1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Notebooks
  8. >
  9. Nächstes Notebook mit RX 6000M erhältlich: Das ASUS ROG Strix G15 Advantage

Nächstes Notebook mit RX 6000M erhältlich: Das ASUS ROG Strix G15 Advantage

Veröffentlicht am: von

asus rog strix g15 advantage g513Nachdem AMD vor nicht ganz zwei Wochen seine mobilen Grafikchips der Radeon-RX-6000M-Familie angekündigt hatte und MSI wenig später als einer der ersten Hersteller überhaupt, entsprechende Geräte ankündigte, gab nun auch ASUS die Verfügbarkeit seines ROG Strix G15 Advantage bekannt. Dieses soll ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung ab 1.599 Euro in Deutschland verfügbar sein.

Dieses setzt sowohl in Sachen CPU wie auch GPU ausschließlich auf Komponenten aus dem Hause von AMD. So werkeln unter der Haube ein AMD Ryzen 9 5900HX und eine AMD Radeon RX 6800M, welche beide mit zu den jeweils schnellsten Ablegern der Chipschmiede zählen. Sie bieten acht bis zu 4,6 GHz schnelle Zen-3-Kerne mit 16 Threads sowie insgesamt 2.560 Shadereinheiten und einen 12 GB großen GDDR6-Videospeicher. Damit dürften sich selbst die anspruchsvollsten Grafiktitel problemlos auf dem 15-Zöller spielen lassen, zumindest will AMD auch im mobilen Segment endlich wieder zu NVIDIA aufgeschlossen haben. Dazu gibt es bis zu 32 GB DDR4-Arbeitsspeicher mit 3.200 MHz und eine bis zu 1 TB große NVMe-SSD. Platz für ein zweites M.2-Steckkartenmodul wäre ebenfalls noch vorhanden.

Das Display bietet 15,6 Zoll in seiner Diagonalen und löst mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten bei 165 Hz und 3 ms Reaktionszeit auf. Natürlich wird FreeSync Premium unterstützt. Die alternative Display-Option mit schnellerem Full-HD-Panel wird es hierzulande vorerst einmal nicht geben. Anschlussseitig werden eine Reihe von klassischen USB-3.2-Typ-A-Schnittstellen, eine moderne Typ-C-Schnittstelle sowie Gigabit-LAN und HDMI und natürlich eine 3,5-mm-Klinkenbuchse geboten. Drahtlos wird per WiFi 6 und Bluetooth 5.0 kommuniziert. 

Für die Stromversorgung unterwegs ist ein kapazitätsstarker 90-Wh-Akku verbaut, eine RGB-Beleuchtung fehlt ebenfalls nicht. All das verpackt ASUS in einem 354,9 x 259,9 x 27,2 mm großen Gehäuse mit einem Gesamtgewicht von etwa 2,4 kg.

Das ASUS ROG Strix G15 Advantage (G513QY) soll ab sofort ab 1.599 Euro in Deutschland erhältlich sein. Im Preisvergleich ist das Gerät jedenfalls schon einmal gelistet. Das Modell entspricht dem Anforderungskatalog des neuen AMD-Advantage-Programms.

Preise und Verfügbarkeit
ASUS ROG Strix G15 Advantage Edition G513QY
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 1.599,00 EUR


Alles, was man über Laptops wissen muss: Die Notebook-FAQ!

Unsere Notebook FAQ hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Notebooks aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Dell verkauft Alienware m15 R5 mit beschnittener GeForce RTX 3070 (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL

    Wie bekannt geworden ist, hat der Dell damit begonnen seinen Premium Gaming-Laptop Alienware m15 R5 mit einer beschnittenen Form der GeForce RTX 3070 auszuliefern. Unter anderem verfügt diese nur über 4.608 Shadereinheiten. Normalerweise besitzt die GeForce RTX 3070 insgesamt 5.120... [mehr]

  • Dreht mit Tiger Lake-H richtig auf: Das Gigabyte AERO 15 OLED XD im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AERO_15_XD_OLED-TEASER

    Mit der Einführung der neuen Tiger-Lake-H-Prozessoren hat auch das Gigabyte AERO 15 ein Hardware-Update erfahren. Wie sich die neue Generation mit OLED-Bildschirm, Intel Core i7-11800H und NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop in der Praxis schlägt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Test auf den... [mehr]

  • Gigabyte AORUS 15P YD im Test: Sehr gute Modellpflege

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AORUS_15P_YD_REVIEW-TEASER

    Nachdem Gigabyte zu Beginn des Jahres mit dem AORUS 15P XC ein durchaus schlankes und kompaktes Gaming-Gerät präsentierte, betrieb man zuletzt wieder nur einfache Modellpflege und die Umstellung auf die Tiger-Lake-H-Prozessoren der 11. Core-Generation. Sie bietet unter anderem neue... [mehr]

  • MSI Alpha und Delta: Neue Gaming-Laptops mit AMD Ryzen und RX 6000M

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_APLPHA_15

    Nachdem AMD in der letzten Woche seine mobilen Grafikchips der Radeon-RX-6000M-Familie ankündigte und damit endlich auch wieder im Gaming-Segment zu NVIDIA aufschließen will, hat MSI nun als einer der ersten Hersteller überhaupt passende Ableger vorgestellt. Sowohl das MSI Alpha 15/17 wie auch... [mehr]

  • Nächstes Notebook mit RX 6000M erhältlich: Das ASUS ROG Strix G15 Advantage

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_G15_ADVANTAGE_G513

    Nachdem AMD vor nicht ganz zwei Wochen seine mobilen Grafikchips der Radeon-RX-6000M-Familie angekündigt hatte und MSI wenig später als einer der ersten Hersteller überhaupt, entsprechende Geräte ankündigte, gab nun auch ASUS die Verfügbarkeit seines ROG Strix G15 Advantage bekannt. Dieses... [mehr]

  • Für jeden Spieler etwas dabei: Gaming-Notebooks von MSI

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GAMING_2021

    Advertorial / Anzeige: Gaming-Notebooks sind attraktiver denn je – nicht nur weil sie derzeit aufgrund einer besseren Verfügbarkeit der aktuellen High-End-Grafikchips eine gute Alternative zum Desktop darstellen, sondern auch, weil es inzwischen für jeden Anwendungsbereich das passende Gerät... [mehr]