1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Spotify - Hardwareluxx

Thema: Spotify

  • Spotify Premium Duo bietet vergünstigtes Abo für zwei Nutzer

    spotifyWer sich beispielsweise mit seinem Partner einen Spotify-Account teilt, musste bisher zwingend zum Familienabo für 14,99 Euro im Monat greifen. Der Streaming-Anbieter hat allerdings nun ein neues Abo-Modell gestartet und bietet unter der Bezeichnung Spotify Premium Duo nun auch die Möglichkeit, sich mit einer zweiten Person die Kosten zu teilen. Voraussetzung für Spotify Premium...... [mehr]
  • Spotify verpasst iOS-App neues Design

    spotifyDer Streaming-Anbieter Spotify spendiert seiner iOS-App ein neues Design, dass vor allem mit mehr Benutzerfreundlichkeit überzeugen soll. Das Design soll im Vergleich zum aktuellen Layout moderner wirken und klarer strukturiert. Hierfür wird man in einer Reihe gleich mehrere Funktionen anbieten, womit diese schnell erreicht werden können. Dazu zählen die wichtigsten Funktionen wie Abspielen,...... [mehr]
  • Spotify steigert Kundenzahl doch Verlust bleibt bestehen

    spotifySpotify nutzt die Veröffentlichung seiner Quartalszahlen, um auch gleich über seinen Kundenzuwachs zu berichten. Der Streaming-Anbieter zählt inzwischen 271 Millionen aktive Kunden. Damit konnte im Vergleich zum Vorjahr die Anzahl der Kunden um rund 31 % gesteigert werden, denn dort meldete man noch 207 Millionen Mitglieder. Zum Vergleich: Der direkte Kontrahent Apple Music hat rund 60 Millionen...... [mehr]
  • Spotify knackt Marke von 100 Millionen Premium-Abonnenten

    spotifySpotify hat die Zahlen des abgelaufenen 1. Quartals bekanntgegeben und damit auch ein Update zu seinen Nutzerzahlen veröffentlicht. Wie der Streaming-Anbieter mit Stolz vermeldet, habe man inzwischen über 100 Millionen aktive Premium-Abonnenten. Also Kunden, die für den Dienst auch eine monatliche Gebühr bezahlen. Damit konnte innerhalb von drei Monaten eine Steigerung von 25 Millionen...... [mehr]
  • Spotify Premium Duo: Streaming-Anbieter testet Abo für Paare

    spotifySpotify-Nutzer wissen sicherlich, dass der Streaming-Anbieter auch ein Familienabo zur Auswahl stellt. Damit können bis zu fünf Familienmitglieder das Premium-Angebot von Spotify nutzen und müssen nicht einzeln ein Abo abschließen. Nun scheint der Musikdienst mit einem weiteren Abo-Modell zu experimentieren. Das neue Modell hört auf den Namen Premium Duo und richtet sich an Paare. Wie der Name...... [mehr]
  • Spotify verbietet Adblocker-Nutzung in den AGB

    spotifyDank eines Sondereffekts konnte der schwedische Musikstreaming-Dienst Spotify im letzten Jahr erstmals schwarze Zahlen schreiben und verdiente auch im vergangenen Geschäftsquartal überraschend operativ Geld, was vor allem auf...... [mehr]
  • Spotify ermöglicht bald das Blockieren von Künstlern

    spotifyBeim Streaming-Anbieter Spotify werden Playlists nicht nur manuell, sondern auch automatisiert erstellt. Hierzu zählt beispielsweise der Mix der Woche, der auf Basis der gehörten Musik erstellt wird. Allerdings landen auf den automatisch erstellten Playlisten teilweise auch Titel von Interpreten, die der Nutzer nicht mag. Bisher gab es allerdings keinen Weg dies zu verhindern - doch in...... [mehr]
  • Langsameres Wachstum: Spotify zählt rund 191 Millionen aktive Nutzer

    spotifyDer schwedische Musikstreaming-Dienst Spotify bekommt Apples Marktmacht langsam zu spüren. Das Wachstum erreichte im letzten Quartal nur noch ein Plus von vier Millionen Nutzern und ist damit absolut gesehen im Jahresvergleich deutlich zusammenschrumpft. Eine Überraschung gibt es am Ende aber dennoch: Die operativen Verluste konnten spürbar reduziert werden. Während Spotify im...... [mehr]
  • 10 Jahre Spotify: Musikstreaming-Dienst veröffentlicht interessante Zahlen

