einige der Angaben bisher nicht offiziell bestätigt.
    Bitte meldet Fehler im Thread und gebt für die Korrekturen immer eine Quelle mit an.

    ((( Work in Progress )))


  2. Die folgenden 59 User sagten Danke an emissary42 für diesen nützlichen Post:

    !!_He-Man_!! (07.07.19), //differentRob (17.06.19), aerotracks (14.05.19), AW312 (27.05.19), br0da (26.06.19), Clonemaster (22.06.19), cm87 (11.05.19), DARK ALIEN (17.05.19), drnkn (11.05.19), Dulcissima (27.06.19), ElBlindo (13.05.19), eQ^ (13.06.19), Erisch (05.07.19), estros (05.06.19), forenleser0815 (10.07.19), Frank Meyer (20.06.19), Groove87 (12.07.19), ileus (17.06.19), iLLuminatusANG (14.05.19), ivyboinc (29.06.19), Jaimewolf3060 (29.05.19), macwusel (02.06.19), Majohandro (22.06.19), McItchy (29.05.19), moritzl (02.06.19), MrWahoo (05.06.19), Neo52 (13.06.19), nightwatch (27.05.19), Nonaamee (21.06.19), odie0815 (03.06.19), Oliver_F (17.05.19), oNyX` (18.06.19), P@trick (23.06.19), patrock84 (14.07.19), Pinnback (27.05.19), Poweraderrainer (10.07.19), pr0d (17.06.19), Punk Sods (02.06.19), ragman1976 (27.05.19), Raptor[TP] (20.05.19), RAZ0RLIGHT (20.05.19), Reous (11.05.19), ResamBs (22.06.19), Seelbreaker (13.05.19), shorty71 (15.05.19), Sightus (12.05.19), smilling_bandit (12.05.19), soda2k (13.05.19), stolperstein (09.06.19), stunned_guy (22.06.19), Tanzmusikus (17.05.19), Techlogi (29.05.19), Thunderburne (31.05.19), Vincy (23.06.19), Wheelchair (23.05.19), XTR³M³ (27.06.19), xYeti (30.06.19), ZeroCoolRiddler (23.06.19), Zyxx (13.05.19)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.331
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

  5. #3
    Mr AMD Avatar von Reous
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.475


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-Pro (BiosMod)
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X 3766MHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Alu Selbstgebaut
      • RAM:
      • GSkill 32GB 3066MHz CL14
      • Grafik:
      • AMD Radeon R9 270X
      • Storage:
      • Samsung m2 960 Evo 250, Samsung 1.5TB, Seagate 3TB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster XL2370
      • Sound:
      • Creative X-Fi Titanium Fatal1ty
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Yeah danke für diesen Thread! Kann es kaum erwarten die ersten Boards zu kaufen und zu testen

  6. #4
    Flottillenadmiral Avatar von smilling_bandit
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    5.894


    Standard

    Auch von mir ein Dankeschön. Muss ich nicht alles selbst suchen. Aber schon arg dürftig die Infos die im Umlauf sind. Das war früher anders imo.

    MfG
    [QUOTE=Howii] Meiner ist 100% dicht, nur Göthe war Dichter [QUOTE]

  7. #5
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.331
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Ich hab ehrlich gesagt auch nicht mehr so viel Zeit selbst die Hersteller-Webseiten und das gesamte WWW nach Leaks abzugrasen.

    Aber ein bisschen was kommt schon noch vor der Computex...

  8. #6
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.331
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

  9. #7
    Mr AMD Avatar von Reous
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.475


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-Pro (BiosMod)
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X 3766MHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Alu Selbstgebaut
      • RAM:
      • GSkill 32GB 3066MHz CL14
      • Grafik:
      • AMD Radeon R9 270X
      • Storage:
      • Samsung m2 960 Evo 250, Samsung 1.5TB, Seagate 3TB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster XL2370
      • Sound:
      • Creative X-Fi Titanium Fatal1ty
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Up to DDR4-4000. Das lässt doch glatt mein Herz höher schlagen

  10. #8
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.569


    Standard

    Das ist mir bei der Board Beschreibung auch positiv aufgefallen. Das sollte bei idealen Komponenten erstmals machbar sein.
    AMD Athlon 3600X @ fixed voltage and clock / ASUS Crosshair VI Hero Bios 7106 (alpha hoch 3) / AOI EL II 240
    32GB (4x8GB) G.Skill F4-3866C18Q-32GTZ @ DDR4-3200 _ 14-14-14-14-30-44-1.5T-264 CB11.5 (1.345V) + G.Skill Turbolence III @ min. DC
    Corsair RM850x V2 / MSI Radeon RX Vega 56 Air Boost 8G OC / M.2 970 EVO 500GB + Crucial MX500 2TB / ASUS VP28UQG 28" 4k

