Thema: Vega

Vega ist der Name der aktuellen GPU-Architektur von AMD. Sie kommt auf allen aktuellen Grafikkarten mit gleichnamiger GPU, wie zum Beispiel der Radeon RX Vega 64 und Radeon RX Vega 56 zum Einsatz. AMD musste für die Vega-Architektur viel Kritik einstecken, denn man konnte nicht mit schnellsten Karten von NVIDIA mithalten und nimmt zudem auch noch eine deutlich höhere Leistungsaufnahme in Kauf. Allerdings haben einige Tests auch gezeigt, dass die Vega-Architektur durch ein Undervolting deutlich profitieren kann.

Die Vega-Architektur vereint zahlreiche Neuerungen wie zum Beispiel den Einsatz des High Bandwidth Memory der zweiten Generation. Damit einher geht auch ein Umdenken bei der Speicherarchitektur mit den dazugehörigen Caches. Zusammen mit der Zen-Architektur hat AMD in der Vega-Architektur auch den neuen Interconnect Infinity Fabric eingeführt. Weiterhin hat AMD mit der Vega-Architektur zahlreiche weitere Komponenten einer GPU-Architektur überarbeitet. Die Ausrichtung auf das GPU-Computing hat auch dazu geführt, dass die Desktop-Produkte mit einigen Problemen zu kämpfen haben.

  • VRMark Cyan Room spricht AMDs Vega-Architektur an

    futuremarkFuturemark hat einen neuen VR-Benchmark veröffentlicht. Dieser ist Teil des VRMark und setzt sich zwischen den bereits vorhandenen Blue Room und Orange Room. Der Cyan Room getaufte Benchmark nutzt die DirectX-12-API und scheint vor allem der Vega-Architektur von AMD entgegen zu kommen. Entsprechend sehen auch die Benchmarks aus, die wir für ein paar Karten ausgeführt haben. Der Cyan...... [mehr]
  • Weitere Verzögerungen: ASUS ROG Strix Radeon Vega OC Edition soll dennoch 2017 erhältlich sein

    asus-vegaBereits mehrfach haben wir über die Verfügbarkeit der Custom-Modelle der Radeon RX Vega 56 und Vega 64 berichtet. Der ursprüngliche Plan sah wohl vor, dass diese einige Wochen nach dem Erscheinen der Referenzversionen auf den Markt kommen sollten. Bereits...... [mehr]
  • PowerColor Radeon RX Vega 64 Red Devil zeigt sich erstmals

    powercolorNachdem wir uns die noch immer nicht verfügbare ASUS ROG Strix Radeon Vega 64 OC Edition bereits genauer anschauen konnten und es ebenso eine Vorschau auf ein ... [mehr]
  • Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro zeigt sich

    sapphire logoNachdem es einige Zeit ruhig um die Custom-Modelle der Radeon-RX-Vega-Grafikkarten geworden ist, sind nun die ersten Bilder und Leistungswerte zu einer Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro aufgetaucht. Das entsprechende Modell soll in Kürze vorgestellt und in wenigen Wochen, vermutlich Anfang Dezember, dann auch verfügbar sein. Derzeit ist noch keine Custom-Variante der Radeon RX Vega...... [mehr]
  • Intel und AMD gemeinsam: Core H mit Radeon-Grafik und HBM2 (Update)

    intelNach Monaten der Gerüchte ist es nun offiziell: Intel greift für die integrierte Grafik einiger Core-Prozessoren der H-Serie auf das Wissen und die Technologie von AMD zurück. Beide Unternehmen haben dies in einer offiziellen Pressemitteilung bestätigt. Die dabei zum Einsatz kommende Fertigungstechnik namens Embedded Multi-Die Interconnect Bridge (EMIB) soll dabei helfen zukünftige Prozessoren in...... [mehr]
  • Raja Koduri verlässt AMD und die Radeon Technologies Group (Update)

    amd logoDie Vermutung, das angekündigte Sabbatical von Raja Koduri, dem Leiter der Radeon Technologies Group (RTG), könnte auch dessen Abschied andeuten, hat sich nun bestätigt. In einer internen Mail an alle Mitarbeiter kündigt er an, AMD zum heutigen Tag zu verlassen....... [mehr]
  • AMD Radeon RX Vega 56 im Custom-Design von XFX zeigt sich

