1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Router - Hardwareluxx

Thema: Router

  • Fehlende Chips: Jetzt werden auch WLAN-Router knapp

    avm fritzbox 7583 logoNachdem Acer vor einigen Tagen Entwarnung bei den Lieferengpässen von Halbleitern gegeben hatte und in den kommenden Monaten mit einer verbesserten Verfügbarkeit rechnet, ziehen bereits neue schwarze Wolken...... [mehr]
  • AVM: Neues Laborupdate für die FRITZ!Box 7490

    avmAVM hat eine neue Laborversion seines FRITZ!OS für die FRITZ!Box 7490 veröffentlicht. Mit der neuesten Aktualisierung werden diverse Probleme behoben und eine Verbesserung bei der Anzeige der Verbindungen für größere Netzwerke vorgenommen. Unter dem Punkt "System" lässt sich der Changelog für das Update lediglich entnehmen, dass der Hersteller Detailkorrekturen vorgenommen hat. Um welche es sich dabei...... [mehr]
  • Ubiquiti-Router: Auch ohne Einwilligung sammelt der Hersteller Daten

    ubiquiti Wie sich der Social-Media-Plattform Reddit entnehmen lässt, sammelt der Hersteller Ubiquiti auch bei deaktivierter Einstellung weiterhin Diagnosedaten der eigenen Geräte. Zumindest wenn man dem Nutzer Franz Josef Kaiser Glauben schenkt. Dies berichtet auch die österreichische Webseite ... [mehr]
  • AVM reagiert auf Deutsche Glasfaser und kündigt Firmware für die FRITZ!Box 5530 Fiber an

    avmMit der Einführung eines entsprechenden Gesetzes zur Routerfreiheit haben Kunden die Möglichkeit, ein Gerät ihrer Wahl für die Verbindung ins Internet zu nutzen. Wie einfach dies geht, haben wir bereits in der Vergangenheit ausführlich untersucht. Zudem scheiterte...... [mehr]
  • Erster Wi-Fi-6E-Router am Markt: Netgear Nighthawk RAXE500 vorgestellt

    netgear logo Wi-Fi 6 ist noch lange nicht etabliert, da steht bereits Wi-Fi 6E in den Startlöchern. Mit dem Nighthawk RAXE500 hat Netgear jetzt den nach eigenen Angaben ersten Wi-Fi-6E-Router vorgestellt. Reguläres Wi-Fi 6 ist noch auf das 2,4-GHz und 5-GHz-Band beschränkt. Erst Ende 2020 wurden auch in Deutschland zusätzliche Frequenzbereiche im 6-GHz-Band für die...... [mehr]
  • Telekom verabschiedet sich von WLAN To Go im Heimrouter

    deutsche telekomZum Ende des Jahres verabschiedet sich die Deutsche Telekom still und heimlich von ihrem WLAN To Go. Zwar sind aktuelle Bestandskunden noch in der Lage, den Dienst auch in Zukunft zu nutzen, jedoch werden keine Neukunden mehr angenommen. Ein entsprechendes Update für den Telekom Speedport Smart 3 entfernt die genannte Funktion komplett. Wie sich der offiziellen Release-Note...... [mehr]
  • Speedport Pro Plus: Der Premium-Router der Telekom für WiFi-6-WLAN

    deutsche telekomDie Deutsche Telekom hat jetzt den neuen Speedport Pro Plus der Öffentlichkeit präsentiert. Dieser verfügt über WiFi 6 sowie zwölf WLAN-Antennen. Dadurch erreicht das Gerät laut Angaben des Unternehmens Geschwindigkeiten von bis zu 9.700 MBit/s. Außerdem soll der Speedport Pro Plus in Umgebungen mit einer hohen Dichte an WLAN-Netzen – wie zum Beispiel in...... [mehr]
  • FRITZ!Box 7490: AVM veröffentlicht wichtiges FRITZ!OS-Update mit vielen Neuerungen

    avm fritzbox 7490 Nachdem der deutsche Anbieter AVM mit dem Release des FRITZ!OS in der Version 7.20 eine Vielzahl von neuen Funktionen veröffentlicht hat, geht es nun bei der FRITZ!Box 7490 und dem FRITZ!OS 7.21 weiter. Jetzt hält unter anderem...... [mehr]
  • Lesertest: Das sind die Tester der AVM Fritz!Box 6660 Cable!

