1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. NVIDIA - Hardwareluxx

Thema: NVIDIA

NVIDIA ist das größte Unternehmen für Grafikprozessoren und weitere Chips im Bereich der GPU-Beschleuniger. Verbaut sind die Chips aber nicht nur auf Grafikkarten, sondern auch in Spielekonsolen wie der Nintendo Switch. In den letzten Jahren machte das Unternehmen vor allem durch seine Compute-Beschleuniger auf sich aufmerksam und ist auch im Automotive-Segment aktiv. NVIDIA beschäftigt weltweit etwa 11.000 Mitarbeiter.

Für Aufsehen sorgte die Übernahme von 3dfx, ein Unternehmen das sich vor allem bei den 3D-Beschleunigern einen Namen gemacht hat und von dessen Patenten NVIDIA bis heute profitiert. Da NVIDIA seine gesamte Chipfertigung seit Beginn der Geschäftstätigkeit an externe Partner wie TSMC oder UMC auslagert, besitzt man keine eigenen Fertigungsstraßen. In jüngster Vergangenheit stellte sich NVIDIA recht breit in vielen Märkten auf und konnte daher großer Marktanteile für sich gewinnen. Dies führt auch dazu, dass das Unternehmen finanziell gesund dasteht, während der Konkurrent AMD mit Problemen zu kämpfen hat. Ein Blick in unsere Artikel zu den Grafikkarten weist zahlreiche Details zu diesen Modellen und der verwendeten GPU-Architekturen aus.

Auf dieser Übersichtsseite finden sich alle Meldungen, Artikel und Testberichte zu den Produkten von NVIDIA.

  • Boardpartner stellen ihre Modelle der GeForce RTX 2060 mit 12 GB vor

    geforcertx2060-cesDie in der vergangenen Wochen mehr oder weniger offiziell vorgestellte GeForce RTX 2060 mit 12 GB Grafikspeicher geht ab heute in den Handel. Die meisten Boardpartner von NVIDIA haben ihre Modelle nun vorgestellt – große...... [mehr]
  • Die GeForce RTX 2060 mit 12 GB ist nun offiziell

    geforcertx2060superNachdem die Katze rund um die GeForce RTX 2060 mit 12 GB Grafikspeicher gestern bereits aus dem Sack war, hat NVIDIA sie im Verlaufe der Nacht als neues ... [mehr]
  • MLPerf Training v1.1: Unabhängiger Benchmark wird zur NVIDIA-One-Man-Show

    mlperfBereits häufiger haben wir über die Benchmarks und Ranglisten der MLCommons berichtet, da man hier einen unabhängigen Benchmark in unterschiedlichen Kategorien aufbauen wollte, der praxisrelevante Daten zu den AI/ML-Beschleunigern der verschiedenen Hersteller liefert. Heute nun wurden die Daten zum Training in der Version 1.1 veröffentlicht. Daneben gibt es noch die Kategorien HPC,...... [mehr]
  • Grafisch den Anschluss verloren: Battlefield 2042 im Technik-Check

    battlefield-2042Kaum ein Titel ist mit der Einführung der Raytracing-Effekten so stark verbunden wie die Battlefield-Serie. Diese ist mit Battlefield 2042 wieder in der Zukunft angelangt, bietet neben einigen neuen Karten und großen Schlachten mit 128 Spielern aber auch einige alte Karten sowie kombinierbare Spielmodi. Unser Fokus aber soll auf der Technik liegen – genauer gesagt der...... [mehr]
  • GeForce RTX 2060 12 GB wohl fix – GeForce RTX 3090 Ti mit schnellem GDDR6X (Update)

    geforcertx2060superBereits vor einigen Tagen gab es Gerüchte zu einer Neuauflage der GeForce RTX 2060 mit 12 GB Grafikspeicher, welche die Lieferengpässe in der Mittelklasse beheben soll. Nun verdichten sich diese Gerüchte...... [mehr]
  • 2x GeForce RTX 3080 Ti von Gigabyte im Test