  11. #9
    Mr AMD Avatar von Reous
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.475


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-Pro (BiosMod)
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X 3766MHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Alu Selbstgebaut
      • RAM:
      • GSkill 32GB 3066MHz CL14
      • Grafik:
      • AMD Radeon R9 270X
      • Storage:
      • Samsung m2 960 Evo 250, Samsung 1.5TB, Seagate 3TB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster XL2370
      • Sound:
      • Creative X-Fi Titanium Fatal1ty
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    RAM Kits hätte ich hier genügend, welche DDR4-4000+ schaffen. Wäre mir eine freude die endlich mal auszutesten. Weckt auch die Hoffnung, dass bei speziellen ITX Boards sogar noch mehr drinnen ist.

  12. #10
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.569


    Standard

    Die alte Riege Boards hatte ja DDR-3600 in den Specs und bis zu DDR4-3800 waren bisher stabil möglich. Das wird interessant bei der Angabe. Ich bin gespannt was Asus in die Specs schreibt.
    AMD Athlon 3600X @ fixed voltage and clock / ASUS Crosshair VI Hero Bios 7106 (alpha hoch 3) / AOI EL II 240
    32GB (4x8GB) G.Skill F4-3866C18Q-32GTZ @ DDR4-3200 _ 14-14-14-14-30-44-1.5T-264 CB11.5 (1.345V) + G.Skill Turbolence III @ min. DC
    Corsair RM850x V2 / MSI Radeon RX Vega 56 Air Boost 8G OC / M.2 970 EVO 500GB + Crucial MX500 2TB / ASUS VP28UQG 28" 4k

  13. #11
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    428


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte AX370 Gaming K7
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700 @stock
      • Kühlung:
      • Eisbar 360
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom Black
      • RAM:
      • G.Skill F4-3466C16Q-32GTZR
      • Grafik:
      • Powercolor Red Devil RX480 8GB
      • Storage:
      • Samsung m.2 nvme via x4 PCIe
      • Monitor:
      • 2x Asus 1080p ohne Sync
      • Netzteil:
      • Toughpower Grand RGB 750W Gold
      • Betriebssystem:
      • Win10 - latest
      • Handy:
      • Galaxy Note

    Standard

    Danke für die Übersicht!


    Ist bekannt welche Chipsätze BIOS Feature XYZ unterstützen? Für mich persönlich wäre IOMMU interessant :-) An sich hängt es dann ja auch davon ab was der Hersteller im BIOS zulässt/freischaltet...

  14. #12
    Bootsmann
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    658


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-H97-D3H Rev 1.0
      • CPU:
      • intel Xeon 1241v3
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho 120 Rev. A
      • Gehäuse:
      • Sharkoon T9
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX@1600MHz
      • Grafik:
      • ASRock Vega 56 Phantom GamingX
      • Storage:
      • passt nicht hier rein
      • Monitor:
      • iiyama 27", Eizo 24"
      • Netzwerk:
      • ASUS RTN66U DD-WRT an onboard
      • Sound:
      • ASUS Xonar DX an Sennheiser
      • Netzteil:
      • BeQuiet! PowerZone 850Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 pro 64bit

    Standard

    Das heute vorgestellte Board von Biostar bringt einen Chipsatzlüfter mit, ich persönlich war froh diese Zeiten hinter mir gelassen zu haben.
    Ist das Standard bei den neuen Boards? Dann würde ich mir eine Angabe wünschen welches Board OHNE auskommt

    Ansonsten vielen Dank für die Mühe!

  15. #13
    Hauptgefreiter Avatar von cm87
    Registriert seit
    08.08.2018
    Ort
    Kärnten/Österreich
    Beiträge
    190


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 M7 u. X470 GPC
      • CPU:
      • R7 2700x u. R5 2600
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 5
      • Gehäuse:
      • Pure Base 600
      • RAM:
      • 3666 14-14-15-14-28-42-270-1T
      • Grafik:
      • MSI GTX 1070Ti
      • Storage:
      • Samsung 960
      • Netzteil:
      • Seasonic
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Ich bin schon gespannt wie Regenschirm
    4000!!11eins1!elf

  16. #14
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    18.133


    Standard

    Zitat Zitat von Zyxx Beitrag anzeigen
    Das heute vorgestellte Board von Biostar bringt einen Chipsatzlüfter mit, ich persönlich war froh diese Zeiten hinter mir gelassen zu haben.
    Der X570 soll ja bis zu 16 PCIe 4.0 Lanes haben, der ist also vor allem ein großer PCIe Lane Switch wie die bekannten PLX Chips und da brauchen ähnlich große mit PCIe 3.0 Lanes auch schon eine anständige Kühlung und PCIe 4.0 dürfte einiges mehr an Leistungsaufnahme gegenüber PCIe 3.0 und erst recht PCIe 2.0 bedeuten.

