1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Deutschland - Hardwareluxx

Thema: Deutschland

  • Disney veröffentlicht Mulan exklusiv auf Disney+ (Update)

    disney Aufgrund der aktuell weiterhin anhaltenden Corona-Pandemie müssen sich Filmstudios neue Wege überlegen, wie sie in den nächsten Wochen beziehungsweise Monaten vorgehen werden, um Einnahmen zu generieren. Die Kinos sind aufgrund der Einschränkungen weniger gut besucht. Bislang wurde eine Vielzahl von für das Jahr 2020 geplanten Veröffentlichungen einfach verschoben. Jedoch...... [mehr]
  • Disney+ lizenziert deutsche Filme

    disney 2 Bislang gab es beim US-amerikanischen Streamingdienst Disney+ nur Serien und Filme, die auch von Walt Disney produziert wurden. Allerdings soll sich dies nun ändern. Wie jetzt bekannt wurde, plant Disney in Zukunft auch deutsche Spielfilme anzubieten. Insgesamt sollen sich zwölf Werke aus Deutschland aufrufen lassen. Ab dem 25. September 2020 können zunächst "Ostwind" beziehungsweise...... [mehr]
  • Huawei MatePad Pro: iPad-Pro-Alternative ab heute in Deutschland erhältlich

    huawei matepad proIn Asien ist das Huawei MatePad Pro schon seit einigen Wochen erhältlich. Nun kommt das High-End-Tablet, das vor allem dem Apple iPad Pro Konkurrenz machen soll, nach Deutschland. Ab heute ist das Gerät ab 549 Euro in verschiedenen Modellvarianten auch hierzulande ohne...... [mehr]
  • Apple: iPhone-Originalteile jetzt auch in Deutschland

    apple parkBereits im August des vergangenen Jahres gab Apple bekannt, dass Werkstätten in Zukunft leichter an Original Ersatzteile gelangen sollen. Somit sollen auch unabhängige Anbieter in der Lage sein, Apple-Ersatzteile und entsprechende Werkzeuge zu...... [mehr]
  • Störungen bei der Telekom in Deutschland und den USA

    deutsche telekomWie die Deutsche Telekom jetzt auf Twitter bekannt gegeben hat, existieren aktuell diverse Störungen im Mobilfunknetz des Unternehmens. Bereits in den frühen Morgenstunden gab es erste Probleme im Netz der Telekom. Zudem sind nicht nur deutsche Kunden betroffen, sondern auch Telekom-Kunden in den USA.  Neben Telefonaten gibt es Schwierigkeiten bei der Datenübertragung...... [mehr]
  • BMBF: Förderinitiative soll für Deutschlands Technologiesouveränität sorgen

    bundesregierungDas Innovationsland Deutschland will wieder zu seinen Wurzeln zurückkehren und in neuem Glanz erstrahlen. Dafür soll die neue Förderinitiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) sorgen. Mit insgesamt 45 Millionen Euro beabsichtigt die BMBF die Abhängigkeit von amerikanischen sowie asiatischen Technologien in der Halbleiter- und Elektronikindustrie zu...... [mehr]
  • 5G-Ausbau: Erster Gesetzesentwurf zur Vertrauenswürdigkeitsprüfung von Netzwerk-Ausrüstern

    bundesregierungLaut Angaben der Nachrichtenagentur Reuters liegt nun ein erster Gesetzesentwurf für den Ausbau des 5G-Netzes in Deutschland vor. Diesem ist zu entnehmen, dass der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei vorerst weiter im Rennen ist. Laut dem neuen IT-Sicherheitsgesetz müssen die verwendeten...... [mehr]
  • Xiaomi startet eigenen Onlineshop in Deutschland

    xiaomi logoSchon seit einigen Monaten findet man die Geräte des chinesischen Herstellers Xiaomi bei zahlreichen Händlern in Deutschland. Nun möchte der Hersteller sein Geschäft in Deutschland weiter ausbauen und eröffnet deshalb einen eigenen Onlineshop. Darüber können Kunden dann direkt bei Xiaomi ihre Bestellung aufgeben und müssen nicht den Umweg über einen Händler gehen. Der...... [mehr]
  • Transparenzbericht: Netflix musste Zombiefilm in Deutschland entfernen

