> > > > "Kingdom Hearts 3": Neuer Trailer zeigt die Welt von Pixars "Toy Story"

"Kingdom Hearts 3": Neuer Trailer zeigt die Welt von Pixars "Toy Story"

Veröffentlicht am: von

„Kingdom Hearts 3“ ist bei Square Enix seit Jahren in der Entwicklung und wird von Fans der Spielereihe mehr als heiß erwartet. Wer eine Sony PlayStation 4 besitzt, kann sich immerhin bereits mit „Kingdom Hearts HD 1.5 & 2.5 Remix“ sowie „Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue“ einstimmen. Anlässlich der aktuellen Disney D23 Expo in Kalifornien haben Square Enix und Disney nun einen neuen Story-Trailer veröffentlicht, welcher besonders Fans von Pixar-Filmen begeistern dürfte.

So wagen Donald Duck, Goofy und Protagonist Sora hier den Sprung in die Welt von „Toy Story“. Dabei sieht die Grafik, für welche die Unreal Engine 4 zum Einsatz kommt, sehr beeindruckend aus. Cowboy Woody und Buzz Lightyear machen jedenfalls mit den anderen Figuren gemeinsame Sache. So beginnt die Action gegen die Herzlosen in Andys Kinderzimmer und setzt sich auf dem Dach des Hauses sowie in einem Spielzeugladen fort.

Erscheinen soll „Kingdom Hearts 3“ leider erst 2018. Wie bereits bei den vorherigen Teilen treffen Charaktere aus der Welt von Disney auf Figuren aus z. B. den „Final Fantasy“-Spielen von Square Enix. Neben der Welt zu „Toy Story“ sollen auch Szenarien aus „Big Hero 6“, Rapunzel – Neu verföhnt“ und „Hercules“ eine Rolle spielen. Erstmals wird „Kingom Hearts 3“ aber nicht nur für die Sony PlayStation 4, sondern auch für die Microsoft Xbox One auf den Markt kommen. Der neue Trailer mit den Charakteren aus Pixars „Toy Story“ ist da sicherlich eine gute Einstimmung. Leider hört man nur die japanischen Sprecher, so dass noch offen ist, wer die Rollen in der englischen bzw. deutschen Version übernehmen wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1259
Kann ich das Spiel bedenkenlos ohne die vorherigen Teile gespielt zu haben den Spielen ?
Oder entgeht mir da doch einiges ?
Wenn ja, wie ist den die Reihenfolge auf der PS4 ?
Blicke da nicht wirklich durch ...
#2
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7856
Natürlich verstehst du mehr von der Lore und den Charakteren, wenn du die vorherigen Teile vorher gespielt hast. Allerdings ist die Story teils total konfus, ich denke du wirst auch so viel Spaß haben. Bei Interesse kannst du die Story ja einfach nachlesen.
#3
customavatars/avatar204631_1.gif
Registriert seit: 28.03.2014

Hauptgefreiter
Beiträge: 185
Natürlich entgeht dir einiges, wobei ich mit KH2 eingestiegen bin und das auch schon gut ohne Vorgeschichte ging, aber man hat schon gemerkt, dass da etwas fehlt.

Auf der PS4 kannst du die Remix-Sammlungen spielen. Hast damit praktisch alle Games auf der PS4. Es gibt auch noch Kingdom Hearts 2.8 für die PS4. Denke Kingdom Hearts 1 und 2 gespielt zu haben, macht schon Sinn. Alles andere sehe ich eher als Bonus, da meist einzelne Geschehnisse detaillierter dargestellt werden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]