Square Enix
  • Visions of Mana: Neuer Trailer und Veröffentlichungsdatum

    33 Jahre ist es her, dass das erste Spiel der Mana-Serie veröffentlicht wurde. Der erste Teil trug noch den Namen Final Fantasy Adventure, da die Reihe ein Spin-Off zu Final Fantasy werden sollte.  Die Elemente der Haupt-Reihe traten aber immer weiter in den Hintergrund und Teil zwei Secret of Mana löste sich bereits 1993 von der Vorlage. Inklusive einiger Remakes sind bereits 16 Spiele erschienen. Die Mana-Reihe ist vorwiegend... [mehr]


  • Probleme bei Square Enix: Entlassungen und Streichungen

    Die Welle der Entlassungen und Schließungen in der Gamesbranche scheint nicht abzureißen. Nachdem bereits 2023 etliche Studios schlossen oder Teile ihrer Belegschaft entließen, haben auch 2024 bereits namhafte Publisher wie EA und sogar Playstation selbst Angestellte entlassen. Ähnliches steht nun bei Square Enix an. Nach einem enttäuschenden Geschäftsjahr, in dem der Gewinn um fast 70 % sank, hat Square Enix einen umfassenden mittelfristigen... [mehr]


  • Erster DLC verfügbar: Final Fantasy XVI: Echoes of the Fallen angespielt

    Bereits im Mai 2023 hatten wir in Hamburg die Gelegenheit, uns einen ersten Eindruck vom insgesamt sechzehnten Teil des Final-Fantasy-Franchises zu machen. Im Juli erfolgte dann der offizielle Release von Final Fantasy XVI, mit dem sowohl Anhänger der Reihe als auch alle Freunde von Action-Rollenspielen auf ihre Kosten kommen. Natürlich erfindet Square Enix mit FFXVI das Rad nicht komplett neu, jedoch sorgt die düstere Optik für ein ganz... [mehr]


  • Nun auch Square Enix: Nächster Gaming-Konzern will KI nutzen

    Erst kürzlich gab Microsoft bekannt, bei seiner Spiele-Sparte in Zukunft verstärkt auf KI zu setzen. Um dies umzusetzen, hat man sich mit Inworld AI zusammengetan.  Nun hat ein weiterer Spiele-Konzern bekannt gegeben, in Zukunft auf den Einsatz künstlicher Intelligenz zu bauen. Jedes Jahr veröffentlich Square Enix einen Brief von Direktor Takashi Kiryu an die Fans. Im aktuellen Brief geht Kiryu auch auf den Einsatz von KI ein. Man... [mehr]


  • Final Fantasy 14: Mit der Dawntrail-Erweiterung sollen neue Inhalte kommen

    Schon 2010 erschien der 14. Teil von Final Fantasy. Anders, als die anderen Serienteile handelt es sich hier um ein Online-Rollenspiel. Mit über 27 Millionen Spielern erfreut sich das MMORPG auch 14 Jahre nach Veröffentlichung noch großer Beliebtheit. Seit einiger Zeit wünschen sich die Fans neue Inhalte. Das letzte große Addon erschien im Dezember 2021. Seither steht die Story überwiegend still und wird nur gelegentlich durch kleine Patches... [mehr]


  • Schon im Early-Access-Status: Just Cause Mobile wird eingestellt

    Die Just Cause Reihe zählt zu den erfolgreichsten Titeln von Square Enix. Um das Franchise zu erweitern wurde seit einigen Jahren an einem mobilen Ableger der Reihe gearbeitet. Nun gaben die Entwickler bekannt, dass das Projekt noch vor Veröffentlichung gestrichen wurde. Eigentlich sollte Just Cause mobile schon 2021 erscheinen. Eine erste Early Access Phase startete auch in dem Jahr. Danach wurde die Veröffentlichung auf 2022 verschoben. Auch... [mehr]


