Seite 1: Thermaltake Toughliquid 360 ARGB Sync im Test: RGB-Controller integriert

thermaltake toughliquid 360 argb sync logoMit der Toughliquid 360 ARGB Sync testen wir erstmalig eine AiO-Kühlung aus Thermaltakes Toughliquid-Serie. Die Kombination aus 360-mm-Radiator und drei bis auf 2.000 U/min hochdrehenden Lüftern verspricht eine respektable Kühlleistung. Dazu soll der beleuchtete und drehbare Pumpendeckel ein Hingucker sein. Einen A-RGB-Controller hat Thermaltake dabei gleich direkt integriert. 

Die Toughliquid-Serie umfasst zwei Unterserien: Die Toughliquid-Ultra-Modelle können über ein 2,1-Zoll-Display am Pumpendeckel Systeminformationen oder auch individuelle Grafiken anzeigen. Die Toughliquid-ARGB-Sync-Modelle ersetzen dieses Display hingegen durch A-RGB-LEDs, die ein Thermaltake-Logo beleuchten. Dabei haben Käufer die Wahl zwischen einem 240-, 280- und 360-mm-Modell. Die Toughliquid Ultra gibt es hingegen nur als 240- oder 360-mm-Variante.

Thermaltake hat uns eine Toughliquid 360 ARGB Sync zugeschickt, also die Variante mit A-RGB-Beleuchtung am Pumpendeckel und mit großen 360-mm-Radiator. Darauf werden drei unbeleuchtete 120-mm-Lüfter verbaut, deren Maximaldrehzahl Thermaltake mit runden 2.000 U/min angibt.

Im Handel wird die Toughliquid 360 ARGB Sync aktuell für rund 175 Euro angeboten. 20 Euro günstiger ist das 280-mm-Modell Toughliquid 280 ARGB Sync für rund 155 Euro. Das kleinste Modell, die Toughliquid 240 ARGB Sync, gibt es schon für rund 135 Euro. Die Toughliquid-Ultra-Modelle mit Display am Pumpendeckel werden hierzulande hingegen noch nicht gelistet.

Zum Zubehör gehören Anleitung, Garantiebestimmungen, Montagematerial, eine Dosierspritze mit etwas Wärmeleitpaste sowie Kabel und Adapter. Neben einem Dreifach-PWM-Verteiler sind das ein S-ATA-Stromanschlusskabel für die A-RGB-Beleuchtung und ein A-RGB-Anschlusskabel. Von den beiden letztgenannten Kabeln wird allerdings immer nur eines angeschlossen. 


Spezifikationen
KühlernameThermaltake Toughliquid 360 ARGB Sync
Kaufpreis rund 175 Euro
Homepage www.thermaltake.com
Kühlertyp All-in-One Wasserkühlung mit 360-mm-Radiator
Maße Radiator (ohne Lüfter) 395 x 120 x 27 mm  (L x B x H)
Material Bodenplatte: Kupfer
Radiator: Aluminium
Schläuche textilummantelt, 40 cm Länge
Serienbelüftung 3x 120-mm-PWM-Lüfter, 500 - 2.000 U/min
Sockel AMD: AM4, AM3+, AM3, AM2+, AM2, FM2, FM1
Intel: LGA 2066, 2011-3, 2011, 1366, 1200, 1156, 1155, 1151, 1150