    spotifyDer schwedische Musikstreaming-Dienst Spotify feiert in diesen Tagen Geburtstag. Zwar wurde das Unternehmen bereits 2006 in Stockholm gegründet, doch seine Dienste nahm die Plattform erst am 7. Oktober 2008 auf, nachdem man zahlreiche Lizenzverträge mit großen Musiklabels geschlossen hatte. Das liegt inzwischen zehn Jahre zurück.  Nach Deutschland kam ... [mehr]
  • Trotz steigender Nutzerzahlen: Spotify schreibt weiter hohe Verluste

    spotifyEs ist noch gar nicht so lange her, da legte Spotify bei der New Yorker Börsenaufsicht seinen Prospekt für den lange geplanten Börsengang vor, der schließlich wenig später genehmigt wurde. Seit Anfang April kann der weltweit größte...... [mehr]
  • Spotify wertet sein Angebot für Nutzer ohne Abo auf

    spotifyDie Gerüchte der letzten Wochen wurden heute während eines Events in New York bestätigt. Dort hat Spotify das neueste Update seiner App vorgestellt, von dem in erster Linie Nutzer der werbefinanzierten kostenlosen Version profitieren werden. Bislang...... [mehr]
  • Spotify soll eigenen Streaming-Player fürs Auto planen

    spotifyUm den Streaming-Anbieter Spotify zu nutzen, benötigen Anwender aktuell noch einen Computer oder Hardware von Fremdherstellern. Doch dies könnte sich in Zukunft ändern, denn angeblich plant Spotify eigene Hardware auf den Markt zu bringen. Zum Start soll ein Player für das Auto geplant sein. Dieser soll dann über ein etwas teureres Abo den Kunden kostenfrei zur Miete zur Verfügung gestellt...... [mehr]
  • Spotify geht am 3. April an die Börse

    spotifyLange wurde darüber spekuliert und nun ist es offiziell. Spotify wird ab dem 3. April auch an der Börse gehandelt. Spotify zählt derzeit weltweit die meisten Kunden unter den Streaming-Anbietern von Musik. Das Unternehmen...... [mehr]
  • Stellenausschreibungen: Spotify arbeitet an eigener Hardware

    spotify 2Wer mehrere Ökosysteme nutzt und Musikfan ist, kommt kaum an Spotify vorbei. Denn lediglich die Schweden verstehen es bislang, ihren Streaming-Dienst für eine Vielzahl an Plattformen anzubieten und damit beinahe omnipräsent zu sein. Ein Stück weit ist man deshalb aber auch vom guten Willen anderer abhängig. Ein Punkt, den man nun tatsächlich ändern möchte. Denn drei...... [mehr]
  • Stations by Spotify ausprobiert: Spotify will einfacher werden

    stations by spotify Im Kampf um neue Nutzer will Spotify möglicherweise auf eine neue App setzen, die unter der Bezeichnung Stations by Spotify entwickelt wird. Im Vergleich mit der bisherigen Spotify-App bietet die neue Software deutlich weniger Optionen, soll aber genau deshalb punkten. Eine erste Testphase ist bereits angelaufen, für jedermann zugänglich ist sie aber...... [mehr]
  • Rekord vor dem Börsengang: Spotify meldet 70 Millionen Abonnenten

    spotify 2 Während man die Gerüchte rund um den vermuteten Börsengang mit stoischer Ruhe unkommentiert lässt, zeigt Spotify sich bei den Nutzerzahlen weit offener. Via Twitter verkündete das Unternehmen, dass man die Marke von 70 Millionen Abonnenten überschritten habe. Damit festigen den Schweden ihre Position als größter Musik-Streaming-Anbieter - mit vermutlich großem...... [mehr]
  • Spotify und Deezer beklagen sich erneut über Apple

    apple music Spotify und Deezer haben sich erneut über Apples Geschäftspraktiken beschwert und neue gesetzliche Rahmenbedingungen gefordert. In einem Schreiben an EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker heißt es, dass die Kalifornier ihre Position ausnutzen und kleinere Konkurrenten behindern würde. Konkret geht es um die Provision, die für Abonnements fällig wird. Wird ein Abo...... [mehr]
  • Spotify für Xbox One verfügbar

