1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Grafikkarte - Hardwareluxx

Thema: Grafikkarte

  • EVGA GeForce RTX 2070 SUPER KO Gaming im Test: Zurück zum Wesentlichen

    evga rtx 2070super ko gaming-teaserDie NVIDIA GeForce RTX 2070 Super zählt aus Preis-Leistungs-Sicht sicherlich mit zu den interessantesten High-End-Grafikkarten auf dem Markt und kann vor allem für diejenigen lohnenswert sein, die nicht nur die neuen Ray-Tracing-Effekte von NVIDIA nutzen möchten, sondern zugleich eine entsprechende Performance für eine hohe...... [mehr]
  • EVGA führt GeForce RTX 2080 Ti XC HydroCopper ein

    evgaEVGA gab kürzlich die Verfügbarkeit der GeForce RTX 2080 Ti XC Hydro Copper Gaming-Grafikkarte bekannt. Sie kommt speziell für Enthusiasten auf dem Markt und wird mit einem werksseitig vormontierten EVGA-HydroCopper-Wasserblock und vollständiger Acrylglas-Abdeckung verkauft. Der im Full-Block-Design gehaltene Wasserkühler bedeckt somit nicht nur die GPU, sondern auch den Speicher und die...... [mehr]
  • Resident Evil 3 Remake: Neuer AMD-Treiber verfügbar und Multiplayer-Update angekündigt

    logo capcomMit dem Remake von Resident Evil 3 können ab heute wieder auf dem PC, Sonys PlayStation 4 und Microsofts Xbox One Unmengen an Zombies gejagt werden. Außerdem erhalten alle Käufer Resident Evil: Resistance. Beim Multiplayer treten bis zu...... [mehr]
  • Folding@Home: Eigene Rechenleistung gegen das Coronavirus bereitstellen

    corona-virusFolding@home ist ein verteiltes Computerprojekt, das genau wie das inzwischen eingestellte bzw. pausierte Seti@Home die Rechenleistung vieler verteilter Systeme nutzt. Gemeint sind damit private Systeme wie PCs, Notebooks oder bis vor einiger Zeit auch Android-Smartphones. Über die Clients für PCs mit Windows, Macs mit macOS und PCs mit Linux werden Prozesse...... [mehr]
  • Luxxkompensator 2020: Das Mainboard, die Grafikkarte und der Arbeitsspeicher vorgestellt

    luxxkompensator-logo-kleinIn diesem Jahr werden wir einen neuen Luxxkompensator auf die Beine stellen. Mit dem In Win 925 steht das Gehäuse bereits fest, in dem wir unsere gesamten Komponenten verstauen...... [mehr]
  • Palit präsentiert die passiv gekühlte Geforce GTX 1650 KalmX

    palitDer taiwanische Grafikkartenhersteller Palit hat jetzt die Geforce GTX 1650 KalmX der Öffentlichkeit vorgestellt. Besagte Grafikkarte verfügt über einen passiven Kühler. Der Boost-Takt der GTX 1650 KalmX liegt bei 1.665 MHz. Der Basis-Takt beläuft sich auf 1.485 MHz. Beim Speicher kommt die neue Grafikkarte aus dem Hause Palit auf insgesamt 4 GB VRAM. Bei den Anschlussmöglichkeiten lassen sich an...... [mehr]
  • AMD Radeon Adrenalin 20.2.1 kommt mit Zombie Army 4: Dead War support

    amd-radeon Der US-amerikanische Chip-Entwickler AMD hat den neuen Adrenalin-2020-Grafikkartentreiber in der Version 20.2.1 veröffentlicht. Besagtes Update sorgt in erster Linie für einen offiziellen Support des Shooters Zombie Army 4: Dead War. Zudem wird mit der neuesten Aktualisierung wieder eine Vielzahl von Problemen behoben. Dazu zählen unter anderem Bugfixes bei der Erkennung von...... [mehr]
  • Verkaufszahlen der Radeon RX 5700 XT sorgen für überraschende Erkenntnis

    radeon-rx-5700xtNVIDIA und AMD wollen eine detaillierte Bekanntgabe ihrer Verkaufszahlen weitestgehend vermeiden und müssen dies auch nicht. Bislang ist immer Rätselraten angesagt um zu bestimmen, welcher Hersteller letztendlich mehr Grafikkarten veräußert. Aktuell geht man davon aus, dass NVIDIA knapp 70 % der Marktanteile im GPU-Segment hält. Allem Anschein nach gelang es AMD aber...... [mehr]
  • Die ersten Modelle der Radeon RX 5600 XT zeigen sich

