Thema: Intel

Intel ist der größte und bekannteste Chip-Hersteller. Am 18. Juli 1968 gegründet, ist man Marktführer in vielen Halbleiterbereichen und sieht sich dank der Fertigung in eigenen Fabriken auch in dieser Hinsicht deutlich im Vorteil. In den vergangenen Jahren hat Intel seine Marktanteile deutlich ausbauen können und ist damit in vielen Bereichen unangefochtener Spitzenreiter. Bei den Desktop-Prozessoren hat Intel mit der Ryzen-Generation von AMD aber wieder Konkurrenz bekommen. Intel beschäftigt weltweit mehr als 100.000 Mitarbeiter.

Intel ist aber nicht nur bei den Prozessoren aktiv, sondern bietet auch eigene, integrierte Grafiklösungen, GPU-Beschleuniger sowie Speichertechnologien. In jüngster Vergangenheit sieht man sich auch in Spezialanwendungen wie Artificial Intelligence, neurale Prozessoren und Quantencomputer um. Intel tätigt zu diesem Zweck auch zahlreiche Zukäufe, die sich erst mit einigem zeitlichen Abstand in konkreten Produkten äußern werden. Zuletzt veröffentlichte Intel die neue Mittelklasse alias Coffee Lake sowie High-End-Prozessoren Skylake-X. In den Prozessor-Artikeln finden sich zahlreiche Tests zu den entsprechenden Prozessoren in den unterschiedlichsten CPU-Architekturen.

Auf dieser Übersichtsseite finden sich alle Meldungen, Artikel und Testberichte zu den Produkten von Intel.

  • Intel mit eigenen Benchmarks zum i9-9900K, i9-9980XE und i9-9900X (4. Update)

    intelAm gestrigen Nachmittag präsentierte Intel die kommenden Produktlinien bei den Desktop-Prozessoren. Besonders interessant sind dabei natürlich die Core-Prozessoren der 9. Generation, die mit dem Core i9-9900K nun auch ein...... [mehr]
  • Intel Core i9-9900K erreicht 6,8 GHz unter LN2

    ln2Auf dem Event zur offiziellen Vorstellung der neuen Core-Prozessoren der 9. Generation erwähnte Intel mehrfach, dass die Modelle Core i5-9600K, Core i7-9700K und Core i9-9900K, aber auch der ... [mehr]
  • Auch Gigabyte stellt das Z390-Sortiment vor

    gigabyte z390 mainboards logoFür die vor zwei Tagen offiziell vorgestellte neunte Core-Generation hat auch Gigabyte neue Z390-Mainboards vorgestellt, die sich bis auf eine Ausnahme auf den Gaming-Bereich...... [mehr]
  • ASUS Z390: 20 Mainboards gehen an die Front

    asus rog maximus xi formula logoMit satten 20 brandneuen Z390-Modellen geht ASUS an die Mainboard-Front und stellt damit eine breite Auswahl an unterschiedlichen Versionen für die gestern vorgestellte neunte...... [mehr]
  • Supermicro stellt das Z390-Mainboard-Lineup vor

    superoGestern wurde nicht nur Intels neunte Core-Generation offiziell vorgestellt, sondern auch das NDA für den passenden Z390-Chipsatz endete. Mit dem ... [mehr]
  • ASUS ROG Dominus Extreme für den 28-Kerner Xeon W-3175X vorgestellt

    asus-rog-dominusAm gestrigen Tage stellte Intel den 28-Kern-Workstation-Prozessor Xeon W-3175X offiziell vor und hat damit wohl auch eine Antwort auf die ... [mehr]
  • EVGA kündigt das Z390 Dark und FTW an

    evgaNachdem Intel die 9. Generation seiner Core-i-Prozessoren offiziell gemacht hat, kündigen die Mainboardhersteller auch nach und nach die ersten Hautplatinen auf Basis des neuen Z390-Chipsatzes an. EVGA wird mit gleich zwei Modellen in den Markt...... [mehr]
  • G.Skill präsentiert Double Capacity DDR4 und DDR4-4800 für Z390

    gskillIm Zuge der Vorstellung der neuen Prozessoren von Intel hat G.Skill neue Speicherkits präsentiert, welche auf die entsprechenden Plattformen und Verbesserungen hinsichtlich der Speicherunterstützung hin optimiert sind. Neu sind unter...... [mehr]
  • Acht Kerne im Notebook: Schenker bringt das DTR, XMG Ultra und XMG Zenith

