1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. NVIDIA - Hardwareluxx

Thema: NVIDIA

NVIDIA ist das größte Unternehmen für Grafikprozessoren und weitere Chips im Bereich der GPU-Beschleuniger. Verbaut sind die Chips aber nicht nur auf Grafikkarten, sondern auch in Spielekonsolen wie der Nintendo Switch. In den letzten Jahren machte das Unternehmen vor allem durch seine Compute-Beschleuniger auf sich aufmerksam und ist auch im Automotive-Segment aktiv. NVIDIA beschäftigt weltweit etwa 11.000 Mitarbeiter.

Für Aufsehen sorgte die Übernahme von 3dfx, ein Unternehmen das sich vor allem bei den 3D-Beschleunigern einen Namen gemacht hat und von dessen Patenten NVIDIA bis heute profitiert. Da NVIDIA seine gesamte Chipfertigung seit Beginn der Geschäftstätigkeit an externe Partner wie TSMC oder UMC auslagert, besitzt man keine eigenen Fertigungsstraßen. In jüngster Vergangenheit stellte sich NVIDIA recht breit in vielen Märkten auf und konnte daher großer Marktanteile für sich gewinnen. Dies führt auch dazu, dass das Unternehmen finanziell gesund dasteht, während der Konkurrent AMD mit Problemen zu kämpfen hat. Ein Blick in unsere Artikel zu den Grafikkarten weist zahlreiche Details zu diesen Modellen und der verwendeten GPU-Architekturen aus.

Auf dieser Übersichtsseite finden sich alle Meldungen, Artikel und Testberichte zu den Produkten von NVIDIA.

  • NVIDIA nennt MLPerf-Leistungsdaten für den A100-Beschleuniger

    nvidia-a100In Zusammenarbeit mit MLPerf hat NVIDIA nun erste Leistungsdaten des A100-Beschleunigers auf Basis der Ampere-Architektur bzw. der GA100-GPU veröffentlicht. Vorgestellt hatte man diesen auf der GPU Technology...... [mehr]
  • NVIDIA A100 zeigt sich im ersten Workstation-Benchmark

    a100-pcieMitte Mai stellte NVIDIA mit dem A100 den ersten GPU-Beschleuniger auf Basis der Ampere-Architektur vor. Inzwischen hat man auch eine ... [mehr]
  • NVIDIA soll an Kauf von ARM interessiert sein

    armBereits am gestrigen Abend gab es die ersten Meldungen, NVIDIA könne am Kauf von ARM interessiert sein. Derzeit hält der japanische Telekommunikationskonzern Softbank alle Anteile an ARM Limited. Erst 2016 fand diese Übernahme statt und Softbank zahlte 31,4...... [mehr]
  • NVIDIA Ampere: Neue Netzteilversorgung soll alte Zöpfe abschneiden

    turing-gpuIn den vergangenen Tagen, Wochen und Monaten wurden immer wieder neue Gerüchte zu den vermeintlichen technischen Daten der kommenden GeForce-Grafikkarten gestreut. So richtig festlegen mag sich die Gerüchteküche jedoch noch nicht und inzwischen wurde für jedes Modell so ziemlich jede SM- und Speicherkonfiguration genannt, so dass man eigentlich sagen könnte, dass eines der Gerüchte...... [mehr]
  • Death Stranding mit DLSS 2.0 und FidelityFX CAS im Leistungstest

    death-stranding-pcAb heute ist der während der Entwicklungsphase inhaltliche nebulöse Konsolentitel Death Stranding auch für den PC verfügbar.  Zwar muss auf Raytracing-Effekte verzichtet werden, dafür gibt es ein Upsampling mittels DLSS 2.0. Die verwendete Decima-Engine bietet aber darüber hinaus auch noch einige weitere interessante Technische Aspekte. In diesem...... [mehr]
  • ASUS kündigt den ESC4000A-E10 Server für A100 PCIe-GPUs an

    asus logo ASUS hat heute mit dem ESC4000A-E10 einen neuen Server-Barebone angekündigt. Dabei handelt es sich um einen 2U-GPU-Server (800 x 440 x 88 mm) den A100-GPU-Beschleuniger von NVIDIA, mit PCI-Express-4.0 und...... [mehr]
  • NVIDIA ist an der Börse mehr wert als Intel