    netflixDass alte Horrorfilme durchaus noch gruselig sein können und die Zuschauer in Angst und Schrecken versetzen, durfte der US-amerikanische Streaminganbieter Netflix im vergangenen Jahr feststellen. Wie jetzt einem Transparenzbericht des Anbieters zu entnehmen ist, hat die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) das Unternehmen dazu aufgefordert, den aus dem Jahr 1968 stammenden Horrorfilm Night of...... [mehr]
  • 800.000 Euro für Windows-Updates

    windows 10 logo Den Ablauf des offiziellen Supports für das Betriebssystem Windows 7 hat der internationale Hard- und Softwarehersteller Microsoft bereits seit einiger Zeit verkündet. Somit dürften die meisten Anwender mehr als genügend Zeit gehabt haben, um sich nach einer Alternative umzusehen. Möglichkeiten gibt es zur Genüge: Ein Upgrade auf Windows 10, macOS oder doch lieber Ubuntu...... [mehr]
  • Innenminister Seehofer will Passfotos jetzt doch wieder vom Fotografen erlauben

    bundesnetzagenturWie Hardwareluxx bereits berichtete, war es dem Peng Kollektiv gelungen, einen deutschen Reisepass mit einem gemorphten Bild zweier Personen zu beantragen. Durch ein gemorphtes Bild sind zwei Personen in der Lage, ein...... [mehr]
  • Deutsche Telekom: Glasfaser Nordwest startet durch

    deutsche telekomDie Deutsche Telekom und EWE haben jetzt das gemeinsame Unternehmen "Glasfaser Nordwest" gegründet. Dieses soll bis zu 1,5 Millionen Haushalte und Unternehmensstandorte mit Internet versorgen. Technische Grundlage sind Glasfaseranbindungen bis ins Haus (Fibre to the Home/FTTH). Glasfaser Nordwest wird umgehend mit dem Ausbau starten. Die ersten Ausbaugebiete befinden sich...... [mehr]
  • Teslas deutsche Fabrik wird gar keine Batteriezellen fertigen

    tesla motors Im November sorgte die Nachricht, dass Tesla beabsichtigt, in Deutschland eine Gigafactory zu eröffnen für großes Aufsehen bei der Bevölkerung. Der Elektroautobauer will pro Jahr 150.000 Fahrzeuge in Deutschland herstellen. Dadurch sollen...... [mehr]
  • IKEA listet Shortcut-Button in Deutschland

    ikea Nachdem das schwedische Möbelhaus Ikea bereits gestern den Verkaufsstart der Gunnarp-Leuchten eingeläutet hat, geht es jetzt mit dem Shortcut-Button weiter. Laut Angaben des Unternehmens soll die TRÅDFRI Shortcut-Taste ab dem 2. Februar 2020...... [mehr]
  • Cybertruck erhält in seiner jetzigen Form keine Zulassung in Deutschland

    tesla motorsNachdem der US-amerikanische Elektroautobauer Tesla den Cybertruck der Öffentlichkeit vorgestellt hat, war direkt klar, dass solch ein Vehikel niemals auf deutschen Straßen eine Zulassung erhalten würde. Dies bestätigte jetzt auch...... [mehr]
  • Huawei Mate 30 Pro kommt in limitierter Stückzahl nach Deutschland

    huaweiMonate nach dem offiziellen Start des Mate 30 Pro wird Huawei sein aktuelles Flaggschiff auch in Deutschland verkaufen – allerdings nur in einer begrenzten Stückzahl und mit der Einschränkung, dass das Gerät ohne Google-Dienste...... [mehr]
  • Alibaba möchte deutschen Online-Handel erobern

    alibabaDer Online-Händler Alibaba ist vor allem im asiatischen Raum tätig, doch dies wird sich nach Ansicht des Unternehmens in Zukunft ändern. Demnach plant man sein Angebot auch verstärkt in Deutschland anzubieten und damit einen weiteren Markt zu erreichen.  Zwar kann man über Aliexpress bereits heute auch Produkte nach Deutschland bestellen, doch die Lieferzeit beträgt aufgrund des...... [mehr]
  • Deutsche Telekom: Trenchingausbau geht in Deutschland weiterhin nur schleppend voran

