Seite 6: Lautstärke

Lautstärke in dB(A)

Maximale Drehzahl

db(A)
Weniger ist besser

Lautstärke in dB(A)

1000 U/min

db(A)
Weniger ist besser

Lautstärke in dB(A)

min. U/min

db(A)
Weniger ist besser

Wir haben die Messungen sowohl mit minimaler (1.800 U/min) als auch mit maximaler Pumpendrehzahl durchgeführt. Die Pumpendrehzahl wirkt sich massiv auf den Schallpegel aus. Bei voller Pumpendrehzahl ist ein dezenter Betrieb der Wasserkühlung nicht möglich. Bei minimaler Pumpendrehzahl sieht das anders aus: Bei 1.000 U/min Lüfterdrehzahl ordnet sich die Scylla Elite CA360 im Mittelfeld ein. Bei minimaler Lüfterdrehzahl (etwa 800 U/min) liegt sie im unteren Mittelfeld und ist in stiller Umgebung noch dezent hörbar, der Schallpegel wird so aber für die meisten Nutzer vertretbar sein. Weil die Maximaldrehzahl der Lüfter mit rund 1.600 U/min eher moderat ausfällt, bleibt die Scylla Elite CA360 in diesem Szenario leiser als die meisten AiO-Kühlungen mit 360-mm-Radiator.