  • Final Fantasy XVI: Square Enix veröffentlicht umfangreiche Demo

    Der japanische Videospielhersteller Square Enix veröffentlicht eine erste spielbare Demo vom kommenden Final Fantasy 16. Auch wenn bis zum Release am 22. Juni 2023 noch einige Tage hin sind, haben schon jetzt alle Fans des Franchises die Möglichkeit, in die Welt von FF16 einzutauchen. Besonders erfreulich ist, dass die Speicherdaten der spielbaren Demo auch in der Vollversion zur Verfügung stehen.  In der genannten Demo übernehmen Spieler... [mehr]


  • Das neue Open-World-Actionspiel von Square Enix: Forspoken angespielt

    Mit Forspoken präsentiert die japanische Spieleschmiede Square Enix ein Open-World-Actionspiel mit diversen Rollenspielelementen. Im Mittelpunkt steht dabei die 21-jährige Protagonistin Alfre "Frey" Holland, die von Ella Balinska verkörpert wird. Ob Forspoken mit der legendären Final-Fantasy-Serie mithalten kann und Square Enix ein weiterer Meilenstein gelungen ist, klären wir in diesem Hardwareluxx-Angespielt.  Bei Forspoken handelt es... [mehr]


  • Final Fantasy XIV: Square Enix warnt vor Hackerangriff

    Bereits Anfang des Jahres verzeichnete Final Fantasy XIV einen massiven Nutzeranstrum. Dies führte dazu, dass die verantwortliche Spieleschmiede Square Enix unter anderem einen Verkaufsstopp des MMORPG verhängte. Nachdem das japanische Unternehmen die eigene Infrastruktur entsprechend skaliert hatte, beruhigte sich die Lage. Jetzt hat Square Enix in einem Blogpost darauf hingewiesen, dass Hacker verstärkt versuchen, die Online-Accounts von... [mehr]


  • Crisis Core und mehr: Alle Infos von den Square Enix Plays 2022

    Am 15. September 2022 fanden in London die Square Enix Plays statt. Auf der genannten Veranstaltung hatten geladene Pressevertreter sowie Influencer die Gelegenheit, zahlreiche bald erscheinende Titel der japanischen Spieleschmiede auszuprobieren. Unter anderem war es möglich, den kommenden Remaster von Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion anzuspielen. Auch Hardwareluxx hat sich auf dem Square-Enix-Event in der englischen Hauptstadt genauer... [mehr]


  • Square Enix kündigt zweiten Teil des Final Fantasy 7 Remake und mehr an

    Mit dem Remake von Final Fantasy VII veröffentlichte Square Enix 2020 eine Neuauflage des Klassikers aus dem Jahr 1997. Allerdings wurde mit dem Remake nur ein Teil der Story abgebildet. Die restliche Geschichte rund um Cloud Strife und Sephiroth soll laut zuvor unbestätigten Informationen in zwei weiteren Teilen abgebildet werden. Dies wurde jetzt durch Square Enix bestätigt. Wobei noch unklar ist, wie genau die Umsetzung erfolgen wird... [mehr].


  • Embracer Group übernimmt gleich drei Entwicklerstudios

    Die Paukenschläge in der Videospielbranche nehmen nicht ab. Der Bekannteste ist dabei sicherlich die Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft. Allerdings hält sich bereits seit geraumer Zeit das Gerücht, dass mit Ubisoft die nächste Übernahme von Microsoft bevorsteht. Jetzt hat jedoch erstmal die Embracer Group zugeschlagen und sich für 300 Millionen US-Dollar die Spieleschmieden Crystal Dynamics, Eidos-Montréal und Square Enix... [mehr]


  • Überfüllte Server & Verkaufsstopp: Final Fantasy XIV angespielt

    Anfang des Jahres sah sich Square Enix gezwungen, einen Verkaufsstopp für das Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG) Final Fantasy XIV zu verhängen. Der Ansturm war so groß, dass die Server von FF14 an ihre Grenzen kamen und Spieler teilweise mehrere Stunden in der Warteschlange festsaßen, um dem Spiel beizutreten. Ob der Titel dem Hype gerecht wird und es sich auch als blutiger Anfänger lohnt, in die Welt von Final Fantasy 14... [mehr]