    radeon-rx-5700xtNachdem ASRock auf der diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas unter anderem die ASRock Hyper-Quad-M.2-PCIe-4.0-Erweiterungskarte und den Jupiter A320 Mini-PC der Öffentlichkeit vorgestellt hat, geht es jetzt mit der Einführung der Radeon RX 5600 XT Phantom Gaming- und der Challenger-Serie weiter. ... [mehr]
  • Ein erster Blick: DG1 Software Development Vehicle zeigt sich

    intel-dg1-sdvAuf der Keynote der CES 2020 gab Intel einen Ausblick auf die erste diskrete GPU auf Basis der Xe-Architektur. Die DG1 (Discret Graphics) getaufte erste Version soll mit den neuen Tiger-Lake-Prozessoren in Notebooks verwendet werden. Auf der CES gab es einen Prototypen zu sehen, der in einem Plexiglasgehäuse steckt. Gezeigt wird hier die Leistung der GPU mittels Destiny 2 in 1080p...... [mehr]
  • Aldi verkauft neuen Gaming-PC mit RTX-2070-Super-Grafikkarte und vieles mehr

    medionNachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi-Nord in der vergangenen Woche die PlayStation 4 mit 500 GB Festplattenspeicher im Angebot hatte, legt der Einzelhändler jetzt sowohl in den Nord- als auch in den Süd-Filialen nach...... [mehr]
  • PowerColor RX 5700 XT Liquid Devil kurz vor dem Start

    powercolorWer seine Grafikkarte unter Wasser setzen möchte hat zwei Möglichkeiten. Entweder selbst basteln oder auf eine Grafikkarte mit bereits montierten Wasserkühler zurückgreifen. PowerColor scheint ein fertiges Modell mit einem montierten Wasserkühler gerade vorzubereiten, denn der Hersteller hat ein erstes Bild der Radeon RX 5700 XT Liquid Devil veröffentlicht. Damit scheint der...... [mehr]
  • Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G Special Edition zeigt sich

    sapphire logoSapphire hat mit der Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G Special Edition eine neue Grafikkarte auf Basis des Navi-Grafikchips von AMD vorgestellt. Der 3D-Beschleuniger soll mit höheren Taktfrequenzen punkten und zudem mithilfe einer verbesserten Kühlung auch noch weniger Lärm erzeugen. Beim Blick in das Datenblatt zeigt sich, dass Sapphire der GPU einen Basis-Takt von 1.840 MHz...... [mehr]
  • GeForce 441.08 mit Unterstützung für die GTX 1660 Super und vielem mehr

    nvidiaNVIDIA hat jetzt den GeForce-441.08-Treiber für Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10 vorgestellt. Im Fokus des neuen Treiberversion steht unter anderem der Support für die neue GeForce...... [mehr]
  • Erste diskrete Xe-GPU auf Leistungsniveau der integrierten Lösung

    intel-xe-logoIn der vergangenen Woche wurden einige Details aus der Intel Developer Conference 2019 in Tokio bekannt. Dabei war unter anderem die Leistung der ersten integrierten Grafiklösung auf Basis der Xe-Architektur ein Thema. Im Vergleich zur Gen11-Grafik der Ice-Lake-, bzw. Lakefield-Prozessoren soll die Gen12-Grafik eine weitere Verdopplung der Leistung bieten – Gen11 ist in etwa doppelt so...... [mehr]
  • ASRock Radeon RX 5700 XT Taichi X OC+ im Test: Die schönste und schnellste

    asrock rx5700xt taichiZumindest auf den ersten Blick scheint die ASRock Radeon RX 5700 XT Taichi X OC+ mit ihrem dicken Triple-Fan-Kühler, einem deutlich aufgemöbelten PCB, äußerst hohen Taktraten und einem schicken Design samt RGB-Beleuchtung eine der interessanteren Navi-Modelle zu sein. Ob es der über 500 Euro teure 3D-Beschleuniger des jüngsten...... [mehr]
  • Adrenalin 19.10.1: AMD veröffentlicht neuen Treiber u.a. für Radeon RX-5500-GPUs

    amd-radeonDer US-amerikanische Chip-Entwickler AMD hat nun den neuen Adrenalin-2019-Grafikkartentreiber in Version 19.10.1 veröffentlicht. Besagtes Update sorgt für eine offizielle Unterstützung der neuen Radeon RX-5500- und der RX-5500M-GPUs. Wann die...... [mehr]
  • NVIDIA könnte für Oktober eine GeForce GTX 1650 Ti planen

