Festplatte

Festplatte
  • SSD-Preise begeben sich auf Talfahrt

    Aktuell erleben Konsumenten in fast allen Bereichen Preissteigerungen. Jetzt gibt es aber gute Nachrichten für alle Nutzer, die mit dem Gedanken spielen, sich eine neue SSD anzuschaffen. Nach Untersuchungen von TrendForce besteht bei NAND-Flash derzeit ein Überangebot. Dies hat zur Folge, dass die Waferpreise im dritten Quartal 2022 um rund 30 bis 35 % gefallen sind. In Kombination mit den derzeitigen Lagerbeständen sinken die Kosten für... [mehr]


  • DIY-Möbel: Mainboard, Grafikkarte, HDD und CPU in Epoxidharz gegossen

    Gerne verweisen wir an dieser Stelle in den News auf Projekte aus der Community. Nutzer "carljhonsen317" machte im Thread "Fotos Eures Desktops" mit einem Posting auf sich aufmerksam, auf welches wir auf der Startseite hinweisen wollen. Aber worum geht es? Alte Hardware entsorgen, oder ihr einen Ehrenplatz im Regal oder gar auf dem Schreibtisch geben – das ist sicherlich eine der Fragen, die man sich stellt, wenn man die... [mehr]


  • Steam Deck: SSD-Mod kann die Lebenszeit verkürzen

    Den eigenen Rechner oder die PlayStation 5 mit einer zusätzlichen SSD zu versehen, ist mittlerweile auch für ungeübte Nutzer kein Problem mehr. Wobei in erster Linie nicht unbedingt die handwerklichen beziehungsweise technischen Fähigkeiten des Nutzers entscheidend sind, sondern ob der Hersteller überhaupt eine Speichererweiterung oder die Nutzung einer zusätzlichen SSD zulässt.  Bei Valves Steam Deck ist es möglich den Speicherplatz mit... [mehr]


  • Desktop-HDD: Toshiba kündigt P300 mit 2 TB und 7.200 U/Min an

    Toshiba hat jetzt die neue Festplatte P300 mit einer Größe von 3,5 Zoll und einer Kapazität von 2 TB angekündigt. Besagtes Laufwerk wurde laut eigenen Angaben für Desktop-, PC-Computing-, Spiele- und Storage-Anwendungen entwickelt. Die HDD verfügt über 7.200 U/Min sowie über eine 6-Gbit/s-SATA-Schnittstelle. Außerdem setzt Toshiba bei der P300 auf die SMR-Technologie (Shingled Magnetic Recording).  Dank SMR entsteht durch das überlappende... [mehr]


  • WD: Red, Purple, Gold mit bis zu 22 TB – Ultrastar kommt mit 26 TB

    Der Kernmarkt für Western Digital sind noch immer die Festplatten. Dank neuer Entwicklungen konnten die Speicherkapazitäten für 3,5-Zoll-Festplatten in den vergangenen Monaten immer weiter nach oben geschraubt werden. Zunächst einmal wird die OptiNAND-Technologie, die zunächst bei den Ultrastar-Laufwerken zum Einsatz kommen wird, auch bei den Serien Red Pro, Purple Pro und Gold zum Einsatz kommen. Bei OptiNAND handelt es sich um eine... [mehr]


  • Seagate präsentiert neue externe Festplatten im Star-Wars-Design

    Bereits im Februar 2022 haben wir über eine weitere Sonderedition von Seagates externer PlayStation-Festplatte berichtet. Nach Marvel’s Avengers sowie Last of Us Part 2 und Horizon Forbidden West folgt nun passend zum 4. Mai eine Star-Wars-Special-Edition. Die Edition umfasst nicht nur ein Design sowie einen Formfaktor, sondern enthält zahlreiche Variationen. Dies betrifft nicht nur externe, sondern auch interne... [mehr]


  • Hetzner: Defektes RAID sorgt für Datenverlust

    Hardwareluxx-Leser wissen, ein RAID ersetzt kein Backup. Auch wenn bei einem RAID-System in der Regel mindestens eine Festplatte ausfallen darf, bedeutet dies nicht, dass es zu keinem Datenverlust kommen kann. Möglichkeiten gibt es hier sicherlich viele. Neben Naturgewalten wie Überschwemmungen oder ein Blitzeinschlag, kann auch Schadsoftware für die Zerstörung der eigenen Daten sorgen. Da nützt dann ein RAID auch nicht viel.  Mit dem... [mehr]