  • Final Fantasy XIV: Square Enix verhängt sofortigen Verkaufsstopp

    Mit Final Fantasy XIV präsentierte Square Enix im Jahr 2010 das zweite MMORPG der Final-Fantasy-Serie. Der 14. Teil des Franchises erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit. Allerdings schafft es das Spiel selbst im Jahr 2021 noch die Entwickler zu überraschen.  Mit “Endwalker” veröffentlichte die Spieleschmiede am 7. Dezember 2021 eine Erweiterung, die unter anderem mit Weiser und Schnitter neue Jobs mit sich bringt. Zudem wurde... [mehr]


  • PC-Systemanforderungen für Final Fantasy 7 Remake Intergrade bekannt

    Zum kommenden Final Fantasy VII Remake INTERGRADE haben wir uns bereits ausführlich geäußert. Jetzt hat die japanische Spieleschmiede Square Enix die Systemanforderungen für den PC bekannt gegeben. Wie sich einem Twitter-Post entnehmen lässt, wird beim Betriebssystem Windows 10 (64 bit) vorausgesetzt. Der verfügbare Festplattenspeicher sollte mindestens 100 GB betragen. Beim Arbeitsspeicher werden von Square Enix 12 GB empfohlen. Das Minimum... [mehr]


  • Final-Fantasy-Klassiker neu aufgelegt: Pixel-Remaster-Reihe angespielt

    Mit Final Fantasy begann im Jahr 1987 die Erfolgsgeschichte des von Hironobu Sakaguchi entwickelten Rollenspiel-Franchises. Mittlerweile kommt die Serie auf zahlreiche Titel. Außerdem wurde in jüngster Vergangenheit ein Remake des Klassikers FF7 veröffentlicht. Mit der Pixel-Remaster-Reihe versucht die japanische Spieleschmiede Square Enix nun auch dem ersten Teil der Serie wieder neues Leben einzuhauchen. Den Anfang machen Final Fantasy eins,... [mehr]


  • Marvel’s Avengers lässt sich vom 29. Juli bis 1. August 2021 kostenlos spielen

    Square Enix hat jetzt bekannt gegeben, dass sich Marvel’s Avengers vom 29. Juli bis 1. August 2021 sowohl auf der PlayStation 4 und 5 als auch via Steam auf dem PC sowie auf Googles Stadia kostenlos spielen lassen wird. Die Japaner möchten damit den Beginn der Sommer-Blockbuster-Saison und den Start des Mehrfach-Helden-Features als permanente Funktion im Spiel feiern.  Seit dem Debüt des Tachyonen-Anomalie-Events im April haben alle... [mehr]


  • Square Enix präsentiert Marvel’s Guardians of the Galaxy

    Die japanische Spieleschmiede Square Enix hat im Rahmen des digitalen Showcase-Events "Square Enix Presents" den Titel Marvel’s Guardians of the Galaxy der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein storybasiertes Third-Person-Action-Adventure. Marvel’s Guardians of the Galaxy wurde von Eidos-Montréal in Zusammenarbeit mit Marvel Entertainment entwickelt und erscheint am 26. Oktober 2021 sowohl für Sonys PlayStation 5 als auch für... [mehr]


  • Bloomberg: Microsoft könnte an einer Übernahme von Square Enix interessiert sein

    Die weltweit schlechte Verfügbarkeit sowohl von den aktuellen Next-Gen-Konsolen als auch von der neuesten Generation von Grafikkarten zeigt deutlich, dass bei der Bevölkerung eine massive Nachfrage nach Videospielen besteht - wobei der GPU-Mangel sicherlich auch mit der gestiegenen Nachfrage unter Minern zusammenhängt. Allerdings vertreiben sich immer mehr Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene die Zeit in der digitalen Welt des Gamings. Hier... [mehr]


