Thema: Amazon

Begann Amazon 1994 noch als reine Online-Buchhandlung, ist Amazon inzwischen einer der größten Handelskonzerne der Welt. So wurde das Sortiment sukzessive ausgebaut und umfasst inzwischen auch Textilien, Elektronik, Werkzeug, Lebensmittel und vieles mehr - teilweise unter der Eigenmarke Amazon Basics. Hinzu kommt eigene Hardware wie die E-Book-Reader der Kindle-Familie, die Set-Top-Box Fire TV oder die Smart-Home-Lautsprecher der Echo-Reihe. Selbst ins Filialgeschäft ist man inzwischen eingestiegen.

Allerdings bietet Amazon nicht nur physische Produkte an, sondern auch Streaming-Dienste für Musik, Videos und E-Books und steht hier unter anderem in Konkurrenz zu Spotify, Netflix und anderen. Aber auch für Unternehmen ist der US-Konzern ein wichtiger Partner. Denn mit AWS (Amazon Web Services) bietet Amazon eine der wichtigsten Cloud-Computing-Plattformen an, auf der widerum zahlreiche andere Cloud-basierte Dienste basieren.

Auf dieser Übersichtsseite finden sich alle Meldungen, Artikel und Testberichte zu den Produkten von Amazon.

  • Neue Untersuchung: Google Home erobert ersten Rang vor Amazon Echo

    google-homeDer Markt rund um smarte Lautsprecher wächst seit Jahren kontinuierlich. Viele große Hersteller haben inzwischen eine eigene Version im Handel. Bisher galt Amazon mit seinem Echo als führender Anbieter in diesem Bereich, doch dies soll sich laut der...... [mehr]
  • Amazon soll in den USA höhere Gebühren für den Versand bezahlen

    amazonAmazon liefert in den USA seine Bestellungen über mehrere Dienstleister aus. Darunter auch das staatliche Postunternehmen United States Postal Service (USPS). Geht es nach Präsident Donald Trump, soll das staatliche Unternehmen die Gebühren für das Verschicken von Paketen deutlich anheben. Damit sollen vor allem die Kosten für Amazon steigen. Amazon würde laut der Regierung von den...... [mehr]
  • Apple abgeschlagen: Amazon und Google dominieren Markt für smarte Lautsprecher

    amazon echo spot 3 Innerhalb eines Jahres hat sich der Markt für smarte Lautsprecher nahezu vervierfacht. Wie Strategy Analytics berichtet, konnten zwischen Januar und März 2018 9,2 Millionen Exemplare ausgeliefert werden. Der größte Teil...... [mehr]
  • Amazon ist fast für die Hälfte des deutschen Online-Umsatzes verantwortlich

    amazonAuch im ersten Quartal konnte Amazon wieder einen kräftigen Umsatz- und Gewinnanstieg für sich verbuchen, wie der Konzern am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Die Erlöse kletterten im Jahresvergleich um satte 43 % nach...... [mehr]
  • Trotz satter Gewinnsteigerung: Amazon erhöht Prime-Gebühren in den USA

    amazonNach Intel, AMD, ... [mehr]
  • Fire TV Cube: Amazon teasert Mischung aus Echo und Fire TV an

    amazonAmazon verbindet womöglich zwei seiner erfolgreichsten Geräte. Auf der eigenen Webseite hat der Händler einen Teaser zum Fire TV Cube veröffentlicht. Genaue Details nannte das Unternehmen dort zwar nicht, jedoch sprechen die Gerüchte schon seit dem letzten Jahr von einer Verschmelzung des Fire TV und Echo. Der Fire TV Cube soll einerseits ... [mehr]
  • Unternehmen nennt erstmals eine Zahl: Amazon hat 100 Millionen Prime-Kunden

    amazonAmazon gilt als der größte Online-Händler weltweit. Bisher hat man sich jedoch mit Kundenzahlen deutlich zurückgehalten. Vor allem bei seinem Prime-Angebot hat das Unternehmen nie konkrete Zahlen genannt. Inzwischen vermeldet Amazon-Chef Jeff Bezos jedoch, dass aktuell 100 Millionen Nutzer das kostenpflichtig Prime-Abo abgeschlossen hätten. Mit Blick auf die Jahresgebühr generiert Amazon...... [mehr]
  • Bill Gates verdrängt: Amazon-Chef Jeff Bezos reichster Mann der Welt

