1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Chipsatz - Hardwareluxx

Thema: Chipsatz

  • Alder Lake: Blockdiagramm zeigt umfangreiche I/O-Optionen

    alder-lake-packageEs gibt neue, umfangreichere Informationen zur Alder-Lake-Plattform von Intel. Diese betreffen das I/O-Angebot des Chipsatzes, zeigen aber auch noch einmal die parallele Unterstützung von DDR4 und DDR5 durch Alder Lake auf. PC Inquisitor hat ein Blockdiagramm veröffentlicht, welches...... [mehr]
  • MSI MEG Z590 ACE im Test: Starke Spannungsversorgung, aber auch mit Schwächen

    msi meg z590 ace review 004 logoIn unserem MSI-Z590-Mainboard-Marathon geht es nach der PRO-, MAG- und MPG-Produktreihe mit der MSI-Enthusiast-Gaming-Serie (kurz: MEG) weiter. Wir richten unsere Blicke nun auf das MSI MEG Z590 ACE, das in der Oberklasse angesiedelt ist und einige interessante Ausstattungsmerkmale vorzuweisen hat. Kann das MSI MEG Z590 ACE mit dem ASUS ROG...... [mehr]
  • Verbraucht zu viel: MSI MPG Z590 GAMING CARBON WIFI im Kurztest

    msi mpg z590 gaming carbon wifi 004 logoIn diesem Kurztest wollen wir uns MSIs MPG Z590 GAMING CARBON WIFI zu Gemüte führen, das für einige Umrüstwillige eine interessante Platine zu sein scheint. Doch eigentlich ist das Mainboard für uns kein Unbekannter mehr, denn die Basis des MSI MPG Z590 GAMING CARBON WIFI hatten wir bereits im ausführlichen...... [mehr]
  • Mit Ausnahmen überraschend gut: MSI Z590-A PRO im Test

    msi z590 a pro 004 logoFür Anwender mit Content-Creation-Absichten bietet MSI auch bei der aktuellen Intel-Generation unverändert die PRO-Serie an, die gleichzeitig den Einstieg in die jeweilige Plattform darstellt. Das ... [mehr]
  • ASUS TUF Gaming Z590-Plus WiFi im Test: Nicht für Overclocking-Fans

    asus tuf gaming z590 plus wifi 004 logoWer sich für einen Z590-Unterbau von ASUS entscheidet, dabei aber auch auf das vorhandene Budget achten muss, für den hat das Unternehmen abseits der Prime-Mainboards die TUF-Gaming-Bretter im Sortiment. Flaggschiff der TUF-Gaming-Serie mit Intels Z590-Chipsatz ist dabei das TUF Gaming Z590-Plus WiFi, das dem genügsamen Gamer...... [mehr]
  • X570S rückt näher: MSI zeigt das MAG X570S TORPEDO MAX

    msi 2019Seit einigen Wochen haben sich zahlreiche Mainboards mit dem passivgekühlten X570S-Chipsatz angekündigt. Mehr und mehr scheinen die Platinen näher zu rücken. Gestern hat MSI in einem Live-Stream nicht nur den ATX12VO-Standard vorgeführt,...... [mehr]
  • AMD präsentiert Lösung für die USB-Verbindungsabbrüche

    amd-x570Offenbar konnte AMD die USB-Verbindungsabbrüche mit B550/X570-Mainboards, deren Problematik Anfang März verstärkt diskutiert wurde, identifizieren und hat nun eine Lösung, die zeitnah erscheinen soll. Mit dem AGESA-Update...... [mehr]
  • AMD untersucht USB-Verbindungsabbrüche mit B550/X570-Mainboards (Update)

    amdAuf Reddit häufen sich seit einiger Zeit Meldungen von zahlreichen Nutzern von B550- und X570-Mainboards, die sich über häufige USB-Verbindungsabbrüche beklagen, die natürlich alles andere als angenehm sind. Nun hat sich AMD offiziell über Reddit zu Wort gemeldet und hat bekanntgegeben, dass sich das Unternehmen nun aktiv auf Problemsuche begeben wird, um die USB-Probleme zu beseitigen. Zuvor...... [mehr]
  • ASUS bestätigt: Ryzen 5000 wird auf X470 und B450 laufen