  • Erste Infos zum zweiten Teil des Final Fantasy VII Remakes

    Mit der Veröffentlichung des Remakes von Final Fantasy VII im vergangenen Jahr konnte Square Enix einen Volltreffer landen und auch alteingesessene Fans des populären Teils überzeugen. Allerdings gab es auch einen Wermutstropfen. Das Remake beinhaltet nicht das komplette Spiel aus dem Jahr 1997, die Neuauflage umfasst lediglich die Ereignisse in Midgar. Wann und in wie vielen Teilstücken der Rest der Geschichte von FF7 veröffentlicht wird ist... [mehr]


  • HITMAN 3: Trailer präsentiert neue Features und wiederkehrende Favoriten

    Square Enix und IO Interactive haben jetzt einen neuen Trailer von HITMAN 3 veröffentlicht, in dem unter anderem weiteres Gameplay in 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde zu sehen ist. Der Trailer zeigt Szenen direkt aus dem Game und stellt neue Spielvarianten, die Rückkehr von beliebten Features sowie einen vollständigen Überblick über die Spielkonzepte und Szenarien vor, welche die Spieler zum Release am 20. Januar 2021 erwarten. HITMAN 3... [mehr]


  • Switch: Square Enix veröffentlicht Final Fantasy VII und Final Fantasy VIII Remastered im Doppelpack

    Die japanische Spieleschmiede Square Enix hat jetzt Final Fantasy VII und Final Fantasy VIII Remastered als physisches Doppelpack für die Nintendo Switch veröffentlicht. Im Klassiker FF7 schlüpfen die Spieler in die Schuhe von Cloud Strife. Der Söldner und ehemaliges Mitglied der Eliteeinheit SOLDAT begibt sich im siebten Teil der Serie auf ein episches Abenteuer, welches das Schicksal des Planeten bestimmt. Final Fantasy VII gilt als absoluter... [mehr]


  • Rächer, sammeln! Beta von Marvel's Avengers angespielt

    Mit Marvel’s Avengers präsentiert die japanische Spieleschmiede Square Enix ein Actionspiel, das sich ganz dem weltbekannten Marvel-Team - bestehend aus Captain America, Thor, Hulk, Iron Man sowie Scarlet Witch - widmet. Obwohl der AAA-Titel von seinem ursprünglichen Releasetermin im Mai 2020 auf den September dieses Jahres verschoben wurde, ließ sich das Marvel-Game bereits jetzt in einer ersten Beta-Phase spielen. Aus diesem Grund hat sich... [mehr]


  • Square Enix gibt diverse Details zum neuen AAA-Titel Marvels Avengers bekannt

    Am gestrigen 24. Juni 2020 hat die japanische Spieleschmiede Square Enix den ersten digitalen War-Table-Stream zu Marvels Avengers veröffentlicht. Dieser bot Spielern unter anderem die Weltpremieren von diversen neuen Trailern, darunter die erste Vorführung des Thor-Gameplays in der Kampagnen-Helden-Mission "Einmal ein Avenger". Der Playthrough folgt Thor Odinson aus Asgard, wie er in typischer Donnergott-Manier Gegner mit seinem mächtigen... [mehr]


  • Retro-Klassiker mit neuem Look: Square Enix’s Trials of Mana angespielt

    Nachdem Seiken Densetsu unter dem Titel "Mystic Quest" erstmals im Jahr 1991 auf dem Nintendo Gameboy in Deutschland das Licht der Welt erblickte, lässt sich nun ab dem 24. April 2020 auch der dritte Teil von Seiken Densetsu unter dem Titel "Trials of Mana" offiziell in der Bundesrepublik erwerben. Neben der Nintendo Switch wird sich Trials of Mana in Zukunft auch auf Sonys PlayStation 4 sowie dem PC spielen lassen. Aus diesem Grund hat sich... [mehr]