    nvidia Aufgrund der Corona-Pandemie zeigt sich ein verstärktes Interesse an Videospielen, da sich die Leute vermehrt in den eigenen vier Wänden aufhalten und dort nach einer Beschäftigungsmöglichkeit suchen. Durch die stetig steigenden Nutzerzahlen und die wachsende Nachfrage sind die Videospielunternehmen momentan auch bei potenziellen Anlegern an der Börse interessant. Immer wieder tauchen...... [mehr]
  • GeForce RTX: Bundle mit Death Stranding und passender Treiber

    death-stranding-pcWer die Anschaffung einer GeForce-RTX-Grafikkarte plant, kann sich womöglich über einen kleinen Bonus freuen. Für eine begrenzte Zeit erhalten Käufer von GeForce-RTX-Grafikkarten, PCs und Laptops die Konsolenumsetzung Death Stranding von Kojima Productions als Steam-Code. Außerdem veröffentlicht NVIDIA einen neuen Game-Ready-Treiber, der unter anderem Death Stranding...... [mehr]
  • Bild soll erstes Custom-Design der GeForce RTX 3080 Ti zeigen

    nvidia-a100In diesem Herbst oder pünktlich zum Weihnachtsgeschäft werden sowohl AMD als auch NVIDIA ihre nächste Grafikkarten-Generation auf den Markt bringen. Ob man sich hier auf Augenhöhe wird begegnen können und mit welchen Funktionen der eine oder andere Hersteller die Käuferschaft an sich binden will, wird sicherlich spannend. ... [mehr]
  • Death Stranding wird DLSS 2.0 unterstützen

    death-stranding-pcKojima Productions hat nun weitere Details zur PC-Umsetzung von Death Stranding veröffentlicht. Auf Raytracing-Effekte muss man dabei allerdings verzichten, dafür gibt es ein Upscaling mittels DLSS 2.0. Das Deep Learning Super Sampling haben wir in der überarbeiteten Fassung bereits ... [mehr]
  • NVIDIA zeigt Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten

    cyberpunk 2077Zum Night-City-Wire-Event haben die Entwickler von Cyberpunk 2077 einen neuen Gameplay-Trailer veröffentlicht. Zudem gibt es die ersten externen Tests des Spiels – zumindest konnten sich einige Spielerredaktionen einen kleinen Teil...... [mehr]
  • NVIDIA: Ersten Treiber mit DirectX 12 Ultimate und GPU-Scheduling

    dx12ultimateBereits Mitte April veröffentlichte NVIDIA den ersten Treiber mit Unterstützung für DirectX 12 Ultimate. Die damalige Version richtete sich aber an Entwickler. Nun hat NVIDIA einen Game-Ready-Treiber mit DirectX 12...... [mehr]
  • A100 PCIe: NVIDIA GA100-GPU kommt auch als PCI-Express-Variante

    a100-pcieMitte Mai stellte NVIDIA mit dem A100 den ersten GPU-Beschleuniger auf Basis der Ampere-Architektur vor. Die hier verwendete GA100-GPU ist mit 826 mm² und 54 Milliarden Transistoren die...... [mehr]
  • NVIDIA und Mellanox wollen Supercomputer per AI schützen

    ufm-cyber-aiZusammen mit der Ampere-Architektur bzw. der gigantischen GA100-GPU präsentierten NVIDIA und Mellanox auch die ersten Früchte der engeren Zusammenarbeit durch den Kauf des israelischen Netzwerkspezialisten. In den DGX-Systemen finden sich unter andere gleich mehrere ConnectX-6 Lx SmartNICs von Mellanox. Die EGX A100 ist eine Erweiterungskarte mit GA100-GPU ist direkt mit den...... [mehr]
  • PCZentrum bietet ab sofort auch RTX-Studio-PCs an

    pczentrumDer Systemanbieter PCZentrum bietet ab sofort neben den RTX-Studio-Notebooks entsprechende PC-Systeme an. Als RTX-Studio-PC qualifizieren sich alle Systeme mit einer GeForce RTX 2060 oder höher, einer Titan RTX oder einer Quadro RTX 3000 oder höher. In Verbindung mit der entsprechenden Hardware arbeiten die Systeme dann mit dem optimierten Studio-Treiber zusammen. Die...... [mehr]
  • Beidseitiges Kühlkonzept: Foto soll GeForce RTX 3080 zeigen (Update: weitere Bilder)