    zen3In den vergangenen Stunden machte eine Meldung die Runde die besagte, ASUS plane keine Updates für seine Mainboards mit X470- und B450-Chipsatz und somit würden die neuen Ryzen-5000-Prozessoren trotz aller Versprechen nicht unterstützt werden. Eines vorweg: Nach Rücksprache mit ASUS hat man uns gegenüber bestätigt, das dem nicht so ist! Mainboards mit X470- und B450-Chipsatz werden entsprechende...... [mehr]
  • MSI MEG B550 UNIFY(-X): Mainboards mit 90A-MOSFETs und OC-Ausrichtung geleakt

    msi-2019Im Chiphell-Forum sind Teaserbilder und Präsentationsfolien zu zwei neue B550-Mainboards von MSI aufgetaucht. Dabei handelt es sich um das MEG B550 UNIFY und MEG B550 UNIFY-X, was insofern generell eine Besonderheit ist, da MSI die MEG-Serie für die B550-Mainboards bisher außen vor gelassen und stattdessen für die umfangreicheren Chipsätze vorbehalten hat. Gerade das MEG B550 UNIFY-X richtet...... [mehr]
  • ASUS stellt das ROG Crosshair VIII Dark Hero und ROG Strix B550-XE Gaming (Wi-Fi) vor

    asus rog crosshair viii dark hero logoIn der letzten Woche hat ASUS sechs neue B450-Mainboards vorgestellt, heute kommen zwei neue ROG-Modelle mit B550- und X570-Chipsatz hinzu und man merkt förmlich, dass ASUS sich für AMDs Vermeer-Prozessoren vorbereitet und neben schlichten BIOS-Updates für die bestehenden Platinen auch einige Neuauflagen vorstellen will. Neu sind nun das...... [mehr]
  • Ryzen Threadripper Pro: WRX80-Chipsatz ist einfach nur ein TRX40

    ryzen-threadripper-proMitte Juli stellte AMD die Ryzen-Threadripper-Pro-Prozessoren vor. Diese bringen unter anderem acht Speicherkanäle für DDR4-3200 und bis 128 PCI-Express-4.0-Lanes – im Unterschied zu vier Speicherkanälen und nur 64 Lanes, wie dies für die Standard-Modelle des Ryzen Threadripper der Fall ist. Die Workstation ... [mehr]
  • A520MH Ver. 6.0: Biostar präsentiert sein erstes A520-Mainboard

    biostar a520mh logoHeute wurde der A520-Chipsatz durch AMD offiziell vorgestellt, der den Einstiegssektor bedienen soll und für reine Office-PCs absolut ausreichend ist. ... [mehr]
  • Nur noch PCIe 3.0: AMD macht den A520-Chipsatz offiziell

    amd ryzen teaser 100Nach dem B550 bietet AMD nun eine weitere günstige Chipsatz-Variante an, die noch günstigere Mainboards möglich machen soll. Der A520 zielt besonders auf Heim- und Büro-PC-Anwender ab, die nicht jede Schnittstellenvariante mehrfach und mit voller Bandbreite benötigen. Wer einen aktuellen Ryzen-Prozessor auf einem Mainboard mit A520-Chipsatz einsetzt,...... [mehr]
  • ASRock B550 Pro4 im Test - Einstiegsmodell für zu hohen Preis

    mobo asrock b550 pro4 004 logoNun widmen wir uns auch einem ersten B550-Mainboard von ASRock, das eher als Einstiegsmodell dient und besonders den Geldbeutel etwas schonen soll. Genau aus diesem Grund sind die Pro4-Modelle plattform- und chipsatzunabhängig für viele Anwender interessant. Ob das ASRock B550 Pro4 ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis aufweist, wollen wir...... [mehr]
  • Intel H470, B460 und H410: Weitere Mainboards für Comet Lake-S

    intel-cpuAbseits der zuletzt vorgestellten Z490-Mainboards, gibt es von Intel außerdem den H470-, B460- und H410-Chipsatz und jeweils von ASUS, ASRock, MSI und Gigabyte entsprechende Platinen, die allesamt eine Gemeinsamkeit haben: Overclocking ist generell kein Thema. Davon ab variieren die Ausstattungsmerkmale teilweise sehr deutlich. Wir haben alle aktuell auffindbaren Mainboards der neuen...... [mehr]
  • B550-Mainboards: Das sind die Modelle von ASUS, ASRock, MSI und Gigabyte