  • Trials of Mana: Kein Multiplayer im Remake

    Am kommenden Freitag, den 24. April 2020 ist es soweit und Square Enix veröffentlicht den Remake des RPG-Klassikers Trials of Mana. Allerdings ist schon jetzt bekannt, dass es bei der Neuauflage keinen Multiplayer geben wird. Obwohl sowohl die Originalversion als auch der Remake des Vorgängers "Secret of Mana" über einen lokalen Koop-Modus verfügten, suchen Gamer diesen beim Remake von Seiken Densetsu 3 (jap. OT) leider vergebens. Das neue... [mehr]


  • Ab Donnerstag: Square Enix Action-Adventure kostenlos im Epic Games Store

    Nachdem der Epic Games Store schon diverse Spiele wie die Kochsimulation Overcooked, das Puzzle-Spiel Fez oder den AAA-Titel Watch Dogs kostenlos im Angebot hatte, verschenkt der Store aktuell unter anderem Sherlock Holmes: Crimes and Punishments. Am kommenden Donnerstag reihen sich zwei weitere Games in die Liste der kostenlosen Releases ein. Neben dem Square Enix Action-Adventure Just Cause 4 gibt es auch Wheels of Aurelia im kostenlosen... [mehr]


  • Die Rückkehr einer Legende: Final Fantasy VII Remake angespielt

    Nachdem die japanische Spieleschmiede Square Enix im Jahr 2015 erstmals ein Remake des Rollenspielklassikers Final Fantasy VII aus dem Jahr 1997 angekündigt hat, ist das Warten nun endlich vorbei. Die Japaner veröffentlichen die Abenteuer des Söldners Cloud Strife nicht nur in einer aufgehübschten Variante, auch am Gameplay wurden weitreichende Änderungen vorgenommen. Dies hat Hardwareluxx zum Anlass genommen, nach über 23 Jahren wieder in die... [mehr]


  • Final Fantasy VII Remake: Demo ab sofort weltweit verfügbar

    Obwohl die japanische Spieleschmiede Square Enix den ursprünglichen Veröffentlichungstermin des Final Fantasy VII Remake auf den 10. April 2020 verschoben hat, sollen die Spieler trotz dessen im März nicht leer ausgehen. Aus diesem Grund veröffentlicht das Entwicklerstudio ab sofort für alle PlayStation-Besitzer weltweit eine spielbare Demo. Die Demo aus dem PlayStation Store ermöglicht es allen Abonnenten von PlayStation Plus, die erste... [mehr]


  • Marvel’s Avengers: Alle Editionen und Vorbesteller-Boni im Überblick

    Die japanische Spieleschmiede Square Enix hat heute bekannt gegeben, dass die Edition Marvel's Avengers: Earth's Mightiest und die Deluxe-Edition neben der Standard-Edition des Spiels am 4. September 2020 veröffentlicht werden. Außerdem erhalten alle Spieler, die eine beliebige Version des Spiels bei einem teilnehmenden Händler vorbestellen, garantierten Zugang zur Beta-Version sowie ein "Marvel Legacy Outfit-Pack" und ein exklusives... [mehr]


  • Final Fantasy VII Remake: Square Enix zeigt neues Gameplay-Video und Screenshots

    Die japanische Videospielschmiede Square Enix hat jetzt neben dem finalen Packshot der OVP der europäischen Version des Final Fantasy VII Remakes auch ein Gameplay-Video und diverse Screenshots veröffentlicht. Im neuen Video präsentiert Square Enix wie Cloud, Tifa und Aerith es mit der wilden Bestie Arco aufnehmen. Beim besagten Kampf zeigen zudem alle genannten Charaktere ihren individuellen Kampfstil. Zusätzlich geben neue Screenshots weitere... [mehr]