  • Seagate: Externe Festplatte für die PlayStation 5 und 4

    Dass der interne Speicher von Sonys PlayStation 5 für heutige Verhältnisse zu gering ausfällt, haben wir bereits in unserem Test der PS5 festgestellt. Mittlerweile lässt sich die Sony-Konsole allerdings beim Speicher problemlos erweitern, somit sollte den Gamern der Platz vorerst nicht ausgehen. Wer hingegen trotz zusätzlicher NVMe-SSD an seine Grenzen stößt, hat nun die Möglichkeit, mit der externen Festplatte "Game Drive" von Seagate den... [mehr]


  • Langsame Speicherlaufwerke: Windows-11-Update sorgt für Abhilfe

    Auch wenn der Release von Windows 11 mittlerweile schon einige Wochen zurück liegt, läuft das neue Microsoft-Betriebssystem alles andere als rund. Zahlreiche Nutzer mit unterschiedlichen Speicherlaufwerken berichten über Leistungseinbrüche. Jetzt scheint das Unternehmen allerdings eine Lösung für die Probleme gefunden zu haben. Laut diversen Berichten sorgt das Windows-Update KB5008353 für volle Leistung sowohl bei SSDs als auch... [mehr]


  • Festplatten-Demo: Toshiba zeigt HDD mit mehr als 30 TB

    Festplattenspeicher kann man sicherlich nie genug haben. Ob für Spiele, Bilder oder andere große Dateien: der Platzbedarf in der digitalen Welt nimmt kontinuierlich zu. Toshiba hat jetzt weitere Informationen zum kommenden MAS-MAMR-Aufzeichnungsverfahren (Microwave Assisted Switching Microwave Assisted Magnetic Recording) bekannt gegeben. Der Hersteller verspricht sich hiervon Festplatten mit einer Kapazität von 30 TB zu produzieren. Allerdings... [mehr]


  • Western Digital präsentiert die WD Blue SN570 für Kreativschaffende

    Western Digital hat mit der WD Blue SN570 der Öffentlichkeit jetzt eine NVMe-SSD vorgestellt, die sich in erster Linie an Kreativprofis richtet. Das neue interne Flash-Laufwerk von WD ist laut eigenen Angaben auf Ausdauer ausgelegt. Die NVMe-SSD soll eine hohe Leistung bei einem niedrigen Stromverbrauch bieten. Die Lesegeschwindigkeit liegt bei bis zu 3.500 MB/s. Mit Hilfe des Western-Digital-SSD-Dashboards kann der Zustand der Festplatte... [mehr]


  • Toshiba erweitert Kapazität der N300- und X300-Festplatten auf 18 TB

    Toshiba erweitert das Portfolio der N300-NAS- und X300-Performance-Festplatten um neue 18-TB-Modelle. Die beiden angekündigten Laufwerke arbeiten auf Basis der FC-MAMR-Technologie (Flux Control Microwave Assisted Magnetic Recording), die Toshiba Anfang dieses Jahres angekündigt hatte. Um den im Schreibkopf der Festplatten erzeugten Magnetfluss besser zu steuern und effektiv zu fokussieren, kommt beim FC-MAMR ein Spin-Torque-Oszillator (STO) zum... [mehr]


  • Toshiba MG08-D (4 TB) im Test: Kleine, schnelle Enterprise-HDD

    Mit der MG08-D aktualisiert Toshiba seine luftgefüllten Enterprise-Festplatten auf den jetzigen Stand der Technik. Modelle mit 4 TB bis 8 TB werden verfügbar sein. Wir schauen uns das kleinste Modell in der SATA-interface und 512e an. Was eine 4-TB-Festplatte mit neuester Technik zu leisten imstande ist, erfahrt ihr in unserem Test. Toshibas aktuelle Enterprise-Festplatten-Serie MG08 mit SATA-Anschluss, kennen wir bereits aus unserem... [mehr]