    amd-b550Nahezu zeitgleich neben den H470-, B460- und H410-Mainboards wurden nun auch die B550-Platinen für AMDs AM4-Mainstream-Plattform offiziell vorgestellt und bringt nun auch das PCIe-4.0-Feature von der CPU auf günstigere AM4-Mainboards. Da der B550-Chipsatz selbst nur PCIe 3.0 bietet, ist dafür keine aktive PCH-Kühlung notwendig. Die B550-Mainboards sind ab dem 16. Juni erhältlich. Zur...... [mehr]
  • Intels Chipsätze bekommen einen Hardware-Fix der Management Engine

    intelIntel kämpft nicht nur bei den Prozessoren mit immer wiederkehrenden Sicherheitslücken, sondern auch in anderen Bereichen. Im vergangenen Jahr wurde eine Sicherheitslücke in den Chipsätzen bekannt (CVE-2019-0090), welche die darin befindliche Converged Security Management Engine (CSME) und IOMMU (Input Output Memory Management Unit) betrifft. Laut einem neuen Whitepaper (... [mehr]
  • Intel veröffentlicht technische Daten der 495-Chipsätze

    ice-lake-yIntel hat die technische Dokumentation zu den 495-Series-Chipsätzen veröffentlicht. Diese kommen im Zusammenspiel mit den Comet-Lake-Prozessoren in den U- und Y-Modellen zum Einsatz. Intel unterscheidet hier zwischen PCH-U und...... [mehr]
  • Ryzen-Mittelklasse-Chipsatz: Die Spezifikationen zum B550

    amd-x570Derzeit bieten AMD und die Mainboardpartner einzig den X570 als neuen Chipsatz für die Ryzen-3000-Serie an. Doch bereits seit geraumer Zeit wird auch von weiteren Varianten berichtet – analog zu den Chipsätzen der vorherigen Ryzen-Generationen. Nun sind offenbar die Spezifikationen des B550-Chipsatzes an die Öffentlichkeit gelangt, der sogar eine etwas bessere Ausstattung bieten soll, als der...... [mehr]
  • Neue Chipsätze: 400er‑Serie für Comet Lake bis zum Z490

    intelDas es zur nächsten Core-Generation eine weitere Chipsatz-Serie von Intel geben würde, daran gibt es keinerlei Zweifel mehr. Die offizielle Ankündigung der Comet-Lake-U- und Comet-Lake-Y-Prozessoren durch Intel zeigte...... [mehr]
  • Navi und Ryzen: Die neuen Mainboards und Grafikkarten von MSI

    msiAm Sonntagnachmittag endete die Verschwiegenheitsverpflichtung zu den neuen AMD-Prozessoren und -Grafikkarten – die Presse durfte ihre ersten Testberichte zum Ryzen 9 3900X, Ryzen 7 3700X und ... [mehr]
  • 64 Kerne und 128 Threads: AMD plant großen Threadripper für das Q4 2019

    threadripper teaserLaut einem Bericht von wccftech.com gehen auch AMDs Planungen für die HEDT-Plattform in die nächste Runde. So soll AMD für das vierte Quartal dieses Jahres auch die Kernanzahl der Ryzen-Threadripper-Prozessoren ordentlich nach oben schrauben. Die Rede ist von satten 64 Kernen und 128 Threads, die zusammen mit neuem Chipsatz verwendet werden können. Bei der...... [mehr]
  • MSI X570: Chipsatzlüfter agiert in drei Semi-Passiv-Modi

    msiAuf der diesjährigen Computex war AMDs neuer X570-Chipsatz eines der Highlights, zu diesem die renommierten Mainboard-Hersteller zahlreiche X570-Kreationen offiziell präsentiert haben. Dadurch bestätigte sich allerdings auch aus den vorangegangenen Leaks, dass der Großteil der X570-Platinen über eine aktive Chipsatzkühlung verfügen wird, was negative Erinnerung an vergangene Mainboards hervor...... [mehr]
  • Inklusive TPM: Biostar stellt das H310MHG vor

    biostar h310mhg logoVon Biostar wurde nun das H310MHG neu ins Sortiment aufgenommen, das sich vornehmlich für kompakte Büro-Computer eignen soll. Es baut auf dem Micro-ATX-Format auf und ist dank des H310-PCHs für Intels achte und neunte Core-Generation vorbereitet. Der große Vorteil jedoch liegt beim TPM-Header, welcher gerade in Unternehmen eine sicherheitsrelevante Rolle spielen...... [mehr]