    gigabyte-3080ti-roundupMit der GeForce RTX 3080 Ti stellte NVIDIA eine High-End-Gamer-Karte mit Leistung (annähernd) einer GeForce RTX 3090 vor, die allerdings nur mit dem halben Speicherausbau auskommen muss. In Form der Vision und Xtreme schauen wir uns heute zwei Modelle der GeForce RTX 3080 Ti von Gigabyte an. Wo die Unterschiede liegen und wie sie sich schlagen, sieht ihr auf...... [mehr]
  • Alphacool präsentiert die Eiswolf 2 für verschiedene RTX 3080 und RX 6800 (XT)

    alphacoolAlphacool präsentiert die Eiswolf 2 All-in-One-Lösung für die NVIDIA GeForce RTX 3080 Founders Edition und für Radeon RX-6800/6800XT-MSI-Gaming-X-Trio-Grafikkarten. Wie bei allen AIO-Modellen setzt der Hersteller Alphacool ausschließlich auf Kupferradiatoren. Bei der Eiswolf 2 kommt der Alphacool 360mm-NexXxoS-ST30-Vollkupfer-Radiator zum Einsatz. Als Lüfter wurde der Alphacool Aurora-Rise...... [mehr]
  • ASUS GeForce RTX 3070 Noctua Edition im Test

    asus-noctuaDie Vorstellung der ASUS GeForce RTX 3070 Noctua Edition sorgte für einiges Aufsehen, denn schließlich hat sich Noctua bei Lüftern und Kühlern einen gewissen Namen erarbeitet, der nun in einer Zusammenarbeit mit ASUS in der Kühlung einer Grafikkarte aufgehen soll. Wie gut dies gelungen ist und wo hier auch zukünftig Chancen zu suchen sind, schauen wir uns im folgenden Test...... [mehr]
  • NVIDIA legt bei Umsatz und Gewinn kräftig zu

    nvidiaNVIDIA hat seine Zahlen für das wirtschaftlich dritte Quartal 2022 veröffentlicht. Darin wird ein Umsatz von 7,1 Milliarden US-Dollar ausgewiesen – 50 % mehr als im Vorjahresquartal. Auch im Vergleich zum zweiten Quartal stieg der Umsatz um 9 %. An Gewinn machte das Unternehmen satte 2,46 Milliarden Dollar. Die Umsatzsteigerungetwa von etwa 50 % ziehen sich durch NVIDIAs wichtigste...... [mehr]
  • Master und Vision: Zwei Modelle der GeForce RTX 3070 Ti von Gigabyte im Test

    gigabyte-rtx3070tiIm Juni 2021 präsentierte NVIDIA die GeForce RTX 3070 Ti und legte damit eine Lösung im Raum zwischen der GeForce RTX 3070 und GeForce RTX 3080 vor. Heute wollen wir uns zwei Modelle der...... [mehr]
  • Guardians of the Galaxy mit Raytracing und DLSS im Technik-Check

    guardians-of-the-galaxyWährend sich das Marvel-Universum im Kino in zahlreichen Strängen verloren hat, hielt man sich bei den Konsolen- und PC-Umsetzungen der diversen Franchises noch etwas zurück. In den vergangenen Monaten sind mit Marvels Avengers und zuletzt Guardians of the Galaxy aber gleich zwei Titel erschienen, die einiges an Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben. Marvels...... [mehr]
  • Quantum-2: NVIDIAs neuer HPC-Switch liefert 64x 400 GBit/s

    nvidiaHeute startet die GPU Technology Konferenz von NVIDIA, die sich rund um die Themen AI, Automotive und HPC drehen wird. Neue GPUs oder GPU-Architekturen präsentiert NVIDIA im Vorfeld der Keynote nicht, dafür einen neuen Switch für den HPC-Einsatz, denn längst hat man bei NVIDIA erkannt, dass der Infrastruktur in einem HPC-System eine ebenso wichtige Rolle zukommt, wie den Rechenbeschleunigern...... [mehr]
  • EVGA: LKW mit GeForce-RTX-30-Karten überfallen

