Strix

Strix
  • ASUS bringt das ROG Strix SCAR 17 in einer Sonderedition auf den Markt

    ASUS hat jetzt mit dem ROG Strix SCAR 17 SE G733CW und dem G733CX gleich zwei neue Gaming-Laptops vorgestellt. Beide richten sich laut eigenen Angaben an E-Sportler und ambitionierte Gamer. Neben einem Intel-Core-i9-Prozessor setzt ASUS auf ein 240-Hz-WQHD-Nano-Edge-Display mit einer Reaktionszeit von 3 ms sowie auf ein Flüssigmetall-Kühlsystem und einen MUX-Switch. Eine passende RGB-Beleuchtung darf natürlich auch nicht fehlen. Mit Hilfe von... [mehr]


  • ASUS ROG Strix XG32VC im Test: 32-Zoll-Curved-Gamer mit 170 Hz

    Gaming-Monitore im 32-Zoll-Format stehen aktuell in unseren Testräumen hoch im Kurs. Nach zuletzt mehreren Modellen von MSI und LG folgt nun der ASUS ROG Strix XG32VC, der mit einem Curved-Panel, maximal 170 Hz und natürlich einer Reaktionszeit von 1 ms aufwarten will. Darüber hinaus gibt es einen integrierten KVM-Switch und natürlich viele Gaming-Features. Wie gut der Monitor wirklich ist, klären wir in unserem Test. Das 32-Zoll-Format steht... [mehr]


  • Von Gaming-Convertible bis Highend: ASUS präsentiert neue ROG-Notebooks

    Im Rahmen seines „Boundless – For Those Who Dare“-Events hat ASUS am Dienstagnachmittag seine ROG-Flow- und -Strix-Scar-Familie erweitert. So bekommt die Flow-Reihe, welche bislang Gaming-Convertibles und sogar -Detachables umfasste, einen größeren Serienvertreter zur Seite gestellt, der obendrein das bisher leistungsstärkste Gerät der Serie darstellt. Das neue ASUS ROG Flow X16 bietet ein 16 Zoll großes Nebula-HDR-Display, welches ASUS mit... [mehr]


  • ASUS bringt neue ROG-Strix-SCAR-Modelle auf den Markt

    Wie ASUS nun am Rande des Mobile World Congress bekannt gab, sind die zur CES 2022 angekündigten neuen Modelle der Strix-SCAR-17- und -SCAR-15-Familie ab sofort in Deutschland zu einem Preis ab 2.799 und 2.199 Euro erhältlich. Die neuen Gaming-Boliden kombinieren natürlich einen Alder-Lake-Prozessor der 12. Generation mit einer GeForce-RTX-30-Ti-Lösung, welche beide Anfang des Jahres von den Chipherstellern offiziell gemacht wurden. Die neuen... [mehr]


  • Auch das ASUS ROG Strix SCAR und Strix G erhalten Hardware-Upgrades

    Mit dem ROG Zephyrus Duo 16 oder gar dem ROG Flow Z13 bediente ASUS bei seinen abendlichen Neuvorstellungen zur CES 2022 bislang überwiegend dicke Geldbeutel. Mit dem Strix SCAR und dem Strix G sollen aber auch E-Sportler und ambitionierte Spieler auf ihre Kosten kommen. Das ROG Strix SCAR wurde speziell für Gamer mit hohen Bildwiederholungsraten entwickelt, während das Strix G in den unteren Preisregionen angesiedelt ist. Das... [mehr]


  • Nächstes Notebook mit RX 6000M erhältlich: Das ASUS ROG Strix G15 Advantage

    Nachdem AMD vor nicht ganz zwei Wochen seine mobilen Grafikchips der Radeon-RX-6000M-Familie angekündigt hatte und MSI wenig später als einer der ersten Hersteller überhaupt, entsprechende Geräte ankündigte, gab nun auch ASUS die Verfügbarkeit seines ROG Strix G15 Advantage bekannt. Dieses soll ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung ab 1.599 Euro in Deutschland verfügbar sein. Dieses setzt sowohl in Sachen CPU wie auch GPU... [mehr]


  • Roundup: Drei Custom-Modelle der AMD Radeon RX 6700 XT im Test

    Seit dem Launch der AMD Radeon RX 6700 XT im März haben uns weitere Boardpartner-Modelle im Custom-Design erreicht, die teils höhere Taktraten versprechen, vor allem aber bei der Kühlung sowie der Strom- und Spannungsversorgung einiges besser machen wollen als die AMD-Vorlage. Ob das der ASUS ROG Strix Radeon RX 6700 XT OC, der Gigabyte Radeon RX 6700 XT Gaming OC 12G und der PowerColor Radeon RX 6700 XT Hellhound gelingt und welche... [mehr]