  • Final Fantasy VII Remake: Classic-Mode sorgt für Retro-Feeling

    Nachdem der japanische Videohersteller Square Enix auf der Tokyo Game Show bereits einen weiteren Trailer zum Remake des siebten Teils der Final-Fantasy-Reihe veröffentlicht hat, wurden jetzt weitere Details des Spiels bekannt gegeben. So soll das neue FF7 neben dem überarbeiteten Kampfsystem, das erstmals Echtzeitkämpfe ermöglicht, auch einen Classic-Mode anbieten. Mit besagtem Mode wird es möglich sein, die Kämpfe wie in der Originalversion... [mehr]


  • Final Fantasy VII Remake: Neuer Trailer gibt erste Einblicke in Charaktere, Beschwörungen und mehr

    Der japanische Videohersteller Square Enix hat jetzt im Rahmen der Tokyo Game Show einen Trailer zum Remake von Final Fantasy VII veröffentlicht. Im besagten Trailer zeigt die Spieleschmiede das neue Gameplay und gibt einen tieferen Einblick in die Slums von Midgar sowie den korrupten Energiekonzern Shinra und die Widerstandsgruppe Avalanche. Im Trailer sind zudem erstmals die beliebten Shinra-Agente - die "Turks" - sowie eine Reihe von... [mehr]


  • Square Enix veröffentlicht Final Fantasy VIII Remastered

    Wie die japanische Spieleschmiede Square Enix jetzt bekanntgegeben hat, ist die überarbeitete Version von Final Fantasy VIII ab sofort im Handel erhältlich. Final Fantasy VIII Remastered lässt sich von jetzt an auf der Nintendo Switch, der PlayStation 4, der Xbox One und dem PC via Steam zocken.  Nachdem man beim japanischen Spieleentwickler bereits seit einigen Jahren an dem am 3. März 2020 erscheinenden Remake von Final Fantasy VII... [mehr]


  • Square Enix plant eigenen Streaming-Service

    Der Präsident und CEO des japanischen Unternehmens Square Enix, Yosuke Matsuda, hat jetzt bekannt gegeben, dass Square Enix ein engagiertes Team gebildet hat, um seine klassischen NES-Titel auf moderne Systeme zu portieren. Aller Voraussicht nach gehören dazu auch die Titel, die aus der Zeit stammen, als Square und Enix noch zwei getrennte Unternehmen darstellten. Darüber hinaus prüft der Konzern die Möglichkeit, einen Streaming- oder... [mehr]


  • Square Enix: Trials of Mana Remake & Collection of Mana bestätigt

    Nachdem das japanische Unternehmen Square Enix in der Vergangenheit bereits das im Jahr 1993 veröffentlichte Secret of Mana für den Super Nintendo neu aufgelegt hat, soll nun der niemals in Deutschland erhältliche zweite Teil, Trials of Mana, ebenfalls ein Remake erhalten. Das in Japan unter dem Namen Seiken Densetsu 3 erschienene Rollenspiel wird bereits Anfang des Jahres 2020 veröffentlicht werden. Nachdem der Remaster von Secret of Mana... [mehr]


  • Just Cause 4 offiziell für Dezember angekündigt

    Bereits im Vorfeld der E3 2018 in Los Angeles hatten Leaks verraten, dass Square Enix „Just Cause 4“ ankündigen würde. Tatsächlich ist der Publisher diesem nachgegangen und hat die Gerüchte bestätigt. Der vierte Teil der Serie, die inzwischen auf eine zwölfjährige Geschichte zurückblicken kann, soll das Technik-Debakel des letzten Teils nicht wiederholen und vieles besser machen. Bereits am 4. Dezember 2018 soll der Titel erscheinen.  Um... [mehr]


  • Final Fantasy Dimensions II: RPG für Apple iOS und Android ab sofort für 16,99 Euro erhältlich

    Final Fantasy Dimensions ist in Japan bereits 2010 erschienen, schaffte aber erst 2012 den Sprung in den Westen. Nun hat Square Enix sowohl für Apple iOS als auch Android die Fortsetzung Final Fantasy Dimensions II veröffentlicht. Auch dieses Spiel ist in unterschiedlichen Variationen in Japan bereits seit einiger Zeit erhältlich. Ursprünglich gab Final Fantasy Dimensions II nämlich als Freemium-Titel seinen Einstand, wurde aber später... [mehr]