    forbesJahrelang belegte Bill Gates als reichster Mann der Welt den Platz 1 auf der Forbes-Liste. Doch der Microsoft-Gründer ist laut der aktuellen Ausgabe von Forbes überholt worden. Seinen Platz hat nun Jeff Bezos eingenommen, womit der Amazon-Gründer und...... [mehr]
  • Gericht folgt Verbraucherschützern: Amazon Dash Button verletzt Gesetze

    amazon dash button Eigentlich soll der Dash Button seinem Nutzer den Einkauf erleichtern. Doch genau das wird Amazon zum Verhängnis. Denn nach Ansicht des Landgerichts München I werden essentielle Informationen durch den Einkauf per simplen Knopfdruck nicht ausreichend verfügbar gemacht. Welche Folgen das haben wird, ist noch unklar. Im schlimmsten Fall dürfte der Dash Button...... [mehr]
  • Amazon kauft Ring und klopft damit an der Haustüre an

    amazonAmazon hat die nächste milliardenschwere Übernahme vollzogen. Nachdem man im Juni für satte 13,7 Milliarden US-Dollar die bis dato mit über 460 Filialen überwiegend in den USA, Kanada und Großbritannien tätige Lebensmittel-Kette übernommen hatte,...... [mehr]
  • Archos Hello: Google Home mit Akku trifft auf Echo Show

    archos hello Schon häufiger präsentierte Archos eher ungewöhnliche Lösungen, um sich von der namhaften Konkurrenz abzuheben. Auf dem kommende Woche startenden MWC soll dies mit dem Archos Hello gelingen. Viele Details haben die Franzosen noch nicht verraten, grob umrissen kann die Neuheit aber doch werden: Google Home trifft auf Android, einen Akku und einen Amazon Echo Show. Was genau...... [mehr]
  • Amazon Go: Sechs weitere kassenlose Supermärkte sind geplant

    amazon-goTrotz längerer Verzögerungen ist Amazons erster kassenloser Supermarkt ein Erfolg. Davon zumindest gehen gut informierte Kreise aus, laut denen das Unternehmen bereits an sechs weiteren Filialen arbeite. Diese sollen allesamt noch in diesem Jahr eröffnen, bei den möglichen Standorten handelt es sich nicht um Überraschungen. Neben dem heimatlichen Seattle wird eine weitere Metropole an der...... [mehr]
  • Amazon Echo Spot im Test: Die Zukunft auf dem Nachttisch

    amazon echo spot 3 Der nächste logische Schritt oder eine überflüssigere Spielerei? Smarte Lautsprecher polarisieren, auch da sie nicht jeder versteht. Das gilt vor allem für Amazons jüngsten Spross. Denn der Echo Spot ist weder eine halbgare Lösung noch geht er am Kundenbedarf vorbei, wie so mancher titelt. Denn letzterer ist derart individuell, dass die kleine Kugel...... [mehr]
  • Lenovo Smart Assistant: Später Start des Alexa-Lautsprechers

    lenovo smart assistantMehr als ein Jahr nach der Vorstellung wird Lenovos Smart Assistent nun tatsächlich verkauft. Was zur Verzögerung geführt hat, ist nicht bekannt, offensichtliche Änderungen am Konzept oder der Technik...... [mehr]
  • HQ2: 20 Städte sind weiter im Rennen um zweites Amazon-Hauptquartier

    amazon hq Wann genau Amazon sein zweites Hauptquartier für Nordamerika eröffnen will, ist noch nicht bekannt. Fest steht allerdings nun, welche Kandidaten es in die zweite Bewerbungsrunde geschafft haben. Von 238 Städten, die Interesse bekundet haben, sind 20 übrig geblieben. Der...... [mehr]
  • Amazon Echo Spot: Alexa kommt in deutsche Schlafzimmer

    amazon echo spot 2Knapp vier Monate nach dem Start in den USA wird Amazon das jüngste Mitglied der Echo-Familie auch in Deutschland auf den Markt bringen. Die Entschädigung: Mit 129,99 Euro ist der Echo Spot vergleichsweise fair bepreist. Ob sich der fast kugelrunde smarte Lautsprecher hierzulande aber ähnlich gut wie seine großen Brüder verkaufen wird, bleibt...... [mehr]
  • Das war 2017 – Teil 2