    Zitat Zitat von Zyxx Beitrag anzeigen
    Ist das Standard bei den neuen Boards?
    Das muss man abwarten, einige dürften auch fette Kühlkörper draufschnallen. Es sollte aber klar sein, dass die zusätzliche Leistung des X570 gegenüber den bisherigen Chipsätzen, auch deutlich mehr Leistungsaufnahme und damit Kühlbedarf bedeutet. Die kleinen Lüfter müssen ja auch nicht immer Schreihälse sein, es gibt auch solche die man kaum hört.
    Je mehr ich in Foren lese, umso mehr stelle ich fest: Geist addiert sich nicht, Dummheit schon!

    "Früher benutzte man im Diskurs sogenannte Argumente, heute wird man im Internet mit Scheiße beworfen, beschimpft, bedroht" Dieter Nuhr (Nuhr im Ersten vom 2. Mai 2019 ab 6:00)

  17. #15
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.331
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zitat Zitat von Seelbreaker Beitrag anzeigen
    Ist bekannt welche Chipsätze BIOS Feature XYZ unterstützen? Für mich persönlich wäre IOMMU interessant :-) An sich hängt es dann ja auch davon ab was der Hersteller im BIOS zulässt/freischaltet...
    Das passt glaube ich ganz gut in die auch im Startbeitrag verlinkte: [Übersicht] Ultimative AM4 UEFI/BIOS Übersicht (13.05.19)

    Aus diesem Grund lasse ich alles was das BIOS angeht hier im Thread tendenziell außen vor.

    Zitat Zitat von Zyxx Beitrag anzeigen
    Ist das Standard bei den neuen Boards? Dann würde ich mir eine Angabe wünschen welches Board OHNE auskommt
    Ich rechne damit, dass es auch z.B. einige Spitzenmodelle mit passiver Heatpipekühlung geben wird. Was genau noch zusätzlich mit in die Tabelle kommt, ist noch nicht entschieden. Da gibt es noch einige andere mögliche Kandidaten wie RGB Header etc... das mache ich davon abhängig, was wichtig erscheint oder häufig gefordert wird.

  18. #16
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    428


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte AX370 Gaming K7
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700 @stock
      • Kühlung:
      • Eisbar 360
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom Black
      • RAM:
      • G.Skill F4-3466C16Q-32GTZR
      • Grafik:
      • Powercolor Red Devil RX480 8GB
      • Storage:
      • Samsung m.2 nvme via x4 PCIe
      • Monitor:
      • 2x Asus 1080p ohne Sync
      • Netzteil:
      • Toughpower Grand RGB 750W Gold
      • Betriebssystem:
      • Win10 - latest
      • Handy:
      • Galaxy Note

    Standard

    Nur mit halben Kopf gelesen. Danke!

  19. #17
    Bootsmann
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    658


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-H97-D3H Rev 1.0
      • CPU:
      • intel Xeon 1241v3
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho 120 Rev. A
      • Gehäuse:
      • Sharkoon T9
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX@1600MHz
      • Grafik:
      • ASRock Vega 56 Phantom GamingX
      • Storage:
      • passt nicht hier rein
      • Monitor:
      • iiyama 27", Eizo 24"
      • Netzwerk:
      • ASUS RTN66U DD-WRT an onboard
      • Sound:
      • ASUS Xonar DX an Sennheiser
      • Netzteil:
      • BeQuiet! PowerZone 850Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 pro 64bit

    Standard

    Danke für die Info @emissary42

  20. #18
    Banned
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    7.611


    Standard

    Active Chipset Cooling wird wohl wieder n Ding


  21. #19
    Mr AMD Avatar von Reous
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.475


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-Pro (BiosMod)
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X 3766MHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Alu Selbstgebaut
      • RAM:
      • GSkill 32GB 3066MHz CL14
      • Grafik:
      • AMD Radeon R9 270X
      • Storage:
      • Samsung m2 960 Evo 250, Samsung 1.5TB, Seagate 3TB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster XL2370
      • Sound:
      • Creative X-Fi Titanium Fatal1ty
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

  22. #20
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    18.133


    Standard

    Bei mehr und auch noch schnelleren PCIe Lanes, war doch auch mehr Leistungsaufnahme zu erwarten und damit auch mehr Kühlbedarf. Da können sich die Boardhersteller dann mal wieder durch unterschiedliche technische Lösungen statt nur unterschiedliche RGB Ausleuchtung voneinander unterscheiden.
    Je mehr ich in Foren lese, umso mehr stelle ich fest: Geist addiert sich nicht, Dummheit schon!