  • Square Enix zeigt Virtual-Reality-Comics als Ausblick auf die Zukunft

    Square Enix hatte bereits 2013, nach Demonstrationen des Oculus Rift Dev Kit 1, angekündigt an „Project Hikari“ zu arbeiten. Damit ist eine Initiative gemeint, welche Comics in die Virtual Reality bringen soll. Denn auch wenn Square Enix in unseren Breitengraden vor allem als Publisher von Computer- und Videospielen bekannt ist, agiert das Unternehmen in Japan auch als Verlag. Mit seinem neuen Projekt will Square Enix aber nicht... [mehr]


  • "Secret of Mana": Erstes Gameplay-Video zur Neuauflage des Klassikers

    Square Enix hatte Ende August eine Neuauflage des Spiels „Secret of Mana“ vorgestellt. Das Spiel gilt als einer der großen Klassiker der SNES-Ära. So ermöglichte das Action-Adventure insgesamt drei Spielern eine große Welt zu erkunden. In Deutschland erschien der Titel damals in einer übergroßen Box, in welcher direkt auch der Spieleberater enthalten gewesen ist. Auf der Pax West haben die Entwickler nun weiter zum Remake von „Secret of Mana“... [mehr]


  • Secret of Mana: Der SNES-Klassiker kehrt 2018 als 3D-Neuauflage zurück

    Der japanische Publisher Square Enix hat auf der Gamescom ein sehr spannendes Remake angekündigt: Der SNES-Klassiker „Secret of Mana“ soll am 15. Februar 2018 in einer von Grund auf neu gestalteten 3D-Version erscheinen. Aktuell gibt es das Spiel bereits für Android und Apple iOS – allerdings nur als klassische 2D-Version, die weitgehend zum Original identisch ist. In Deutschland ist „Secret of Mana“ in den 1990er-Jahren eines jener... [mehr]


  • "Final Fantasy XV": Rollenspiel-Hit offiziell auf der Gamescom für den PC angekündigt

    Letztes Jahr erschien „Final Fantasy XV“ für die Microsoft Xbox One und die Sony PlayStation 4. Das Spiel hinterließ mit seiner offenen Spielwelt und der Road-Trip-Atmosphäre bleibenden Eindruck. Auf der Gamescom 2017 haben nun Square Enix und NVIDIA gemeinsam angekündigt, dass „Final Fantasy XV“ als Windows Edition für den PC erscheinen wird. Angedeutet hatte sich eine Portierung bereits im März. Da NVIDIA als Kooperationspartner... [mehr]


  • "Life Is Strange: Before the Storm": Gameplay-Video zeigt fast 10 Minuten aus dem Adventure

    Der Publisher Square Enix hat gemeinsam mit dem Entwickler Deck Nine Games ein erstes Gameplay-Video zum kommenden Spiel „Life is Strange: Before the Storm“ veröffentlicht. Das fast zehnminütige Video zeigt Gameplaymaterial aus der ersten Episode des Adventures. Dabei stellt „Life is Strange: Before the Storm“ nicht etwa die zweite Staffel der Serie dar, sondern ist ein Prequel-Einschub mit drei Episoden. Dieses Mal begleitet man den... [mehr]


  • "Kingdom Hearts 3": Neuer Trailer zeigt die Welt von Pixars "Toy Story"

    „Kingdom Hearts 3“ ist bei Square Enix seit Jahren in der Entwicklung und wird von Fans der Spielereihe mehr als heiß erwartet. Wer eine Sony PlayStation 4 besitzt, kann sich immerhin bereits mit „Kingdom Hearts HD 1.5 & 2.5 Remix“ sowie „Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue“ einstimmen. Anlässlich der aktuellen Disney D23 Expo in Kalifornien haben Square Enix und Disney nun einen neuen Story-Trailer veröffentlicht, welcher... [mehr]