    deutsche telekom Dirk Wössner, Chef der Telekom Deutschland, hat sich jetzt bei der Jubiläumsveranstaltung 20 Jahre Breko (Bundesverband Breitbandkommunikation) zum Thema Trenchingausbau geäußert und gab bekannt, dass es Telekom im letzten Jahr lediglich gelang, 100 km mit Trenching zu verlegen. Die Kommunen würden sich aktuell noch gegen die genannte Verlegetechnik sperren und nur...... [mehr]
  • Gamesförderung: Bundesregierung streicht 50 Millionen Euro

    bundesnetzagentur Wie jetzt bekannt wurde, hat sich die deutsche Bundesregierung entschieden, die ursprünglich geplanten 50 Millionen Euro an Fördergeldern für Computerspiele aus dem Bundeshaushaltsplan für 2020 ersatzlos zu streichen. Allerdings besteht auch im nächsten Jahr die Möglichkeit, die Fördermittel zu beantragen, die im Jahr 2019 nicht verbraucht wurden. Mit neuem Geld ist...... [mehr]
  • BMW-Boss Oliver Zipse äußert sich zur Produktion des i3

    bmw Der deutsche Autobauer BMW hat der Öffentlichkeit vor kurzem seine Elektrifizierungsstrategie vorgestellt und dabei verkündet, aktuell kein Interesse daran zu haben, die i3 von BMW zu ersetzen. Der Autobauer gab bekannt, dass man auch in...... [mehr]
  • Mastercard: Paypal-Alternative Masterpass verabschiedet sich vom deutschen Markt

    mastercard logoDer von Mastercard seit 2015 in Deutschland betriebene Payment-Dienst Masterpass war in der Vergangenheit immer wieder Thema auf diversen Schnäppchen-Portalen. Sollte man sich als Kunde für eine Zahlung mit dem Masterpass entschieden haben, ließ sich eine Vielzahl von Gutscheinen nutzen, die für neue Tiefpreise bei den Artikeln sorgten. Da man die Masterpass-Gutscheine in...... [mehr]
  • 5G-Netz: Huawei ist in Deutschland dabei

    deutschland flagge Wie das Handelsblatt berichtet hat, soll die Bundesnetzagentur zu den Sicherheitsanforderungen für die Telekommunikationsnetze einen neuen Entwurf erarbeitet haben. Besagter Entwurf führt auf, dass der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei in Zukunft am Ausbau des 5G-Netzes in Deutschland beteiligt sein darf. Eine Marktsperre der Chinesen scheint somit vom...... [mehr]
  • 25 Autos in vier Jahren: BMW äußert sich zu seiner Elektrifizierungsstrategie

    bmwDer deutsche Autobauer BMW hat jetzt eine Elektrifizierungsstrategie skizziert, nach der in den nächsten vier Jahren ganze zwölf vollelektrische Kraftfahrzeuge und 13 Plug-in-Hybride der Öffentlichkeit vorgestellt werden sollen. Den Anfang macht der iX3-SUV, gefolgt von der i4-Limousine sowie dem iNEXT-SUV. Zudem gab der Leiter der i-Division von BMW, Robert Irlinger, bekannt, dass der Autobauer im...... [mehr]
  • Huawei Mate 30 Serie kommt nicht nach Deutschland

    huaweiHuawei wird morgen offiziell seine neue Mate-30-Serie vorstellen, doch für deutsche Kunden wird die Präsentation wohl weniger interessant als bisher vermutet. Zwar gab es bereits im Vorfeld die Bestätigung von Huawei, dass die Mate 30 Serie...... [mehr]
  • Patentrecht: Globalfoundries geht gegen TSMC und deren Kunden vor

    globalfoundries Der US-amerikanische Halbleiterhersteller Globalfoundries wirft dem taiwanischen Unternehmen TSMC diverse Verstöße gegen das Patentrecht vor und fordert ein Verkaufsverbot für Chips von einer Vielzahl namhafter Hersteller wie zum Beispiel Apple, Qualcomm sowie NVIDIA. Aktuell hat Globalfoundries Klage bei den Gerichten in Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika...... [mehr]