NUC
  • Computex-Nachlese: ASUS arbeitet an einem AI-NUC mit Lunar Lake

    In der Durchsicht der Fotos von der Messe ist uns noch ein Thema in die Hände gefallen, welches sich in den News bisher nicht wiedergefunden hat. ASUS stellte auf seinem Messestand den ersten AI-NUC alias Lunar Canyon aus. Im Inneren arbeitet natürlich ein Lunar-Lake-Prozessoren – welche Variante genau verrät ASUS natürlich noch nicht. Angaben zu den technischen Daten macht ASUS auch über den Prozessor hinaus noch nicht. Wir können aber... [mehr]


  • MSI PRO MP271AP E2 und Cubi NUC 13MQG: Monitor gepaart mit rückseitigem Mini-PC

    Im Office- bzw. Businessbereich kommen oft keine großen Tower-PCs, sondern sehr viel kompaktere Varianten zum Einsatz. Ein Beispiel zeigt MSI mit der Kombination aus dem neuen Monitor PRO MP271AP E2 und dem Cubi NUC 13MQG. Der PRO MP271AP E2 ist ein 27-Zoll-Modell mit IPS-Panel und Full-HD-Auflösung. Etwas ungewöhnlich für den Business-Einsatz wirkt die Bildwiederholrate von respektablen 120 Hz. Die integrierte Webcam wirkt gerade mit... [mehr]


  • Intel NUCs: Ab jetzt offiziell Teil der ASUS-Produktpalette

    Seit dem 1. September gehört die NUC-Produktreihe von Intel nun offiziell zur Produktfamilie von ASUS. Die ASUS NUC-Serie umfasst dabei ein breites Spektrum von NUC-PCs sowie NUC-Rechenelementen, die ihrerseits auf Intels aktuellen Prozessoren basieren. Die Produktreihe zielt auf eine Vielzahl von Anwendungsfällen mit unterschiedlichen Leistungsanforderungen ab, exakt so wie zu der Zeit, als sie noch von Intel vermarktet wurde.{nozuna... [mehr]


  • Entwicklung eingestellt: Intel wird keine NUCs mehr anbieten

    Intel hat soeben bekanntgegeben, dass man keine weitere NUC-Generation mehr entwickeln und es somit keine weiteren Next Unit of Compute (NUC) mehr geben werde. Die NUC-13-Generation mit Raptor-Lake- und Alder-Lake-Prozessoren wird somit die letzte sein. Wir haben uns über die vergangenen Monate und Jahre zahlreiche NUC-Varianten angeschaut. Diese reichen von den NUC Extreme, in die ATX-Grafikkarten passen, bis hin zu den Compute Elements,... [mehr]


  • NUC im weißen Alu-Gehäuse: Intel stellt die NUC 13 Pro Desk Edition vor

    Intel stellt mit dem NUC 13 Pro Desk Edition eine neue NUC-Serie vor, die sich vor allem in der Optik von den übrigen NUC-Modellen unterscheidet. Wie in der NUC-13-Pro-Serie üblich, kommen Prozessoren der 13. Core-Generation zum Einsatz. Die Bildausgabe erfolgt über die integrierte Grafikeinheit. Das weiße Aluminium-Gehäuse ist sicherlich abgesehen von der technischen Daten der herausstechende Detail der NUC 13 Pro Desk Edition. Laut... [mehr]


  • Mit Raptor Lake-P: Neue NUC-Barebones von ASRock vorgestellt

    Nachdem Intel am Dienstagnachmittag das Raptor-Lake-Design auch für den mobilen Bereich salonfähig machte und unter anderem die P-Familie in die zweite Generation schickte, nutzt ASRock die Gelegenheit, um im Rahmen der CES 2023 in Las Vegas erste Mini-PCs auf Basis der neuen Prozessoren vorzustellen. Die neue NUC(S)-1300-Reihe von ASRock besteht zum Start aus zunächst zwei verschiedenen Basismodellen, die sich dann wiederum in... [mehr]