  • Life is Strange: Before the Storm auf Microsoft PK angekündigt

    Spieler, die bereits das ursprüngliche Life is Strange gerne gespielt haben, werden sich über diese Ankündigung freuen: Der japanische Publisher Square Enix hat auf der Xbox-One-X-Pressekonferenz ein aus drei Episoden bestehendes Prequel angekündigt. Das soll sich vor allem um die gemeinsame Zeit von Chloe und Max drehen. Verantwortlich ist aber ein anderes Studio als noch beim ersten Teil. [youtube]lEVVrnzrWuc[/youtube] Denn entwickelt... [mehr]


  • "Final Fantasy XV": Erster Story-DLC plus heiß erwartete Verbesserung des Kapitels 13

    Square Enix hat heute den ersten Story-DLC für das Rollenspiel „Final Fantasy XV“ veröffentlicht. Die Episode Gladiolus ist im Season Pass zum Spiel für 24,99 Euro enthalten. Sie kann aber auch in Kürze einzeln über den PlayStation Store bzw. den Xbox Store gekauft werden. Erstmals kann man im DLC den Begleiter Gladiolus spielen und somit dessem Kampfstil frönen. Was die Handlung betrifft, so ist sie um den Zeitrahmen gestrickt, in dem... [mehr]


  • "Final Fantasy XV": GDC-Demo deutet PC-Portierung an

    Square Enix und NVIDIA haben auf der GDC 2017 ein kleines Schmankerl für JRPG-Fans gezeigt: So demonstrierte man Szenen aus dem JRPG „Final Fantasy XV“, die mit der Hilfe einer GeForce GTX 1080 Ti gerendert wurden. Ein entsprechendes Video wurde bereits veröffentlicht. Die Beteiligten sprechen zwar weiterhin vorsichtig nur von einer Tech-Demo, eine Portierung des Rollenspiels für den PC wirkt aber immer wahrscheinlicher. Zugleich eröffnete der... [mehr]


  • "Final Fantasy XV: A King's Tale" bald für alle kostenlos

    Der Publisher Square Enix hat bestätigt, dass Fans der Reihe „Final Fantasy“ bald ein Schmankerl erhalten werden: Ursprünglich kamen nur Vorbesteller des Titels „Final Fantasy XV“ in den Genuss von „Final Fantasy XV: A King's Tale“. Es handelt sich um ein Retro-Actionspiel, beim dem es vor allem ums Draufhauen geht. Ab dem 1. März 2017 wird der ehemalige Vorbesteller-Bonus aber für alle Spieler via PlayStation Store und Xbox Store kostenlos... [mehr]


  • Square Enix lässt "Deus Ex" als Spielreihe vorerst ruhen

    Square Enix will die Marke „Deus Ex“ laut den Kollegen von Eurogamer zunächst einmal ruhen lassen. Der Publisher konnte offenbar mit dem letztjährigen Game „Deus Ex: Mankind Divided“ trotz positiver Kritiken nicht die erhofften Verkaufszahlen erreichen. Eventuell lag dies am großen Zeitabstand zwischen dem Spiel aus dem Jahr 2016 und dem vorangegangenen Teil „Deus Ex: Human Revolution“ von 2011. Für Fans der Reihe ist das allerdings schade,... [mehr]


  • Marvel – The Avengers Project: Square Enix und Eidos planen Spieleserie

    Square Enix und Marvel haben bekannt gegeben, dass man an einem Multi-Game-Projekt auf Basis der „The Avenger"-Serie arbeitet. Entwickelt werden sollen die Spiele von Crystal Dynamics und Eidos in Montréal. Damit hat man die Macher von Rise of the Tomb Raider und Deus Ex: Mankind hinter sich, was in gewisser Weise für die Qualität der geplanten Spiele sprechen soll. Details zum Spiel gibt es derzeit nicht und damit ist auch nicht bekannt, in... [mehr]