    evgaDass Grafikkarten derzeit heiß begehrt sind, ist hinreichend bekannt. Zudem lassen sich auf dem Sekundärmarkt im Vergleich zur UVP wesentlich höhere Preise erzielen. Somit ist es nicht verwunderlich, dass GPUs ein lukratives Ziel für Kriminelle darstellen. Jetzt wurde ein Truck mit einer Ladung EVGA-Grafikkarten auf dem Weg von San Francisco in den Süden von Kalifornien ausgeraubt.  Welche...... [mehr]
  • GeForce RTX 3080 soll 12 GB bekommen – GeForce RTX 3070 Ti mit 16 GB

    nvidia-rtx3080ti-feWieder gibt es neue Gerüchte zu einem Upgrade einiger GeForce-RTX-Karten, die entweder mit mehr Shadern ausgestattet sein sollen (siehe GeForce RTX 3090 Ti) oder deren Speicherausbau angepasst wird. Einer der größten Kritikpunkte der GeForce RTX 3080 war und ist der Speicherausbau. 10 GB an GDDR6X sind vielen zu wenig, wenngleich dies nicht zwangsläufig bedeutet, dass der...... [mehr]
  • Alphacool Eiswolf 2: AIOs für Grafikkarten von Gigabyte und Sapphire

    alphacool Der Hersteller Alphacool hat jetzt die Eiswolf 2 All-in-One-Lösung für die Geforce-RTX-3080/3090-Gigabyte-Aorus-Master/Xtreme- als auch die Radeon-RX-6800XT/6900XT-Sapphire-Nitro+-Grafikkarten vorgestellt. Wie bei allen AIO-Modellen des Unternehmens verwendet Alphacool auch hier ausschließlich Kupferradiatoren – in diesem Fall den Alphacool-360mm-NexXxoS-ST30.  Auf...... [mehr]
  • NVIDIA veröffentlicht GeForce-Game-Ready-Treiber in der Version 496.49

    nvidia NVIDIA hat nun seinen GeForce-Game-Ready-Treiber in der Version 496.49 sowohl für Windows 11 als auch für Windows 10 veröffentlicht. Der aktualisierte Treiber bringt unter anderem NVIDIAs DLSS für das Action-Adventure Marvel's Guardians of the Galaxy mit sich. Außerdem werden die Titel Age of Empires IV sowie Battlefield 2042 Early Access und Call of Duty: Vanguard offiziell unterstützt....... [mehr]
  • GeForce NOW bekommt RTX-3080-Cloudversion mit 24 GB GDDR6X

    geforcenow-rtx3080NVIDIA hat eine weitere Klasse für das Cloudgaming via GeForce NOW vorgestellt. Auf "Gratis" und "Priority" folgt nun noch "RTX 3080" und wie der Name schon verrät soll hier die Leistungsklasse einer GeForce RTX 3080 erreicht werden. Laut NVIDIA soll damit ein Gaming in 1440p mit 120 FPS bzw. in 4K mit 60 FPS und HDR möglich gemacht werden. Natürlich wird auch ein Raytracing...... [mehr]
  • RTX 3060 und 3080 Ti: NVIDIA veröffentlicht Firmware-Update für DisplayID

    nvidia-rtx3080ti-feÄhnlich wie bei der zunächst fehlenden Unterstützung von Resizable BAR hat NVIDIA nun für zumindest zwei RTX-Modelle ein Firmware-Update, bzw. ein neues VBIOS veröffentlicht. Das Update spricht explizit...... [mehr]
  • Electronic Arts führt diese Woche den GFN-Thursday an