    schenker xmg core i9Die richtig dicken Klopper als Desktop-Replacements sind auf dem Notebook-Markt nicht wegzudenken: Wer die höchst mögliche Leistung auf engstem Raum haben möchte, kommt um sie nicht herum, wenngleich vor allem Intel und NVIDIA ... [mehr]
  • Basin-Falls-Refresh mit Core i9-9980XE bei 18 Kernen als Top-Modell

    intelWie erwartet, gibt Intel heute auch den Startschuss zum Basin-Falls-Refresh. Die neuen bzw. überarbeiteten Modelle sind zum Sockel LGA2066 mit X299-Chipsatz kompatibel. Im Vergleich zu den Vorgängern hat Intel den Takt der einzelnen Modelle teilweise deutlich angehoben. So kommt der Core i9-9980XE per Turbo Boost 3.0 auf bis zu 4,5 GHz. Außerdem sollen die neuen Modelle bis zu 68...... [mehr]
  • Intel präsentiert neuen Unlocked-Xeon-Prozessor mit 28 Kernen und 4,3 GHz

    intelErst vor wenigen Stunden tauchten die ersten Informationen zum ASUS ROG Dominus Extreme, einem der Mainboards für den Sockel LGA3647 und die neuen HEDT/Workstation-Prozessoren mit bis zu 28 Kernen, auf. Ein zweites Mainboard soll von...... [mehr]
  • ASUS ROG Dominus für Intels zukünftige 28-Kern-CPU zeigt sich

    asus logoNachdem es lange sehr still um die viel kritisierte Präsentation eines 28-Kerners auf der Computex durch Intel geworden ist, gibt es nun wieder ein neues Lebenszeichen. Aus nicht näher genanntem Pressematerial hat ... [mehr]
  • Asrock stellt Z390 Taichi (Ultimate) für Coffee-Lake-S-Refresh vor

    asrock logoASRock hat mit dem Z390 Taichi und Z39 Taichi Ultimate seine ersten Mainboards für Coffee-Lake-Refresh vorgestellt. Beide Hautplatinen setzen auf den Z390-Chipsatz und kommen dementsprechend mit dem Sockel LGA1151 daher. Nutzer können damit sowohl die 8....... [mehr]
  • Intel Core i9-9900K kommt mit außergewöhnlicher Verpackung

    intel-cpuIntel wird vermutlich mit dem Core i9-9900K bald sein neues Flaggschiff ins Rennen schicken. Trotz der anhaltenden Probleme des 14-nm-Prozesses bei Intel soll der neue Prozessor noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Bereits im Vorfeld...... [mehr]
  • EVGA kündigt Gaming-Mainboard B360 Micro an

    evgaEVGA hat mit dem B360 Micro ein neues Mainboard für den Gaming-Bereich vorgestellt. Die Hauptplatine kommt im mATX-Format daher und ist mit dem Sockel LGA1151 für die aktuellen Coffee Lake Prozessoren von Intel ausgelegt. Um einen besonders stabilen Betrieb zu garantieren, setzt EVGA bei der Stromversorgung der CPU auf insgesamt acht Phasen.  Für den Arbeitsspeicher verbaut...... [mehr]
  • Intels Produktionsprobleme lässt AMDs Ryzen-Verkäufe explodieren

    intel-cpuBeim Blick in die CPU-Regale der Händler zeigte sich in der Vergangenheit oftmals das gleiche Bild. Aktuelle Intel-Prozessoren suchte man oftmals vergebens, was gleichzeitig zu einer saftigen Preissteigerung der Modelle führte. Intel hat zwar vor wenigen Tagen erst angekündigt, etwa ... [mehr]
  • Intel investiert 1 Milliarde um Produktionskapazität des 14-nm-Prozesses zu erhöhen

    intel-cpuBeim Blick auf die Verfügbarkeit von aktuellen Intel-Prozessoren zeigte sich in der Vergangenheit immer wieder, dass der Chipriese anscheinend nicht genügend CPUs herstellen kann. Die Regale der Händler waren immer wieder leer und auch Meldungen über zu geringe Produktionskapazitäten des aktuell genutzten 14-nm-Prozesses gingen durch die Presse. Zuletzt kam sogar die Meldung auf, dass Intel...... [mehr]
  • LTE-Modem: Qualcomm wirft Apple Weitergabe geheimer Daten an Intel vor