    xfxEs scheint als traue sich ein weiterer Hersteller mit einem Custom-Design einer Radeon RX Vega aus der Deckung. Bisher hat dies nur ASUS getan, kann die von uns getestete ASUS ROG Strix Radeon Vega 64 OC Edition aber noch immer ... [mehr]
  • Radeon Pro WX 9100 und Radeon Pro SSG ab sofort verfügbar

    amd-radeon-proZur SIGGRAPH Ende Juli kündigte AMD die Radeon Pro WX 9100 und finale Version der Radeon Pro SSG an. Beide sind mit der aktuellen Vega-10-GPU sowie 16 GB HBM2 ausgestattet, unterscheiden sich dennoch hinsichtlich der Ausstattung und dem Anwendungsfeld. Die Radeon Pro WX 9100 wird zu AMDs stärkster Workstation-Grafikkarte. So kommt die Karte auf eine Rechenleistung von 12,3...... [mehr]
  • Dank RYZEN und Vega: AMD mit guten Ergebnissen im dritten Quartal

    amdMit guten Produkten lässt sich Geld verdienen, das zeigen die Zahlen für das dritte Quartal von AMD besonders deutlich. Dank einer guten Ryzen-CPU und ... [mehr]
  • Taiwanesisches Unternehmen fertigt Vega-Workstation-Karten für iMac Pro

    wwdc17 imacproAuf der Entwicklerkonferenz WWDC im Juni präsentierte Apple den iMac Pro. Bisher bekannt ist unter anderem, dass beim Prozessor der Einsatz des Xeon-W mit bis zu 18 Kernen und 36 Threads sowie einer...... [mehr]
  • Wolfenstein II: The New Colossus – Systemanforderungen und Funktionen

    wolfenstein2Ab dem 27. Oktober wird Wolfenstein II: The New Colossus für den PC verfügbar sein. Um sich von den Konsolenversionen abzusetzen, ermöglicht der Publisher Bethesda zusammen mit den Entwicklern von Machine Games zahlreiche Einstellmöglichkeiten. Nun hat man die Mindestvoraussetzungen sowie die vorhandenen Funktionen des Titels vorgestellt. Die Mindestvoraussetzungen sehen wie...... [mehr]
  • Weiterhin nicht verfügbar: Finale Daten zur ASUS ROG Strix Radeon RX Vega 64 OC Edition bekannt

    asus-vega ASUS hat die finalen technischen Daten zur ROG Strix Radeon RX Vega 64 OC Edition veröffentlicht. Sie ist die erste Custom-Variante der Radeon RX Vega 64 - nicht nur die erste konkret vorgestellte Karte, sondern überhaupt...... [mehr]
  • Gigabyte Radeon RX Vega 64 Gaming OC zeigt sich

    gigabyte logo Offenbar traut sich nun doch der erste Hersteller mit seiner Custom-Variante der Radeon RX Vega 64 an die Öffentlichkeit, wenngleich die ersten Informationen zur Gigabyte Radeon RX Vega 64 Gaming OC nicht aus offizieller Quelle stammen. Eine Mischung aus angepassten URLs und dem Auftauchen hochauflösender Bilder mit Zusendung von Videocardz.com sind für das erste Auftauchen...... [mehr]
  • AMD GPU Services mit FreeSync 2 und Shader Instrinsics

    amd AMD hat ein Update der GPU Services (AGS 5.1.1) veröffentlicht. Dieses enthält einige interessante Neuerungen, die bald auch den Weg in Spiele und andere Anwendungen finden sollen. Die AGS-Bibliothek bietet Entwicklern alle notwendigen Informationen für die Umsetzung der entsprechenden Funktionen in der eigenen Software. Die entsprechenden Funktionen sind nicht über die Grafik-APIs wie DirectX 11,...... [mehr]
  • Kein Custom-Modell der Radeon RX Vega 64 von Gigabyte

    asus-vega In den vergangenen zwei Wochen wurde das Thema Custom-Modelle bei den Grafikkarten immer präsenter. Unter anderem haben wir uns mit der ASUS ROG Strix Radeon Vega 64 OC Edition haben wir uns auch ein erstes Modell angeschaut....... [mehr]
  • ASUS ROG Strix Radeon RX Vega 64 OC Edition im Undervolting-Test