    avm-fritzbox-6660Ende Juli riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder dazu auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit dem Berliner Router-Spezialisten AVM zu bewerben. Gesucht wurden fünf Tester für die FRITZ!Box 6660...... [mehr]
  • AVM stellt die FRITZ!Box 6850 LTE vor und kündigt einen handlichen Reise-Router an

    avm Der deutsche Hersteller AVM hat jetzt bekannt gegeben, dass man vom 3. bis zum 5. September auf der IFA Special Edition 2020 FRITZ!-Produkte für den neuen WLAN-Standard Wi-Fi 6 vorstellen wird. Mit dabei sind unter anderem die bereits angekündigte ... [mehr]
  • DIR-X1860 und DIR-X1560: Neue Wi-Fi 6 Router von D-Link

    dlink Der Hersteller D-Link hat seine ersten Wi-Fi-6-Router veröffentlicht. Mit dem AX1800-EXO-Wi-Fi-6-Router DIR-X1860 und dem AX1500-EXO-Wi-Fi-6-Router DIR-X1560 präsentiert das Unternehmen zwei neue Router, die mit Amazons Alexa und Googles Assistant kompatibel und per Sprachbefehl steuerbar sind. Hier soll sich der Zugang zum Wi-Fi aktivieren oder deaktivieren lassen, Zugangsdaten können...... [mehr]
  • AVM gibt FRITZ!OS 7.20 mit über 100 Neuerungen frei

    avm-fritzbox-7590Über Wochen hinweg hat AVM seine neuste FRTIZ!OS-Version 7.20 zusammen mit freiwilligen Nutzern in seinem Labor-Programm getestet. Nun ist die Beta-Phase beendet und der Hersteller gibt das Update FRITZ!OS 7.20 für die FRITZ!Box 7590 offiziell für alle Nutzer frei. Die neuste Version bringt zahlreiche Verbesserungen mit sich, um die Funktionen der FRITZ!Box weiter...... [mehr]
  • Synology-Router erhalten ein neues Update

    synology Wie Synology jetzt bekannt gegeben hat, erhalten die Router RT1900ac, RT2600ac und der ... [mehr]
  • CallStranger-Sicherheitslücke betrifft unter anderem Windows 10, Samsung-TVs und die Xbox One

    guyfawkes100Aktuell klafft im UPnP (Universal Plug and Play) die sogenannte Sicherheitslücke "CallStranger"”. Besagtes Protokoll dient zur herstellerübergreifenden Ansteuerung von Geräten über ein IP-basiertes Netzwerk. UPnP basiert auf einer Reihe von standardisierten Netzwerkprotokollen und Datenformaten. Durch die genannte Schwachstelle ist es jetzt möglich, Sicherheitsmechanismen zu umgehen....... [mehr]
  • AVM: Neue Labor-Versionen für diverse FRITZ!Boxen

    avmAVM arbeitet weiterhin auf einen Release des neuen FRITZ!OS in der Version 7.20 hin. Aus diesem Grund veröffentlichte der Hersteller jetzt eine neue Labor-Version für die FRITZ!Boxen 7490 bzw. 7590 sowie für die 6590 Cable und 6490 Cable. Alle Nutzer, die bereits eine Labor-Version auf ihrer FRITZ!Box installiert haben, sollten in der Lage sein, das Update direkt über die Benutzeroberfläche ihrer Box...... [mehr]
  • AVM gibt Supportende für diverse FRITZ!Boxen bekannt

    avm Wie der deutsche Hersteller AVM bekannt gegeben hat, wird das Unternehmen den Support von diversen FRITZ!Boxen einstellen. Allerdings muss dies nicht unweigerlich das sofortige Ende des Routers bedeuten. AVM unterscheidet zwischen EOM, dem sogenannten End of Maintenance, und EOS, dem End of Support. Letzteres bezieht sich auf ein Wegfallen des Supports durch den Hersteller in Form...... [mehr]
  • HTTPS: Netgear verteilt private Schlüssel

    netgear logoDas US-amerikanische Unternehmen Netgear verteilt aktuell seine privaten Schlüssel für HTTPS-Verbindungen. Besagte Schlüssel lassen sich der Firmware entnehmen. Dies haben jetzt zwei Sicherheitsforscher herausgefunden und den genannten Key bereits seit einigen Tagen auf Github veröffentlicht. Zwar haben die...... [mehr]
  • Die Ergebnisse unseres Lesertests zum Netgear Nighthawk M2 Mobile Router