  • ASUS ROG Strix SCAR 17 im Test: Farbenfroher RGB-Laptop mit pfeilschneller Hardware

    Zur digitalen CES 2021 im Januar frischte ASUS seine leistungsstarken RGB-Notebooks der Strix-SCAR-Familie auf, spendierte ihr einen neuen Ryzen-5000-Prozessor, eine GeForce-RTX-30-Grafik und ein neues Gehäuse, das sich nun noch mehr individualisieren lässt und obendrein mit einer optomechanischen Tastatur sowie einem kräftigen Soundsystem aufwarten kann. Wie sich der leuchtstarke Gaming-Bolide schlägt, das erfährt man in diesem... [mehr]


  • ASUS ROG Strix SCAR 15 und 17: Umfangreiche Updates für die RGB-Notebooks

    Die Gaming-Boliden der ASUS-ROG-Strix-SCAR-Reihe konnten bislang mit einer hohen Spieleleistung und vor allem einer umfangreichen RGB-Beleuchtung punkten. Während eines digitalen Presseevents am Dienstagabend im Rahmen der CES 2021 hat man nun die nächste Modellgeneration präsentiert. Wie nicht anders zu erwarten, kommen dabei natürlich die neuen Ryzen-5000-Prozessoren inklusive einer GeForce-RTX-30-Grafikkarte zum Einsatz. Sowohl das ASUS ROG... [mehr]


  • ASUS Strix Notebooks zeigen sich mit Ryzen 9 5900HX, RTX 3080 und 300 Hz

    Zur CES Anfang Januar 2021 wird AMD die nächste Generation der mobilen Ryzen-Prozessoren alias Cezanne und Lucienne vorstellen. Zugleich nutzen viele Notebook-Hersteller die Gelegenheit und werden die dazugehörigen Notebooks ankündigen. Ebenso wird NVIDIA wohl die mobilen Ampere-Varianten vorstellen, was zugleich bedeutet, dass wir Notebooks mit neuen Prozessoren und GPUs sehen werden. IThome scheint bereits entsprechende Informationen zu... [mehr]


  • Nun auch die ASUS ROG Strix GeForce RTX 2080 Super in einer White-Edition

    Ende November stellte ASUS die weiße Variante der ROG Strix GeForce RTX 2080 Ti vor. Nun folgt eine ROG Strix GeForce RTX 2080 Super OC White, die als ROG-STRIX-RTX2080S-O8G-WHITE-GAMING ab 920 Euro im Handel erhältlich ist. Leider verzichtet ASUS weiterhin auf ein weißes PCB und verwendet stattdessen die standardmäßige schwarze Platine. Einzig der Kühler kommt eben in neuer Farbe daher. ASUS' wird es auch leicht gemacht, denn den... [mehr]


  • ASUS zeigt seine ersten Custom-Modelle der Radeon RX 5700 (XT)

    Nach MSI und ASRock hat nun auch ASUS seine ersten Navi-Grafikkarten abseits des Referenzdesigns gezeigt, die teilweise schon ab Mitte des Monats in den Läden stehen sollen. Den Anfang werden die ASUS ROG Strix Radeon RX 5700 und ROG Strix Radeon RX 5700 XT am 16. August machen. Wenige Tage später, am 23. August sollen dann die ASUS TUF Gaming X3 Radeon RX 5700 (XT) folgen und ganz zum Schluss soll am 30. August schließlich die ASUS... [mehr]


  • Schlank, langlebig, schnell und viel RGB: Die neuen Gaming-Notebooks von ASUS

    Pünktlich zur Vorstellung der neuen Mobil-Prozessoren von Intel und der beiden neuen Grafikchips der GTX-Reihe von NVIDIA stellt ASUS sein gesamtes Gaming-Notebook-Portfolio auf den Kopf und spendiert seinen Geräten umfangreiche Updates. Wir durften bereits eine Woche vor der offiziellen Vorstellung einen ersten Blick auf die neuen Laptops werfen, die teilweise mit sehr vielen Neuerungen und aufgefrischter Hardware auf sich aufmerksam... [mehr]


