> > > > Systemanforderungen: Call of Duty Modern Warfare benötigt 175 GB freien Speicher

Systemanforderungen: Call of Duty Modern Warfare benötigt 175 GB freien Speicher

Veröffentlicht am: von

activision blizzardDer Publisher Activision hat jetzt die offiziellen Systemanforderungen für den Ego-Shooter Call of Duty: Modern Warfare bekannt gegeben. Im Vergleich zu den Anforderungen der Beta-Version des Shooters benötigt die Vollversion allerdings unglaubliche 175 GB an freiem Festplattenspeicher. Somit übertrifft der neueste Teil von Call of Duty in Bezug auf die Kapazität des freien Speichers selbst Red Dead Redemption 2. Beim Betriebssystem wird mindestens ein 64-Bit-Windows-7 mit einem installierten Service Pack 1 benötigt. Die Spieleschmiede empfiehlt allerdings ein Windows 10 mit aktuellen Updates in 64 Bit.

Beim Prozessor sollten laut Activision mindestens ein Intel Core i3-4340 oder ein AMD FX-6300 genutzt werden. Besser wären allerdings ein Intel Core i5-2500K bzw. eine AMD Ryzen-5-1600X-CPU. Die Mindestanforderungen beim Arbeitsspeicher belaufen sich auf 8 GB, empfohlen werden hingegen 12 GB. Bei der Grafikkarte sollte eine NVIDIA GeForce GTX 670 bzw. eine NVIDIA GeForce GTX 1650 oder eine AMD Radeon HD 7950 verwendet werden. Die empfohlenen Grafikkarten für das neue Call of Duty sind laut Angaben der Spieleschmiede entweder eine NVIDIA GeForce GTX 970 sowie eine NVIDIA GeForce GTX 1660 oder eine AMD Radeon R9 390 bzw. eine AMD Radeon RX 580

Somit halten sich die Systemanforderungen des neuen Call of Duty: Modern Warfare weitestgehend in Grenzen, allerdings schießt Activision mit dem benötigten freien Speicher der Festplatte den Vogel völlig ab. Fraglich ist zudem wie viel Speicher anschließend noch von den Updates benötigt wird. Bei gängigen SSD-Größen von rund 500 bis 1.000 GB stellen 175 GB den einen oder anderen Gamer sicherlich vor eine Herausforderung. Selbst bei 50 GB dürfte für die meisten bereits bei zehn bis 15 Spielen Schluss sein. Warum Call of Duty: Modern Warfare solch eine Menge an freiem Speicher benötigt, ist bislang jedoch unklar.