Seite 1: CPU/VRM unter Wasser: MSIs und EKWBs MPG Z590 CARBON EK X im Test

msi mpg z590 carbon ek x 006 logoMit den neuen Mainboards der 500-Chipsatzserie führt auch Intel endlich offiziell den PCIe-4.0-Standard ein, allerdings nur in Verbindung mit den dazugehörigen Rocket-Lake-S-Prozessoren, wie dem Core i5-11600K, Core i7-11700K und dem Core i9-11900K (Hardwareluxx-Test). Unsere allererste Z590-Platine im Test ist auch gleich ein besonderes Modell, denn MSIs MPG Z590 CARBON EK X ist speziell für Enthusiasten mit einer Custom-Wasserkühlung konzipiert.

In einer Vorschau haben wir das MSI MPG Z590 CARBON EK X bereits vorgestellt, das in Zusammenarbeit mit EKWB entstanden ist. Die Platine selbst kommt dabei selbstredend von MSI selbst und entspricht von der technischen Ausstattung her dem MSI MPG Z590 GAMING CARBON WIFI (Hardwareluxx-Preview) weitestgehend. Die Ausnahme stellt dabei die CPU- und VRM-Kühlung dar, denn das MPG Z590 CARBON EK X bringt einen Monoblock-Wasserkühler mit, der von EKWB entwickelt wurde und je nach Aufbau der Custom-Wasserkühlung eine entsprechend hohe Kühlleistung bereitstellen soll.

Die CPU-Spannungsversorgung besteht aus einem 16+1+1-Phasendesign, dazu gibt es zwei mechanische PCIe-4.0-x16-Slots sowie zweimal PCIe 3.0 x1 und PCIe 3.0 x16 (elektrisch mit max. x4), in Summe drei M.2-M-Key-Schnittstellen und sechsmal SATA 6GBit/s für den Storage-Bereich und natürlich auch zahlreiche USB-Schnittstellen der aktuellen Generationen, inkl. einmal USB 3.2 Gen2x2. Neben dem 2,5-GBit/s-LAN-Port gibt es außerdem Intels neuestes Wi-Fi-6E-AX210-Modul oben drauf und auch Realteks neuer ALC4080-Audio-Codec.

Nimmt man das MSI MPG Z590 CARBON EK X in die Hand, befinden sich natürlich keine VRM-Kühler auf den Spannungswandlern, denn dafür gibt es schließlich den beiliegenden Monoblock-Wasserkühler von EKWB. Das restliche Design sieht der normalen Version (MSI MPG Z590 GAMING CARBON WIFI) natürlich sehr ähnlich, doch wurde zusätzlich der CARBON-EK-X-Schriftzug auf dem PCH-Kühler hinzugefügt. Auf dem I/O-Panel-Cover sitzt natürlich der obligatorische MSI-Gaming-Drache in heller Farbe auf dunklem Hintergrund. Die hellen Bereiche werden dabei von RGB-LEDs beleuchtet.

Die technischen Eigenschaften

Dies sind die Spezifikationen des MSI MPG Z590 CARBON EK X:

Die technischen Eigenschaften des MSI MPG Z590 CARBON EK X
Hersteller und
Bezeichnung
MSI
MPG Z590 CARBON EK X
Mainboard-Format ATX
CPU-Sockel LGA1200 (für Comet Lake-S und Rocket Lake-S)
Stromanschlüsse 1x 24-Pin ATX
2x 8-Pin EPS12V
1x 6-Pin PCIe
CPU-Phasen/Spulen 18 Stück (16+1+1)
17x Renesas RAA220075R0 (VCore + GT, 75A)
1x OnSemi NCP252160 (SA, 60A)
Preis
499 US-Dollar
Webseite MSI
 