    qualcommNoch immer beschäftigt der Streit zwischen Qualcomm und Apple die Gerichte. Ging es zunächst nur um möglicherweise zu hohe Lizenzgebühren und die unrechtmäßige Stoppung von Lizenzzahlungen sowie mögliche Patentverletzungen, könnte nun Geheimnisverrat hinzukommen. Denn Apple soll Daten an Intel weitergeleitet haben. Das Ziel: Die Qualität des Modems erhöhen. Gänzlich neu...... [mehr]
  • H310C: Intel fertigt H310-Chipsatz wieder in 22 statt 14 nm

    intel Wie abhängig Intel von seiner 14-nm-Fertigung ist, haben die vergangenen Wochen und Monate eindrucksvoll belegt. Der immer wieder verschobene Start der nächsten Lithografiestufe führt nicht nur zu Verzögerungen bei der Einführung neuer Prozessoren, sondern blockiert auch Kapazitäten, die für andere Zwecke vorgesehen waren. So überrascht die Rückkehr von 14 zu 22 nm beim Chipsatz H310...... [mehr]
  • Epyc: Foreshadow und Intels Fertigungsprobleme spielen AMD in die Karten

    amd-epyc-2Für Heimanwender spielen Server-Prozessoren allenfalls eine winzige Rolle. Eine Ausnahme stellt derzeit aber AMD dar. Denn mit der erwarteten zweiten Epyc-Generation wird auch der Start des Zen-2-Kerns sowie die Fertigung in 7 nm einhergehen - Punkte, die in Hinblick auf die Ryzen- und Threadripper-3000-Serie interessant werden. Im Mittelpunkt der Epyc Tour 2018 stand aber etwas...... [mehr]
  • CPU-Preise im September: Intel langt zu, Threadripper günstig wie nie

    intel core i7 8086k Kaum Gerüchte, keine Tatsachen: In den vergangenen Wochen präsentierte sich der Prozessormarkt von seiner sehr ruhigen Seiten. Neues gab es lediglich im Notebook- und Smartphone-Segment, Desktop-Neuheiten blieben hingegen aus. Dennoch gab es viel Bewegung bei den Preisen, allerdings in eine eher unerwartete Richtung - der Druck auf Intel scheint noch nicht hoch genug...... [mehr]
  • Z370 statt Z390: 14-nm-Lieferschwierigkeiten betreffen auch die Mainboards

    intel z370 logoAufgrund der Tatsache, dass Intel noch immer Probleme mit der 10-nm-Fertigung hat, muss der Chipgigant weiterhin auf die 14-nm-Fertigung setzen. Dies zieht weitreichende Konsequenzen nach sich, denn neben den Skylake-X-, Coffee-Lake-H- und Coffee-Lake-S-Prozessoren werden auch die Coffee-Lake-U-Prozessoren im 14-nm-Verfahren gefertigt. Dieser Lieferengpass weitet sich nun auf den...... [mehr]
  • Nun auch erste Benchmarks zum Intel Core i9-9900K

    intelErst gestern wurde ein erster Test des Core i7-9700K mit acht Kernen, aber ohne SMT, veröffentlicht und zeigte das erwartete Bild: Eine Starke Single-Core-Leistung, wenn es auf nicht allzu viele Kerne ankommt, im Multi-Core-Bereich aber...... [mehr]
  • Test eines Intel Core i7-9700K frühzeitig veröffentlicht

    intelViele dürften derzeit auf die neuen 8-Kern-Prozessoren von Intel warten – ob nun mit SMT und damit 16 Threads (Core i7-9900K) oder ohne SMT (Core i7-9700K). Wann genau Intel die neuen Prozessoren zusammen mit seinen Mainboard-Partnern und entsprechenden Modellen mit Z390-Chipsatz vorstellen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Wieder einmal aber erweist sich ... [mehr]
  • Spezielles Linux für sicherheitskritische Einsätze von Intel

    intelDerzeit und auch in absehbarer Zukunft wird Intel mit den Spectre-Sicherheitslücken zu kämpfen haben. Auf Seiten der Software arbeitet Intel an einem besonders abgesicherten Betriebssystem namens Safety Critical Project for Linux OS. Gedacht ist das Linux für sicherheitsrelevante Systeme, die immer wieder unter Beobachtung stehen....... [mehr]