Seite 1: Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360 im Test: Die High-Performance-Edition

alphacool eisbaer aurora hpe edition 360 logoMit einer neuen High-Performance-Edition will Alphacool die Eisbaer Aurora 360 noch leistungsstärker machen. Alphacool verspricht mit der Eisbaer Aurora HPE Edition 360 sogar einen richtig großen Leistungssprung. Dafür kommen ein neu entwickelter Radiator und besonders hochdrehende Lüfter zum Einsatz. 

Alphacools Eisbaer-Serie ist am Markt einzigartig. Die vorgefüllten AiO-Kühlungen sind zwar so nutzerfreundlich wie andere AiO-Kühlungen, sie können aber nachbefüllt und durch ein Schnellkupplungssystem erweitert werden. Dazu nutzt Alphacool Kupfer- und keine Aluminiumradiatoren. Zuletzt haben wir aus dieser Serie die Eisbaer LT Aurora 360 mit A-RGB-Beleuchtung, neuer DC-LT2-Pumpe, neuem Design und LGA1700-Unterstützung getestet. 

Die neue Eisbaer Aurora HPE Edition 360 bietet all diese Features, soll aber zusätzlich einen deutlichen Performancesprung machen. Die HPE-Radiatoren können dank einer höheren Anzahl an Wasserkanälen und Kupferlamellen mehr Kühlflüssigkeit aufnehmen und eine größere Kühlfläche vorweisen. Dazu spendiert Alphacool der Eisbaer Aurora HPE Edition 360 drei 120-mm-A-RGB-Lüfter mit einer Maximaldrehzahl von 2.500 U/min. Die Lüfter der Eisbaer LT Aurora 360 laufen hingegen maximal mit 2.000 U/min.

Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360
Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360
Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360
Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360
Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360
Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360
Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360
Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360
Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360
Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360
Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360
Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360
Alphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360

Die neue HPE-Generation soll ab 7. April 2022 verfügbar sein. Für die Eisbaer Aurora HPE Edition 360 mit Eisbaer-Aurora-CPU-Kühler setzt Alphacool eine UVP von 179,99 Euro an. Alternativ kommt mit der Eisbaer LT360 Aurora HPE Edition 360 auch ein Modell mit dem kompakteren Eisbaer-LT-Aurora-CPU-Kühler auf den Markt, das 159,99 Euro kosten soll.

Spezifikationen
KühlernameAlphacool Eisbaer Aurora HPE Edition 360
Kaufpreis 179,99 Euro (UVP)
Homepage www.alphacool.com
Kühlertyp erweiterbare All-in-One Wasserkühlung mit 360-mm-Radiator
Maße Radiator (ohne Lüfter) 391,5 x 124 x 30 mm (L x B x H)
Material Bodenplatte: Kupfer
Radiator: Kupfer
Schläuche TPV, 40 cm Länge
Serienbelüftung 3x 120 mm PWM-Lüfter, 0 - 2.500 U/min
Pumpe DC-LT2, 2.600 U/min, maximaler Durchfluss 75 L/h
Sockel AMD: AM4 / TR4 / sTRX4 / sWRX / SP3
Intel: LGA 1056 / 1155 / 1150 / 1151 / 1200 / 1700 / 2011 / 2011-3 / 2066
Garantiedauerzwei Jahre Gewährleistung