  • ASUS-Displays auf der CES: Großformat für Gamer, mini-LED für Profis

    Am Vortag der CES hat ASUS zwei neue Displays gezeigt, die in ihrer Auslegung unterschiedlicher kaum sein könnten. Für Profis soll der neuen ProArt PA32UCX ein echtes Highlight werden, das noch einmal ein Level über dem bekannten PA32UC (Test) angesiedelt ist. Auf den ersten Blick wirken die beiden Geschwister-Modelle ähnlich, ein seitlicher Blick zeigt aber, dass der neue PA32UCX deutlich tiefer ist. Wirklich interessant ist aber, was unter... [mehr]


  • Der GeForce-RTX-Overclocking-Guide

    Die neuen GeForce-RTX-Karten bieten mit den Tensor und RT Cores neue Hardwarekomponenten, die für Ray-Tracing-Effekte und eine Bildverbesserung/Leistungsoptimierung mittels DLSS verwendet werden. Doch wir sprechen auch immer noch von einer klassischen GPU, die zumindest im Falle der GeForce RTX 2080 Ti die derzeit schnellste GPU am Markt ist – mit weitem Abstand zur Konkurrenz. Zeit sich einmal anzuschauen, an welchen Stellschrauben... [mehr]


  • Nur 500 Stück: ASUS ROG Strix GeForce RTX 2080 Ti OC Call of Duty: Black Ops 4 Edition

    ASUS hat eine limitierte Variante einer GeForce RTX 2080 Ti vorgestellt. Diese basiert auf der von uns bereits getesteten ASUS ROG Strix GeForce RTX 2080 Ti OC, ASUS hat die Optik entsprechend angepasst. Die ASUS ROG Strix GeForce RTX 2080 Ti OC Call of Duty: Black Ops 4 Edition bietet eine farblich angepasste Blende des Kühlers und auf den Lüfternaben sind einige CoD-Logos vorhanden. Zudem ist die Backplate mit dem Logo versehen... [mehr]


  • ASUS ROG Strix Hero II GL504 im Test: Ein wahrer MOBA-Profi

    Pünktlich zur Gamescom 2018 frischte ASUS seine konventionellen Gaming-Notebooks der ROG-Strix-Reihe auf und brachte eine größere 17-Zoll-Variante auf den Markt. Wenig später haben wir ein Testmuster des ROG Strix Hero II erhalten, welches sich vor allem an Spieler von Multiplayer-Online-Battle-Arena-Spielen wie "Dota 2" oder "League of Legends" richtet, aber auch einigen Trends der teuren Geräte verfolgt. Wie sich der 15-Zöller... [mehr]


  • Maximus und Strix: ASUS arbeitet an acht neuen Z390-Mainboards

    Nach der Veröffentlichung aller wesentlichen technischen Daten Mitte Mai galt die Vorstellung des neuen Chipsatzes Z390 auf der Computex als sicher. Am Ende kam es anders, Intel nutzte die Messe nicht als Plattform und nahm somit auch den Mainboard-Herstellern, ihre neuen Platinen in einem solchen Rahmen zu präsentieren. Vor allem für ASUS hätte es sich lohnen können, sollen dort doch gleich acht neue Modelle in Arbeit sein. Das will man... [mehr]


  • ASUS ROG Strix SCAR II und Hero II: Gaming-Notebook aufgefrischt

    Im Dezember kündigte ASUS mit dem ROG Strix SCAR und dem ROG Strix Hero zwei Notebook-Serien an, die sich an zwei unterschiedliche Spieler-Typen richten sollten. Während die SCAR-Reihe überwiegend für Shooter-Fans gedacht war, sollte die Hero-Familie vor allem für Spieler von Multiplayer-Online-Battle-Arena-Titeln wie „League of Legends“ oder „Dota 2“ gemacht worden sein. Im Rahmen seiner heutigen „Republic of Gamers“-Pressekonferenz in Taipei... [mehr]


  • EKWB präsentiert Wasserkühler für die ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti

    Besitzer einer ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti finden ab sofort den passenden Wasserkühler bei EK Water Blocks. Der Spezialist für Wasserkühlungen hat das entsprechende Modell vorgestellt, der als Full-Cover-Wasserkühler alle wichtigen Bereiche der Karte abdeckt. Dies sind neben der GPU auch den Speicher sowie die Stromversorgung. Durch die höhere Kühlung können höhere Taktfrequenzen erreicht werden, wobei die erzielten Werte auch immer... [mehr]