  • Intel stellt die NUC 12 Enthusiast Serpent Canyon mit Arc A770M vor

    Bereits vor einigen Monaten tauchten die ersten Meldungen zum NUC 12 Enthusiast auf, der in Form von Prozessor und Grafikkarten zwei Notebook-Komponenten zu einem vermutlich relativ leistungsstarken und kompakten Gaming-NUC vereint. Auch Intel gab bereits eine Vorschau. Nun hat der Chipgigant den NUC 12 Enthusiast alias Serpent Canyon offiziell vorgestellt. Im NUC 12 Enthusiast verbaut ist ein Intel Core i7-12700H, also der gleiche... [mehr]


  • Modulares CPU-Package: Das Intel NUC P14E Notebook im Test

    Schon häufiger wurde das modulare Notebook ausgerufen – letztendlich geschafft es keines der bisher vorgestellten Konzepte. Dabei ist die Zielsetzung recht interessant, denn wäre es nicht sinnvoll, ein Notebook ähnlich wie einen Desktop-PC mit leistungsstärkeren Komponenten auszustatten? Das Intel NUC P14E Notebook soll diesen Anspruch zumindest in Teilen erfüllen können. Wir haben uns das Modell auf Basis der Tiger-Lake-Prozessoren einmal... [mehr]


  • Intel NUC 12 Extreme: Erste Spezifikationen und Preise geleakt

    Der unter dem Codenamen "Dragon Canyon" bekannte Mini-PC Intel NUC 12 Extreme setzt auf einen LGA1700-Sockel und soll somit auf die "Compute Element"-Steckkarten verzichten. Zudem sind nun weitere Details der PCs bekannt geworden. Hinter den Modellnummern NUC12EDBi9 und NUC12EDBi7 verbergen sich zwei Mini-PCs, die sich lediglich durch ihre CPU unterscheiden. Wie die letzten zwei Buchstaben der Bezeichnung bereits erahnen lassen, handelt es sich... [mehr]


  • Intel NUC 11 Extreme Beast Canyon im Test - Der Tiger beißt in den Desktop

    Nachdem in der vergangenen Woche bereits alle technischen Daten zum Intel NUC 11 Extreme Beast Canyon aufgetaucht sind, können wir uns heute dem eigentlichen Test des Beast Canyon widmen. Der Mini-PC geht noch einmal einen anderen Weg der NUC 9 Extreme, der hinsichtlich der Grafikkarte einige Einschränkungen aufzuweisen hatte. Diese will Intel beim NUC 11 Extreme nicht eingehen und wählt zudem einen Prozessor, den es so eigentlich gar... [mehr]


  • Intel NUC 11 Extreme Beast Canyon: Verfrühter Start des Gaming-Mini-PC

    Zur Computex kündigte Intel mit dem Beast Canyon einen neuen, leistungsstarken NUC 11 Extreme an, der unter anderem eine ATX-Grafikkarte mit voller Länge aufnehmen soll. Außerdem wurde bereits gemutmaßt, dass der NUC 11 Extreme die ersten "10 nm Desktop-Prozessoren" verwenden wird. Eigentlich sind sämtliche Informationen zum NUC 11 Extreme Beast Canyon noch unter NDA – und dennoch brachen heute alle Dämme. So wissen wir aufgrund einiger Leaks... [mehr]


  • Intel NUC 11 Pro mit Core i5-1135G7 im Test

    Next Unit of Computing oder NUC ist die Bezeichnung für Intels Entwicklung von Kleinst-PCs. Diese basieren jweils auf der aktuellen Generation der Mobil-Prozessoren und zeichnen sich meist durch ihr geringes Volumen aus – auch im Verhältnis zur gebotenen Leistung. Meistens müssen noch Arbeitsspeicher und eine passende SSD verbaut werden und schon kann es mit dem kleinen Office- oder Wohnzimmer-PC losgehen. Der NUC 11 Pro soll aktuellste... [mehr]