    spotify Lange Zeit mussten Spieler, die Microsofts Konsolenfamilie Xbox One verwenden, auf den größten Streaming-Dienst der Welt verzichten: Spotify. Doch das ändert sich nun, denn der Exklusivvertrag Spotifys mit Sony ist ausgelaufen. Nun stellt das schwedische Unternehmen auch für die Xbox One eine entsprechende App zur Verfügung. Diese lässt sich ab sofort herunterladen und...... [mehr]
  • Spotify erreicht mittlerweile 60 Millionen zahlende Abonnenten

    spotify Der schwedische Streaming-Anbieter Spotify ist aktuell Marktführer im Segment für Musikstreaming: Nun hat man einen neuen Meilenstein verkündet. So kommt Spotify laut Stand vom Juli 2017 mittlerweile auf mehr als 60 Millionen zahlende Abonnenten. Zuletzt hatte Spotify ... [mehr]
  • Über Spotify.me lässt sich nun das eigene Musikverhalten analysieren

    spotify Für manche Menschen ist der eigene Musikgeschmack etwas ganz Privates und gehört zur Intimsphäre. Andere Menschen lieben es hingegen, in die Welt hinaus zu posaunen, was sie gerade hören, wie viel sie hören und was sie eventuell länger schon nicht mehr gehört haben. Für solche Menschen gibt es Dienste wie Last.fm, die mit iTunes, anderen MP3-Playern oder auch Spotify gekoppelt werden...... [mehr]
  • Spotify testet Auto-Modus zur besseren Steuerung

    spotifySpotify scheint eine neue Funktion zur Steuerung der Streaming-Musik im Auto zu testen. Nach ersten Informationen sollte die neue Bedienung lediglich von Mitarbeitern getestet werden, doch anscheinend haben versehentlich auch einige Nutzer den Zugriff auf den Auto-Modus erhalten. Im Auto-Modus werden einzelne Funktions-Buttons vergrößert, womit eine einfachere Bedienung ermöglicht wird....... [mehr]
  • Spotify fehlt weiterhin: Deutsche Telekom baut StreamOn mit Tidal und anderen aus

    Erst Anfang Juni stellt die Deutsche Telekom neue Partner für ihr Streaming-Angebot StreamOn vor. Nun hat das Unternehmen die 14 nächsten Dienste vorgestellt, deren Nutzung ab sofort nicht mehr zulasten des ungedrosselten Datenvolumens gehen soll. Während einer davon überrascht, fehlt ein anderer - von Anfang an gewünschter - weiterhin. Denn mit Tidal wurde einer der hierzulande eher...... [mehr]
  • Spotify Premium Family: Streaming-Anbieter schaut bei Familien-Konten jetzt genauer hin

    spotify Die Praxis ist bekannt: Ein Kunde abonniert einen Streaming-Dienst wie Amazon Prime, Netflix oder auch Spotify und andere Personen nutzen das Abonnement dann mit. So vorgesehen ist das durch die Streaming-Anbieter natürlich nicht, wird in der Praxis aktuell aber zumeist geduldet. Ein Ende scheint diese Verfahrensweise nun aber bei Spotify zu haben. In den AGB steht schon lange, dass...... [mehr]
  • Spotify erreicht monatlich 140 Millionen aktive Nutzer

    spotify Woran soll man den Erfolg von Spotify bemessen? Rein ökonomisch gesehen ist Spotify aktuell nicht besonders erfolgreich, denn das Unternehmen macht immer noch Verluste. Allerdings vermelden die Schweden einen anderen Meilenstein: Spotify erreicht...... [mehr]
  • Spotify erhöht Umsätze, verdoppelt aber die Verluste

    spotify Denkt man an erfolgreiche und beliebte Anbieter von Musikstreaming, kommt wohl den meisten als erstes der Name Spotify in den Sinn. Doch Erfolg in ökonomischer Hinsicht ist Spotify weiterhin nicht beschert: Zwar zählt der schwedische Anbieter mittlerweile rund 50 Millionen zahlende Abonnenten, trotzdem fährt das Unternehmen immer höhere Verluste ein. So konnte Spotify seinen Umsatz im...... [mehr]