Southbridge-/CPU-Features
Chipsatz Intel Z590
Speicherbänke
und Typ
4x DDR4 (Dual-Channel),
bis effektiv 5.333 MHz
Speicherausbau max. 128 GB UDIMM Non-ECC
SLI / CrossFire SLI (2-Way)
CrossfireX (3-Way)
Onboard-Features
PCI-Express-Slots 2x PCIe 4.0 x16 (x16/x8) über CPU (*1)
1x PCIe 3.0 x16 (x4) über Intel Z590
2x PCIe 3.0 x1 über Intel Z590
SATA(e)-, SAS-
und M.2/U.2-Schnittstellen
6x SATA 6GBit/s über Intel Z590
1x M.2 M-Key (PCIe 4.0 x4 über CPU) (*1)
2x M.2 M-Key (PCIe 3.0 x4 über Intel Z590, 2x shared)
USB 1x USB 3.2 Gen2x2 über Intel Z590
4x USB 3.2 Gen2 über Intel Z590
4x USB 3.2 Gen1 über Intel Z590
8x USB 2.0
Grafikschnittstellen 1x DisplayPort 1.4
1x HDMI 2.0b
WLAN / Bluetooth WiFi 802.11a/b/g/n/ac/ax über Intel Wi-Fi 6E AX210,
Dual-Band, max. 2,4 GBit/s, Bluetooth 5.2 (*2)
Thunderbolt -
LAN 1x Intel I255-V 2,5-GBit/s-LAN
Audio-Codec
und Anschlüsse
8-Channel Realtek ALC4080
5x 3,5 mm Audio-Jacks
1x TOSLink
LED-Beleuchtung I/O-Panel- und PCH-Bereich
1x 4-Pin RGB
2x 3-Pin ARGB
2x 3-Pin Corsair-RGB
FAN- und
WaKü-Header
1x 4-Pin CPU-FAN-Header
1x 4-Pin Water-Pump-Header
6x 4-Pin System-FAN-Header
Onboard-Komfort Status-LEDs
LED-Switch
Debug-LED
Flash-BIOS-Button
Herstellergarantie 3 Jahre (nur über Händler)
Hinweise:
(*1): PCIe 4.0 ist nur in Verbindung mit einer Rocket-Lake-S-CPU nutzbar. Ohne eine Rocket-Lake-S-CPU ist zudem der oberste M.2-Steckplatz unbrauchbar.
(*2): Wi-Fi 6E und Bluetooth 5.2 werden erst mit Windows 10 Version 21H1 offiziell unterstützt.

Das mitgelieferte Zubehör

  • Mainboard-Handbuch inkl. Treiber- und Software-USB-Stick
  • Quick-Installation-Guide
  • zwei SATA-Kabel
  • drei M.2-Abstandshalter und Schrauben
  • Corsair-RGB-LED-Verlängerungskabel
  • 3-Pin-ARGB-Verlängerungskabel
  • RGB-LED-Y-Verlängerungskabel
  • MSI-Gehäusesticker
  • 2T2R-WLAN-Antenne
  • Infokarte zur Produktregistrierung
  • MSI-Produktheftchen
  • SATA-Kabel-Sticker
  • MSI-MPG-Sticker
  • Wärmeleitpads für die Spannungswandler und Phasen
  • EKWB-50-Euro-Gutschein
  • Zwei Schraubendreher
  • Reinigungsbürste
  • EKWB-Leak-Tester

Zusammen mit dem MSI MPG Z590 CARBON EK X kommt eine sehr ausgeprägte Palette an Zubehör zum Käufer, das eigentlich keine Wünsche offen lässt. Erfreulich ist, dass MSI nun keine Support-DVD mehr mitliefert, sondern stattdessen einen wesentlich praktischeren USB-Stick beilegt. Auf dem Stick befindet sich ein ISO-Image mit dem eigentlichen DVD-Inhalt, das 4,22 GB auf die Waage bringt. Der USB-Stick selbst kann bis zu 16 GB (formatiert sind es 14,6 GB) an Daten aufnehmen.

Davon abgesehen liegen natürlich auch einige Kabel bei (SATA und RGB), diverse Sticker, die WLAN-Antenne und natürlich auch die M.2-Abstandshalter mit den dazugehörigen Schrauben. Aber fehlen darf natürlich gerade der Wasserkühler nicht. Als nützliches Zubehör ist auch der Leak-Tester von EKWB mit von der Partie, der gesondert für 34,95 Euro angeboten wird. Auch kann die Reinigungsbürste ein sinnvolles Tool sein, was auch für die beiden Schraubendreher gilt. Als Bonus legt MSI zudem einen 50-Euro-Gutschein für den EKWB-Shop bei, der allerdings erst ab einem Warenkorb-Wert von 300 Euro eingelöst werden kann.