  • Intel NUC 11: Tiger Lake wandert in die Mini-PCs (Update)

    Intel hat seine NUC-Serie aktualisiert. Dies beinhaltet die Phantom-Canyon-Modelle mit dedizierter Grafik, aber auch die Business-Lösung Tiger Canyon, die einfache Heimanwender-Lösung Panther Canyon und schlussendlich das für den Industriebereich vorgesehene Compute Element. Insgesamt stattet Intel 44 NUC-Modelle mit den neuen Tiger-Lake-Prozessoren aus, die sich durch die Plattform als solches unterscheiden oder einfach mit... [mehr]


  • Intel NUC 9 Extreme im Test: Core i9-9980HK und RTX 2070 im 5-Liter-Gehäuse

    Intel bietet die NUCs in den verschiedensten Formfaktoren an – vom kleinen Next Unit of Computing mit den NUC-Elements, bis zum NUC 9 Extreme Kit, das im Vorfeld unter dem Codenamen Ghost Canyon entwickelt wurde. Wir haben uns das NUC 9 Extreme Kit einmal genauer angeschaut und versuchen zu eruieren, für wen der kleine Rechner mit einem Volumen von 5 l das Richtige sein könnte. Die aktuellen NUCs sind als NUC... [mehr]


  • Kein Windows-10-Mai-Update-Treiber für Kaby Lake-G von AMD

    Die Ende März vorgestellte Version des Radeon Software Adrenalin 2020 Edition ist die letzte für den NUC8 Extreme. AMD wird keine weiteren Updates mehr anbieten - zumindest macht dies nun den Anschein. Damit fehlt es dem System mit Kaby-Lake-G-Prozessor an der Treiberunterstützung für das Mai-Update von Windows 10. Gegenüber TomsHardware hat sich Intel interessiert daran gezeigt, eine weitere Unterstützung zu bieten: "We are... [mehr]


  • Neuerster Adrenaline-Treiber von AMD auch für die Radeon RX Vega M

    Die Kaby-Lake-G-Prozessoren sind ein interessantes Konzept gewesen. Intel hat hier mit AMD zusammengearbeitet und seine Core-Prozessoren mit einer Radeon-RX-Vega-M-Grafikeinheit kombiniert. Die Kombination aus Core-Prozessor der 8. Generation auf Basis von Kaby Lake, 4 GB an HBM2 und die Radeon RX Vega M Graphics dürften aber ein einmaliges Experiment gewesen sein. Wir haben uns den Intel NUC Hades Canyon genauer... [mehr]


  • Mini-PC: Intel veröffentlicht Bean Canyon Lite NUC

    Intel hat jetzt in aller Stille zwei neue Mini-PCs seiner NUC-Reihe veröffentlicht. Beide Mini-Rechner werden von zwei bisher unbekannten Intel-Prozessoren angetrieben. Der neue Intel NUC8i3BEHS wurde mit einem Core i3-8140U-Prozessor (2 Kerne, 4 Threads, 2,1 GHz Basis-, 3,9 GHz Boost-Takt) ausgestattet, während der Intel NUC8i5BEHS einen Core i5-8260U-Chip (4 Kerne, 8 Threads, 1,6 GHz Basis-, 3,9 GHz Boost-Talt) besitzt. Beide Computer sind... [mehr]


  • Panther Canyon soll Intels Tiger-Lake-CPU samt Xe-GPU verwenden

    Auf der CES sprach Intel erstmals über die nächste Prozessoren-Generation Tiger Lake. Sie wird die erste sein, die mit der neuen GPU-Architektur Xe ausgestattet ist. Aktuell werden die Tiger-Lake-Prozessoren aber ausschließlich im mobilen Segment positioniert, von echten Desktop-Prozessoren ist bislang nicht die Rede. Nun sind die ersten Informationen und Bilder zum NUC (Next Unit of Computing) der 11. Generation aufgetaucht. Diese sollen... [mehr]


  • Intel NUC 9 Extreme kommt mit "The Element"-CPU-Modul (Update)

    Im chinesischen Forum von Koolshare sind einige Informationen zu einem Intel-NUC auf Basis von Ghost Canyon aufgetaucht. Dieser soll das vor gut zwei Wochen aufgetauchte Compute-Modul "The Element" verwenden, was einen einfachen Austausch der wichtigen Hardware ermöglichen soll. Bereits mehrfach gab es Ansätze für solch kompakte Platinen, die dann universell eingesetzt werden können sollen. Offenbar wagt Intel tatsächlich einen neuen... [mehr]


  • Intel präsentiert neuen lüfterlosen NUC Mini-PC

    Intel hat eine neue Mini-PC-Serie vorgestellt. Besagter Intel NUC Mini-PC trägt den Codenamen "Austin Beach" und bietet ein passiv gekühltes Design, das laut Aussagen des Unternehmens staubdicht und äußerst robust sein soll. Besagter Mini-PC wurde für Intels neues NUC Compute Element (mit dem Codenamen "Chandler Bay") entwickelt.  Der kleine Intel NUC verfügt über zwei M.2 2280 Steckplätze für PCIe x4 NVMe und SATA-SSDs. Zudem besitzt der... [mehr]


  • Frost Canyon NUC ist mit Comet Lake-U ausgestattet

    Es gibt neue Informationen zum Intel NUC in 4x4 Zoll. Offenbar ist dieser mit Comet-Lake-Prozessoren ausgestattet – genauer gesagt Comet Lake-U. Wir sprechen hier aber nicht vom NUC 9 Extreme, der sogar mit einer PCI-Express-Grafikkarte ausgestattet werden kann und dementsprechend deutlich größer ist. Stattdessen sehen wir bei der kleineren NUC-Varianten den zu erwarteten Wechsel auf Comet Lake-U. Die Prozessoren haben eine TDP von bis zu 25... [mehr]


  • Intel stellt den NUC mit 10 nm Cannon Lake ein

    Noch sind die Prozessoren aus der 10-nm-Fertigung noch nicht einmal über die komplette Produktpalette eingeführt, da beerdigt Intel die ersten Produkte auch schon wieder. Die NUCs mit Cannon-Lake-Prozessor, der ersten in 10 nm gefertigten CPUs, werden eingestellt. Per Product Change Notification (PDF) informiert Intel über die letzten Möglichkeiten der Bestellung für den NUC8I3CYSM und NUC8I3CYSN Ende Dezember diesen Jahres. Anfang 2020... [mehr]


  • Phantom Canyon: Intels nächster NUC mit dGPU anstatt AMD-MCM

    Aus internen Präsentationen und Vorführungen sind offenbar einige Details und Bilder der nächsten NUC-Generation für Spieler aufgetaucht. Es deutet sich an, dass die NUCs namens Hades Canyon mit Core-Prozessor und einer Grafikeinheit in Form der Radeon RX Vega M in einem Multi Chip Module (MCM) wohl eine einmalige Zusammenarbeit zwischen AMD und Intel in dieser Form waren. Phantom Canyon wird offenbar Core-Prozesoren auf Basis... [mehr]


  • Intel stattet NUCs mit 10-nm-Prozessor aus

    Intel scheint Fortschritte bei der Fertigung in 10 nm zu machen, denn bislang war Lenovo für das IdeaPad 330 der einzige Abnehmer eines Prozessors von Intel, der in 10 nm gefertigt wird. Der darin verbaute Core i3-8121U verfügt allerdings noch nicht über eine integrierte Grafikeinheit, bzw. diese ist aufgrund von Fehlern im Fertigungsprozess abgeschaltet. Nach vielen Problemen mit der 10-nm-Fertigung nutzt Intel die... [mehr]


  • Intels stärkster NUC: Hades Canyon im Test

    Mit den Core-Prozessoren mit Radeon-RX-Vega-M-Grafik wurde Anfang des Jahres die erste Zusammenarbeit zwischen den beiden Kontrahenten vorgestellt. AMD hielt sich etwas zurück, schließlich ist es ein Produkt auf dem Intel als Hersteller genannt wird. Wohl aufgrund fehlender eigener Alternative bestellte Intel ein sogenanntes Custom-Silicon bei AMD. Ob nun auf Basis der Polaris- oder Vega-Architektur klären wir später noch. Was der... [mehr]


  • Erster Test eines Intel NUC8i7HVK mit Core-Prozessor und Radeon RX Vega M Graphics

    In diesem Frühjahr sollen die Intel NUC 8 Enthusiast alias Hades Canyon mit Core-Prozessor und Radeon RX Vega M Graphics auf den Markt kommen. Einen Erscheinungstermin und Preis für den deutschen Markt gibt es allerdings noch nicht. Die Variante mit Core i7-8809G ist offenbar bereits in die Hände einer koreanischen Hardwareseite gelangt und wurde dort ausgiebig getestet. Beim NUC 8 Enthusiast bzw. Hades Canyon handelt es sich um... [mehr]


  • Intel NUC 8 Enthusiast kommt mit Core-Prozessor und Radeon RX Vega M Graphics

    Zusammen mit den Core-Prozessoren mit Radeon RX Vega M Grafik stellt Intel auch seinen neuen NUC vor. Der NUC 8 Enthusiast wird mit einem Core i7-8809G, also dem stärksten neuen Prozessor, daherkommen. Details dazu stehen aber noch aus, denn auch die kleineren Modelle ließen sich hier natürlich gut einsetzen. Intel stellt den neuen NUC nur in groben Zügen vor und klar scheint auch zu sein, dass hier die Core-i7-Varianten zum Einsatz... [mehr]


  • Intel stellt passive Dawson Canyon NUCs vor

    Intel hat seine Unit of Computing oder kurz NUC in einem neuen Kit vorgestellt. Die komplett passive Plattform namens Dawson Canyon verwendet Prozessoren der 7. Core-Generation (15 W TDP) und bieten sogenannte Industrial-Grade-Komponenten wie entsprechend dichte Gehäuse und Software-Funktionen wie TPM 2.0 und vPro. Die NUCs können entweder mit Gehäuse oder rein als Platine erstanden werden. Zum Einsatz kommen zwei Prozessormodelle: Intels... [mehr]


  • Intel Coffee Lake U: Drei neue Chips für NUCs im zweiten Quartal 2018

    Vielleicht sind sie in den letzten Jahren etwas aus dem Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt, aber es gibt sie noch: NUCs (Next Unit of Computing) sind sehr kompakte PCs von Intel, welche es bereits als Barebone-Kits mit Prozessoren der Reihen Sandy Bridge, Ivy Bridge, Hawell und Broadwell, Skylake, Apollo Lake und Kaby Lake gibt. Leistung steht dabei natürlich nicht im Vordergrund, denn die enthaltenen Chips sind eher auf möglichst hohe... [mehr]


  • Intels NUC-Familie bekommt Zuwachs mit neuem Gehäuse und Kaby Lake

    Intel hat seinen Mini-PCs der NUC-Familie zur CES ein Update verpasst und stattet diese nicht nur mit den aktuellen Kaby-Lake-Prozessoren aus, sondern verpackt die Hardware auch gleich in ein neues Gehäuse. Hinzu kommen Thunderbolt-3-Anschlüsse. Abhängig von der Hardware gibt es zwei unterschiedliche Gehäusetypen, wobei das kleinere Modell sich auch durch die Ausstattung bzw. Bestückung beim Massenspeicher unterscheidet. Das Spitzenmodell... [mehr]