    netgear nighthawk m2 teaserIn Zusammenarbeit mit Netgear haben wir drei interessierten Hardwareluxx-Lesern und Community-Mitgliedern die Möglichkeit gegeben, den neuen mobilen Router Nighthawk M2 bei sich zu Hause und natürlich auch unterwegs ausführlich auf den...... [mehr]
  • Die Telekom wünscht sich zu Weihnachten den Routerzwang zurück

    deutsche telekom Bereits Anfang des aktuellen Kalenderjahres hat Hardwareluxx darüber berichtet, wie kompliziert ein Wechsel des Kabelrouters ist, wenn man vom Router-Freiheitsgesetz in Deutschland Gebrauch machen möchte. Besagtes Gesetz ist seit dem 1....... [mehr]
  • FritzBox 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FritzOS 7.12

    avmDas deutsche Unternehmen AVM hat jetzt das FritzOS in der Version 7.12 für die Fritzboxen 6590 Cable und 6430 Cable veröffentlicht. Besagtes Update erweitert allerdings nicht den Funktionsumfang der Boxen, sondern sorgt für die Beseitigung diverser Fehler. Insgesamt sollen dank des Updates rund 50 Verbesserungen Einzug in die FritzBoxen halten. Da der Hersteller auch mit dem aktuellen Update diverse...... [mehr]
  • AVM veröffentlicht Fritz!OS 7.13

    avmDer deutsche Hersteller AVM hat jetzt das Fritz!OS in der Version 7.13 veröffentlicht. Besagtes Update lässt sich aktuell auf der Fritz!Box 7520 und der 7530 installieren. Im Fokus der neuen Aktualisierung stand die Fehlerbehebung. Aus diesem Grund werden mit dem Update auf die Version 7.13 keine neue Funktionen von AVM eingeführt. Die Verbesserungen betreffen unter anderem die instabile Verbindung mit...... [mehr]
  • FRITZ!Box 5490 und 5491 ab sofort auch im Handel erhältlich

    avm Wie der deutsche Hersteller AVM jetzt bekannt gegeben hat, sind die beiden FRITZ!Box-Modelle für Glasfaser ab sofort im Handel erhältlich. Die FRITZ!Box 5491 und FRITZ!Box 5490 eignen sich für den direkten Anschluss an die Glasfaserdose (Gf-TA). Die FRITZ!Box 5491 wird bei GPON-Anschlüssen (Gigabit Passive Optical Network) verwendet und die FRITZ!Box 5490 bei aktiver Punkt-zu-Punkt-Technologie....... [mehr]
  • Supervectoring und G.Fast: AVM launcht die FRITZ!Box 7583

    avm fritzbox 7583 logoBereits auf dem Mobile World Congress 2018 hat AVM ein neues Multitalent für die DSL-Technik angekündigt und nun über ein Jahr später ist die FRITZ!Box 7583 offiziell verfügbar. Das Design wurde von der...... [mehr]
  • Vodafone: Backdoors in Huawei-Routern gefunden

    huaweiWie jetzt bekannt wurde hat das Mobilfunkunternehmen Vodafone bereits 2011 und 2012 Schwachstellen in Routern des chinesischen Telekommunikationsausrüsters Huawei festgestellt. Laut Aussagen von Vodafone wurden die genannten Sicherheitslücken allerdings behoben. Ob dies nun Auswirkung auf die erst kürzlich erteilte Zulassung der NSC hat, die Genehmigung der Verwendung von Huawei-Equipment beim...... [mehr]
  • Remote-Code-Lücken in D-Link-Routern

    dlink Der taiwanische Hersteller von Geräten der Netzwerktechnik, D-Link, hat jetzt eine Liste veröffentlicht, in der verschiedene Netzwerkgeräte mit Sicherheitslücken aufgeführt werden. Durch besagte Sicherheitslücken sind Angreifer in der Lage, via Remote-Access Schadcode mit Admin-Rechten auszuführen. Zu den betroffenen Geräten gehören Devices aus der DAP- und der DWR-Serie. Diese...... [mehr]