    nvidia-a100Aus dem chinesisches Chiphell-Form stammt ein Bild, welches das vermeintliche Design einer GeForce RTX 3080 zeigen soll. Es könnte sich dabei um das Referenzdesign handeln, aber auch um ein Boardpartner-Design. In jedem Fall scheint es sich bei der Grafikkarte um einen...... [mehr]
  • EVGA GeForce RTX 2070 SUPER KO Gaming im Test: Zurück zum Wesentlichen

    evga rtx 2070super ko gaming-teaserDie NVIDIA GeForce RTX 2070 Super zählt aus Preis-Leistungs-Sicht sicherlich mit zu den interessantesten High-End-Grafikkarten auf dem Markt und kann vor allem für diejenigen lohnenswert sein, die nicht nur die neuen Ray-Tracing-Effekte von NVIDIA nutzen möchten, sondern zugleich eine entsprechende Performance für eine hohe...... [mehr]
  • Weitere schicke Assets der Marbles RTX Demo

    marbles-rtxEinige an der Entwicklung der Marbles RTX Techdemo beteiligte Entwickler bzw. Künstler haben weitere Assets bzw. Screenshots der Assets veröffentlicht, die für die Demo verwendet...... [mehr]
  • Jetzt mit GDDR6: Gigabyte GeForce GTX 1650 im Test

    gigabyte-gtx1650-gddr6In einer Phase der weitestgehenden vollständigen Umstellung auf den GDDR6-Speicher switchen NVIDIA und einige Boardpartner auch die GeForce GTX 1650 auf den schnelleren Speicher. In diesem Jahr zog NVIDIA die ... [mehr]
  • Aus der Community: Worklog zum 9900K und GeForce RTX 2080 Ti im CaseLabs Magnum SMA8

    worklog-caselabs-magnum-sma8-a-revision-gunmetalEinmal mehr wollen wir über interessanten Inhalt aus unserem Forum berichten. Dieses Mal geht es um ein Worklog von ... [mehr]
  • Marbles RTX: NVIDIA zeigt beeindruckende RTX-Demo

    marbles-rtxZusammen mit der Ampere-Mikroarchitektur präsentierte NVIDIA auf der GPU Technology Conference eine beeindruckende Grafikdemo, welche die Möglichkeiten der...... [mehr]
  • NVIDIA AI: Künstliche Intelligenz baut PAC-MAN nach

    pac-manVor 40 Jahren erschien das originale Pac-Man. Viel muss man zum "Puck Mann", daher der Name Pac-Man, sicherlich nicht mehr sagen. Es gab zahlreiche Klone und Weiterentwicklungen, doch am Ende geht es immer darum mit der Spielfigur, dem Pac-Man Punkte einzusammeln, ohne von den Gespenstern gefasst zu werden. Per Kraftpille konnte der Pac-Man über eine begrenzte Zeit auch die Gespenster...... [mehr]
  • NVIDIA macht wieder mehr Geld im Datacenter

    nvidiaNVIDIA hat die Quartalszahlen für das fiskalische erste Quartal 2021 veröffentlicht. Darin vermeldet man zwar einen Umsatzrückgang im Vergleich zum gewöhnlich starken vierten Quartal, kann im Jahresvergleich aber vor allem im Datacenter-Geschäft deutlich zulegen. Zunächst einmal verzeichnet NVIDIA einen Quartalsumsatz in Höhe von 3.080 Millionen US-Dollar, was im Quartalsvergleich einem...... [mehr]
  • Ampere-Architektur Deep-Dive: GA100 ohne RT-Kerne und Details zum neuen NVSwitch

    nvidia-a100In einem sogenannten Deep Dive hat Jonah Alben, Senior Vice President des GPU-Engineering bei NVIDIA einige weitere Fragen und Details zur Ampere-Architektur beantwortet. Alle wichtigen Details zur...... [mehr]
  • NVIDIA veröffentlicht fünf neue Welten für Minecraft mit RTX

    minecraftWie NVIDIA jetzt verkündet hat, ist das Unternehmen mit bekannten Creators aus der Minecraft-Community eine Kooperation eingegangen, um neue Welten für die Beta von Minecraft mit RTX auf Windows 10 zu erschaffen. Insgesamt erwarten...... [mehr]