    "Früher benutzte man im Diskurs sogenannte Argumente, heute wird man im Internet mit Scheiße beworfen, beschimpft, bedroht" Dieter Nuhr (Nuhr im Ersten vom 2. Mai 2019 ab 6:00)

  23. #21
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    Serverraum
    Beiträge
    1.136


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Supermicro X11SSH-CTF / Thinkpad T470p
      • CPU:
      • Xeon E3-1240v5/ i7-7820HQ
      • Systemname:
      • 'Blechtrottl'
      • Kühlung:
      • NH-D15S / TP
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R4 / TP
      • RAM:
      • 64GB ECC / 32GB
      • Grafik:
      • AST2400 / i7+Nvidia 940MX
      • Storage:
      • 6xSM863+6xHC530+i900p / PM961 1TB+MTS400 512GB
      • Monitor:
      • - / 2*Dell U2717D
      • Netzwerk:
      • 10Gbase-T (XS708-E) + 1Gbase-T
      • Sound:
      • - / SoundBlaster HD USB + Logi Z-2300
      • Netzteil:
      • 400W Bequiet StraightPower 10
      • Betriebssystem:
      • ESXI+FreeBSD / W10+W8
      • Sonstiges:
      • + 2x Dell T20 Xeon + 1x Lenovo M93p i5-4570 + 1x Asrock Z77 i7-3770K 4.5Ghz + X10SL7-F E3-1275v3
      • Notebook:
      • Thinkpad T470p

    Standard

    Obs da auf Sicht auch was mit validiertem ECC und IPMI gibt?

  24. #22
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    18.133


    Standard

    Wenn es diesen ECC Modus auch ohne Verwendung von ECC RAM Riegeln geben wird, zu dem ich hier auch schon mal was geschrieben habe wie der funktionieren dürfte, dann muss der natürlich validiert sein, sonst macht es ja keinen Sinn den anzubieten. Rome wird als Serverplattform ja weiterhin mit RDIMM und LRDIMM betrieben werden und die gibt es eigentlich nur als ECC Riegel kaufen, da braucht man sowas also nicht.

    Ob eine IPMI verbaut wird, ist dann aber allein eine Entscheidung des Boardherstellers. Im Prinzip bleibt aber RYZEN eine Desktop und keine Serverplattform und es gibt ja auch schon jetzt die kleinen EYPC 3000er für Embdded und kleine Server, die würde besser auf ein Board mit IPMI passen.
    Geändert von Holt (14.05.19 um 20:19 Uhr)
    Je mehr ich in Foren lese, umso mehr stelle ich fest: Geist addiert sich nicht, Dummheit schon!

    "Früher benutzte man im Diskurs sogenannte Argumente, heute wird man im Internet mit Scheiße beworfen, beschimpft, bedroht" Dieter Nuhr (Nuhr im Ersten vom 2. Mai 2019 ab 6:00)

  25. #23
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.331
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zitat Zitat von Trambahner Beitrag anzeigen
    Obs da auf Sicht auch was mit validiertem ECC und IPMI gibt?
    Die Chance ist vermutlich eher gering, aber grundsätzlich vorhanden. Bei ASRock wird es sicherlich auch davon abhängig sein, wie gut sich das X470D4U tatsächlich verkauft hat... denn die positive Resonanz im WWW macht so ein Produkt noch lange nicht wirtschaftlich.

  26. #24
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    18.133


    Standard

    Die Frage wie gut sich das ASrock X470D4U verkauft, könnte Hinweise darauf geben ob es mehr Boards mit einer IPMI geben wird, aber ob die ECC validiert sein wird, liegt alleine in der Hand von AMD. Auch beim X470D4U kann die ECC Funktion nicht selbst garantieren, denn da der RAM Controller in der CPU steckt, kann dies nur AMD selbst. Der Boardhersteller kann nur die Voraussetzungen schaffen, dass die ECC Funktion nicht behindert wird, aber eben nicht dafür garantieren das diese auch immer und unter allen Umständen korrekt funktioniert, egal welche CPU man dort einbaut.
    Je mehr ich in Foren lese, umso mehr stelle ich fest: Geist addiert sich nicht, Dummheit schon!

    "Früher benutzte man im Diskurs sogenannte Argumente, heute wird man im Internet mit Scheiße beworfen, beschimpft, bedroht" Dieter Nuhr (Nuhr im Ersten vom 2. Mai 2019 ab 6:00)

  27. #25
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.331
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    ASrock hat die ECC Funktionalität des Boards validieren lassen. Natürlich ist diese vom Speichercontroller der CPU abhängig, aber AMDs Position dazu ist ja hinreichend bekannt. Solange diese sich also nicht ändert, muss eine Validierung durch den MB Hersteller eben reichen (und in der Praxis ist der Unterschied ohnehin kaum relevant).

Seite 1 von 49 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •