> > > > Frost Canyon NUC ist mit Comet Lake-U ausgestattet

Frost Canyon NUC ist mit Comet Lake-U ausgestattet

Veröffentlicht am: von

intel-nucEs gibt neue Informationen zum Intel NUC in 4x4 Zoll. Offenbar ist dieser mit Comet-Lake-Prozessoren ausgestattet – genauer gesagt Comet Lake-U. Wir sprechen hier aber nicht vom NUC 9 Extreme, der sogar mit einer PCI-Express-Grafikkarte ausgestattet werden kann und dementsprechend deutlich größer ist.

Stattdessen sehen wir bei der kleineren NUC-Varianten den zu erwarteten Wechsel auf Comet Lake-U. Die Prozessoren haben eine TDP von bis zu 25 W und sind eigentlich für Notebooks vorgesehen. Natürlich aber bieten sie sich auch für den Einsatz in kompakten Mini-PCs an.

Die nun neuen Hinweise deuten daraufhin, dass Intel am 12. Dezember die neuen Modelle vorstellen wird. Auch zur Ausstattung gibt es einige Details. So plant Intel drei Varianten. Das Spitzenmodell setzt auf einen Core i7-10710U mit sechs Kernen. Geplant ist aber auch ein Modell mit einem Core i5-10210U (4 Kerne) und einem Core i3-10110U (2 Kerne). Dementsprechend würden alle Ausbaustufen hinsichtlich der Anzahl der Kerne abgedeckt.

An Anschlüssen bieten die neuen NUCs jeweils einmal USB 3.2 und Typ-C an der Front. Hinzu kommt eine Klinke-Buchse für einen Kopfhörer oder ein Headset.

Auf der Rückseite vorhanden sind 2x USB 3.2 und 1x Typ-C. Dazu noch 1x HDMI 2.0 und RJ45 für das Ethernet. Es gibt offenbar eine flache Variante, die nur mit einer M.2-SSD ausgestattet werden kann. Der etwas höher aufbauende NUC bringt zusätzlich noch ein 2,5-Zoll-Laufwerk unter.