    asus-vega Mit der ASUS ROG Strix Radeon Vega 64 OC Edition haben wir uns das erste Custom-Design der Radeon RX Vega 64 von AMD angeschaut. In diesem Test wurde schnell deutlich, dass ASUS hinsichtlich der Kühlung einen gewissen Mehrwert und vor allem...... [mehr]
  • Radeon RX Vega: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 schaltet CrossFire frei (Update)

    amd-radeon-software AMD wird im Laufe des Tages den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 veröffentlichen, der dann die CrossFire-Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 freischaltet. Bisher hat AMD das Thema recht stiefmütterlich behandelt und wollte nach der...... [mehr]
  • NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti erscheint tatsächlich Anfang November

    nvidia Aus einem Gerücht ist inzwischen Gewissheit geworden. Es wird noch in diesem Herbst eine GeForce GTX 1070 Ti geben, die besser gegen eine Radeon RX Vega 56 gestellt ist, als dies die bisherige GeForce GTX 1070 zu leisten im Stande ist. ... [mehr]
  • Custom-Modelle der Radeon RX Vega 64 erst im Oktober – Vega 56 noch später

    asus-vega Mit der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat AMD sicherlich für etwas Schwung im Grafikkartenmarkt gesorgt. Beide Modelle haben wir ausführlich getestet und auch im ... [mehr]
  • Benchmarks: AMD Ryzen 5 2500U mit Vega-GPU und Kaby Lake mit AMD-GPU

    amd logo Nach dem nun neuer Schwung in den Prozessoren-Markt und hier vor allem bei den High-End-Modellen gekommen ist, steht uns offenbar eine interessante Zeit für den Einsatz mit Prozessoren mit integrierter Grafikeinheit bevor. Auf Seiten von AMD werden dies die APUs auf Basis von Raven Ridge sein, die Zen-Kerne für den Prozessor mit der Vega-Architektur kombinieren. Auf Seiten von Intel soll es...... [mehr]
  • Gewinnspiel: Gewinnt eine ASUS ROG Radeon RX Vega 64 Strix OC

    asus-vegaNoch immer fehlt von den ersten Boardpartner-Karten auf Basis der neuen Vega-Grafikkarten von AMD jede Spur. Zumindest ASUS hatte kurz nach dem Launch der neuen High-End-Grafikkarten angekündigt, ... [mehr]
  • AMD spricht über Raven Ridge, die Zukunft von Ryzen und die Radeon RX Vega Nano

    amd ryzen teaser 100 US-YouTuber Joker Productions hat auf der PAX West ein Interview mit AMD geführt und dabei unter anderem mit AMDs Global Marketing Manager für Desktop-CPUs, Don Woligroski, gesprochen. Dabei ging es vor allem um die zukünftigen Produkte im Bereich der Prozessoren. In nächster Zukunft steht hier Raven Ridge an. Dabei handelt es sich um eine APU bestehend aus...... [mehr]
  • Hot Chips: AMD Vega, Intel Knights Mill, GDDR5 TPU von Google und IBM z14 mit viel Cache

    Im kalifornischen Cupertino findet in jedem Jahr die Hot Chips statt. Auch in diesem Jahr gaben zahlreiche Unternehmen wieder einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen im jeweiligen Bereich. AMD sprach über die Vega-Architektur, Intel über die Weiterentwicklung bei den Xeon-Phi-Beschleunigern, Google über den Einsatz von GDDR5 oder HBM für die TPU und IBM über den z14 mit massiv viel Cache. Wir...... [mehr]
  • AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test

    amd radeon rx vega 64 56 test Unser Test der Radeon RX Vega 64 und Vega 56 hat gezeigt: AMD liefert eine Leistung auf dem Niveau der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070, erkauft wird dies aber mit einer deutlich zu hohen Leistungsaufnahme. Derzeit hat AMD bei den Vega-Karten noch viele Baustellen, die vor allem den Treiber betreffen. Dieser scheint noch einiges an Potenzial...... [mehr]
  • Ryzen mit integrierter Grafik: AMD Raven Ridge 2500U und 2700U tauchen auf

    amdAMD hat bereits mehrere Prozessoren auf Basis der Ryzen-Architektur im Handel platziert. Die CPUs kommen allerdings weiterhin durch die Bank weg ohne eine integrierte Grafikeinheit aus. Dies könnte sich allerdings bald ändern, denn anscheinend bereitet AMD den Start von Raven Ridge vor. Raven Ridge wird neben einem Ryzen-Prozessor auch eine Grafikeinheit bieten und ist damit zum Beispiel für den mobilen...... [mehr]