  • Kingston präsentiert Datacenter-NVMe-SSD DC1500M im U.2-Format

    Kingston hat die U.2-Datacenter-NVMe-PCIe-SSD DC1500M vorgestellt. Die SSD ist laut Hersteller für Mixed-Use-Workloads ausgelegt. Zudem greift die DC1500M auf ein x4-PCIe-NVMe-Design der dritten Generation zurück und soll Anwendern vorhersagbare Random-IO-Leistung und Latenzen bieten. Die DC1500M wurde für eine langfristige Nutzung konzipiert und liefert konstante Lese- und Schreiblatenzen von < 110 µs beziehungsweise < 206 µs, was für... [mehr]


  • 4 TB und bis zu 7.300 MB/s: Seagate stellt die FireCuda 530 vor

    Der Hersteller Seagate wird heute bei seinem virtuellen Gaming-Event SG21 die PC-Gaming-SSD FireCuda 530 offiziell vorstellen. Die neue SSD verfügt über eine sequenzielle Lesegeschwindigkeit von bis zu 7.300 MB/s. Außerdem besitzt diese einen von Seagate validierten Phison-E18-Controller und den neuesten 3D-TLC-NAND. Des Weiteren bietet der Hersteller eine Variante der FireCuda 530 an, die über einen von EKWB entwickelten Kühlkörper verfügt,... [mehr]


  • Toshiba N300 NAS-HDD mit 16 TB im Test

    Toshibas aktuelles NAS-Flaggschiff N300, 16 TB, darf in unserem Artikel um die Spitzenposition der maximalen Transferrate antreten und beweisen, ob an den erfolgreichen Test der N300 12TB angeknüpft werden kann. Mit 7.200 rpm und CMR-Aufnahmemethode besitzt die Helium-befüllte Festplatte alle Grundeigenschaften für ein gutes Ergebnis. Zusätzlich handelt es sich um den ersten Artikel der letzten drei Jahre mit einer Schallpegelmessung... [mehr]


  • Gewinnspiel: Wir verlosen zwei IronWolf-Festplatten mit je 10 TB von Seagate!

    Ostern naht - und so auch unser Ostergewinnspiel in diesem Jahr. Während letzteres am 29. März startet, haben wir ein schönes Warm-Up für Euch. In Zusammenarbeit mit Seagate verlosen wir ab sofort ein richtig dickes Festplatten-Paket für die NAS-Systeme unserer Leser. Mit etwas Glück kann man gleich zwei IronWolf-Festplatten des Herstellers mit jeweils 10 TB Speicher gewinnen! Das ist doch ein schönes Vorab-Osterei! Die beiden... [mehr]


  • Lesertest: Das sind die Tester der Seagate IronWolf und des QNAP-NAS!

    Vor etwa zwei Wochen riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit Seagate und QNAP zu bewerben. Gesucht wurden insgesamt drei Tester, die je zwei IronWolf-Festplatten mit jeweils 8 TB Speicher bei sich zu Hause in einem QNAP-NAS auf den Prüfstand stellen und nach einem umfangreichen Testbericht für unser Forum behalten wollten. Wir haben uns nun an die Auswahl der Teilnehmer... [mehr]


  • Neuer Lesertest: Testet die Seagate IronWolf mit 2x 8 TB in einem QNAP-NAS!

    In Zusammenarbeit mit Seagate und QNAP suchen wir ab sofort drei Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die je zwei IronWolf-Festplatten mit jeweils 8 TB Speicher bei sich zu Hause in einem QNAP-NAS auf den Prüfstand stellen und nach einem umfangreichen Testbericht für unser Forum als kleines Dankeschön für die Mühen am Ende auch behalten wollen. Wir starten ab sofort in die Bewerbungsphase. Zur Verfügung gestellt werden den drei Testern... [mehr]


  • Auch SSDs könnten durch Mangel an Komponenten teurer werden

    Erst kürzlich wurde bekannt, dass steigende Kosten für GDDR5-, GDDR6- und GDDR6X-Speicher in Zukunft die Preise auf dem ohnehin schon angespannten Grafikkarten-Markt weiter in die Höhe schießen lassen könnten. Nun warnen Marktbeobachter vor einer weiteren Preiserhöhung im Bereich von Speichermedien, konkret der SSDs. Grund hierfür soll die nach wie vor bestehende, angespannte Liefersituation im Halbleitermarkt sein. Dadurch würden... [mehr]