    2017Wenige Stunden vor dem Jahreswechel folgt der zweite Teil unseres Jahresrückblicks 2017. Nach den Buchstaben A bis M und Themen wie dem Mining-Boom, der Omnipräsenz von Star Wars und dem Wiedererstarken von Nintendo stehen nun ein milliardenschwerer Streit, Fernsehen und Kino sowie...... [mehr]
  • Amazon zieht den Stecker: Fire TV muss ohne YouTube-App auskommen

    amazon fire tv Schaffen sie es oder waren die Bemühungen vergebens? Auf die Frage, ob Amazon und Google sich noch vor dem 1. Januar 2018 einigen würden und die Abschaltung der YouTube-App für Fire TV und Fire TV Stick somit obsolet werden würde, gibt es nun eine Antwort. Denn überraschend hat Amazon die App funktionslos gemacht. Ein Schritt, der angesichts der Vorweihnachtszeit nicht...... [mehr]
  • Surfen auf dem Fernseher: Amazons Fire TV erhält Firefox und Silk

    amazon fire tv In den USA kann so mancher Nutzer seinen Fire TV schon seit etwa vier Wochen zum Surfen am Fernseher einsetzen. Nun hat Amazon den Start offiziell vollzogen. Anders als bislang angenommen kann aber nicht nur der hauseigene Silk Browser verwendet werden. Denn zeitgleich steht auch Firefox in einer angepassten Version zur Verfügung. Standort- oder Hardware-basierte...... [mehr]
  • Amazon bestätigt stationäre Filialen für Deutschland

    amazon booksVon 0 auf 13 innerhalb von zwei Jahren: Aus dem Experiment mit stationären Filialen hat Amazon ein kleines, aber stetig wachsendes Netz geschaffen. Bislang sind die auf den Namen Amazon Books getauften Läden aber auf die USA begrenzt,...... [mehr]
  • Chromecast, Fire TV, YouTube: Amazon und Google wollen Streit beilegen

    amazon fire tvDer vor allem auf dem Rücken von Verbrauchern ausgetragene Streit zwischen Amazon und Google könnte bereits in Kürze offiziell beigelegt werden. Gegenüber US-Medien bestätigte Google, dass man Gespräche mit dem Online-Händler aufgenommen habe. Gleichzeitig hat Amazon den Boykott von Google-Hardware zumindest vorerst ausgesetzt. Und auch mit Apple scheint man sich nun...... [mehr]
  • Spotify und Deezer beklagen sich erneut über Apple

    apple music Spotify und Deezer haben sich erneut über Apples Geschäftspraktiken beschwert und neue gesetzliche Rahmenbedingungen gefordert. In einem Schreiben an EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker heißt es, dass die Kalifornier ihre Position ausnutzen und kleinere Konkurrenten behindern würde. Konkret geht es um die Provision, die für Abonnements fällig wird. Wird ein Abo...... [mehr]
  • Streit zwischen Google und Amazon: YouTube verschwindet vom FireTV

    amazon fire tvWenn sich zwei große Unternehmen streiten, ist der Endkunde meistens der leidtragende. Auch im Fall von Amazon und Google scheinen die Kunden bald mit einem deutlichen Einschnitt leben zu müssen. Da sich beide Unternehmen derzeit nicht einig sind, hat Google kurzerhand beschlossen, die Videoplattform YouTube ab dem 1. Januar 2018 nicht mehr auf ... [mehr]
  • Freemium: Amazon soll über werbefinanziertes Prime Video nachdenken (Update)

    amazon fire tvUm Prime Video von Amazon nutzen zu können, wird derzeit zwingend eine Prime-Mitgliedschaft des Versandhändlers benötigt. Daran könnte sich allerdings bald etwas ändern, denn Amazon plant laut aktuellen Meldungen den Start einer werbefinanzierten Plattform....... [mehr]
  • Prequel auf Roman-Basis: Amazon produziert Herr-der-Ringe-Serie

    herr der ringeNoch ist unklar, wann sie ausgestrahlt wird - sicher ist aber, dass es sie geben wird: Eine Fernsehserie im Herr-der-Ringe-Universum. Denn wie Amazon am Abend mitgeteilt hat, konnte man die entsprechenden Rechte erwerben. Gleichzeitig gab man erste Details preis, die beim einen oder anderen Fan unter Umständen für ein wenig Enttäuschung sorgen könnten. In einer ... [mehr]