    nvidiaSchenkt man neuesten Gerüchten aus Fernost glauben, so plant NVIDIA, eine in der unteren Mittelklasse angesiedelte GTX 1650 Ti-Grafikkarte auf Basis der Turing-Architektur herauszubringen. Die Leistungswerte der Einsteigerkarte liegen verschiedenen Medienberichten zufolge zwischen einer GTX 1650 und der GTX 1660. Als offizieller...... [mehr]
  • Matrox kauft sich selbst: Gründer wieder mit 100 Prozent Anteilen

    matroxFür die meisten Leser dürfte der Grafikkartenhersteller Matrox keine relevante Rolle mehr spielen. Ende der 1990er Jahre zog sich das Unternehmen aus dem Endkundengeschäft zurück, da man sich der Konkurrenz aus dem Hause Intel, ATI und NVIDIA einfach nicht gewappnet sah. Seither ist das kanadische Unternehmen nur noch mit professionellen Lösungen am Markt vertreten. Diese ermöglichen...... [mehr]
  • Merge-Request deutet große Änderungen für Intels Xe-Architektur an

    intel-xe-logoIm Rahmen der Linux-Entwicklung bzw. in einem Merge-Request sind erste Details zur Xe-Architektur von Intel aufgetaucht. Bisher ist zur Xe-Architektur recht wenig bekannt, doch die Pläne sehen einen Einsatz als integrierte GPU bis zum Datacenter-Beschleuniger vor – das Design soll also von klein und sparsam bis leistungsstark...... [mehr]
  • Sapphire RX 5700 XT Nitro+ OC: Preis, Releasetermin und Bilder veröffentlicht

    sapphire logo Auf der französischen Amazon-Seite lässt sich jetzt die neue Sapphire RX 5700 XT Nitro+ OC für rund 480 Euro vorbestellen. Lieferdatum ist laut der Webseite Mitte September. Besagte Grafikkarte setzt auf insgesamt drei Lüfter und benötigt zweieinhalb Slots respektive drei Einbauschächte im Gehäuse. Zudem besitzt die GPU von Sapphire zwei HDMI-Anschlüsse und zwei...... [mehr]
  • AMD Radeon Adrenalin 19.9.1 verspricht 8 Prozent mehr Leistung bei Gears 5 unter DirectX 12

    amd-radeon Der US-amerikanische Chip-Entwickler AMD hat jetzt den Adrenalin-2019-Edition-Treiber in der Version 19.9.1 veröffentlicht. Besagter Treiber soll im Vergleich zur Version 19.8.2 unter anderem für 8 % mehr Performance bei dem Third-Person-Shooter Gears...... [mehr]
  • Alphacool Eisblock Aurora für die Radeon RX 5700 (XT)

    alphacool Der Hersteller Alphacool hat jetzt seinen Eisblock Aurora Acetal GPX für die Radeon RX 5700 (XT) der Öffentlichkeit vorgestellt. Bei dem neuen Grafikkarten-Wasserkühler wurde der Kühler näher an die einzelnen Bauteile gebracht, indem Alphacool die Wärmeleitpads auf eine Dicke von 1 mm reduziert hat. Außerdem hat das Unternehmen den vernickelten Kupferblock verjüngt. Somit ist der...... [mehr]
  • Spezifikationen der ASUS Dual Radeon RX 5700 OC Evo aufgetaucht

    asus logo Dass der taiwanische Hersteller ASUS die Custom-GPU Dual Radeon RX 5700 OC Evo veröffentlichen wird ist bereits hinreichend bekannt. Jedoch ist besagte Grafikkarte bislang noch nicht im Handel aufgetaucht. Jetzt scheint es allerdings beim Thema Dual Radeon RX 5700 OC Evo wieder etwas Bewegung zu geben. Dank eines Twitter-Posts der Webseite videocardz.com ist es nun möglich, die...... [mehr]
  • ASRock Radeon RX 5700 XT Taichi OC+ aufgetaucht

    asrock logo Auf der Website Videocardz sind jetzt die ersten Bilder der Radeon RX 5700 XT Taichi OC+ von ASrock aufgetaucht. Der Hersteller hat das Custom-Design insgesamt mit vier Displayports, zwei HDMI-Ports und einer RGB-Beleuchtung ausgestattet. Der Kühler der RX 5700 XT Taichi OC+ ist 2,5 Slots hoch und...... [mehr]