    nvidia NVIDIA baut das Angebot seines Cloud-Gaming-Services GeForce NOW weiter aus. Der Dienst ist aktuell in mehr als 70 Ländern aktiv und die Mitgliederzahl hat sich mit über 12 Millionen registrierten Nutzern allein im letzten Jahr mehr als verdoppelt. Wie der Hersteller jetzt bekannt gegeben hat, wird beim heutigen GFN-Thursday Electronic Arts offiziell begrüßt. Das bedeutet, dass sich alle...... [mehr]
  • NVIDIA veröffentlicht ersten Game-Ready-Treiber für Windows 11

    nvidia Auch wenn bis zum 5. Oktober 2021 und der Veröffentlichung von Windows 11 noch einige Tage ins Land ziehen, veröffentlicht NVIDIA nun seinen GeForce-Game-Ready-Treiber für das kommende Microsoft-Betriebssystem. Neben der Unterstützung für die elfte Version von Windows bringt der Treiber auch noch Optimierungen für zahlreiche Spiele mit sich. Neben Alan Wake Remastered werden nun auch...... [mehr]
  • Gerüchte zur GeForce RTX 3090 Super: GA102-Vollausbau und 450 W TDP

    ampere-gpuImmer wieder kochen Gerüchte zu einem möglichen Super-Refresh der aktuellen Ampere-Generation von NVIDIA noch. Mal sollen in Kürze die ersten mobilen Varianten erscheinen, Mal ist auch auf dem Desktop von einer Überbrückung zu Lovelace im kommenden Jahr die Rede. Nun gibt es einen neuen Schwung an Leaks, die allesamt zu einem ähnlichen Zeitpunkt auftauchen. Konkret geht es um eine...... [mehr]
  • Intel-System verspätet sich: DoE ordert weiteren Supercomputer

    intel-auroraNVIDIA hat gemeinsam mit dem U.S. Department of Energy (DoE) einen weiteren Supercomputer angekündigt. Das Polaris getaufte System wird vermutlich noch in diesem Jahr aufgestellt und in Betrieb genommen. Eigentlich war für die Jahre 2022 und 2023 die Inbetriebnahme gleich zweier Exascale-Systeme geplant. Während der mit EPYC-Prozessoren und Radeon-Instinct-Beschleunigern...... [mehr]
  • Low-Profile, aber Dual-Slot: NVIDIA stellt die RTX A2000 vor

    nvidia-a4000Zur SIGGRAPH stellt NVIDIA eine neue RTX-Workstation-Karte vor, die sicherlich vor allem aufgrund ihres Formfaktors eine Besonderheit darstellt. Für kompakte Systeme sieht NVIDIA hier die RTX A2000 vor, die als Low-Profile-Variante aber immerhin zwei Slots belegt. Die RTX A2000 ist laut NVIDIA die kompakteste und effizienteste Grafikkarte in diesem Leistungsbereich. Im Vergleich zu...... [mehr]
  • EVGA und KFA2: Zwei Modelle der GeForce RTX 3080 Ti im Test

    evga-geforcertx3080ti-ftw3-00015 d686b043d8834cadbebb635870a571c5Mit der GeForce RTX 3080 Ti kann NVIDIA ein Modell aufbieten, welches in der Leistung dem bisherigen Spitzenmodell, der GeForce RTX 3090, recht nahe kommt, aber eben "nur" die Hälfte des Speichers bietet. Mit den Varianten von Gigabyte und Inno3D haben wir uns schon einige...... [mehr]
  • Beta von Amazons New World sorgt für defekte Grafikkarten (Update)

    amazon Dass eine Software in ihrer Beta-Version nicht nur für Systemabstürze sorgen kann, sondern auch Hardware beschädigt, zeigt sich jetzt am Beispiel von Amazons neuem Online-Rollenspiel New World. Insbesondere Besitzer von NVIDIA Flaggschiff-GPUs der GeForce RTX 3090 sollen betroffen sein. ... [mehr]